AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (15823 Bilder)Seiten: [1] .. [3] [4] 5 [6] [7] .. [1583]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Letztes Licht
geschrieben von: Amberger97 (86) am: 15.10.14, 14:38

Der Regionalexpress 3578 von Schwandorf nach Amberg ist eine von Montag bis Donnerstag erbrachte Verstärkerleistung. Der Zug ist um 18.00 Uhr in Amberg und fährt anschließend mit einem anderen 610er, der aus Nürnberg kommt, als Leerreise zurück nach Schwandorf. Auch im neuen Fahrplanjahr wird es diese Verbindung wieder geben, allerdings mit 612.

zuletzt bearbeitet am 15.10.14, 17:16

Datum: 09.10.2014 Ort: Hiltersdorf [info] Land: Bayern
BR: 610 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schönhausen - Die Seite der Magistrale
geschrieben von: Jan vdBk (280) am: 15.10.14, 19:53

Nachdem hier kürzlich die Kleinbahnseite des Bahnhofs Schönhausen gezeigt wurde, gibt es jetzt ein Bild von der Staatsbahnseite. Auch dort fuhren Ferkeltaxen. Mit dem N 16374 war ich angereist. Er hatte hier etwas Aufenthalt und bog dann auf die Kleinbahn nach Sandau (Elbe) ab. Ob er dafür in den Kleinbahnhof umsetzen musste oder direkt ausfahren konnte, kann ich nicht sagen, da ich schnell vorgelaufen bin, um hinten Richtung Überführungsbauwerk etwas zu machen, was dann aber mangels geeignetem Standpunkt nicht geklappt hatte. Nach den Fotos in Schönhausen ging es mit dem Zug nach Hämerten und dann zu Fuß an die Elbbrücke.

Zurück zum Bild: Nach wie vor ist die Staatsbahnseite des Bf Schönhausen nicht elektrifiziert. Aber der Bahnhof ist natürlich unbesetzt und sieht entsprechend aus. Auf den Feldern rechts würde man heute die Schnellfahrstrecke Hannover - Berlin sehen.

Scan vom Negativ.

Datum: 21.05.1992 Ort: Schönhausen (Elbe) [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohle
geschrieben von: NAch (249) am: 14.10.14, 17:44
Ein Leerzug ist gerade über den Pass gezogen worden und fährt nun zur Mine.

Datum: 10.10.2014 Ort: Moab, Utah, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Utah Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfahrsignal Karow(Meckl)
geschrieben von: Nils (84) am: 14.10.14, 21:24

Der Bahnhof Karow(Meckl) hat viele Einfahrsignale. Kein Wunder, war der einstige Knotenpunkt doch aus 5 verschiedenen Richtungen zu erreichen. Planmäßig befahren wird im Jahr 2014 nur noch die Verbindung aus Parchim weiter nach Waren sowie im Ausflugverkehr die Strecke Güstrow-Pritzwalk. Glaubt man den Nahverkehrsplanern des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird der Knotenpunkt ab Dezember 2014 gänzlich in den Dornröschenschlaf fallen, da der Zugverkehr auf der mecklenburgischen Südbahn eingestellt werden soll. Am 28.08.2014 rollte es dort noch. Der ODEG VT650.91 passiert soeben das Einfahrsignal R aus Richtung Parchim um in selbiger Richtung weiter nach Hagenow Stadt zu fahren.

Datum: 28.08.2014 Ort: Karow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Außerplanmäßig
geschrieben von: Johannes Poets (56) am: 13.10.14, 22:22

In meinem letzten Bildbeitrag vom Posten 119 an der Strecke Göttingen – Dransfeld – Hann. Münden schrieb ich, daß dort in den letzten Betriebsjahren nur noch vier planmäßige Zugbewegungen werktäglich verkehrten. Zu Recht wurde auf das Übergabepaar Hann. Münden – Dransfeld verwiesen, so daß es auf diesem Streckenabschnitt damit zu sechs werktäglich planmäßigen Zugbewegungen kam. [www.drehscheibe-online.de] Doch es gab auch außerplanmäßige Zugfahrten:

Am 12. Oktober 1979 wollte ich den morgendlichen N 5552 von Hann. Münden nach Göttingen im herbstlichen Licht fotografieren, als mir der Postenwärter zurief, es käme eine Sonderleistung aus der Gegenrichtung.

Diese durfte ich dann aus dem Fenster seines Arbeitsplatzes heraus auf den Film bannen

---
Scan vom Kleinbilddia (Ektachrome 200)

zuletzt bearbeitet am 14.10.14, 09:10

Datum: 12.10.1979 Ort: Klein Wiershausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Stückchen Heimat
geschrieben von: Kalkstaedter (53) am: 13.10.14, 20:14

Die Strecke der Linie 1 im österreichischen Graz nach Mariatrost bietet jede Menge Abwechslung. So gibt es hier jede Menge eingleisige Stücke mit Ausweichen an den Haltestellen und Waldgebiet und Siedlung werden im angenehmen Wechsel befahren.

Eine der Ausweichen befährt soeben der SGP/DÜWAG-GT8 582 an der Haltestelle "Wagnesweg". Aber warum ein Stückchen Heimat? In den Jahren 1997 und 1998 wurden 4 GT6 der 260er-Reihe durch den Einbau von Mittelteilen und Drehgestellen aus ausgemusterten Wuppertaler GT8 zu ebendiesen verlängert. Ein Unfall, der einen Frontteil eines Wuppertaler Wagens unbrauchbar machte, war der Grund für diese Maßnahme

Eben ein Stückchen Heimat für mich als gebürtigen Wuppertaler Jungspund...

Datum: 30.04.2013 Ort: Wagnesweg, Graz [info] Land: Europa: Österreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Holding Graz Linien
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Nidderau
geschrieben von: Steffen O. (225) am: 13.10.14, 18:08

Am 02.02.2013 fuhr 185 387 mit einem gemischten Güterzug auf der KBS 633 in Richtung Süden und passierte vor Nidderau Schloss Naumburg.

Datum: 02.02.2013 Ort: Nidderau [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Och nöö, nicht schon wieder
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (16) am: 14.10.14, 18:30

die erste Reaktion auf das Weckerklingeln um 6.30 Uhr war - einfach liegenbleiben. Zumal am Vortag der Wecker schon um 4 Uhr vorstellig wurde (Harztour!). Aber wann hat man schon Gelegenheit die Lübecker V200 007 auf Ausfahrt zu erleben. Erst am Vorabend hatte ich von der Tour erfahren. Also doch aufstehen? Gibt es überhaupt schon eine brauchbare Stelle die im Licht ist und selbiges nicht axial? Bin dann aufgestanden, habe eine brauchbare Stelle im Licht gefunden und auch das letzte Bangen, ob der Zug auf dem richtigen Gleis kommt, war umsonst. Es passte alles. So kann ein Tag anfangen.

Datum: 04.10.2014 Ort: Grieben [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: DBAG /BSW HL
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbsterz im Norddalen
geschrieben von: Horst Ebert (33) am: 14.10.14, 00:25

Der Bahnhof Bjørnfjell liegt noch 514 Meter hoch, aber bis Narvik geht es im sicher schwierigsten Abschnitt der Erzbahn mit teilweise spektakulärem Ausblick kontinuierlich hinab auf Meereshöhe.
Weiter oben im Tal ist noch die alte 180 m lange Norddalsbrua zu sehen, die seit Herbst 1988 nicht mehr befahren wird. Die neue Trasse der Ofotbanen ist rechts dahinter zu ahnen.
Der Bauweg, Rallarveien, der hier oberhalb der Bahn verläuft, wird vor allem an jedem letzten Sonnabend im Juni zum Svarta Bjørn-marsj bevölkert. Er führt heute als Wanderweg vom Ende des Rombaksfjords bis zum Torneträsk in Schweden.



Datum: 16.09.2014 Ort: Norddalen, Narvik [info] Land: Europa: Norwegen
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / SE-IORE Fahrzeugeinsteller: LKAB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der Stützmauer
geschrieben von: 294-762 (67) am: 14.10.14, 20:34

Der VT08 der Regentalbahn konnte im Rahmen einer Fotosonderfahrt am 27.09.2014 an der Stützmauer bei Teisnach aufgenommen werden.

Datum: 27.09.2014 Ort: Teisnach [info] Land: Bayern
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: RBG
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (15823 Bilder)Seiten: [1] .. [3] [4] 5 [6] [7] .. [1583]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.