DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 2
Ablage: aussortierte Beiträge (29 Bilder)
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Werber und Beworbener
geschrieben von: km 106,5 am: 28.11.16, 21:35

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Nach Fukushima überboten sich die Bundesländer und die Bundesregierung mit Plänen zu Atomausstieg und zur Energiewende. Besonders deutlich war dieses in Schleswig-Holstein zu spüren, den in kürzester Zeit sprossen Windkraftanlagen aus der Erde wie Pilze.
Auch bei der Bahn machte dieser Trend nicht halt, so gab es neben 100% Ökostrom im Fernverkehr auch 101 100-6 die in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Werbung für die Energiewende machte.

Am 09.07.13 passiert die Werbelok bei Quarnstedt ein Objekt genau dieser Wende.

"Ein Vorsignal über dem ersten Wagen wurde entfernt"

Zuletzt bearbeitet am 28.11.16, 21:36

Datum: 09.07.2013 Ort: Quarnstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Ehrenrunde für den Konrad
geschrieben von: Toaster 480 am: 28.11.16, 20:47

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Die Zuggruppe K (Konrad) bedient normalerweise die Berliner S47 zwischen Hermannstraße und Spindlersfeld mit Halbzügen im 20 Minuten Takt. Doch am Wochenende 25./26./27.11.2016 fanden Bauarbeiten auf der Ringbahn zwischen Neukölln und Sonnenallee statt, wodurch es zu sehr außergewöhnlichen Zugläufen kam. Die Ringbahnen S42 starteten am abseits der Ringbahn gelegenen S-Bahnhof Schöneweide und fuhren über Plänterwald auf den Ostring um eine Runde über Gesundbrunnen und Westkreuz zum Südkreuz zu drehen, wo sie direkt abwechselnd auf die S45 oder S47 wechselten. Auf dessen Linienwegen fuhren sie weiter über Neukölln und Schöneweide (dort sind sie ja ursprünglich gestartet) nach Schönefeld bzw. Spindlersfeld und konnten dort angekommen erstmalig seit dem Start in Schöneweide Pause machen. Auf dem Rückweg fand in Südkreuz wieder der fliegende Wechsel statt, diesmal auf die S41, die dann wieder die Runde bis Schöneweide fuhr, von wo aus sich das Prozedere wiederholte...
So kam es am S Südkreuz zu der Einfahrt eines 3/4-Zuges BR 480 als S47 nach Spindlersfeld, wohin man sonst von Südkreuz aus nicht ohne Umstieg fahren kann. Züge der BR 480 und dann auch noch als 3/4 auf der S47 sind ebenfalls als sehr selten einzustufen. Links befindet sich der Schöneberger Gasometer, der als Industriedenkmal ein echter Hingucker ist.

Datum: 27.11.2016 Ort: Berlin Südkreuz [info] Land: Berlin
BR: 480 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hattstedter Fotokurve mit einem Klassiker
geschrieben von: 215 082-9 am: 28.11.16, 20:40

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Dank des tollen Wetters am gestrigen 27.11.2016 fuhren vier Fotografen gemeinsam auf Fototour in den hohen Norden. Der Wecker klingelte um 04:00 und etwa 6,5 Stunden später gab es dann den ersten Genuss für die Ohren, wenn auch nur von der Zuglok ;-) Pünklich um 10:33 legte sich der IC 2311 Westerland (Sylt) - Stuttgart Hbf in Hattstedt in die Kurve und da war die Freude das erste Mal groß, es sollte ein toller Tag werden. DB 218 397 und 345 waren die Zugloks des zehn Wagen Zuges.

Datum: 27.11.2016 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolkenlotterie im Spätherbst
geschrieben von: Güterfuzzy am: 30.11.16, 22:42

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Der April macht was er will, der November allerdings auch. Sonne? In den meisten Fällen eher Fehlanzeige!

Am 18. November 2016 zeigte sich auf dem Wetterradar im Internet eine große und gut brauchbare Wolkenlücke die natürlich zum fotografieren genutzt wurde. Viel Betrieb war zu diesem Zeitpunkt nicht aber ich war guter Hoffung, dass sich irgendein brauchbarer Zug ins Bild trauen würde. Einige Zeit später war es dann auch soweit. Nach dem RE nach Hannover Hbf tauchte am Horizont etwas silbernes auf und schwups wurde Stellung bezogen und die Kamera "schussbereit" gemacht. Die Sonne passte ganz gut und auch der Himmel machte sicht mit einigen dunklen Wolken sehr passend.

386 009 war mit einem Containerzug aus Bremerhaven nach Tschechien unterwegs und wurde im Stadteil Holtorf bei Nienburg (Weser) abgefangen. Schade, ein Regenbogen hätte echt noch gefehlt *seufz* (träumen darf man ja mal).

Datum: 18.11.2016 Ort: Holtorf/Drakenburg [info] Land: Niedersachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Burg Posterstein...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg am: 28.11.16, 23:20

-6 Punkte / 18 Bewertungen
...bei Ronneburg an der Strecke Gera - Gößnitz/Altenburg gelegen, ist ein
beliebtes Motiv von Bahnfotografen. Das Licht schafft es aber erst in den
späten Nachmittagsstunden einen Zug im Streiflicht brauchbar in Szene zu
setzen. Hier rollt ein unerkannt gebliebener 612 als RE 3629 von Erfurt
nach Altenburg an der weithin sichtbaren Burganlage vorbei.

Datum: 02.10.2011 Ort: Posterstein [info] Land: Thüringen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die schönste Jahreszeit - III
geschrieben von: rene am: 28.11.16, 23:40

-6 Punkte / 19 Bewertungen
Im Sommer gibt es zwar etliche Sonnenstunden mehr, das Licht und die Farben sind im Herbst um einiges attraktiver.
Natürlich sind lange Schatten manchmal problematisch, man kann sie aber auch als Bestandteil im Bild integrieren.

Anbei das Ergebnis, eine unbekannte 152 bringt GA 49968 von Frankfurt (Oder) nach Gelsenkirchen in Nudow.
Fotografiert wurde aus einem Hochsitz auf 8 Meter Höhe.

Datum: 27.11.2016 Ort: Nudow [info] Land: Brandenburg
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Brandenburger Niederhavel
geschrieben von: Leon am: 28.11.16, 21:07

-7 Punkte / 17 Bewertungen
Einen zu Unrecht viel zu wenig beachteten Straßenbahnbetrieb weist die Stadt Brandenburg an der Havel auf. Hier führen werktags drei Linien auf verschiedenen Wegen vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt zu den Außenbezirken nach Quenz, Hohenstücken Nord und zur Anton-Saefkow-Allee; letztgenannte Strecke führte früher weiter bis Plaue. Während die Linie 2 und 6 durch die verkehrsberuhigte Hauptstraße führen und die Havel auf der Jahrtausendbrücke überqueren, verläuft die Linie 1 etwas weiter westwärts und überquert die Havel über die Luckenberger Brücke. Wir sehen am fast windstillen Mittag des 28.11.16 einen der zehn Brandenburger KTNF6, wie er auf seinem Weg von der Anton-Saefkow-Allee zum Hauptbahnhof die Luckenberger Brücke passiert.
Neben den zehn Tatra-"Sänften" setzt sich der weitere Fuhrpark aus vier MGT6D-Zweirichtungswagen sowie zwei noch unmodernisierten KT4D zusammen. Zwei historische Triebwagen (ET 54 Gotha, Lindner von 1912) ergänzen den Fuhrpark.

Datum: 28.11.2016 Ort: Brandenburg an der Havel [info] Land: Brandenburg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel (VBBr)
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein bißchen Wildnis
geschrieben von: 232 329-3 am: 27.11.16, 18:31

-5 Punkte / 19 Bewertungen
Wegen des verregneten Frühsommers 2016 wuchsen die Gräser in unserem Land enorm und ließen somit beim Blick vom Bahnsteigende des Bahnhofes Matzing an der KBS 949 das Jahr 2016 fast in Vergessenheit geraten. Aber es gibt sie noch, die kleinen, gemütlichen Nebenbahnen.

628 560-5 ist am Vormittag des 25.08.16 nach Traunstein unterwegs und steuert seinen nächsten Halt in besagtem Ort an.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.16, 18:59

Datum: 25.08.2016 Ort: Matzing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ländliche Idylle hinter dem Zaun
geschrieben von: Der Rollbahner am: 30.11.16, 06:26

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Das Gras am anderen Ende des Zauns ist oftmals saftiger als die Wiese, auf der man gerade steht. Diese Befürchtung schien sich am 23.05.2009 wieder einmal zu bewahrheiten, als der "Zaun", die KBS 205 bei Löwenberg (Mark), vorübergehende Flaute aufwies und das jenseits der Hauptstrecke abzweigende Anschlussgleis zur Löwenberger Landhandels u. Dienste GmbH "saftig" mit OHE 330090 und ihrem Ganzzug belegt war.

Der Anschluss wurde auch nach der Modernisierung des Bahnhofs beibehalten. Ob er noch bedient wird, entzieht sich meiner Kenntnis.

Datum: 23.05.2016 Ort: Löwenberg (Mark) [info] Land: Brandenburg
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einfahrt Husum
geschrieben von: Bw Husum am: 28.11.16, 12:43

-10 Punkte / 14 Bewertungen
Bei trübem Herbstwetter mit häufigen Regenschauern erreicht der leicht verspätete Intercity "Wattenmeer" kurz vor 18:00 Uhr den Bahnhof Husum.

2. Versuch: anderer Auslösungszeitpunkt.

Datum: 29.09.2015 Ort: Husum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (29 Bilder)
Seiten:
<
1 2

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.