Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Gunar Kaune, nach Einstelldatum sortiert (181 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [19]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
In Stufen durch die bosnischen Berge
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 18.04.16, 17:28
In mehreren Schleifen und in drei Stufen winden sich die Gleise bei Ovčari vom Ivanpass hinab in das Tal der Neretva. Etwa 300 Höhenmeter werden dabei überwunden und zwischen langen Tunnelpassagen immer wieder Viadukte überquert. So konnte ich die Fahrt des Nachmittagszuges von Sarajevo nach Konjic über viele Minuten gut verfolgen, bevor er endlich an meiner Fotostelle in der untersten Ebene vorbeifuhr.

Datum: 06.08.2012 Ort: Konjic [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Höchste in Bayern
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 14.04.16, 17:05 Top 3 der Woche vom 24.04.16
Der höchste Kirchturm Bayerns steht in Landshut. Mit seiner Höhe von 130 m ist der Turm der St. Martinskirche auch der höchste Backsteinturm der Welt und zusammen mit der Burg Trausnitz beherrscht er die Silhouette der Stadt an der Isar. Gut zu sehen sind beide von der großen Brücke, auf denen die Züge aus Richtung Mühldorf die Isar überqueren, bevor sie in den Landshuter Hauptbahnhof einfahren.

Zuletzt bearbeitet am 15.04.16, 07:45

Datum: 24.03.2008 Ort: Landshut [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 20 Punkte

15 Kommentare [»]
Optionen:
 
Restwolken
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 11.04.16, 17:03
Beim Wetter weiß man nie, was man bekommt. So begann dieser Morgen im Vogtland anstatt mit strahlendem Sonnenschein mit einer dünnen, aber kompakten Wolkenschicht. Mit der aufsteigenden Sonne lösten sich die Wolken aber immer mehr auf und pünktlich zur Durchfahrt eines RE von Hof nach Dresden schien an meiner Fotostelle die Sonne, während weiter nördlich noch alles im Grau lag.

Datum: 02.04.2016 Ort: Ruppertsgrün [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühaufsteher
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 31.03.16, 18:35
„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ - oder in seiner italienischen Entsprechung „Chi dorme non piglia pesci“ - gilt nicht nur für Angler, sondern auch für Eisenbahnfotografen. Wer sich trotz Urlaubsstimmung zeitig aus dem Bett quält und kurz nach Sonnenaufgang in der Bucht von Cervo steht, der wird sicherlich mit einem stimmungsvollen Foto belohnt – oder im Falle des Anglers vielleicht mit einem großen Fisch.

Im wahrscheinlich letzten Jahr dieses Streckenabschnittes passiert der morgendliche IC 505 von Ventimiglia nach Rom den Bilderbuchort am Ligurischen Meer.

Datum: 19.03.2016 Ort: Cervo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E402B Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Urig
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 23.03.16, 17:00
Ziemlich „urig“ gestaltet sich der tägliche Nahverkehr auf der Döllnitzbahn. Eine Lok mit Baujahr 1940 zieht ein paar Wagen, die in ihrem Kern um die 100 Jahre alt sind – da ist so manche Museumsbahn moderner. Passend dazu weist auch die mittelsächsische Landschaft ein paar „rustikale Ecken“ auf, in denen sich die Züge gut ablichten lassen.

199 031 ist mit dem Mittagszug von Mügeln nach Oschatz bei Naundorf unterwegs. Da an diesem Tag Schulferien in Sachsen waren, bestand der Zug nur aus drei anstatt der sonst üblichen vier Wagen.

Datum: 25.02.2014 Ort: Naundorf [info] Land: Sachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die ALEX-Vorläufer
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 13.03.16, 19:04
Ihr letztes größeres Einsatzgebiet hatten die Münchener 110 zwischen München und Regensburg, bevor Ende 2007 der ALEX die Regionalexpress-Leistungen auf dieser Strecke übernahm. Bei Iffelkofen ist 110 347 mit RE 4006 unterwegs, der bereits über Regensburg nach Hof durchgebunden war.

Datum: 13.07.2007 Ort: Iffelkofen [info] Land: Bayern
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bekannte Technik in ungewohnter Umgebung
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 10.03.16, 18:53
Über viele Jahrzehnte hinweg sicherten Formsignal deutscher Bauart den Betrieb auf vielen griechischen Eisenbahnstrecken. Mit der umfassenden Modernisierung des Netzes in den vergangenen Jahren sind die klassischen Eisenbahnrelikte jedoch verschwunden und durch moderne Anlagen ersetzt. So stand zum Aufnahmezeitpunkt auch in Chalkida das Lichtsignal bereits, war aber noch außer Betrieb. Inzwischen hat sich hier nicht nur die Signaltechnik geändert, über der Strecke hängt heute Fahrdraht und die lokbespannten Züge sind gegen Triebwagen ausgetauscht.

Datum: 18.11.2005 Ort: Chalkida [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-220 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Weg zum Brocken
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 01.03.16, 18:32
Im gedämpften Licht eines diesigen Winternachmittags fährt der vorletzte Zug des Tages hinauf zum Brocken. Obwohl die Fahrt meist versteckt im Wald des Königsbergs verläuft, ist der Zug gut zu verfolgen – die Dampffahne weist den Weg.

Datum: 13.02.2016 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Schneckentempo über die Weiße Elster
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 21.02.16, 19:03 Top 3 der Woche vom 06.03.16
Bereits seit vielen Jahren ein Sanierungsfall ist die Brücke über die Weiße Elster in Gera-Liebschwitz. Um die aufwändigen Arbeiten zu umgehen, soll die Elstertalbahn zukünftig über eine neue Gleisverbindung direkt in die Strecke aus Saalfeld eingebunden und die Brücke dadurch umfahren werden. Nachdem das Vorhaben lange Jahre nicht über die Planung hinauskam, deutet sich jetzt eine Realisierung an und es könnte bereits das letzte Jahr sein, in dem die alte Brücke in Betrieb ist.

Im Schneckentempo passiert 233 373 mit dem montäglichen Dolomitzug von Wünschendorf nach Brandenburg das Bauwerk.

Datum: 17.07.2006 Ort: Gera Liebschwitz [info] Land: Thüringen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 22 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abgeholzt
geschrieben von: Gunar Kaune (181) am: 16.02.16, 19:04
Kräftig abgeholzt wurde in den vergangenen Wochen im Drängetal kurz vor dem Hotel Drei Annen. Dies ermöglicht einige interessante neue Blicke auf den Verlauf der Bahn, der in diesem Abschnitt kaum einen Meter gerades Gleis besitzt. 99 241 stampft mit einem gut ausgelasteten Brockenzug bergwärts.

Datum: 13.02.2016 Ort: Drängetal [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Gunar Kaune, nach Einstelldatum sortiert (181 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [19]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.