Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (21774 Bilder)Seiten: [1] .. [3] [4] 5 [6] [7] .. [2178]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Gelb ist der Vogelsberg
geschrieben von: Yannick S. (413) am: 20.06.16, 19:52
Im Mai 2016 zeigte sich der Vogelsberg vielerorts noch deutlich gelber als er eh schon ist, denn zusätzlich zu den gelben LINT der HLB blühten unzählige Rapsfelder die nur darauf warteten mit auf ein Foto genommen zu werden. Bei Zell-Romrod fanden wir sogar zwei Felder mit denen man den Triebwagen einrahmen konnte, eine regelrechte Rapsodie.

Datum: 05.05.2016 Ort: Zell-Romrod [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Malzfabrik, vormals Zuckerfabrik Trebitz
geschrieben von: JLW (303) am: 20.06.16, 17:50
Schon 1940 stillgelegt, aber über viele Jahrzehnte vom VEB Getreidewirtschaft genutzt wurde diese aus gelben Backsteinen gemauerte Anlage. Obwohl nur ein reiner Zweckbau, ist es irgendwie eine fantastische Industriearchitektur.

Zuletzt waren in der ehemaligen Verwaltung noch einige Wohnungen. Soweit bekannt wurde der Komplex aber mittlerweile abgerissen.

Im Mai 2003 lag der Personenverkehr zwischen Könnern und Bernburg gerade noch in der Hand der letzten 772er, während nach Calbe/Saale schon 628er liefen.

Der erste fotografierbare Zug von Könnern mit sehr niedriger Sonne, aber gerade noch Frontlicht und glücklicherweise keinem Verkehr auf der damaligen Bundesstraße ermöglichte diese Aufnahme auf 772 339 und dieser scheinbar über allem "schwebenden" alten Fabrik.

Zuletzt bearbeitet am 20.06.16, 17:57

Datum: 04.05.2003 Ort: Trebitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerlandschaft
geschrieben von: CargoLokführer (114) am: 20.06.16, 17:39
Reifende Kornfelder sorgen im Sommer für zahlreiche Grüntöne und durchaus abwechslungsreiche Vordergründe. Auch die Gräser am Wegesrand dürften ihre finale Höhe so ziemlich erreicht haben. Letzteres kann bei der Eisenbahnfotografie zu einem Problem führen in Zeiten von wenig gepflegten Grünstreifen entlang des Gleises. Oftmals bleibt einem nur die Möglichkeit des erhöhten oder seitlichen Fotostandpunktes, um nicht zu viel störendes Grün vor dem Zug zu haben. Diesem Umstand ist auch diese Aufnahme geschuldet: Am frühen Morgen des 20.06.2016 sollten einige Fotostellen entlang der Deisterbahn Weetzen-Haste im ersten Morgenlicht besucht werden. Vor Ort stellte sich heraus, dass die allermeisten Fotostellen aufgrund des hohen Grases quasi unbrauchbar erschienen. Sucht man jedoch etwas abseits des Gleises, ergeben sich mit etwas Glück interessante Blickwinkel, mit welchen man zuvor nicht gerechnet hat. Eher spontan entstand ein Bild am Ortsrand von Winninghausen: Als S2 von Haste nach Nienburg haben 425 283 zusammen mit einem unbekannten 424 den Haltepunkt Winninghausen verlassen und werden wenige Augenblicke später den Bahnhof Barsinghausen erreichen. Pfeifend, bedingt durch zahlreiche technisch ungesicherte Bahnübergänge, bahnt sich jene S-Bahn den Weg durch die Sommerlandschaft. Mit dem Blick auf die Ortschaft Hohenbostel, in dessen Ortsmitte sich die St.-Thomas-Kirche befindet, wurde dieser Sommermorgen genossen.

Datum: 20.06.2016 Ort: Hohenbostel [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In den letzten Zügen...
geschrieben von: 215 082-9 (11) am: 20.06.16, 16:08
...befindet sich die Baureihe 139/140. Zum 01.07.2016 soll die endgültige Abstellung der letzten 10 Loks sein, welche derzeit in Niedersachsen Dienste leisten. DB Einheitsloks im Raps wollte ich unbedingt mal haben und ich hätte mir keinen späteren Zeitpunkt mehr aussuchen dürfen. Am 11.05.2016 war der Wetterbericht gut und so ging es für 14 Stunden nach Lindhorst an die "Magistrale" für die robusten Loks. Etwa 30 Minuten vor Sonnenuntergang zirpten die Gleise erneut, leider immer aus der falschen Richtung... Um 20:24 war dann 139 314 mit leeren STVA Autotransportwagen von Emden in Sichtweite und trotz des nicht optimalen Lichtstandes drückte ich auf den Knopf. Durch die tiefstehende Sonne konnte ich das Bild noch gut bearbeiten und zufrieden mit 4 Einheitsloks in petto zurück nach Hause.

Bildmanipulation: Lücken im Raps entfernt.

2. Versuch: Sensorfleck entfernt, künstlichen Farbstrich entfernt, Rauschen reduziert

Datum: 11.05.2016 Ort: Lindhorst [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Tagebau
geschrieben von: jutei (370) am: 17.06.16, 22:47
Niemtsch erforderte dereinst (1937) eine Verlegung im Verlauf der Trassierung von Kamenz nach Lübbenau. Die Regionalbahn 31 aus Hoyerswerda unterquert hier die südliche Einfädelung, welche nie einer Elektrifizierung unterzogen worden war und die auch schon lange nicht mehr befahren wird.

Datum: 24.07.2010 Ort: Hosena [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Starensemble über der Trisanna
geschrieben von: RSXler (41) am: 18.06.16, 16:56
Am Zusammenfluss von Trisanna und Rosanna liegt das markanteste und bekannteste Bauwerk der Arlbergbahn: Die Trisannabrücke. Zwischen Landeck und Strengen überquert sie die Silvrettastraße (die später zur Hochalpenstraße wird) und den namensgebenden Bach in schwindelerregender Höhe. Gekrönt wird sie von den umliegenden Bergen und von Schloss Wiesberg im gleichnamigen Teil der Gemeinde Tobadill, während im Hintergrund die Rosanna durch die Bäume sichtbar ist.
Morgens steht das Licht genau richtig, um auf diesem "Star-Bauwerk" den Starzug der Strecke zu fotografieren: Der EC163 "Transalpin" ist mit einem Taurus-Tandem auf dem Weg nach Graz. Der Schweizer Panorama-Wagen sticht heraus aus dem ÖBB-Einerlei und erlaubt den Erste-Klasse-Fahrgästen, die beeindruckende Umgebung zu genießen.

Datum: 10.06.2016 Ort: Wiesberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieseldämmerung
geschrieben von: Q. (23) am: 17.06.16, 22:28
Bereits im Dezember 2008 konnte man praktisch kaum noch Vertreterinnen der belgischen Großdiesel-Baureihe 51 im aktiven Einsatz antreffen.

Buchstäblich am Ende des langen Lebensgleises sind rund 20 Exemplare dieser urwüchsigen sechsachsigen Vehikel angekommen und sind zusammen mit einigen vierachsigen Schwestern der BR 62, mit denen sie das Schicksal des drohenden Schneidbrenners teilen, im belgischen Montzen abgestellt.

Der ehemals riesige Rangierbahnhof Montzen unweit der deutsch-belgischen Grenze fungiert spätestens seit der durchgehenden Elektrifizierung der Güterzugstrecke Aachen-West - Antwerpen aber nur noch als Durchgangsstation, bestenfalls als Betriebshalt für die Züge von und zu der belgischen Hafenstadt.

2. Einstellung
Edit: Bild unten etwas knapper unter Gleisende zugeschnitten. Sensorfleck oben links entfernt (Dank an JBL für den Hinweis). Da sonst keine weiteren Anmerkungen auf weiteren Makeln am Bild gemacht wurden, gehe ich davon aus, daß das Bild nun galerietauglich ist. Falls doch noch jemand anderer Meinung ist, möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen (und natürlich das Bild durchwinken) :-).


Datum: 23.12.2008 Ort: Montzen [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 51 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Stillleben

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Rhume in Northeim (2)
geschrieben von: Leon (74) am: 17.06.16, 20:59
Bereits vor einem Jahr wurde der nachmittägliche Blick auf die Brücke in Northeim in die Galerie aufgenommen. Mit dieser Aufnahme möchte ich erneut auf das zu Unrecht auf das recht unbekannte Motiv im Süden Niedersachsens aufmerksam machen. Es zeigt ebenfalls die Rhumebrücke in Northeim, aufgenommen am frühen Vormittag des 03.08.2015. Der Standort des Fotografen befindet sich auf dem Fußweg entlang einer stark befahrenen Ortsumgehung, und die vorherrschende Akustik lässt einen die eigentliche Idylle des Motivs nicht wirklich genießen. Wir befinden uns an der weithin bekannten Nord-Süd-Strecke und beobachten das Treiben einiger Enten auf der Rhume, welche im etwa 40 Kilometer entfernten Rhumspringe ihre Quelle hat. Unbeeindruckt davon zieht im Hintergrund eine 146 ihre Metronom-Garnitur durchs Bild und wird auf ihrem Weg ins nahe Göttingen in wenigen Augenblicken den Bahnhof von Northeim erreichen.
Aufmerksame Betrachter können in der rechten Bildhälfte noch ganz schwach den Mond erkennen.

Erneute Einstellung; Bild abgedunkelt, Rot-Töne erhöht.

Datum: 03.08.2015 Ort: Northeim [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: Metronom
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Umleiter-Güterverkehr in Oberfranken
geschrieben von: Kronberg Süd (163) am: 19.06.16, 18:30
Auf Grund der durch Bauarbeiten bedingten Sperrung der Kursbuchstrecke 820 verkehren aktuell noch bis Anfang September zusätzliche Güterzüge im Bereich der Oberpfalz und Oberfranken, meist bespannt durch Baureihe 232/233.

Am 17. Juni diesen Jahres verkehrte der abendliche Umleiter-Güterzug EZ 51082 auf seiner Fahrt aus Seddin in Richtung Nürnberg Rangierbahnhof auf Höhe des Einfahrvorsignals des Bahnhof Kirchenlaibach seinem Ziel entgegen. Gezogen wurde der Zug an diesem Abend von 233 306

Datum: 17.06.2016 Ort: Speichersdorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der frühe Vogel fängt den Wurm ...
geschrieben von: Andreas T (16) am: 18.06.16, 22:13
In der Eifel gelegen kennt man den Bahnhof Mendig (früher "Niedermendig") meist eher durch seine Lage am nahegelegenen Laacher See oder zwischenzeitlich durch die Veranstaltung "Rock am Ring" auf dem dortigen Flugplatz.

Eisenbahntechnisch stellt Mendig heute das Ende des zweigleisigen Abschnitts von Andernach dar. Die einzige Weiche des Bahnhofs verbindet die beiden Streckengleise. Dahinter geht es eingleisig Richtung Mayen weiter. Dafür ist Mendig vollständig mit gepflegten Ein- und Ausfahrt-Formsignalen einschließlich Vorsignalen ausgestattet. Der besondere "Hingucker" ist aber imposante Bahnhofsgebäude aus schwarzem Basalt(?)-Naturstein. Um das Bahnhofsgebäude fotografisch wirklich gut ins Licht zu setzen, bedarf es der frühmorgentlichen Anreise, wie hier am 07.05.2016 kurz nach halb acht mit 648 203 und 648 703 als RB 12607. Um diese Uhrzeit muss man allerdings hinnehmen, dass Gleis zwei und das im Hintergrund befindliche Beton-Stellwerk noch stark abgeschattet ist.

Aktuell gibt es übrigens an dieser Strecke eine bunten Triebwagen-Mix aus 640ern, 643ern und 648ern.

Zuletzt bearbeitet am 20.06.16, 22:19

Datum: 07.05.2016 Ort: Mendig [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (21774 Bilder)Seiten: [1] .. [3] [4] 5 [6] [7] .. [2178]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.