AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Kleine Lok ganz groß
geschrieben von: Dampffuzzi am: 27.12.14, 11:35

-8 Punkte / 16 Bewertungen
Am 27.09.14 war die 99 590 der IG Preßnitztalbahn mit einem Schmalspurgüterzug unterwegs. Kurz vor dem Heimatbahnhof Jöhstadt blitzte ein letztes mal die Sonne hervor und tauchte den Zug in herbstliches Licht.

Datum: 27.09.2014 Ort: Jöhstadt [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: IG Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Tannenbaum die Züge hängen
geschrieben von: neabahn am: 25.12.14, 15:47

-5 Punkte / 19 Bewertungen
Die Eisenbahn gehört zu Weihnachten irgendwie dazu.
Väter bauen die Modelleisenbahn um den Christbaum auf, Adventskalender, bestehend aus Dampflok und Waggons, hängen an der Wand und Weihnachtsschmuck in Form von Holzdampfloks, Christbaumkugeln oder eben metallene Aufhänger mit Zugmotiven zieren die Wohnzimmer der Nation.

Woher diese Affinität kommt? Ich weiß es nicht - ich kann es mir nur mit dem Aufkommen der elektrischen Modellbahn vorstellen, die damals wohl ein klassisches Weihnachtsgeschenk gewesen ist.

Der abgebildete Aufhänger gehört in unserer Familie zum Beispiel seit je her dazu und bekommt Jahr für Jahr seinen speziellen Platz am Tannenbaum.

Datum: 25.12.2014 Ort: Neustadt/Aisch [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Christkind
Kategorie: Stillleben

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurzbesuch am Bahnhof Bad Salzungen
geschrieben von: 232 329-3 am: 27.12.14, 20:54

-12 Punkte / 13 Bewertungen
Während ich die Weihnachtstage im westlichen Thüringen verbrachte, wurde dem Bahnhof von Bad Salzungen auch mal wieder ein Kurzbesuch abgestattet. Schließlich war der 26.12.14 der vorerst letzte sonnige Tag mit angenehmen Temperaturen.

Der Bahnhof erfährt zurzeit größere Umbauarbeiten, die weitestgehend auf diesem Bild ferngehalten wurden. Wer weiß, wie lange diese schöne und altvertraute Bahnsteigüberdachung erhalten bleibt? Vielleicht wird sie restauriert, was den geneigten Eisenbahnfreund sicherlich freuen würde.

VT 106 (650 506-8) der Süd-Thüringen-Bahn legt auf seiner langen Fahrt nach Saalfeld -> Neuhaus am Rennweg gerade einen Halt ein und läßt Fahrgäste aus- und zusteigen.

Der VT befährt hierfür die Strecken Eisenach - Meiningen -> Meiningen - Arnstadt -> Arnstadt - Saalfeld. Zur Endstation führt eine Buslinie.

Datum: 26.12.2014 Ort: Bad Salzungen [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: STB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
143er Paradies im Süden
geschrieben von: Jerome Klumb am: 27.12.14, 13:07

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Die Höllental/ Dreiseenbahn ist noch frei von den Drecks äh Traxx - Baureihen.
Dort dominieren noch die Ladys alias BR143 der Bst Freiburg.
Die Zugbildung ist auch meist recht bunt, wie auch hier auf den Bild zu sehen.
143 + Dosto + Dosto + Steuerwagen + Dosto + 143
Am 23.12 konnte 143 050 bei Titisee aufgenommen werden.


zuletzt bearbeitet am 27.12.14, 15:18

Datum: 23.12.2014 Ort: Titisee [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Geknatter in der Vojvodina
geschrieben von: 614 015 am: 25.12.14, 01:27

-3 Punkte / 19 Bewertungen
Im Nordosten von Serbien sind die unter Lizenz von Gosa gebauten Triebwagen auch 2014 noch im Alltagsverkehr zu bewundern. Die Triebwagen entsprechen dem VT95 und waren im ganzen Jugoslawien unterwegs. 812/814 306 hatte an dem warmen Augustnachmittag die Aufgabe den PT2503 von Zrenjanin nach Pancevacki Most zu bringen und fährt in den verwaisten Bahnhof Uzdin ein, der eindeutig die besten Jahre hinter sich hat.

Datum: 23.08.2014 Ort: Uzdin [info] Land: Europa: Serbien
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blaue Stunde am Brenner
geschrieben von: Steffen O. am: 26.12.14, 23:49

-10 Punkte / 14 Bewertungen
Die Sonne war bereits längst hinter den Bergen verschwunden, als der Himmel noch eine leichte bläuliche Färbung hatte. Davon unbeeindruckt stand 186 281 mit einem Lokzug am Brenner und wartete darauf, mit ihrem Zug in Richtung Matrei abzufahren.

Datum: 21.12.2014 Ort: Brennero [info] Land: Europa: Italien
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Problem des Fahrplans...
geschrieben von: Yannick S. am: 26.12.14, 20:21

-11 Punkte / 14 Bewertungen
Es gibt so Motive an denen man sich im voraus die Zähne ausbeißt, denn sie haben ein ziemlich gewichtiges Problem, es gibt keinen Zug mit dem man sie umsetzen kann.

Solch ein Motiv ist auch das Dorfviadukt von Lunca de Sus in der Mittagsversion vom Hang. Nach dem IR fährt dort planmäßig bis zum späten Nachmittag nichts drüber. Was also machen?

Ich entschied mich dazu, zu hoffen, dass vielleicht doch ein Hauch von Seitenlicht die Seite des IR erhellt, sodass es eben doch einen Zug gibt.
Die Rechnung ging auf und stellte sich als goldrichtig da, wir blieben nach der Zugdurchfahrt bis 14:30 vor Ort und es kam absolut rein gar nichts mehr vorbei...

Datum: 26.04.2014 Ort: Lunca de Sus [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-40 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhof Kothmaißling
geschrieben von: 1116er am: 24.12.14, 23:18

-5 Punkte / 19 Bewertungen
223 063 war am 07.06.2014 damit beschäftigt, einen ALX nach Schwandorf zu befördern. Der Zug fährt dann weiter bis nach München. Die Aufnahme entstand am Bahnhof Kothmaißling. Leider ist dieses Motiv nicht mehr möglich, da hier gerade ein neuer Bahnsteig gebaut wird.

Datum: 07.06.2014 Ort: Kothmaißling [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Alex
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frohe Weihnachten
geschrieben von: rene am: 24.12.14, 18:45

-5 Punkte / 15 Bewertungen
Seit ein paar Wochen strahlt der Kaiserbahnhof in Potsdam eine (dezente) weihnachtliche Atmosphäre aus.
So nutze ich heute morgen die blaue Stunde um das hübsche Gebäude und die paar Weihnachtsbäumchen zu fotografieren.

Noch kurz ein paar Infos zum Bahnhof (Wikipedia sei dank)

Der Kaiserbahnhof Potsdam (ursprünglich Hofstation im Wildpark) beherbergt heute eine Akademie der Deutschen Bahn und dient ihr zu repräsentativen Zwecken.
Er besteht aus Empfangsgebäude und Bahnhofshalle sowie dem Untergeschoss.

Der Bahnhof wurde 1909 im englischen Cottage-Stil aus Sandstein fertiggestellt.
Hauptteil ist das eingeschossige Empfangsgebäude in Form einer englischen Landhausvilla.
Hinter einem Vorraum der Einfahrt befand sich der Kaisersaal mit Paneelen, Holzboden und Kamin, der wie ein Salonwagen wirkte.
Eine Tapetentür führte zum Gefolgesaal, der sonst vom Turm zu betreten war.
Drei Treppen führten zur einige Meter höher gelegenen Bahnsteighalle.
Eine davon war die Kaisertreppe mit einer zweiflügeligen Tür, eine weitere für Hofangehörige und die letzte für Diener.

Die Halle ist mit einem Mansarddach mit Gauben in Tonnenwölbung gedeckt.
Die Fassaden sind mit englischen Landhausfenstern ähnlich denen des Schlosses Cecilienhof versehen.
Die Giebelwände sind oben gegen Zugluft verglast.

Der Bahnhof kostete 200.000 Mark, die Finanzierung erfolgte aus dem Etat der Eisenbahnverwaltung.

Datum: 24.12.2014 Ort: Potsdam Park Sanssouci [info] Land: Brandenburg
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintersonne in Bachern
geschrieben von: Frederik Buchleitner am: 24.12.14, 14:44

-4 Punkte / 16 Bewertungen
Seit dem 16. Dezember steht die Baureihe 420 bei der S-Bahn München wieder im regelmäßigen Fahrgastdienst. Die neu elektrifizierte Strecke von Dachau nach Altomünster, nun von der Linie S2 befahren, benötigt mehr Fahrzeuge, als bislang im Wagenpark bei der S-Bahn vorhanden.
Aus Stuttgart wurden daher 15 überzählige Züge der 7. und 8. Baureihe geholt. Diese werden derzeit in Krefeld und Nürnberg modernisiert und kommen nun nach und nach wieder bei der Münchner S-Bahn zum Einsatz.

In den ersten Einsatztagen wollte sich die Sonne während der Einsatzzeiten der 420er leider nicht zeigen. Nur am vergangenen Freitag, auf der letzten vormittäglichen Verstärkerrunde, erbarmten sich die Wolken und die tiefstehende Wintersonne beleuchtete 420 437 bei seiner Ausfahrt in Bachern auf dem Weg nach Dachau. Im Hintergrund die Unterbacherner St. Martins-Kirche.

2. Versuch: Diesmal heller aber noch ohne überstrahlte Kirche. Die Wiese hab ich durch die Formatänderung leicht geschnitten.

Datum: 19.12.2014 Ort: Unterbachern [info] Land: Bayern
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn München
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.