AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
  • » zur Galerie zur Auswahl zur Ablage neues Bild laden
  • Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

    Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (208 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [21]
    DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
     
    Es war einmal in Hohenstein
    geschrieben von: Taunusbahner (186) am: 22.11.14, 14:22

    Im Sommer 1986 lag der Betrieb auf dem Reststück der Aartalbahn zwischen Diez und Bad Schwalbach in den letzten Zügen. Im "Modellbahnbahnhof" Hohenstein kreuzt eine 798+998-Garnitur auf dem Weg nach Bad Schwalbach einen nach Limburg zurückkehrenden 515. Ende September 1986 war es dann mit dieser Nebenbahnherrlichkeit vorbei.

    Datum: 08.1986 Ort: Hohenstein [info] Land: Hessen
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn

    3 Kommentare [»]
    Optionen:
     
    Pendlerzug im letzten Novemberlicht
    geschrieben von: 797 505 (107) am: 19.11.14, 21:37

    Ein ungewöhnlich klarer Novembertag war der 13. November 1989. Selbst im warmen Abendlicht kurz vor Sonnenuntergang waren mit dem 100 ASA-Diafilm noch sinnvolle Streckenaufnahmen möglich.

    Um kurz vor 16 Uhr verlässt der werktäglich verkehrende „Entlaster-Schienenbus“ den Tübinger Bahnhofs- /Bw-Bereich in einer langgezogenen Linkskurve hin zum Haltepunkt Tübingen-Derendingen. Ziel der Fuhre aus 998 895, 998 112 und 797 505 ist das gut zehn Minuten entfernte Mössingen.

    Nach der Aufnahme wird sich der Knipser zu Fuß zum Hauptbahnhof begeben und anschließend seine vom langen Fototag durchgefrorenen Gliedmaßen in den mollig-warmen Silberlingen des Eilzugs gen Stuttgart wieder aufwärmen.


    Datum: 13.11.1989 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn

    2 Kommentare [»]
    Optionen:
     
    Vorsicht Dampflok!
    geschrieben von: Dispolok_E189 (18) am: 05.11.14, 16:40

    Vorsicht Dampflok! So könnte man vielleicht das Schild mit der "gemalten" Dampflok als Kleinkind interpretieren. Doch eigentlich weist es nur auf den unbeschrankten Bahnübergang hin. Vermutlich steht das auch schon mehrere Jahrzehnte, da solche Schilder mit der kleinen Dampflok kaum noch auftauchen.

    Heute allerdings dampft es im Rodachtal nicht mehr. Seit 1994 ist die Strecke zwischen Steinwiesen und Kronach nicht mehr befahrbar. Nur noch das Stück zwischen Steinwiesen und Nordhalben wird noch betrieben. Hier fährt die Rodachtalbahn an Sonn- und Feiertagen mit ihrer Schienenbusgarnitur. So auch am 07.09.2014 wo gerade der talwärts fahrende Zug die Haltestelle Mauthaus verlassen hat. Nächster Halt ist auch schon der Endpunkt Steinwiesen.

    Mauthaus ist ein Weiler kurz vor Nordhalben. Allerdings ist dieser Ort nicht durch die Eisenbahn bekannt, sondern durch die nahe liegende Ködeltalsperre. In Blickrichtung des Fotografen befindet sich die in den 60er- und 70er Jahren erbaute Trinkwassertalsperre. Diese ist nur wenige Meter vom Haltepunkt entfernt und bietet sich neben der Zugfahrt als weiteres Ausflugsziel im Rodachtal an.

    Datum: 07.09.2014 Ort: Mauthaus [info] Land: Bayern
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 3 Punkte

    1 Kommentar [»]
    Optionen:
     
    Eine Luxemburger Nebenbahn
    geschrieben von: luxtrain (3) am: 04.11.14, 23:35

    Seit Mitte der 1980er Jahre wird das Luxemburger Schienennetz jedes Frühjahr und jeden Herbst durch einen DB Messtriebwagen der Baureihe 725/726 abgefahren.

    Auch am 9. April 2014 standen Messfahrten mit 725/726 002 auf der CFL Nordstrecke auf dem Programm und diese brachten den Schienenbus auch auf die ehemalige Attertstrecke nach Pétange. Diese nicht elektrifizierte Nebenbahn ist zur Bedienung eines Anschlusses bis Bissen heute noch in Betrieb und daher Teil der Messfahrten.

    Zwischen Bissen und Colmar-Usine befindet sich der deutsche Gast bereits wieder auf der Talfahrt und kann dank großzügigen Freischnitts in einer der etlichen Kurven festgehalten werden.

    Datum: 09.04.2014 Ort: Bissen [info] Land: Europa: Luxemburg
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB Netz Instandhaltung
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 10 Punkte

    8 Kommentare [»]
    Optionen:
     
    Mit dem Schienenbus über die Zellertalbahn
    geschrieben von: Der Knallfrosch (371) am: 30.10.14, 12:42

    Auch in diesem Jahr wurden die Ausflugszüge auf der Zellertalbahn im Oktober wieder mit Schienenbussen der Pfalzbahn durchgeführt. Hier haben 998 890 und 798 819 gerade Marnheim verlassen und fahren durch einen Einschnitt mit hübscher Feldwegbrücke weiter in Richtung Enkenbach.

    Hinweis: Der Mast eines Windrades im Hintergrund wurde digital gefällt.

    Datum: 19.10.2014 Ort: Marnheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Pfalzbahn
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 2 Punkte

    4 Kommentare [»]
    Optionen:
     
    Reges Treiben in Marnheim
    geschrieben von: Der Knallfrosch (371) am: 20.10.14, 00:13

    Man könnte meinen, zu Bundesbahnzeiten kreuzen zwei Schienenbusse an einem belebten Nebenstreckenbahnhof. Das Windrad im Hintergrund kündet aber schon vom Zeitpunkt der Aufnahme.

    Belebt ist die Zellertalbahn auch schon lange nicht mehr, nur an Wochenenden im Sommerhalbjahr wird sie von Ausflugszügen befahren, im Oktober meist von Schienenbussen der Pfalzbahn.

    Während der Meister an der Frontscheibe seines Steuerwagens für klare Sicht für die Weiterfahrt nach Kaiserslautern sorgt und einige Fahrgäste den Zug besteigen, ist der Beiwagen auf dem zweiten Gleis nur abgestellt und wird erst zum Abend in die Garnitur eingereiht, da es der letzte Fahrtag des Jahres ist und die Schienenbusse abends nach Mannheim gebracht werden.

    Ich habe mich bewusst entschieden, Details wie das Windrad und die Satellitenschüssel nicht zu entfernen, um den Zustand des Jahres 2014 zu dokumentieren und einen Vergleich zu einem schon in der Galerie befindlichen Bild von 2011 zu ermöglichen, das sich meiner Meinung nach allein durch den engeren Ausschnitt und die Lichtverhältnisse ausreichend von diesem Bild unterscheidet.

    Datum: 19.10.2014 Ort: Marnheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Pfalzbahn
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 2 Punkte

    2 Kommentare [»]
    Optionen:
     
    Wehbach
    geschrieben von: Taunusbahner (186) am: 13.10.14, 17:25

    Kurz vor Einsatzende der einmotorigen Schienenbusse beim BW Betzdorf entstand diese Aufnahme eines nicht näher notierten 795 auf dem Weg von Betzdorf nach Freudenberg am Einfahrsignal von Wehbach. Trotz seiner Fahrplanlage am späten Vormittag, außerhalb der Pendler- und Schülerzeiten, wird der "Zug" durchaus frequentiert.

    zuletzt bearbeitet am 14.10.14, 13:45

    Datum: 05.1979 Ort: Wehbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 0 Punkte
    Optionen:
     
    Nur an Schultagen sechsteilig ....
    geschrieben von: 797 505 (107) am: 09.10.14, 21:30

    Nur an Schultagen verkehrten die wenigen Zugpaare auf der „alten“ Ammertalbahn von Tübingen nach Entringen sechsteilig. Daraus schließe ich, dass an meiner Schule am 13. November 1989 ein von Schülern geliebter „Pädagogischer Tag“ stattgefunden haben muss. Sonst hätten die Eltern nie einem Ausflug zum Knipsen nach Tübingen zugestimmt.

    Als letzter Zug des Tages kehren die Schienenbusse (797 503 mit Beiwagen und 797 502 mit Beiwagen) bereits um 14 Uhr nach Tübingen zurück. Kurz vor dem Erreichen des Hauptbahnhofes wird der Schlossberg (mit edlen Verbindungsvillen oben drauf) durchquert, um dann unmittelbar danach im Neckarpark die beiden Arme des Flusses zu überqueren. Der erste Beiwagen scheint an diesem Tag von Schülern als Partywagen auserkoren zu sein. Nur so lässt sich die komplette Verdunklung seines Innenraumes erklären ;-)

    Bis 1999 darbte die „alte“ Ammertalbahn fast ausschließlich für den Schülerverkehr mit vier oder fünf Zugpaaren vor sich hin. Die heutige, wieder bis Herrenberg verlängerte Strecke gehört einem Zweckverband der Landkreise Tübingen und Böblingen. Dieser lässt die Strecke von DB ZugBus Alb-Bodensee mit Regio-Shuttels im Halbstundentakt bedienen. Sie ist ein Beispiel für gelungene regionale Verkehrspolitik.

    Der knappe „Beschnitt“ des Bildes ist meinem damals knappen Besitz von nur zwei Objektiven (50mm-Normalobjektiv und 80-200m Zoom) geschuldet.


    Datum: 13.11.1989 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 5 Punkte

    1 Kommentar [»]
    Optionen:
     
    Nebenbahn-Idylle mit VT 95
    geschrieben von: Dampflokfan (41) am: 04.10.14, 01:26

    Am 3. Oktober 2014 fanden auf der Bördebahn Sonderfahrten mit einem VT 95 statt.
    Vormittags gelang in Elsig dieses Bild des VT 95 im landwirtschaftlich geprägten Ortskern.

    zuletzt bearbeitet am 04.10.14, 01:28

    Datum: 03.10.2014 Ort: Elsig [info] Land: Nordrhein-Westfalen
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 1 Punkt
    Optionen:
     
    Gersfeld 1982
    geschrieben von: Taunusbahner (186) am: 29.09.14, 13:32
    Im September 1982 wartetet eine 798-Garnitur im noch weitgehend vollständigen Bahnhof Gersfeld auf die Rückfahrt nach Fulda. Während Bekannte noch einen Plausch mit dem Triebwagenführer halten, kümmert sich der Zugführer im Hintergrund am Fernsprechkasten um die Zugmeldung. Offensichtlich findet auch noch Güterverkehr statt. Der gedeckte EUROP-Güterwagentyp im Ladegleis war damals noch relativ häufig anzutreffen. Auch die Silberlingarnitur für den lokbespannten "Pendlerzug" am nächsten Morgen verbringt die Nacht auf einem der noch vorhandenen Abstellgleise. Ob mein Fotostandort mit dem Bahnpersonal ausdrücklich abgesprochen war, weiß ich nicht mehr. Aber, wie schon anderenorts erwähnt, bei der "Bundesbahn" in den 1980ern war das auf Nebenbahnen (meist) kein großes Problem.

    zuletzt bearbeitet am 29.09.14, 13:52

    Datum: 09.1982 Ort: Gersfeld [info] Land: Hessen
    BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Top 3 der Woche: 2 Punkte

    1 Kommentar [»]
    Optionen:

    Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
    Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (208 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [21]

    (c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.