AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

         
 
 
 
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | Google Maps | Bing Maps | OpenStreetMap

 
   
Schilffeld im Streiflicht
   
 geschrieben von Yannick S. am: 13.02.12, 21:57
Aufrufe: 744
 
 
Einen sehr passend erbauten Hochsitz findet man zwischen Ranstadt und Nidda, denn von ihm ergibt sich ein toller Blick auf ein großes Schilffeld, an dessen Rand die Bahn entlangführt und man kann bequem auf den nächsten Zug warten.

 
 Datum: 11.02.2012 Ort: Ranstadt Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
 
 
EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D, Belichtungszeit: 1/640sec, Blende: F/8, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 11.02.2012 14:48:04, Brennweite: 28mm
 

 

geschrieben von: Der Knallfrosch
Datum: 16.02.12, 22:32

Das Motiv ist sehr schön. Aber bei der Bearbeitung hat der Himmel ganz schön gelitten.
 
 

geschrieben von: Yannick S.
Datum: 16.02.12, 22:37

Ganz glücklich bin ich mit dem Himmel auch nicht, die Sonne war einfach noch zu hoch. Nur wollte ich auch keinen ganz weißen Himmel haben. Aber ich gebe dir recht, etwas weniger hätts sein dürfen. ;)
 

 direkter Link zu diesem Beitrag zur Weiterleitung in Emails:  


(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.