AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von rlatten, nach Einstelldatum sortiert (71 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [8]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
An der Pyhrnbahn
geschrieben von: rlatten (71) am: 14.09.14, 12:23

Ende 2008 wurden die letzten Triebzüge der ÖBB-Baureihe 4010 abgestellt, waren aber in den Monaten zuvor noch in einigen Schnellzügen Graz - Linz, Graz - Salzburg bzw. Graz - Innsbruck eingesetzt. Am 3. September 2008 ist ein solcher Triebzug als IC 500 Graz - Linz nördlich von Spital am Pyhrn auf der Pyhrnbahn unterwegs.

Scan von Dia. Fuji Provia 100

zuletzt bearbeitet am 18.09.14, 06:32

Datum: 03.09.2008 Ort: Spital am Pyhrn [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) / AT-4010 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bei Dals-Ed
geschrieben von: rlatten (71) am: 11.09.14, 07:25

An der eingleisigen, größtenteils durch Waldabschnitte verlaufende Strecke Kornsjö – Trollhättan ist es nicht einfach eine Fotostelle zu finden. Diese Aufnahme wurde von einem gerodeten Hügel in Streckennähe bei Dals-Ed gemacht. Es zeigt die Rc2 010 der TÅGAB mit einem Zug mit Neuwagen Drammen – Göteborg am 28. Mai 2014. Auftraggeber für den Verkehr ist der norwegische Autolink AS. Deren Schwesterfirma Cargolink AS ist in Norwegen als EVU zugelassen und fährt national die Importwagen-Züge im Auftrag von Autolink. Verkehre von/nach Schweden werden TÅGAB überlassen. Bei den Rc2 002-010 handelt es sich um die ehemalige ÖBB Baureihe 1043 die 2001 nach Schweden re-importiert wurden. Fünf dieser Loks sind Eigentum von TÅGAB.

Datum: 28.05.2014 Ort: Dals-Ed [info] Land: Europa: Schweden
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / SE-Rc Fahrzeugeinsteller: TAGAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ablösung auf der Flamsbane
geschrieben von: rlatten (71) am: 05.09.14, 07:15

Seit dem 21. August 2014 werden auf der Flåmsbana Myrdal – Flåm ausschließlich noch Elloks der Baureihe El.18 eingesetzt. Diese haben einen silbergrau/anthrazite Farbgebung, anstatt silbergrau/helrot, damit die Kombination mit den älteren B3-Wagen in Tannengrün besser aussieht. Die Fotostelle bei Blomheller ist nur für eine kurze Zeit am Tag umzusetzen, ist man zu früh, steht die Sonne noch an der Ostseite der Bahnstrecke, Sobald die Sonne aber gedreht ist, fängt das Gebirgsmassiv im Hintergrund an im Schatten zu verschwinden. An dem Betriebsmodell hat sich nichts verändert: zwei El.18 flankieren sechs B3-Wagen. Auf das Foto, aufgenommen am 27. August 2014, fährt ein Zug nach Myrdal bergwärts. An der Spitze die El.18.2245. An jenem Tag waren noch zwei El.17 als Reserve in Flåm vorhanden.

zuletzt bearbeitet am 05.09.14, 22:57

Datum: 27.08.2014 Ort: Blomheller [info] Land: Europa: Norwegen
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / NO-118 El18 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Atlantik
geschrieben von: rlatten (71) am: 02.09.14, 07:11

1951 bis 1955 lieferten Renault und Décauville insgesamt 79 Triebwagen der Baureihe X 2400 an die SNCF. 1989 wurden die letzten Exemplare ausgemustert als damals die neue Baureihe X 2100/2200 in den SNCF-Fahrzeugestand einfloss. Die Strecke Guingamp – Paimpol in der Bretagne war eines der letzten Einsatzschwerpunkte dieser Baureihe. Die Strecke verläuft bei Lancerf einer Mündung des Atlantiks entlang. Am 16. August 1987 wurde dort die X 2435 auf dem Weg nach Guingamp erwischt.
Die X 2400 waren zweimotorig. Je ein dieselmotor befand sich in der Mitte an jedem Ende des Treibwagen. Die recht engen Führerräume befanden sich rechts neben der Motorräume.

Scan von Dia. Kodak Ektachrome


zuletzt bearbeitet am 02.09.14, 20:49

Datum: 16.08.1987 Ort: Lancerf [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / FR-X 2400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Talgo in Spanien
geschrieben von: rlatten (71) am: 29.08.14, 21:04

Die acht Talgo-Dieselloks der Baureihe 354 die 1983-1984 van Krauss-Maffei an die RENFE geliefert wurden, waren den Talgo-Loks der Baureihe 353 aus 1968-1969 sehr ähnlich. Die Loks waren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h sehr schnell. Sie wurden relativ jung ausgemustert, als die RENFE die Vossloh-Dieselloks der Baureihe 334 ab 2006 in Betrieb nahm. Die 354.004 war am 20. Juli 2000 mit ihrem Talgo 129 Madrid – A Coruña bei Villanueva de la Sierra unterwegs. Zu dieser Zeit hatten die Loks bereits die ursprungslackierung verloren, und trugen ein weiss/blaues Farbkleid. Die Zugkomposition ist der Gattung Talgo IV.

Scan von Dia. Kodak Ektachrome


Datum: 20.07.2000 Ort: Villanueva de la Sierra [info] Land: Europa: Spanien
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / ES-354 Fahrzeugeinsteller: RENFE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
RGP in den Südalpen
geschrieben von: rlatten (71) am: 25.08.14, 07:24

1987 waren noch nicht modernisierten Triebwagen der Baureihe X2700 (Rame à Grande Parcours = RGP) im Einsatz auf der Strecke Grenoble – Veynes, der sich durch viele Kunstbauten auszeichnet. Bei den eingesetzten RGP handelte es sich um die zweite Bauserie. Damals hatte die Moderniserung, wobei u.a. die alten Stromlinien-Führerstände durch Kunstfaser-Neubauten ersetzt wurden, bereits begonnen. Am 18. August 1987 ist ein X2700 als Zug 8607 Grenoble – Veynes bei Saint-Michel-les-Portes unterwegs.

Scan von Dia. Kodak Ektachrome


Datum: 18.08.1987 Ort: Saint-Michel-les-Portes [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / FR-X 2700 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
ein Deutscher in Rumänien
geschrieben von: rlatten (71) am: 22.08.14, 07:18

CFR Călători setzt auf der Strecke Carei - Sărmășag - Jibou ehemalige DR-Ferkeltaxen ein, bei CFR als BR 79 bezeichnet. Zwei dieser Triebwagen als P4071 Sărmășag - Zalău Nord - Jibou bei Popeni am 14. Juni 2011. CFR Călători hat 17 Ferkeltaxen aus Deutschland übernommen. Die Original-Dieselmotoren wurden in Rumänien durch Neubauten ersetzt.

Scan von Dia: Fuji Provia 100


Datum: 14.06.2011 Ort: Popeni [info] Land: Europa: Rumänien
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / RO-79 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mar Mediterranée
geschrieben von: rlatten (71) am: 19.08.14, 07:15

2010 waren die ersten Triebzüge der Baureihe 449 – ein Erzeugnis des spanischen Herstellers CAF – gerade an de RENFE ausgeliefert und sie wurden damals wie heute im Verkehr Barcelona – Port Bou eingesetzt. Blick auf die alte Breitspurstrecke bei Colera mit dem Mittelmeer im Hintergrund.

Scan von Dia: Fuji Provia 100


Datum: 24.07.2010 Ort: Colera [info] Land: Europa: Spanien
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) / ES-449 Fahrzeugeinsteller: RENFE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
an der Ostsee
geschrieben von: rlatten (71) am: 16.08.14, 07:11

Der Bahnhof Neubukow am 14. Juni 1992: die 232 501 trifft mit ihrem Zug 5711 aus Wismar ein. Nach kurzem aufenthalt wird die Reise fortgesetzt nach Rostock.

Scan von Dia. Kodak Ektachrome



zuletzt bearbeitet am 18.08.14, 21:13

Datum: 14.06.1992 Ort: Neubukow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nez Cassée auf Portugiesisch
geschrieben von: rlatten (71) am: 12.08.14, 21:27

Zwölf Elloks der Baureihe 2600 lieferte alstom 1974 an de CP. 1987 wurden neun Exemplare unter Alstom-Lizenz von dem portugiesischen Hersteller Sorefame nachgeliefert und als Baurehe 2620 in Betrieb genommen. 2013 wurden beide Beureihen ausgemustert. Die Baureihe 2600/2620 der CP glich der Baureihe BB 15000 der SNCF, wegen der typischen Kopfform auch wohl gebrochene Nase (Nez Cassée) genannt. Eine Lok der Baureiehe 2600 war am 7. April 1995 bei Albergeria dos Doze unterwegs mit den sud Express Nachtzug Lisboa - Irún (ES). Hinter der Lok laufen zwei RENFE-Wagen. Der weitere Teil des Zuges ist aus CP-Wagen zusammengestellt.

Datum: 07.04.1995 Ort: Albergaria dos Doze [info] Land: Europa: Portugal
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / PT-2600 Fahrzeugeinsteller: CP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von rlatten, nach Einstelldatum sortiert (71 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [8]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.