AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (15631 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1564]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Kontraste
geschrieben von: Nils (81) am: 29.09.14, 19:32

Viel ist nicht übrig geblieben vom einstigen Eisenbahnknoten Templin. Lediglich erahnen lassen sich die ehemals umfangreichen Bahnanlagen inkl. Wasserturm, Lokschuppen etc. Trotzdem bietet der Bahnhof Templin mit dem noch Vorhandenen tolle Motive guter alter Eisenbahn. Den Kontrast dazu bieten die Neubautriebwagen der Baureihe 646, welche hier stündlich verkehren. So auch am 16.09.2014, als sich dieser 646 , vor kurzem angekommen aus Templin Stadt, wieder auf den Weg nach Berlin-Lichtenberg machte.

Datum: 16.09.2014 Ort: Templin [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Weinstraßenexpress im Alsenztal
geschrieben von: raba (9) am: 29.09.14, 17:45

Nur um den längsten Tag im Jahr herum, konnte man den Weinstraßenexpress an dieser Stelle ohne Schatten im Gleis fotografieren.
Da es das letzte Jahr für den Weinstraßenexpress unter DB Regie und somit auch für die lokbespannten Züge im Alsenztal ist, stellten sich am Abend drei Fotografen in Mannweiler-Cölln auf, um die letzte Möglichkeit zu nutzen.
Ab nächstes Jahr wird diese Leistung von vlexx erbracht.



Datum: 22.06.2014 Ort: Mannweiler-Cölln [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die Kleinbahn am Hoofer Berg
geschrieben von: ludger K (150) am: 28.09.14, 23:10

Vor einem stilreinen KN-Zug wie einst bei der Kleinbahn Kassel - Naumburg konnte die KN 206 zeigen, was in ihr steckt. Hier legt sie sich am Fuß des Hoofer Berges in die Kurve. Der Verein Hessencourrier hatte eigens für diese Fahrt zwei G-Wagen (einen G10 und einen Tonnendachwagen) fertiggestellt. Der schnelle Wechsel von Wolken und Sonne machte es besonders spannend, und manchmal klappte es bei den Fotohalten erst beim dritten Anlauf mit dem passenden Licht.

Datum: 27.09.2014 Ort: Hoof [info] Land: Hessen
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: HC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
(Fast) nichts los in Triebsees
geschrieben von: icer_icer (28) am: 27.09.14, 12:58

Erbaut von der Franzburger Kleinbahn, wurde bis zur Stillegung am 27.05.1995 die 30 km lange Nebenbahn von Velgast nach Triebsees betrieben. Im Sommer 1991 befuhren wir die Kursbuchstrecke 953 mit ihrem spärlichen Zugangebot von gerade einmal drei(!) Zugpaaren pro Tag. Am Bahnsteig des schmucken Empfangsgebäudes von Triebsees steht 172 123-2 als Zug 17196 bereit zur Abfahrt nach Velgast.

Die Gleise der Strecke wurden übrigens vor einigen Jahren vollständig zurückgebaut, sodaß heute kaum noch etwas an das einstige Nebenbahnnetz der Franzburger Kleinbahn erinnert.

Scan vom KB-Dia

Edit: (Bildmanipulation) Unten links eine schattige Ecke entfernt.


zuletzt bearbeitet am 27.09.14, 13:21

Datum: 12.08.1991 Ort: Triebsees [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Licht und Schatten
geschrieben von: Jerome Klumb (112) am: 28.09.14, 12:30
An diesen Tag wartete ich auf den Getreidezug vom Roquette Werk Beinheim nach Hausbergen bei Roppenheim. Da schon 17Wagen entladen waren brauchte ich wohl nicht mehr lang zu warten..Doch es zog sich doch noch ne Weile hin..als "Überraschung" hatte die BB75126 nur 12Wagen dran sonst sind es 8-10Wagen mehr..Aber so passt er perfekt in den Rahmen aus Licht und Schatten.

Datum: 26.09.2014 Ort: Roppenheim [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / FR-BB 75000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gersfeld 1982
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 29.09.14, 13:32
Im September 1982 wartetet eine 798-Garnitur im noch weitgehend vollständigen Bahnhof Gersfeld auf die Rückfahrt nach Fulda. Während Bekannte noch einen Plausch mit dem Triebwagenführer halten, kümmert sich der Zugführer im Hintergrund am Fernsprechkasten um die Zugmeldung. Offensichtlich findet auch noch Güterverkehr statt. Der gedeckte EUROP-Güterwagentyp im Ladegleis war damals noch relativ häufig anzutreffen. Auch die Silberlingarnitur für den lokbespannten "Pendlerzug" am nächsten Morgen verbringt die Nacht auf einem der noch vorhandenen Abstellgleise. Ob mein Fotostandort mit dem Bahnpersonal ausdrücklich abgesprochen war, weiß ich nicht mehr. Aber, wie schon anderenorts erwähnt, bei der "Bundesbahn" in den 1980ern war das auf Nebenbahnen (meist) kein großes Problem.

zuletzt bearbeitet am 29.09.14, 13:52

Datum: 09.1982 Ort: Gersfeld [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf dem Weg nach St. Gallen
geschrieben von: Dennis Kraus (178) am: 28.09.14, 10:39

An einem sonnigen Frühlingstag ist 446 015 bei Uznach mit einem Voralpenexpress mit dem Ziel St. Gallen unterwegs.

Datum: 20.04.2014 Ort: Uznach [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / CH-Re446 Fahrzeugeinsteller: Südostbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Morgenstund' hat Gravita im Mund
geschrieben von: Timo Adolphy (174) am: 28.09.14, 19:12
Denn ob eine Gravita "Gold" ist, bleibt jedem selbst überlassen... ;) Stammlok 265 024 ist hier mit ihrem leeren Kalkzug von HKM kommend unterwegs durch das bereits herbstlich gefärbte Angertal kurz vor der Rheinkalk Werkseinfahrt.

zuletzt bearbeitet am 28.09.14, 19:18

Datum: 28.09.2014 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 265 (Voith Gravita 15L BB) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgens im Tal der Wuhle
geschrieben von: AlMg4 (20) am: 28.09.14, 20:40

Wenn morgens im Wuhletal aus den Senken beiderseits der Ostbahn beziehungsweise der Strecke der S5, die Nebel heraufziehen,
während die Sonne die ersten Minuten über dem Horizont leuchtet, dann bestehen die Züge der Berliner S-Bahn aus purem Gold.
Unter dem Baum zwischen den sich teilenden Strecken verschwinden die Züge der U5 auf ihrem Weg in die Stadt, um rechts vom Bildrand
noch einmal für ein paar Kilometer das Licht des Morgens zu sehen.

Pentax K-r
Empfindlichkeit: ISO 100, Verschlusszeit: 1/320 sek., Blende 9, Brennweite: 75mm

zuletzt bearbeitet am 29.09.14, 21:09

Datum: 28.09.2014 Ort: Wuhletal [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Rollifuhre in Rabenau
geschrieben von: Vinne (181) am: 28.09.14, 13:03

Ende September gibt es im Weißeritztal inzwischen schon fast "traditionell" eine Fotozugveranstaltung mit dem Einheitszug (okay, ein Traglastenwagen war dabei) und zwei Rollwagen mit unterschiedlichen Normalspurgüterwagen.

Dieses Jahr hatte die erste frisch hauptuntersuchte 99 1762 die Ehre, einen E-Wagen und einen Fcs auf den beiden "Rollis" bis Dippoldiswalde zu befördern.

In Rabenau schien an diesem Tag zum ersten Mal die Sonne auf den Zug, als dieser - entgegen der gewöhnlichen Lage der Rückfallweiche - auf Gleis 2 einfährt.

Datum: 27.09.2014 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (15631 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1564]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.