AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (18656 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1866]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Auf verschlungenen Wegen durchs Revier (II)
geschrieben von: CMH (71) am: 01.08.15, 21:44
Zu den motivreichsten und betrieblich interessantesten Strecken im Revier zählt die Wanheimerbahn im Süden Duisburgs. Neben Maschinen privater EVUs finden nahezu alle im Ruhrgebiet eingesetzten DB-Dieselloks ihren Weg auf diese Strecke. So auch 265 031 und 016 mit GM 60430 von Hohenlimburg zur Hütte Krupp/Mannesmann. Die Route dieses Zuges führt auf weiten Abschnitten entlang der Ruhr, im Knotenbereich Mathilde können dabei mehrere Alternativrouten befahren werden, die dem Triebfahrzeugführer durch die jeweilige Stellung des Hauptsignals bzw. Richtungs-/Geschwindigkeitsanzeiger angezeigt werden und sich erst hinter dem Abzw. Ruhrtal wieder vereinen.

Seit den 1990er Jahren hat sich der Charakter der Wanheimerbahn massiv verändert, viele Metall verarbeitenden Betriebe sind anderen Nutzungsformen gewichen. Wo einst die Berzelius-Metallhütte vor allem Produkte aus Zink fertigte, findet sich heute der Angerpark mit dem Aussichtspunkt Heinrich-Hildebrand-Höhe und dem Logistikterminal Logoport II. Dazwischen finden sich noch Überbleibsel der Schwerindustrie.

Der Bildtitel knüpft an die in Meiderich Ost [www.drehscheibe-online.de] entstandene Aufnahme vom gleichen Tag an.

Bildmanimpuation: Colorkey

Datum: 12.02.2015 Ort: Duisburg-Wanheimerort [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 265 (Voith Gravita 15L BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Rainfarn
geschrieben von: BGD (62) am: 02.08.15, 00:40

Obwohl der auch als Wurmkraut bezeichnete Rainfarn eine Blütezeit von Juni bis September hat tritt er doch mit seinen gelben Blüten meist zur Erntezeit Ende Jul/Anfang August an Feld- und Wegesrändern in Erscheinung. So auch am letzten Tag dieses Julis, der als zweit-heißester seit Beginn der Wetteraufzeichnung gilt. Dabei herrschten in den Tagen vor der Aufnahme ungewöhnlich kühle Bedingungen mit Tageshöchsttemperaturen weit unter 20°C und Bodenfrostgefahr in den Hochlagen der sächischen Mittelgebirge. Auch an diesem Abend lagen nicht wirklich die Temperaturen vor, die den Lokführer der 143 veranlasst haben könnten, zur besseren Führerstandbelüftung die Tür zu öffnen, als er die Felder zwischen Niederbobritzsch und Klingenberg-Colmnitz und damit auch die Verwaltungsgrenze zwischen Mittelsachsen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge passiert.

Datum: 31.07.2015 Ort: Niederbobritzsch [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
200 Kilometer
geschrieben von: Dennis Kraus (252) am: 02.08.15, 05:05

Auf dem Altmühltal-Panoramaweg mit einer Länge von 200 Kilometern können sich Radfahrer und Wanderer in Deutschlands viertgrößtem Naturpark austoben. Auch die Bahnstrecke Ingolstadt-Treuchtlingen liegt teilweise direkt neben diesem Weg im Tal und wird hier gerade kurz vor Dollnstein von 111 214 mit RE 59157 befahren.

Datum: 04.06.2015 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Abendlicher Kesselzug in Dresden-Stetzsch
geschrieben von: Der Knallfrosch (426) am: 01.08.15, 20:35

185 534 von CFL Cargo passiert an einem sonnigen Sommerabend diesen Bü bei Dresden-Stetzsch mit einem Kesselwagenzug.

Hinweis: Ein leicht ins Bild ragender Magnet wurde digital entfernt.

Datum: 31.07.2015 Ort: Dresden-Stetzsch [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: CFL Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf Stelzen übers flache Land
geschrieben von: Hannes Ortlieb (258) am: 01.08.15, 11:58

Ein unbekannter Eurorunner der Nord-Ostsee-Bahn schiebt an einem diesigen Sommertag seinen Zug nach Hamburg-Altona über die Hochbrücke in Hochdonn.

Die Aufnahme entstand vom Widerlager aus.

Zuletzt bearbeitet am 03.08.15, 10:30

Datum: 10.08.2010 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnellzugdampf am Außenring
geschrieben von: NAch (322) am: 02.08.15, 08:27

Die Deutsche Bundesbahn hat sich das Rauchen abgewöhnt, welch glücklicher Zufall, dass die ZVS mich nach Berlin "versetzt" hat.

Am südlichen Außenring wurde viel geboten, die Dresdener und die Leipziger Züge müssen hier durch, die aus Magdeburg zwar auch, aber die fuhren eh nicht mit Dampf. Hier gab es kein Stellwerk und die Besiedlung war auch noch recht dünn. Das Gegenlicht nahm ich da gerne in Kauf.

D 562 beschleunigt in der Ausfahrt Flughafen Schönefeld und hat soeben Berliner Stadtgebiet erreicht.

Scan vom Dia


Zuletzt bearbeitet am 02.08.15, 21:18

Datum: 09.04.1978 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am Glen Truim
geschrieben von: Jan vdBk (332) am: 02.08.15, 16:22

Der fast tägliche Tesco Containerzug nach Inverness hat das Ende des Hochmoores Glen Truim fast erreicht und strebt nun dem Spey Valley entgegen. Die Station Dalwhinnie, einer der höchsten Bahnhöfe Großbritanniens, und die gleichnamige Whisky Destille hat der Zug vor einigen Minuten passiert; die weißen Gebäude der Siedlung sind ganz weit hinten noch schwach zu erahnen.

Datum: 09.05.2015 Ort: Crubenmore, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 66 Fahrzeugeinsteller: DRS
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Uni vorbei
geschrieben von: Sean_Potsdam (2) am: 01.08.15, 17:56

In Golm gibt es nicht nur eine Uni, seit 2014 gibt es hier auch ein Rewe Supermarkt.
Am sonnigen Nachmittag am 30. Juli fuhr CTL Lok 186 286 mit einem Kesselwagenzug an Beiden vorbei.

Datum: 30.07.2015 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: CTL Logistics
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Das Licht am Ende des Tunnels
geschrieben von: Vesko (255) am: 01.08.15, 00:06

Wer mit offenen Fenstern auf der Schnellfahrstrecke fahren möchte, der kann beispielsweise IC 2327 nehmen. Kurz vor Würzburg musste am 22. Juli 2015 der standardmäßig verspätete Zug noch einmal anhalten, sodass ich einen Blick aus dem Fenster wagte.

Das Bild sollte gerade sein, meine ich. Der schiefe Eindruck entsteht aufgrund der Gleisüberhöhung.

Datum: 22.07.2015 Ort: Würzburg [info] Land: Bayern
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bergauf mit viel Promille
geschrieben von: Detlef Klein (43) am: 02.08.15, 22:59

Der BDe 4/8 24 der Trogener Bahn lässt gerade St. Gallen hinter sich. In vielen Windungen steigt die Trasse (bis zu 76 Promille) parallel zur Straße nach Speicher bergan. Die TB ist damit die steilste Adhäsionsbahn der Schweiz.
Heute firmiert die TB unter den Appenzeller Bahnen

Scan vom kb-Kodak-Negativ

Einen Begrenzungspfosten elektrisch umgeholzt



Zuletzt bearbeitet am 02.08.15, 23:12

Datum: 08.09.1996 Ort: St. Gallen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-BDe 4/8 Fahrzeugeinsteller: TB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (18656 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1866]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.