DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (301 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [31]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Seit heute Geschichte
geschrieben von: Yannick S. (419) am: 29.07.16, 22:18
Vermutlich hat sie heute ihr siebtes und damit letztes Leben verloren, jetzt hilft nur noch ein mittel bis riesengroßen Wunder, dass hier weiter regelmäßig Züge rollen. Die Rede ist natürlich von der Strecke Pritzwalk-Putlitz, auf der heute ein weiteres Mal der planmäßige Verkehr geendet hat. Am 17.03.2016 fuhr der Schienenbus aber noch und nach einer stressigen Anfahrt per Bahn bis Jakobsdorf konnte dort auf der Rückfahrt des Zuges auch das erste Bild der Tour aufgenommen werden.

Zuletzt bearbeitet am 30.07.16, 16:42

Datum: 17.03.2016 Ort: Jakobsdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mit dem Pritzwalker "Skyline" im Hintergrund...
geschrieben von: rene (394) am: 27.07.16, 08:45
... hat Triebwagen 798 610 gerade Pritzwalk West als RB 62066 verlassen.
25 Minuten werden noch gebraucht um das 17 Kilometer entfernte Putlitz zu erreichen.

Datum: 20.07.2016 Ort: Pritzwalk West [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stoffelsmühle - Firma Ama
geschrieben von: Dispolok_E189 (140) am: 24.07.16, 19:29
Wenn man im nördlichen Frankenwald oder Rodachtal die beiden Begriffe hört, weiß man sofort was gemeint ist. Einst hatte dieser kleine Ort bzw. Weiler größere Bedeutung... In den Anfangszeiten dieser Firma gab es hier viele Arbeitsplätze. Um die 200 Stück sagt man. Das war natürlich für diese entlegene Region sehr wichtig. Doch mit der Zeit verändert sich leider sehr viel.

Wo damals noch viele Menschen ihr Geld verdienten, verschiedene Güter auf die Bahn verladen wurden und mehrere Menschen lebten, ist heute so gut wie nichts mehr übrig geblieben. Das große Areal der Firma Ama verfällt Stück für Stück. Eine große Lagerhalle ist bereits eingestürzt und wurde vor ein paar Jahren entsorgt. Das gemauerte Hauptgebäude steht noch, allerdings wird dieses nicht mehr genutzt. Nur in einem kleinen Teil des Gebäudes ist auch heute noch Leben. Die Einwohnerzahl des Weilers ist mittlerweile auf 1 geschrumpft und die Bahnstrecke Kronach - Nordhalben / KBS 829 gibt es nicht mehr. Vor rund 40 Jahren fuhr hier der letzte Rote Brummer in Richtung Kronach um Fahrgäste in die Kreisstadt zu bringen. 1994 verließ der letzte Güterzug den Bahnhof Dürrenwaid...

Am 17.07.2016 konnte man jedoch auf Grund des schlechten Wetters einen Versuch wagen und dieses Motiv umsetzen. Die Sonne ist an dieser Stelle leider nie im Rücken. Somit entschloss ich mich bewusst bei schlechten Lichtverhältnissen diese Stelle aufzusuchen, um ein "historisches Bild" anzufertigen. Die 2007 eröffnete Museumsbahn ermöglicht somit diesen Rückblick auf vergangene Zeiten.

Gegen 9:50 Uhr verlässt 798 731 + 998 744 der EFR den Schlafplatz in Dürrenwaid und wird in kürze zur ersten Talfahrt in Nordhalben eintreffen. Um 10 Uhr geht es dann nach Steinwiesen, den neuen Endpunkt der Rodachtalbahn. Der restliche Abschnitt bis Kronach wurde leider schon komplett zurück gebaut.


Bildmanipulation:
- Schwarz / weiß
- Stromleitung wurde digital entfernt

Zuletzt bearbeitet am 24.07.16, 19:30

Datum: 17.07.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es gibt sie tatsächlich noch
geschrieben von: rene (394) am: 24.07.16, 08:37
Da fragt man sich wieso der Verkehr auf der Linie Pritzwalk - Putlitz eingestellt werden soll, es gibt doch noch Fahrgäste die mitfahren wollen.

So gesehen am 20. Juli in Groß Langerwisch als tatsächlich ein Fahrgast samt Klapprad einstieg.
Zwischen Triebwagen und Wartehäuschen liegt übrigens noch eine Straße, dies dürfte in Deutschland einmalig sein...

Der Triebwagen bekommt hinten noch ein klein bisschen Schatten ab. Natürlich gibt es auch eine Version ohne Schatten aber da war der Fahrgast bereits eingestiegen.
Und da ein Fahrgast in groß Langerwisch bald zur Vergangenheit angehört, habe ich mich für diese Version entschieden.

Manipulation - Teil eines Verkehrsschildes entfernt.

Datum: 20.07.2016 Ort: Groß Langerwisch [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur noch ein paar Tage...
geschrieben von: rene (394) am: 20.07.16, 21:23
... und dann ist es aus mit Schienenverkehr zwischen Pritzwalk und Putlitz.
So wurde der heutige Tag genutzt um den Schienenbus noch mal ein paar zu fotografieren.
Die Brücke über die Dömnitz war für mich ein absoluter "muss" aber... man kann dieses Motiv nur mit dem letzten Zug des Tages umsetzen.
Um 16:20 war die Freude groß, dass keine lästige Wolke das Bild vermasselte und dass ich es tatsächlich geschafft hatte den ganzen Zug in der Sonne zu fotografieren.
Es ist wirklich Millimeterarbeit, 40 Zentimeter nach rechts und der Schatten wäre rechts sichtbar gewesen.

Zuhause musste ich allerdings feststellen, dass doch ein paar Zweige den Schienenbus "berührten", diese wurden also nachträglich entfernt..

Beim Aufnahmeort bin ich mir nicht wirklich sicher. In Prinzip liegt die Brücke genau zwischen Kuhbier und Groß Langerwisch.
Ich habe mich für letztere als Aufnahmeort entschieden.

Datum: 20.07.2016 Ort: Groß Langerwisch [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einmal im Monat auf der sehenswerten Nebenbahn
geschrieben von: 215 082-9 (13) am: 18.07.16, 21:10
Von Frühling bis Herbst reicht die Saison des Touristikverkehrs auf der ehemaligen Rinteln-Stadthagener Eisenbahn-Gesellschaft. Einmal pro Monat wird in diesem Zeitraum ein Schienenbus samt Beiwagen eingesetzt. Am 17.07.2016 war ein solcher Tag, an dem der Stammtriebwagen 796 901 mit dem Beiwagen 98 080 den Verkehr bewältigen. Die letzte Fahrt kommt am Abend um 18:41 leicht verspätet auf dem Weg nach Rinteln "geschoben" die Steigung in Röhrkasten hinunter, gerade noch rechtzeitig bevor die Sonne hinter einer großen Wolkenfront verschwand.

Zuletzt bearbeitet am 18.07.16, 22:13

Datum: 17.07.2016 Ort: Röhrkasten [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: FERST
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Traben-Trarbach alter Bahnhof
geschrieben von: Taunusbahner (295) am: 17.07.16, 20:16
Durch dieses Bild [www.drehscheibe-online.de]
und den verlinkten Satellitenbildausschnitt wurde ich darauf aufmerksam, dass das alte Bahnhofsgebäude von Traben-Trarbach schon längst keine Züge mehr sieht. Da musste ich doch gleich mal in den Negativen suchen, und diese Aufnahme aus dem Jahre 1981 einscannen, als die (meist einteiligen) Schienenbusse noch "direkt am Bahnhof" (wo sonst :-) !) hielten. Der Zusatz "DB" auf dem Bahnhofsschild (den es auch an anderen Bahnhöfen entlang der Mosel gab) verrät, dass Traben-Trarbach ursprünglich noch einen zweiten Bahnhof hatte, nämlich den der "privaten" Moselbahn auf der anderen Moselseite.


Zuletzt bearbeitet am 19.07.16, 10:09

Datum: 03.07.1981 Ort: Traben-Trarbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bodo-Erlebnistag 2016
geschrieben von: Philosoph (205) am: 12.07.16, 20:28
Wie jedes Jahr fand auch am Muttertag 2016 der bodo-Erlebnistag statt. Das besondere in diesem Jahr, auf der Radexpress-Linie 754 wurde ein historischer „Uerdinger Schienenbus“ der Baureihe VT798 eingesetzt. Auf der Rückfahrt der ersten Tour verlässt der Radexpress soeben den ehemaligen Bahnhof Burgweiler und lässt einen hier ausgestiegenen Reisenden am Bahnsteig zurück.



Zuletzt bearbeitet am 17.07.16, 19:52

Datum: 08.05.2016 Ort: Burgweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: ???
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Frühling im Rodachtal
geschrieben von: Dispolok_E189 (140) am: 03.07.16, 19:51
Am 05.05.2016 waren bereits die ersten Anzeichen vom Frühling zu sehen und auch im Rodachtal rollte wieder der alte Schienenbus zwischen Steinwiesen und Nordhalben. Kurz vor 10 Uhr startete die bekannte Einheit aus VT 798 + VS 998 im Bahnhof Dürrenwaid und fuhr gen Nordhalben. Nach wenigen Metern Fahrt erreichte der Zug diese Löwenzahnwiese, in der auch ich für wenige Sekunden kniete.

Leider kann man während den "Hochlicht-Monaten" den Roten Brummer relativ schlecht ablichten, da die Fahrten nur während Hochlicht stattfinden. Anfang Mai war dies allerdings noch im Rahmen.

2. Versuch:
Der Himmel wurde aufgehellt und die Sättigung der Wiese zurückgeschraubt.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kontrastprogramm
geschrieben von: Frank H (90) am: 29.06.16, 22:25
Wie auf meinem vorherigen Galeriebild zu sehen war, wurde der Betrieb auf der Strecke Bullay – Traben-Trabach in der Regel mit einem einteiligen Schienenbus abgewickelt. Allenfalls für den Schülerverkehr wurden zwei, üblicherweise in Bullay stehende Beiwagen mitgeführt.

Ein regelrechtes Kontrastprogramm bot sich jedoch zur Weinfestzeit an der Mosel: von Ende August bis Ende Oktober waren noch weit in den achtziger Jahren Freitags und Sonntags sogar Sechsteiler im Einsatz, um den diese Feste besuchenden Massen Herr zu werden. Eigentlich ein sehr vernünftiges Angebot der Bundesbahn, dürfte es doch um die Fahrtüchtigkeit so manchen Besuchers auf dem Heimweg nicht immer zum Besten bestellt gewesen sein.

Selbstverständlich waren diese Betriebstage für einen Ausflug an die Mosel „gesetzt“, machte doch so eine Garnitur auf dem Pündericher Hangviadukt, hier zu sehen vor dem Prinzenkopftunnel, bedeutend mehr her als ein einzelner Motorwagen und krönte einen recht erfolgreichen Spätsommerfototag. Einzig die unvollständige Spiegelung war ein Tribut an die damals obligatorische Festbrennweite, denn etwas Himmel sollte schon mit aufs Bild.

Übrigens „erwachte“ in der Saison auch die 1985 stillgelegte Strecke von Wengerohr nach Bernkastel-Kues wieder kurzfristig zum Leben, ehe sie schließlich in einen Radweg verwandelt wurde.

Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Aufgrund der Perspektive, resultierend aus dem tieferen Standpunkt, wurde dem Nachschuss der Vorrang gegeben, um den Zug auf dem vorderen Gleis aufnehmen zu können.

Datum: 21.09.1986 Ort: Pünderich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (301 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [31]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.