Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (21814 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2182]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Raus in die Sonne
geschrieben von: Der_Ostfale (274) am: 29.06.16, 22:49
In die Sonne zieht es diesen B-Wagen auf dem Weg in Richtung München. Er verlässt den kurzen Tunnelabschnitt am Ende der U6 in Garching-Hochbrück und wird nun erstmal bis zur Studentenstadt Tageslicht sehen. Von 1981-1995 wurden 63 Doppeltriebwagen erbaut. Im Vergleich zu 193 Doppeltriebwagen der Vorgängerreihe macht die Baureihe B einen geringeren Anteil aus. So war diese Baureihe denn auch etwa schwieriger als die A-Wagen zu erwischen.

Datum: 26.08.2015 Ort: München, Garching-Hochbrück [info] Land: Bayern
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: MVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Im Schienenbus zur Kirmes
geschrieben von: Voreifel-218er (3) am: 30.06.16, 18:09
Immer im September findet im bonner Stadtteil Pützchen die Großkirmes „Pützchens Markt“ statt. Aus diesem Anlass fährt die RSE jedes Jahr Zubringerfahrten über die sonst nicht mehr befahrene Strecke Bonn-Beuel – Hangelar Industriebahn.
Am Nachmittag des 12. September 2015 passiert der aus Beuel kommende VT 23 einen der vielen kleinen Büs entlang der Strecke und wird in Kürze seine Endstation am Rummelplatz erreichen.

2. Versuch: Das Bild wurde aufgehellt und ist jetzt, mit Ausnahme des Andreaskreuzes, hoffentlich einigermaßen gerade.


Datum: 12.09.2015 Ort: Bonn-Pützchen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 0302 (MAN-Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: RSE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der Blick über den Gartenzaun...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (430) am: 30.06.16, 20:21
...hin zum Viadukt Cranzahl über das gerade 112 565 mit einem Sonderzug von Zwickau über Chemnitz
und Annaberg Buchholz weiter ins tschechische Luzna, zum dortigen Dampflokfest, fährt. Der 122m lange
Viadukt wurde 1992 grundlegend saniert und die alten Rautenträgerüberbauten gegen neue, geschweißte
Blechträgerüberbauten ersetzt. Meist wird die Brücke nachmittags von Westen aus fotografiert, aber auch
die Ostseite am Morgen bietet schöne Perspektiven.

Datum: 25.06.2016 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling an der Madonnenlandbahn 3
geschrieben von: Der Knallfrosch (498) am: 30.06.16, 17:42
Auf der Talfahrt von Walldürn in Richtung Amorbach durchfährt der 628 327 dieses idyllische Gehöft.

Datum: 20.04.2016 Ort: Walldürn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
(Un)gewohnte Abwechslung
geschrieben von: Benedikt Groh (100) am: 30.06.16, 12:58
Der kleine Fahrplanwechsel zum zweiten Samstag im Juni brachte der Dreieichbahn für ihre Verhältnisse einiges an Abwechslung, kommen dort doch aktuell drei verschiedene Triebwagenbaureihen zum Einsatz. Eigentlich sollten (und sollen) Neuwagen vom Typ PESA Link das Zepter übernehmen, jedoch verzögert sich der Einsatz aufgrund von Lieferproblemen wohl bis auf weiteres. So gesellen sich zu den gewohnten Stadler GTWs einige neu hinzugekommene Desiros, während sich nach wie vor auch noch der ein oder andere 628er in die Umläufe verirrt. In diesem Fall fährt ein Exemplar ca. 20 Minuten nach Sonnenaufgang durch die Felder bei zwischen Münster und Eppertshausen, wobei die zur Gründüngung angepflanzten blauen Lupinen passend zum Betrieb für ein wenig farbliche Abwechslung sorgen.


Datum: 20.06.2016 Ort: Münster [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Happy End
geschrieben von: SeBB (8) am: 30.06.16, 19:12
Zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Bildes waren bereits 9 Stunden vergangen, seit meine Kamera an dem Tag das erste Mal "klick" gemacht hat. Anfangs nervten mich dichte Bewölkung und ein kurzer Regenschauer, später gab es mal kurze sonnige Abschnitte. Am Nachmittag zeigte sich die Sonne immer öfter, jedoch kamen die meisten Züge wie immer dann, wenn gerade wieder eine dicke Quellwolke vor der Sonne verweilte. Gegen Abend zeigte sich das Wetter jedoch versöhnlich und es gab wunderschönes Fotolicht vom glasklaren Himmel.
Dieses nutzte ich, um den IC 2161 von Karlsruhe nach München aufzunehmen, der gerade die Altmühl überquert und bald ohne Halt den Bahnhof von Treuchtlingen durchfährt. Besonders schön ist, dass die Züge dieser Linie zur Zeit mehrheitlich mit Lokomotiven der Baureihe 120 bespannt sind.

Datum: 29.06.2016 Ort: Treuchtlingen [info] Land: Bayern
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Lyria - Erfrischung mit Schweizer Akzent ;)
geschrieben von: Julian en voyage (195) am: 30.06.16, 19:06
Gut, das mit dem Schweizer Akzent war/ist zugegebenermaßen ein anderes Produkt bzw. ist dessen Fernsehwerbung entlehnt...;)

Erfrischend sind die Lyria-Triebzüge auf dem französischen Bahnnetz aber auch, stellen die TGV POS der gemeinsamen Tochtergesellschaft von SNCF und SBB doch mit ihrem an der Schweizerfahne orientierten Außendesign eine willkommene Abwechslung zu den Farbvarianten des SNCF-Binnenverkehrs dar. Mittlerweile sind alle 19 Triebzüge in dieser auffälligen Livrée gehalten und ausschließlich zwischen Frankreich und der Schweiz unterwegs, nachdem sie auf ihrer früheren Stamm-Relation Paris - Stuttgart/Frankfurt am Main u. z. durch neue TGV Euroduplex verdrängt wurden.

Am 24. Juni 2016 besuchten Yannick und ich die Strecke von Mouchard nach Vallorbe, die durch die ausgesprochen abwechslungsreichen Landschaften des französischen Jura verläuft und im 6098 Meter langen Scheiteltunnel unter dem Mont-d'Or, zwischen 1910 und 1915 unter Leitung von Paul Séjourné erbaut, schließlich die Grenze zur Eidgenossenschaft überquert. Neben einem täglichen Güterzugpaar und zwei TER-Zügen im Berufsverkehr dominieren dort die TGV Lyria, mit denen vier tägliche Zugpaare zwischen der Pariser Gare de Lyon und Lausanne am Ufer des Genfersees angeboten werden.

Südlich von Labergement-Sainte-Marie ging so unter anderem der TGV 9261 (Paris Lyon - Lausanne) ins Netz, als dieser durch die malerischen Gorges du Fourperet am Oberlauf des Doubs rauschte, flankiert von schattenspendenden Nadelwäldern, die das Warten hier noch sehr angenehm gestalteten, während andernorts - vor allem in niedrigeren Lagen - die drückende Schwüle schon schier unerträglich geworden war.

Datum: 24.06.2016 Ort: Labergement-Sainte-Marie [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-TGV POS Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Knatternd in die Nacht
geschrieben von: elsker Danmark (73) am: 30.06.16, 17:42
Nahezu windstille See, die in vollem Ausschlag 120 Meter hohen Windräder geben nicht einmal ein Säuseln von sich. Am Ende des Horizonts tauchen die charakteristischen Fernlichter mit einem begleitenden Knattern des Reihensechszylinders auf. Kurzer Blick nach links und rechts: Kein weißer Lieferwagen. Ein letztes Mal Blende und Verschlusszeit mittels Histogramm überprüfen, auch das Stativ hat sicheren Halt und der Ausschnitt stimmt. Der Verschluss klickt, jetzt bloß nicht panisch auf den Display starren sondern den vorbeiziehenden Lynetter genießen, bis er am Horizont verschwindet. Es gibt wirklich schlimmere Möglichkeiten, einen ohnehin schon gelungenen Fototag ausklingen zu lassen. Ohne jugendliche Euphorie "Schlonz hat auch so seine Vorteile" wäre der Abend wohl schon früher geendet. Zum Glück ist er es nicht.
Ein Bild dieser Stelle mit anderem Himmel und mehr Wind existiert bereits in der Galerie. Man möge es mir nachsehen, dass ich euch diese Variante auch gerne präsentieren möchte. Frei nach dem Motto "Jeg elsker Danmark".

Datum: 05.05.2016 Ort: Rønland [info] Land: Europa: Dänemark
BR: DK-ML Fahrzeugeinsteller: Midtjyske Jernbaner
Kategorie: Stimmungen mit Zug

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Formsignale und Güterzug in Dillenburg
geschrieben von: Dampflokfan (46) am: 30.06.16, 13:58
In Dillenburg kommt heute noch die alte, elektromechanische Stellwerkstechnik E43 zum Einsatz, was sich äußerlich an den vielen
Formsignalen bemerkbar macht. Am Abend des 29. Juni 2016 gelang mir in Dillenburg ein Bild von 185 221-9, welche mit Ihrem
voll beladenen Audizug gen Norden unterwegs gewesen war. Als Fotomotiv diente die schöne Formsignal-Kulisse, wie man sie heute
zunehmend immer seltener antrifft.

Datum: 29.06.2016 Ort: Dillenburg [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wetterau vor 34 Jahren
geschrieben von: Taunusbahner (291) am: 30.06.16, 11:31
Nachdem die Zeit der Vertreter der "V 160-Familie" auf den Wetteraustrecken in Gestalt der Baureihe 218 vorbei ist, sei nochmal an die Zeit erinnert, als Gießener 216 vor vielen Zügen anzutreffen waren. Leider waren damals bereits die roten Exemplare stark in der Minderheit. Nachdem 216 197 mit einem Nahverkehrszug von Gelnhausen nach Gießen in Stockheim eingefahren ist, kann der Schienenbus in der Gegenrichtung weiterfahren. Auf Gleis 1 steht 216 198, die kurz zuvor - ebenfalls mit einem Zug aus 4-achsigen Umbauwagen - aus Frankfurt eingetroffen ist.

Zuletzt bearbeitet am 30.06.16, 14:41

Datum: 05.1982 Ort: Stockheim [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (21814 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2182]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.