Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (285 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [29]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Hunsrücker Baum
geschrieben von: Lochris (44) am: 25.05.16, 11:03
Wenn der Baum erzählen könnte, wüsste er sicher einiges zu berichten vom Zugverkehr auf dem Hunsrück. In den letzten fünf Jahren war es allerdings ziemlich ruhig hier, erst am 2. April 2016 fuhr nach langer Pause wieder ein Reisezug durch Rheinböllen. Hoffentlich nicht der letzte.

Die Zukunft der Strecke ist derzeit noch ungewiss, auch wenn es viele Ideen und Bemühungen zur Reaktivierung gibt. Zuletzt scheiterten geplante Sonderfahrten mit einem modernen VT am Unwillen des Fahrzeugbesitzers. Gleichzeitig ist im Gespräch, dass chinesische Firmen, darunter die Staatsbahn, in Simmern Schienenfahrzeuge bauen wollen und dafür die Strecke übernehmen könnten. Es bleibt spannend.


Ein kleiner sichtbarer Rest Auto auf der Straße hinter dem Zug wurde entfernt.

Datum: 02.04.2016 Ort: Rheinböllen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Rodachtal
geschrieben von: Dispolok_E189 (128) am: 25.05.16, 19:12
Das Rodachtal hat durchaus seinen Reiz... aber nur wenige kennen es. Zwischen Mauthaus und Nordhalben scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Kaum Verkehr auf den Straßen, alle paar Stunden rollt ein Schienenbus durchs Tal (zumindest an Sonn- und Feiertagen) und die Natur kann sich ohne Einschränkungen ausbreiten. Wenn nicht gerade der pfeifende Zug sich ankündigt hört man das zwitschern der Vögel und das Rauschen der Rodach, den Namensgeber dieser Bahnstrecke im nördlichen Landkreis Kronach. Ein Besuch im Rodachtal würde sich sicherlich für den ein oder anderen lohnen.

Am 05.05.2016 wartete ich zwischen Mauthaus und Dürrenwaid auf N 8772 von Nordhalben nach Steinwiesen. Mit wenigen Minuten Verspätung erreichte der Rote Brummer die Fotostelle und verlangsamte seine Fahrt, um die Straße (hinter mir) sicher zu überqueren. Die Bahnübergänge sind leider fast alle nur durch Andreaskreuze gesichert und somit ignorieren sehr viele Autofahrer die Bedeutung. Sobald keine Schranke oder Blinklicht vorhanden ist, verliert anscheinend der Schienenverkehr seinen Vorrang. Unverständlich.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nordhalben Grund
geschrieben von: Dispolok_E189 (128) am: 22.05.16, 15:36
Die Oberfränkische Gemeinde Nordhalben im nördlichen Landkreis Kronach besitzt schon seit 1994 keinen Bahnanschluss mehr. Die Ortschaft liegt rund 600 m über NN und der eigentliche Bahnhof liegt im Tal oder "im Grund". Hier fließt die Rodach und daneben verläuft die Staatsstraße 2198 und die Bahnstrecke ex KBS 829.

Am 05.05.2016 wartete ich bei km 24,5 auf die erste Talfahrt N 8772 nach NSTW (Steinwiesen). An dieser Stelle waren früher auch mehrere Häuser und Hallen, aber mit der Zeit verschwindet leider alles. Lediglich im Hintergrund steht noch eines der damaligen Häuser.


Bildmanipulation:
Die Stromleitung wurde virtuell abgetrennt.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bü Km 21,2
geschrieben von: Dispolok_E189 (128) am: 19.05.16, 14:06
Im Rodachtal gibt es leider so gut wie keine Fotostellen für "Nordfahrer", denn der Fahrplan erlaubt dies nicht. Zwischen Mauthaus und Bahnhof Dürrenwaid kann man mit etwas Glück zumindest ein bisschen Frontsonne haben. Laut Sonnenkalkulator sollte kurz vor 17:15 Uhr die Sonne einigermaßen passen und genau zum richtigen Zeitpunkt würde dann auch der letzte Zug Richtung Nordhalben die Stelle passieren.

Am 08.05.2016 war der Zug allerdings rund 5 min zu früh dran. Dies hatte zum Glück nur minimale Auswirkungen. N 8779 überquert soeben die Staatsstraße nach Nordhalben / Geroldsgrün und wird in wenigen Minuten den Bahnhof Dürrenwaid erreichen.

Datum: 08.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf ins Rodachtal !
geschrieben von: Leon (68) am: 19.05.16, 09:23
Aus Nordhalben sind ja bereits zwei schöne Aufnahmen in der Galerie vorhanden, und es fehlt bislang der Blick auf das eigentliche Bahnhofsgebäude. Im Rahmen eines Kurzurlaubes in Franken über Himmelfahrt´2016 wurde von mir u.a. die Rodachtalbahn besucht, auf der seit 2007 ein Museumsbetrieb zwischen Nordhalben und Steinwiesen mit einer Schienenbusgarnitur angeboten wird. Einer der "Klassiker" der Strecke ist der Endbahnhof Nordhalben, dessen imposantes Bahnhofsgebäude sich lichtmäßig am besten am frühen Vormittag umsetzen lässt. Der Streckenverlauf windet sich anschließend durch das idyllische Rodachtal, bevor nach 10 Kilometern und einer Fahrzeit von gut 30 Minuten der Ort Steinwiesen mit seinem bekannten Kirchenmotiv erreicht wird. An Sonn- und Feiertagen zwischen Mai und Oktober bieten die Eisenbahnfreunde Rodachtal somit "Bundesbahn-Feeling" vom Feinsten, und es ist einfach putzig, wie sich die Schienenbusgarnitur pfeifend und knatternd in dem um diese Uhrzeit noch recht ruhigen Tal bereits von weitem bemerkbar macht. Wir sehen hier die Ausfahrt aus dem Bahnhof Nordhalben.
Der Deal mit der Familie bestand an diesem Tag eigentlich darin, dass der erste und letzte Triebwagenkurs fotografisch festgehalten wird und einer der beiden Mittagskurse für die Mitfahrt mit der Familie gedacht ist. Leider wurde aus diesem Unterfangen nichts, weil sich zur zweiten Tour im Bahnhof Nordhalben die Handbremse des Schienenbusses festgefressen hatte und sich partout nicht lösen ließ. Nach 30 Minuten hieß es dann, dass ein Techniker zur Lösung des Problems geholt werden müsse. Der Familienausflug wurde dann auf andere Art gestaltet. Mit einer Spende für die Vereinskasse und dennoch zahlreichen Fotos der ersten Tour ging es dann wieder gen Kronach. Wünschen wir den rührigen Eisenbahnfreunden Rodachtal, dass sie ihren Schienenbus wieder in Gang bekommen haben!

Datum: 08.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs im Hunsrück
geschrieben von: CMH (87) am: 16.05.16, 16:54
In den 1990er Jahren gastierte der seinerzeit von der BSW Gruppe Ludwigshafen gepflegte 795 240 nebst Beiwagen auf so mancher Nebenbahn in Deutschland. Für die hintere Hunsrückquerbahn jenseits von Morbach sollte es am 01.06.1997 wieder einmal eine Abschiedsfahrt werden, die den Schienenbus als DZt20018 (Koblenz – Hermeskeil) im Auftrag der EF Westerwald in den Hunsrück führte. Zuvor hatte der Borkenkäfer an den Hängen des Herchenbachs ordentlich gewütet, so dass sich ein guter Blick auf die Hoxeler Talbrücke - mit einer Länge von 160 m und einer Höhe von 42 m markantestes Bauwerk der Strecke - ergab. Inmitten des Idarwalds ragen die Felsen des Hoxeler Quarzitsteinbruchs in die Höhe.

Die eigentliche Stilllegung folgte ein Jahr später. Reaktivierungsbemühungen für eine Touristikbahn waren zwischenzeitlich recht konkret, scheiterten aber leider. So bleibt heute nur die vage Hoffnung, die an Kunstwerken reich bestückte Strecke noch einmal mit der Bahn bereisen zu können.

*** Überarbeiteter Scan vom KB-Dia ***

Datum: 01.06.1997 Ort: Hoxel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Klingersmühle
geschrieben von: Dispolok_E189 (128) am: 09.05.16, 20:43
Die ehemalige KBS 829 von Kronach nach Nordhalben schlängelt sich entlang der Rodach in den nördlichen Landkreis Kronach. Deswegen nennt man diese Bahnstrecke auch Rodachtalbahn. Aber nicht nur die Bahn findet man entlang der Rodach, sondern auch viele Mühlen. Ich befinde mich hier in der Nähe der Klingersmühle nördlich von Steinwiesen. Hier kreuzt die Bahn die Staatsstraße nach Nordhalben. Aus einem Hof heraus entstand nun dieser Blick auf den Zug und die frühlingshafte Landschaft. Dieser ist gerade als N 8773 nach Nordhalben unterwegs und wird in wenigen Minuten den Haltepunkt Mauthaus erreichen.


Bildmanipulation:
Ein Bahnübergangs-Wärter wurde digital entfernt.
Ein früherer Auslösezeitpunkt hätte das Wegretuschieren unmöglich gemacht. (Kollision Wärter mit VT-Front)

Datum: 05.05.2016 Ort: Klingersmühle [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Schrankenposten Wulfen zum zweiten
geschrieben von: Uhu-Tunnel (24) am: 04.05.16, 21:47
Aufgrund der Projekteröffnung Bahn Land Lust verkehrten auf der Strecke Coesfeld - Dorsten am 1.Mai zusätzlich historische Züge.
Einer von ihnen war der dreiteilige Vt98(Revier Sprinter).
Hier konnte der Revier Sprinter bei seiner ersten Tour Dorsten - Coesfeld - Dorsten von Coesfeld kommend am Schrankenposten Wulfen bildlich festgehalten werden.

(eine Gitterbox wurde entfernt)

Datum: 01.05.2016 Ort: Wulfen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Bahnbetriebsgesellschaft Herten
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Putlitz
geschrieben von: Yannick S. (408) am: 04.05.16, 19:05
Eigentlich sollte der Verkehr auf der Strecke Pritzwalk-Putlitz "erst" zum 31.7.16 enden, doch aktuell häufen sich die SEV-Meldungen. So wird den kompletten Mai über wohl statt dem Schienenbus ein Großraumtaxi pendeln um den bescheidenen Verkehr abzuwickeln... womöglich der Anfang vom Ende.
Am 17.03.16 fuhr aber noch der Schienenbus, auf diesem Foto verlässt er gerade den Bahnhof von Putlitz zur Fahrt nach Pritzwalk.

Datum: 17.03.2016 Ort: Putlitz [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Schloss Wolfsbrunnen
geschrieben von: Johannes Poets (172) am: 01.05.16, 21:00
Wenige Wochen vor der Einstellung des Personenverkehrs zwischen Wanfried und Eschwege zum 30. Mai 1981 entstand diese Aufnahme der Marburger Schienenbusgarnitur 998 920-3 + 798 726-6. Unterhalb von Schloss Wolfsbrunnen, einem neuzeitlichen, erst Anfang des 20. Jahrhunderts im Stil der Neurenaissance errichteten Gebäude, erreicht die Strecke den Bahnhof Schwebda an der ehemaligen Kanonenbahn im Abschnitt zwischen Leinefelde und Treysa.

Das Schloss hatte nach 1981 zunächst zahlreiche Eigentümerwechsel, wurde ab 2009 grundlegend saniert und wird inzwischen als Hotel genutzt. Die Bahntrasse Wanfried – Eschwege dagegen wurde in den Jahren nach der Einstellung des Güterverkehrs 1994 ihrer Schienen beraubt und weitgehend der Natur überlassen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Anmerkung: Der helle Schein hinter den Fichten oben links ist kein Bearbeitungsfehler, er ist bereits auf dem Original zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 16.05.16, 09:00

Datum: 23.04.1981 Ort: Schwebda [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (285 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [29]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.