DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 34
>
Galerie von railpixel, nach Einstelldatum sortiert (337 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
An der Pferdewiese
geschrieben von: railpixel (337) am: 14.11.16, 21:39
Pferde sind ja ein nettes Vordergrundmotiv, aber wenn kein Zaun zwischen ihnen und dem Fotografen ist, können sie auch richtig lästige Bildverhinderer sein :(. Die Pferdewiese am Maasufer in Roermond darf man ganz offiziell betreten, ein Wanderweg führt mitten durch, und es steht sogar eine Bank darauf. Kaum hatte ich mir einen guten Platz mit Blick auf die Eisenbahnbrücke gesucht, wurde ich von fünf oder sechs Pferden umringt, die den Gummi der Handgriffe meines Stativs unbedingt mal probieren wollten. Nun, Tiere über Katzengröße empfinde ich als Bedrohung, vor allem in dieser Anzahl. Und über die Perde hinweg konnte ich eh nicht fotografieren. Als Fotostandort empfehle ich deshalb hier Stellen hinter dem Stacheldraht. Nach einiger Zeit verloren die Pferde das Interesse und stellten sich brav ins Motiv, wie ich es mir gewünscht hatte.

Das Panorama einer Doppeleinheit ICM als IC 3541 Schiphol – Heerlen, das ich hier am 30. Oktober 2016 aufgenommen habe, ist aus vier Einzelbildern zusammengesetzt.


Datum: 30.10.2016 Ort: Roermond [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-ICM Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In ungewohnter Farbe
geschrieben von: railpixel (337) am: 01.11.16, 17:07
Inspiriert durch ein Bild von Micha (MDC), das ich bei DS RailView gesehen habe und das einen in den Niederlanden seltenen erhöhten Fotostandpunkt versprach, wollte ich mir die Gegend um die Maasbrücke nördlich von Roermond einmal ansehen. Um es vorwegzunehmen – dieses Stück vom Eisernen Rhein und die Brücke selbst lassen sich sehr vielfältig fotografisch umsetzen. Gern zeige ich demnächst noch weitere Bilder. Den Auftakt bildet heute fast derselbe Loktyp wie in Michas Bild (http://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_galerie.php?NONAV=1&DS=2&action=show&id=37540), wenn auch in ungewohntem Verkehrsrot statt dem vertrauten Gelb.

1616 von DB Cargo Nederland hat am 30. Oktober 2016 den sonntags verkehrenden Kalkleerzug 47613 von Beverwijk nach Jemelle am Haken. Häufig, so auch an diesem Tag, führt der Zug auch noch ein Gruppe Coils-Wagen mit. Das Bild entstand im Roermonder Ortsteil Leeuwen. Im Hintergrund sieht man links die große Kläranlage sowie gleich neben dem Zugende die Maasbrücke. Selbst auf eine Kirche muss der Betrachter nicht verzichten :). Eingerahmt von den Fahrleitungsmasten ragt der Turm der Sint Aldegundiskerk von Buggenum hinter den Bäumen hervor.

Schande über mich, mein Auto hatte ich so unglücklich im Hintergrund geparkt, dass ich es später digital hinter die Büsche gefahren habe, auch wenn es aus der Entfernung nur ein paar Pixel groß war.

Datum: 30.10.2016 Ort: Roermond [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-1600 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abschied von den Rurtal-Enten
geschrieben von: railpixel (337) am: 26.10.16, 20:58
An Sonntagen von Ostern bis Oktober mutierten die Talent-Triebwagen der Euregiobahn in den vergangenen Jahren zu Rurtal-Enten: Morgens fuhr ein Zug der Euregiobahn über die Rurtalbahn bis nach Heimbach (Eifel). Und damit sich die Tour auch lohnt, übernahmen die Talente von der Rurtalbahn einige Fahrten auf der landschaftlich schönen Strecke bis zur Rückfahrt am späten Nachmittag. Gewöhnlich gut unterrichtete Vögelchen aus Kreisen des Aachener Verkehrsverbundes zwitschern, dass es diese bei Ausflüglern und Wanderern sehr beliebten Fahrten im kommenden Jahr nicht mehr geben soll. Und so könnte der Saisonabschluss am 23. Oktober 2016 zugleich der endgültige Abschied von den planmäßigen Fahrten der Talent-Triebwagen im Rurtal gewesen sein.

Das Foto zeigt 643 222 und 211 als RTB 89665 Heimbach (Eifel) – Düren bei Blens. Nebelfelder hielt sich an diesem Sonntag teilweise sehr hartnäckig, vor allem natürlich im Tal nahe dem Wasser, während auf den Eifelhöhen fantastisches Herbstwetter herrschte. Auf dem kurzen Streckenabschnitt zwischen Abenden und Blens hatte ich aber um die Mittagszeit viel Glück mit lang anhaltendem Sonnenschein, während ringsum aufsteigender Nebel zu Wolken wurde.

Einen kleinen Busch habe ich digital abgeschnitten, ansonsten ist das hier eines der wenigen Motive im Rurtal, das nicht stark zugewachsen ist.

Datum: 23.10.2016 Ort: Blens [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Heute an der Maas :)
geschrieben von: railpixel (337) am: 23.09.16, 21:41
Ich hatte versprochen, Ludgers schönem Bild "Damals an der Maas" aus Argenteau (http://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_galerie.php?DS=5&action=show&id=113343) eine aktuelle Ansicht der Stelle gegenüberzustellen. Ich denke, bei einem Zeitunterschied von 36 Jahren darf die Stelle ruhig noch einmal in der Galerie vorkommen.

Die SNCB-Strecke 40 hat zwischen der Verbindungskurve mit der Montzenroute (Linie 24) in Visé und den Anschlüssen im Bereich Lüttich und Kinkempois sehr abwechslungsreichen Güterverkehr zu bieten. Ein Highlight sind die mehrmals täglich verkehrenden Stahlzüge für Aperam, einem der weltweit größten Produzenten von rostfreiem Stahl. Die Züge verbinden die Standorte Genk und Châtelet und werden üblicherweise mit Doppeltraktion der Reihe 21 bespannt. Den nachmittäglichen Brammen-Zug 33741 beförderten am 9. September 2016 die Loks 2145 und 2158. Kulisse für die Aufnahme ist wiederum die Futtermittel-Mühle der S.C.A.R. Genossenschaft.

Fotostandpunkt ist der Gehweg an der Rue Pré d'Awans (N 653), auf Ludgers Bild hinter der Stützmauer. Runter geht es leider nicht mehr, zumindest nicht legal – entweder zugewachsen oder abgezäunt. Das schöne Haus von Ludgers Bild steht noch, aber ich konnte es wegen des dichten Bewuchses nicht mehr in Szene setzen und habe mich deshalb für ein Hochformat mit der Fabrik entschieden. Einzige Manipulation ist eine geringfügige Kürzung der Blitzableiter.

Datum: 09.09.2016 Ort: Argenteau [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE-21 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wetterumschwung
geschrieben von: railpixel (337) am: 17.09.16, 12:33
Der Herbst ist da. Die lähmende Hitze ist vorbei, interessante Wolkenformationen machen sich gut auf den Fotos, bedeuten aber auch wieder Zitterpartien: Wer gewinnt im Wolkenduell? Am 16. September 2016 lag die Maasbrücke in Visé zumindest hälftig in der Sonne, als der Öl-Leerzug 47068 Basel SBB – Antwerpen Petrol in langsamer Fahrt das Bauwerk passierte. Zuglok ist Alpha Trains E 186 208, bei der SNCB und dem Untermieter COBRA als 2816 bezeichnet.

Meist wird die eindrucksvolle Brücke mit dem Jachthafen Port Joseph Zilliox im Vordergrund fotografiert, davon gibt es auch schon Bilder in der Galerie. Ich hatte mir vorgenommen, die Staufstufe im Hintergrund mit aufs Bild zu nehmen und deshalb das Foto vom Quai Basse-Meuse aus zu machen. Hier ist man aber so nah an der Brücke, dass man entweder ein extremes Weitwinkel-Objektiv braucht oder es an einem harmonischen Bildabschluss fehlt, wie etwa bei diesem Bild [http://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_galerie.php?DS=6&action=show&id=9582] von MDC kritisiert wurde. Kann man ein Panorama von einem fahrenden Zug machen? Ich habe es probiert, und ja, wenn er so langsam fährt, klappt es sogar mit relativ überschaubarem Aufwand für die Nachbearbeitung.

Das hier gezeigte Bild ist aus fünf Einzelfotos zusammengesetzt. Ein ungünstig geparktes Auto musste weichen.

Datum: 16.09.2016 Ort: Visé [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Intercity für 20 Kilometer
geschrieben von: railpixel (337) am: 13.09.16, 21:35
Offiziell ist es ein Intercity - genauer gesagt IC 8417, der werktags zur Hauptverkehrszeit die Linie 13 Hasselt (B) – Maastricht (NL) zwischen Lüttich und Visé verstärkt. Am 9. September 2016 wurde der Zug, der nur rund zwanzig Kilometer Laufweg hat, aus dem AM 66 625 und dem AM 73CR 996 gebildet. Die AM 66, gebaut 1966 bis 1970, haben mittlerweile bis zu fünfzig Einsatzjahre auf dem Buckel. Die Baureihenbezeichnung AM 73CR steht für den von 2006 bis 2008 durchgeführten Umbau der ab 1973 in Dienst gestellten Fahrzeuge in eine modernisierte CityRail-Ausführung, auf diesem Bild äußerlich nur schwer erkennbar an der blau abgesetzten Front.

Das Foto zeigt die Rückfahrt als Leerzug in Argenteau. Im Hintergrund sieht man die Futtermittel-Mühle der SCAR Genossenschaft. Der erhöhte Fotostandpunkt ist die Plattform einer äußerst praktisch platzierten Fußgängerbrücke über die Bahn.

Datum: 09.09.2016 Ort: Argenteau [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-AM 66 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolkenlotto schon verloren ... oder?
geschrieben von: railpixel (337) am: 20.08.16, 18:35
Eigentlich hatte ich am 18. September 2015 schon aufgegeben ... rasch dichter werdende Bewölkung, umgekehrt proportional zur abnehmenden Zugdichte an diesem Tag auf der Montzenroute. Sollte denn wirklich an diesem Freitag um kurz nach 14 Uhr schon Schluss sein mit der Fototour, ohne ein Foto des Viaduktes von Berneau? Ein paar Minuten gebe ich mir noch im Berwinnetal – und tatsächlich, es passt doch noch was! Alpha Trains E 186 199, bei SNCB bzw. Untermieter COBRA als 2807 im Einsatz, rollt mit dem Autozug 47558 Gelsenkirchen – Zeebrugge aus Aachen West kommend in Richtung Visé.

Die 230 Meter Gesamtlänge des Viadukts sind leider zum Teil zugewachsen. Hier sieht man einen der beiden großen Stampfbeton-Bögen mit 27 Metern Spannweite, unter dem die Nationalstraße N 608 verläuft, sowie sechs von insgesamt neun kleineren Bögen mit 15 Metern Spannweite.

Zuletzt bearbeitet am 26.08.16, 23:38

Datum: 18.09.2015 Ort: Berneau [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kurz vor Schluss
geschrieben von: railpixel (337) am: 10.07.16, 23:08
„Leningrad-Express“ hieß D 247 schon seit 1979 nicht mehr, nachdem der Laufweg auf die Relation Aachen – Warschau verkürzt worden war. Immerhin gab es in den Sommerabschnitten der Jahresfahrpläne 1979/80 bis 1981/82 noch einen Kurswagen Paris – Leningrad. Zum Fahrplanwechsel im Sommer 1982 wurde dann auch der Streckenabschnitt von Aachen nach Köln gestrichen.

Einige Wochen zuvor, am 16. April 1982, zieht 112 489-0 D 247 durch Stolberg (Rheinland) Hbf. Fotostandpunkt ist der Bahnsteigbereich der ehemaligen Gleise 99 bis 101, von denen aus man in Richtung Herzogenrath bzw. Würselen fahren konnte. Seit Juni 2016 fahren hier wieder die Züge der Euregiobahn. Das Stellwerk Sb, im Hintergrund zu sehen, existiert aber nicht mehr. Es ging im August 1986 außer Dienst und wurde schon im April 1987 abgerissen.

Datum: 16.04.1982 Ort: Stolberg (Rheinland) [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Im Grenzgebiet
geschrieben von: railpixel (337) am: 05.06.16, 17:37
Da offenbar gerade die Woche des dominanten Traktors eingeläutet ist (zwei Bilder zum Thema sind gerade in der Auswahl), fiel mir dieses Bild aus dem letzten Herbst ein. Am 30. September 2015 überquert Alpha Trains E 186 228, von SNCB untervermietet an COBRA und dort als 2836 bezeichnet, mit dem gemischten Güterzug 44522 auf dem Weg von Gremberg nach Antwerpen Nord den Viadukt von Remersdaal.

Im Dreiländereck ist es nicht ungewöhnlich, dass ein niederländischer Bauer die Felder in Belgien bestellt. Es ist aber nur ein böses Gerücht, dass alle Niederländer, die durch die Fahrprüfung fallen, ein gelbes Kennzeichen erhalten :).



Datum: 30.09.2015 Ort: Remersdaal [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gelbe Farbe für das Bild
geschrieben von: railpixel (337) am: 25.05.16, 23:01
Nicht nur der Raps, auch blühender Ginster – hier in der Region besser bekannt als Eifelgold – bringt zur passenden Jahreszeit ein paar gelbe Farbtupfer ins Bild. Am 19. Mai 2016 schiebt SNCB 1878 den IC 514 Oostende – Eupen bei Baelen, kurz vor dem Bahnhof Welkenraedt. In Belgien herrscht Linksverkehr, aber da der Lokführer netterweise die Rollos im Führerstand offen gelassen hat, fällt nur dem Belgien-Kenner auf, dass es ein Nachschuss ist.

Oben im Bild, wo die weißen Laternen stehen, verläuft nicht nur die Autobahn, sondern auch die HSL 3 von Aachen nach Lüttich. Richtig abgepasst könnte man hier durch die Bäume also auch Thalys und ICE aufs Bild bekommen.

Datum: 19.05.2016 Ort: Baelen [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 18 (Siemens) Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von railpixel, nach Einstelldatum sortiert (337 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 34
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.