DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 2307
>
Galerie: Die neuesten Beiträge (23062 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Dunkle Wolken über Klinë
geschrieben von: Der Bimmelbahner (35) am: 25.11.16, 15:12
Dunkle Wolken über Klinë? Wenn, dann gilt das wohl nur für den Einsatz der formschönen NOHABs, welcher mittlerweile planmäßig beendet wurde. Die dunkle Wolke resultiert (m. W. nach) nur aus einem zu frühen Hochschalten und der damit unzureichenden Verbrennung des Kraftstoffes. Aber vielleicht wurde das ganze ja auch nur für den Fotografen inszeniert, denn der Triebfahrzeugführer grüßte und typhonierte freundlich bei Vorbeifahrt (und das trotz dunkler Wolke). Auch weiter hinten werden vom Bahnhofschef und Zugbeleiter noch Grüße ausgeteilt. Ein paar schöne Beispiele für die Freundlichkeit aller dort erlebten Menschen. Beim Zug handelt es sich um den InterCity 761 (Prishtinë - Pejë) geführt von 2640 003, die so gar auch noch eine Pseudo-UIC/-NVR-Nummer abbekommen hat (92 00 2640 003-5).

Datum: 14.07.2016 Ort: Klinë [info] Land: Europa: Kosovo
BR: KS-2640 Fahrzeugeinsteller: Trainkos
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Again and again...
geschrieben von: CC6507 (110) am: 24.11.16, 22:11
Dawlish, immer wieder Dawlish... Und genau deshalb mussten auch wir dort hin. Bei meiner ersten Fotoreise nach UK seit 2003 verbrachte ich gleich zwei Tage dort, denn ein astreiner Sonnenaufgang über dem Meer (7Uhr40) und keine Wolke in Sicht garantiert noch lange nicht, dass es auch zwei Stunden später (und den Rest des Tages über) noch wolkenlos ist. Aber zum Glück ist auf der Strecke ja einiges los. Den Anfang machte an diesem 10.Oktober 2016 einer der schön lila-farbenen GWR-HSTs als "05:05 service" von Penzance nach London Paddington. Stilvoll sitzt der Lokführer mit Krawatte in seinem "cab", an diesem Tag offensichtlich von einem Kollegen assistiert. Am Strand ist es ruhig und auch das Meer gibt sich noch friedlich. Zum Mittag sah das dann schon anders aus. Aber da gönnten wir uns ein gute halbe Stunde Auszeit in einem Fish&Chips Restaurant, knapp rechts außerhalb des Bildes. Das entsprach voll meiner Erwartung, vom Chef hinterm Tresen über das Ambiente am Platz bis hin zum Genuß der mit Essig nachgewürzten Fritten - einfach herrlich!

Datum: 10.10.2016 Ort: Dawlish, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 43 Fahrzeugeinsteller: Great Western Railway
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Herbst an der Küste
geschrieben von: Bahnfotografie Jade-Weser (19) am: 24.11.16, 20:19
Die Tage werden kürzer und auch nahe der Küste ist dies deutlich zu spüren. Der DGS 61435 (Bremerhaven - Fallersleben) fährt nach Plan leider erst nachmittags los und so ist es bereits jetzt schon schwierig zu dieser Jahreszeit den Zug selber bei Sonnenschein noch mit ausreichend Licht umsetzen zu können. So ging es zum großen Feld nach Loxstedt-Düring, da der Mais bereits früher als gedacht abgeerntet wurde. Zuverlässig wie immer kam der Zug ca. 1 Stunde vor Plan mit seinem Leerpark um die lange Kurve gefahren und steuerte das nächste Örtchen Lunestedt an.

Datum: 25.10.2016 Ort: Loxstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: ELV
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lottchen
geschrieben von: Leon (99) am: 24.11.16, 21:43
"Lottchen" heißt die Tram, die uns hier etwas unerwartet anlässlich der Museumsöffnungstage des Dresdner Straßenbahnmuseums am 13.11.16 auf der Augustusbrücke entgegen kommt. Hinter "Lottchen" verbirgt sich eine Kinderstraßenbahn, welche als gemeinsames Projekt des Jugendamtes Dresden und der Dresdner Verkehrsbetriebe im wahrsten Sinne des Wortes auf die Schienen gestellt wurde. Dieses Projekt wurde Ende des Jahres 1990 ins Leben gerufen, und zunächst war ab Mai 1991 ein Gothaer ET 57/EB 57 als Kinderstraßenbahn auf den Gleisen der Dresdner Straßenbahn unterwegs. Im Sommer 2010 erfolgte die Ablösung durch einen Tatra T4D, der vorab als Fahrschulwagen eingesetzt wurde. Der Wagen wurde -wie auch bisher sein Vorgänger- kindgerecht gestaltet, und durch den Wegfall der mittleren Tür konnten 38 Sitzplätze in dem Wagen angeboten werden.
Der Name "Lottchen" entstammt dem Roman "Das doppelte Lottchen" von Erich Kästner; seines Zeichens gebürtiger Dresdner.
Im Hintergrund grüßt die Dreikönigskirche.

Datum: 13.11.2016 Ort: Dresden Augustusbrücke [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Farbenspiele
geschrieben von: Frank H (101) am: 24.11.16, 20:06
Das „Binger Loch“ beschreibt den Abschnitt des Rheins, wo dieser nach Passieren der Städte Bingen und Rüdesheim, aus einer weiten Landschaft kommend, in das enge Tal eintaucht, welches als Inbegriff der Rheinromantik gilt.

Je nach Lichtstimmung könnte man beim Blick von der Binger Elisenhöhe aber auch glauben, der Begriff „Loch“ solle an die bekannten schottischen Hochlandseen erinnern, nicht weniger mystisch fügt sich der Strom in die Landschaft ein.

Solche Gedanken hatte ich am Nachmittag des 29. Oktober 2015, als die tiefstehende Herbstsonne die Hänge bei Aßmannshausen in den schönsten Farben erstrahlen ließ. Als wollte er mit seinen bunten Containern im Farbenspiel mithalten, schlängelt sich ein Güterzug durch den letzten Sonnenspot gen Süden. Kurze Zeit später versank das Tal in den abendlichen Schatten.

Anmerkung: Da ich mit den privaten EVU nicht so firm bin, wäre ich für eine eventuelle Korrektur des Bahnunternehmens dankbar :) Und wie so oft am Rhein, liegt die Stelle zwar in Hessen, der Railvieweintrag aber in Rheinland-Pfalz.


Zuletzt bearbeitet am 26.11.16, 10:05

Datum: 29.10.2015 Ort: Aßmannshausen [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: RTB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Beschrankter Bahnübergang
geschrieben von: NAch (434) am: 23.11.16, 21:38
Ein beschrankter Bahnübergang, mit Vollschranke und Gehänge, allein das war mir schon ein Bild wert.
Wie zu sehen ist es auch ein wichtiger Weg für Fußgänger, daher auch diese vollständige Ausrüstung.
Und die Autos? Natürlich sind da auch welche. Nein- keine digitale Schere oder Stempel.
Ganz einfach, die auf meiner Seite warten hinter mir (und haben auch alle brav den Motor abgestellt), die Lichter der auf der anderen Seite sind vom Schrankenbaum verdeckt (fast jedenfalls).

Nach fast fünf Jahren wird es nun auch Zeit für ein zweite Bild aus Wilhelmshaven.

Datum: 16.11.2016 Ort: Wilhelmshaven [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordwestbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Kommt da was besonderes?"
geschrieben von: Kalkstaedter (101) am: 24.11.16, 12:48
Jeder kennt diese Frage, wenn man mit der Kamera "bewaffnet" an der Strecke steht und Passanten vorbei schlendern. Auch an der Strecke der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke hört man diese Frage öfters.

Hier auf dem Bild zu sehen sind das Rhone-Viadukt sowie die Ausfahrt aus dem Kehrtunnel Gletsch, welcher mit 578 Metern zum zweitlängsten Tunnel entlang der Strecke von Realp bis Oberwald zählt.

Am frühen Mittag passiert Lok 9 mit ihren 4 Wägelchen die Szenerie sowie die zahlreichen Fotografen und Wanderer, welche sich in Erwartung dieses Dampfzuges ein kleines Päuschen gönnten.


Datum: 24.07.2016 Ort: Gletsch [info] Land: Europa: Schweiz
BR: HG-3/4 Fahrzeugeinsteller: Dampfbahn-Furka-Bergstrecke
Kategorie: Zug schräg von vorn

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgennebel über der Lahn
geschrieben von: Benedikt Groh (135) am: 24.11.16, 08:10
Nördlich von Villmar gleicht die aufgestaute Lahn zur Freude der dort verkehrenden Kanufahrer eher einem Teich als einem Fließgewässer. Jedoch scheint es noch zu kalt für einen Paddelausflug gewesen zu sein, so dass sich die Wasseroberfläche wie mit einem Lineal glattgezogen präsentiert. An einem ruhigen Oktobermorgen hat der Herbst den umliegenden Laubwäldern bereits ein wenig Farbe verliehen, als die Sonne versucht sich durch den Nebel zu kämpfen. Auf den Höhen oberhalb des Taleinschnitts hat sie es bereits geschafft während weiter unten ein LINT 41 der Hessischen Landesbahn vorbeirauscht.

Datum: 11.10.2016 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mein Freund der Baum
geschrieben von: Philosoph (220) am: 21.11.16, 20:17
ist sichtlich tot. Dieses Exemplar starb allerdings vermutlich nicht im Morgenrot und zumindest auch nicht direkt durch Menschenhand sondern in Folge einer der zahlreichen Starkregen, welche die Erde unter dem Baum einfach weggespült hat. Die Reisenden in der vorbeieilenden Regionalbahn von Gießen nach Fulda nehmen indes wohl keine Notiz von der Szene.



Zuletzt bearbeitet am 28.11.16, 17:33

Datum: 11.09.2016 Ort: Angersbach [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Immer am Meer entlang
geschrieben von: KBS720 (30) am: 21.11.16, 20:16
Die Fahrgästen der Nordküstenstrecke auf Sizilien können oft einen wunderschönen Blick auf das Meer genießen.
Bei Pollina wurde dieser Minuetto-Triebwagen von mehreren Fotografen erwartet.

Datum: 04.10.2016 Ort: Pollina [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALe501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (23062 Bilder)
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 2307
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.