AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von NAch, nach Einstelldatum sortiert (245 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Adlergestell
geschrieben von: NAch (245) am: 16.09.14, 22:32

Adlergestell - so heißt die große Ausfallstraße aus Berlin in den Süden.

So leer sieht man sie heute aber nicht mehr.
Voll hingegen steht der Rangierbahnhof Schöneweide.
Heute liegen dort nicht mal mehr Schienen.

Züge mit Personenbeförderung nach Schöneweide, D-Züge gar? Derzeit gibt es so etwas gar nicht, vieleicht wieder, wenn die Bauarbeiten fertig sind, dann jedoch nur RB.

Scan vom (grobkörnigen) Dia


Datum: 08.04.1978 Ort: Schöneweide Betriebsbahnhof [info] Land: Berlin
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ganz allein
geschrieben von: NAch (245) am: 13.09.14, 21:25

Ab Sommerfahrplan 1972 wurde bis Saarhölzbach elektrisch gefahren. Bilder vom Sonderzug zur Eröffnung habe ich hier gezeigt: [www.drehscheibe-online.de]
Vor all diesen (saarländischen) Personenzügen war nun ein Knallfrosch oder eine 140 (oder auch mal eine 182). Die allgegenwärtige 023 war auf einmal auf die durchgehenden (Eil)züge nach Trier beschränkt, und auch da mischten 216 mit.
Es war klar, dass auch dies nicht mehr lange so bleibt.
Die Kamera war nun fester Bestandteil meiner Schultasche. Und wo steht geschrieben, dass ich nach der Schule unverzüglich nach Hause fahren muss? Auch kann ich ja ohne weiteres früher aufstehen und einen Bus eher zur Schule nehmen.

Eines dieser Bild zeige ich nun hier, ganz allein stand ich am (gedacht) verlängerten Bahnsteig, aber die Fdl von Merzig kannte ich alle und sie kannten mich.

Der Scan vom KB Negativ zeigt den 4827 mit 023 076.


Datum: 24.04.1973 Ort: Merzig [info] Land: Saarland
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Volldampf voraus
geschrieben von: NAch (245) am: 10.09.14, 21:22

Volldampf voraus

Nicht ganz, viel Dampf - sicher.
Aber mit voller Kraft noch nicht.

Der Eilzug nach Saalfeld hat seine Reise gerade begonnen.

Scan vom Negativ



Datum: 19.02.1981 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht perfekt
geschrieben von: NAch (245) am: 07.09.14, 21:13

Nicht perfekt ist dieses Bild.

Ich habe damals einen Rotfilter getestet. Den beabsichtigten dunklen Himmel habe ich erhalten, das Rot der 103 ist dabei aber sehr hell geraten, logisch aber nicht beabsichtigt. Ein weiterer Nachteil war die geringe optische Qualität, der Rand ist unscharf geworden. Die zahlreichen "Mastschäden" vor der 103, ich habe sie gesehen.

Ich schlage das Bild dennoch für die Galerie vor, die nagelneue 103 umgeben von den alten Dampfloks, so einen schönen Kontrast habe ich nur hier bei diesem Foto. Und die Unschärfe der 050 400 links und die Bewegungsunschärfe der ins Bild fahrenden 50 halte ich in der DSO Bildgröße nicht so ins Auge fallend.
Die Hallen des Bw Saarbrücken haben mich zusätzlich bewogen.

Scan vom KB Negativ

Datum: 04.04.1974 Ort: Saarbrücken [info] Land: Saarland
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Verfremdungen

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weit weg
geschrieben von: NAch (245) am: 03.09.14, 16:03

Weit weg ist die Zeit, in der dampfgeführte Personenzüge völlig normal waren.
Weit weg ist die Zeit, in der Züge durchs Köllertal bis Lebach fuhren.
Weit weg ist die Zeit, in der Lebach ein Bahnkotenpunkt war, natürlich auch mit Güterverkehr.
Weit weg ist der zweite Weltkrieg, der Notaufbau des damals zerstörten Viadukts von Eiweiler wird immer noch gebraucht.
Weit weg ist auch die zum Trocknen aufgehängte Wäsche, der Ruß von der Bahn kommt da hoffentlich nicht hin.

Nicht weit weg sind drei wunderschöne Bildberichte im HiFo von Ulrich Tack ("Pängelanton") zu den Saarbrücker 023, die mich zu diesem Galerievorschlag führten.
Nicht mehr weit ist es bis zum 05. Oktober, dann sollen hier wieder Züge der Saarbahn fahren.

Scan vom Negativ mit 023 051 vor N 4168


Datum: 26.09.1974 Ort: Eiweiler [info] Land: Saarland
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Durchfahrt frei
geschrieben von: NAch (245) am: 31.08.14, 16:01

Kein Halt im Bahnhof Neusalza Spremberg, insbesondere den Heizer der 52 8090 wird es gefreut haben.

Ein großes Bahnhofsgebäude, das so gar nicht zu den beiden einzigen Gleisen passen will; beim genauen Hinschauen allerdings, ganz im Hintergrund, sehe ich noch eine Güterabfertigung, offenbar nur einseitig angebunden.
Der Bahnhof ist besetzt, die Reichsbahn kannte das nicht anders. Daher ist auch der Bahnsteig gefegt, die Weichenzungen und das Herzstück sind Schnee- und Eisfrei.
Der seinerzeit allgegenwärtige Wellblechfahrradständer wird auch bei diesem Winterwetter genutzt.

Scan vom Negativ

Datum: 03.02.1981 Ort: Neusalza Spremberg [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneller Ortswechsel
geschrieben von: NAch (245) am: 28.08.14, 15:58

Ein schneller Ortswechsel ist manchmal erforderlich.
Ich stand am östlichen Ende des Mittelbahnsteiges als diese Altbau 52 von Görlitz her in den Bahnhof rollte - das Signal steht noch auf Halt.
Bis zur Brücke? Eigentlich ein gutes Übersichtsbild. - Doch das Risiko ist hoch. Mit voller (Winter-) Ausrüstung im Laufschritt dort angekommen ist es auch nicht mehr weit her mit der ruhigen Hand.
Also bleibe ich am anderen Ende des Hausbahnsteiges stehen, habe noch etwas Zeit zum Verschnaufen und überprüfe gerade die Belichtung, als auch schon das Signal klappert. Nur noch 1/125. Es liegt zwar Schnee, aber der ist nicht mehr weiß, eine halbe Blende bringt er vielleicht noch bei dem trüben Wetter und dem landestypischen "Industrienebel".
Für die Anfahrt mit diesem schweren Ölzug reicht es aber.

Scan vom Negativ.

Datum: 03.02.1981 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Glanz
geschrieben von: NAch (245) am: 25.08.14, 15:56

In Neuenmarkt-Wirsberg bin ich in den Zug (N 2839) eingestiegen und mitgefahren, ohne Tonband, die Ohren auf Empfang und Speichern.
Die große Kurve in der Einfahrt nach Hof - der Zug fährt genau in den Sonnenuntergang - ganz großes Kino.

Jedoch auch hier: "nur" in meiner Erinnerung, das S/W Foto gibt das nicht her.

Aussteigen und schnell das obligatorische Bild am Bahnsteig, die Abendsonne gibt mir noch den Glanz auf die Rauchkammer.
Und dreimal dürft Ihr raten, wer noch geglänzt hat.

Scan vom Negativ, ausgerichtet am Bahnhofsgebäude.

EDITH: Zugnummer nachgetragen, danke Bruno!

zuletzt bearbeitet am 25.08.14, 22:09

Datum: 04.08.1972 Ort: Hof [info] Land: Bayern
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
SEV
geschrieben von: NAch (245) am: 22.08.14, 15:54

Der SchienenErsatzVerkehr, der unvermeidliche, und dessen Abkürzung "SEV" waren bei der Reichsbahn wohlbekannt, den Werktätigen natürlich auch. Bei der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft ist Max der Maulwurf für diese unangenehmen Dinge zuständig.

Auf Kuba ist solcherlei - wie auch alles andere - sehr pragmatisch geregelt, oder auch eben gar nicht - man sieht doch, dass nichts fährt.

In Manacas Iznaga fährt öfters noch der Touristenzug von Trinidad, für die Kubaner ist er eher nicht zu gebrauchen.
Man hat sich beholfen. Wie gut zu sehen, ist der Weg im Schienenweg gut ausgetreten bzw ausgeritten - schließlich ist ein PS mehr als kein PS.

Datum: 03.03.2011 Ort: Manacas Iznaga, Kuba Land: Übersee: Nordamerika
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: ./.
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Signale 16
geschrieben von: NAch (245) am: 19.08.14, 15:49

Charlottenburg hat sich doch stark verändert seit 1985.

Formsignale und Signalausleger, Gepäckaufzüge auf den Bahnsteigen, lang vergessene Relikte einer Eisenbahn.

Der Zug scheint zunächst nicht ungewöhnlich, es ist ein Zug der britischen Armee, der hielt in Charlottenburg.

Scan vom Negativ

Datum: 02.08.1985 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von NAch, nach Einstelldatum sortiert (245 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.