AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von HF 70439, nach Einstelldatum sortiert (12 Bilder)Seiten: 1 [2]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Damals noch ein "richtiger" Bahnhof
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 23.05.12, 22:49

Damals noch ein „richtiger“ Bahnhof

Als am 15. Mai 1997 die Regensburger 218 196 mit ihrer RB 5929 nach kurzem Halt in das Gefälle Richtung Weiden beschleunigte, war Reuth bei Erbendorf noch ein richtiger Bahnhof. Dies ist heute nicht mehr der Fall und so wurden zwischenzeitlich sowohl das Einfahr-Hauptsignal als auch das Ausfahr-Vorsignal je eines Flügels beraubt. Dies ist schön auf einem anderen Bild in dieser Galerie zu sehen, das gleichzeitig auch die Nachfolger der lokbespannten Züge in Form von Triebwagen der Vogtlandbahn zeigt.

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia)

Datum: 15.05.1997 Ort: Reuth bei Erbendorf [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kunterbunt ...
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 20.05.12, 10:07

Kunterbunt ...

... zeigt sich am sonnigen und klaren 1. Oktober 2011 bei Endorf nicht nur die Baumgruppe am rechten Bildrand sondern auch der von 481 002 bespannte Containerzug. Die dem Unternehmen Eurocom gehörenden Lokomotiven 481 001 und 002 sind die ersten modernen Triebfahrzeuge einer ungarischen Privatbahn und verkehren u.a. zwischen ihrem Heimatland und den deutschen Seehäfen.


Datum: 01.10.2011 Ort: Endorf [info] Land: Bayern
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: Eurocom
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den letzten Metern überholt!
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 16.05.12, 23:57

Auf den letzten Metern überholt!

Es sollte das letzte Bild des Tages werden, das war klar. Ob der Zug oder der Schatten zuerst das Motiv erreicht, diese Frage blieb allerdings bis ganz zum Schluss offen. Schließlich entschieden 218 422 und 218 444 vor EC 190 München – Zürich dieses Rennen auf der langen Geraden beim Weiler Hardsteig zur Freude des Fotografen ganz knapp für sich.


Datum: 22.05.2010 Ort: Aichstetten-Hardsteig [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ludwigsstadt für Frühaufsteher
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 13.05.12, 09:35

Ludwigsstadt für Frühaufsteher

Auch wenn die Brücke hier in der Galerie schon mehrfach vertreten ist, es lohnt sich durchaus mal ein Blick von der anderen Talseite auf das markante Bauwerk. Durch den Sonnenstand bedingt ist dies jedoch nur im Sommerhalbjahr und auch nur früh am Morgen umsetzbar. Der 4. Mai 2008 war ein solcher Tag und eine unbekannt gebliebene 143 rollt mit der RB 16844 Lichtenfels – Naumburg über den Dächern von Ludwigsstadt in leichtem Gefälle ihrem Halt im Bahnhof der Stadt entgegen.


Datum: 04.05.2008 Ort: Ludwigsstadt [info] Land: Bayern
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endstation, bitte alle aussteigen !
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 09.05.12, 23:29

Endstation, bitte alle aussteigen !

Das hätte man durchsagen können, wenn am 15.10.1998 im Triebwagengespann 772 109 und 972 709 bei Ankunft in Osterfeld bei Zeitz auch nur ein Fahrgast gesessen hätte. Da sich auch für die Rückfahrt nach Zeitz kein Mitfahrer einfand, verwundert es nicht, dass zwei Jahre später der Betrieb auf dieser einst bis Camburg führenden Strecke eingestellt wurde. Inzwischen ist sie gar abgebaut und auf der ehemaligen Bahntrasse entsteht nun ein Radwanderweg.

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia 100)

Datum: 15.10.1998 Ort: Osterfeld bei Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Herbst an der Ostbahn
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 06.05.12, 22:51

Herbst an der Ostbahn

In den Jahren 1996 bis 1998 besuchte ich mehrmals die Ostbahn, zu Zeiten, als man dort noch mehr Rotwild als Eisenbahnfreunden begegnete. Im Herbst 1997 erwischte ich eine Wetterphase mit rasch wechselnder Bewölkung und immer wieder Regen, aber auch glasklarer Luft. Für mich als Fotografen bedeutete das: Gummistiefel kaufen und dann Alles oder Nichts! Und so gelang das gezeigte Motiv auch nicht im ersten Versuch, aber am späten Nachmittag des 15.10.1997 durfte ich 234 546 mit RB 5824 auf der langen Geraden zwischen Alt Rosenthal und Trebnitz und vor einer beeindruckenden Wolkenkulisse ablichten. Die Zeit der Großdiesellokomotiven im Personenverkehr ist hier schon lange vorbei und auch die Telegrafenleitung sucht man inzwischen vergebens.

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia 100)

Datum: 15.10.1997 Ort: Trebnitz [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Der langsamste von allen ...
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 03.05.12, 20:59

Der langsamste von allen ...

... Zügen auf der Schnellfahrstrecke Mannheim – Stuttgart war trotz der im Fahrplanjahr 1995/96 neu eingerichteten Doppelbespannung das Zugpaar EC64/EC65 „Mozart“ Paris – Wien und zurück. Am 6. Februar 1996 waren 181 213 „Saar“ und 181 223 für diesen Dienst eingeteilt und schlichen vor dem EC 65 mit 160 km/h bei Markgröningen über die Gleise. Die Kunst des Betriebsmaschinendienstes war übrigens, die Loks immer so zu stellen, dass sie an den Enden mit den „französischen“ Stromabnehmern gekuppelt waren. Die Unschärfe im Hintergrund ist dem Umstand geschuldet, dass im Hinblick auf eine kurze Verschlusszeit die Blende des Teleobjektives relativ weit geöffnet war.

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia)


Datum: 06.02.1996 Ort: Markgröningen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Waldenburg zwischen Frühstück und Seminar
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 29.04.12, 10:10

Waldenburg zwischen Frühstück und Seminar

Im Frühsommer 2003 nahm ich an einer Tagung in wunderschönen Waldenburg teil, das auf einer Bergnase majestätisch über der Hohenloher Ebene thront. Da reizte es freilich auch, nach einem Motiv mit der entsprechenden Hintergrundkulisse zu suchen. Vom Seminarhotel aus hatte ich abends zuvor in Frage kommende Standpunkte ausgelotet, am nächsten Morgen zwischen Frühstück und erstem Vortrag wurde dann 218 166 mit ihrer RB 19723 abgelichtet. Typisch für diese Jahreszeit sind die vielen verschiedenen und meist satten Grüntöne. Solche „richtige“ Züge gibt es dort heute nicht mehr und auch 218 166 hat sich mittlerweile aus dem aktiven Dienst verabschiedet.

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia 100; Kamera Nikon F5; Objektiv 1,8/85)

Datum: 01.06.2003 Ort: Waldenburg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Herbststurm und Wintersaat
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 25.04.12, 20:45

Zwischen Herbststurm und Wintersaat

Wechselhaftes und stürmisches Wetter im Oktober ist nichts ungewöhnliches. Im Jahr 1997 durfte ich das während meiner vier Tage, die ich in der Märkischen Schweiz und den Spreeniederungen verweilte, hautnah erleben. Auch wenn es für den Eisenbahnfotografen nervenzerfetzend ist, aber der ständige Wechsel zwischen dramatisch schwarzen Wolken und Sonnenschein sowie glasklare Luft liefern die Voraussetzungen für eindrucksvolle Aufnahmen. Am Spätnachmittag des 16. Oktober 1997 wurde die bei Buckow mit ihrer RB 16755 aus dem Wald kommende 202 746 auf der Fahrt von Königs Wusterhausen nach Frankfurt/Oder aufgelauert. Eingebettet wird der vom letzten Sonnenlicht des Tages angestrahlte Zug von Wald und Wolken sowie der frisch aufgegangenen und hellgrün leuchtenden Wintersaat auf dem Feld.

(Kamera: Nikon F4, Objektiv Nikkor AF 1,8/85mm, Dia-Scan Fuji Sensia)

Datum: 16.10.1997 Ort: Buckow [info] Land: Brandenburg
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Frisch gestrichen !
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 22.04.12, 12:44

Frisch gestrichen !

(Scan vom Kleinbild-Dia Fuji Sensia)

Nach kurzem Halt in Casekow hat die frisch hauptuntersuchte 232 294 unüberhörbar ihre aus einem polnischen Wagenpark gebildete RB 5922 Angermünde – Stettin wieder auf die zulässige Streckenhöchstgeschwindigkeit beschleunigt. Auch die Kilometersteine waren am 29. April 2000, an den Spuren im Schotter gut erkennbar, gerade neu gestrichen. Ob hinsichtlich besserer Erkennbarkeit noch vorgesehen war, auch die Ziffern mit schwarzer Farbe nachzustreichen? Ich weiß es nicht, jedenfalls schön anzusehen, dass zu jener Zeit noch keine Kilometertafeln aufgestellt waren. Die Doppeltelegrafenmasten sucht man hier inzwischen vergebens und auch 232 294 reist nicht mehr besuchsweise nach Stettin sondern wechselte mittlerweile ganz nach Polen zu DB Schenker Rail Polska S.A..



Datum: 29.04.2000 Ort: Casekow [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von HF 70439, nach Einstelldatum sortiert (12 Bilder)Seiten: 1 [2]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.