AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von 50 3610-8, nach Einstelldatum sortiert (35 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Als die Sonne aufging
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 03.05.14, 14:42

Am 1. Februar 2014 besuchte ich ein letztes Mal den Güterbahnhof Horka. Da der Umbau des Bahnhofes kurz bevor stand wurden umfangreiche Baumschnittarbeiten am gesamten Bahnhofsgelände vorgenommen und so ergaben sich Blickwinkel welche seit Jahren im verborgenen lagen. Als ich gegen sieben Uhr ankam graute es gerade am östlichen Horizont und man sah das der Tag erwachte. Der alte Wasserturm an der östlichen Bahnhofseinfahrt wurde so schnell zu einem Motiv um die schöne Lichtstimmung festzuhalten.

Der Turm wurde ebenfalls erst frei geschnitten und war rings um mit Holzstapeln zugestellt. Im Hintergrund stehen sehr unfotogene Solarzellen und so blieb nur dieser Blickwinkel übrig. Der Baum hinter dem Turm wurde vermutlich mit Absicht stehen gelassen, weil dieser ziemlich nah am Mauerwerk stand und man wohl Angst um die Statik des Turmes hatte. Der Abriss des Bahnhofes ist nun schon voll im Gange und auch der alte Wasserturm wird wohl bald Geschichte sein.

Ich habe bei Bildmanipulation "ja" gewählt weil ich das Bild selektiv nachbelichtet habe und die Kontraste etwas erhöht wurden. Ansonsten wurde es nur frei gestellt und ein paar Pixelfehler beseitigt.

zuletzt bearbeitet am 04.05.14, 14:51

Datum: 01.02.2014 Ort: Horka [info] Land: Sachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: kein
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lausitzer Grubenbahn [6]
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 25.08.13, 13:52

Bei voller Leistung benötigt ein Braunkkohlekraftwerk täglich mehrere 10000 Tonnen Braunkohle. Um diese aus dem Tagebau bis in die Entladebunker der Kraftwerke zu befördern, kommen bei Vattenfall in der Lausitz die Grubenbahn zum Einsatz. Dabei handelt es sich um Züge welche aus einer Ellok vom Typ EL2 und 16 selbst entladene Bunkerwagen gebildet werden.

Lok 1271 hat ihre Wagen über dem Bunker des Kraftwerkes Jänschwalde bei Cottbus entladen und ist gerade auf dem Rückweg zur Verladeanlage in Welzow Süd. Sie durchfährt dabei eine für die Lausitz typische Vegetation aus Kiefernwälden, sandigen Kiesböden und Heidekraut so weit das Auge reicht.

zuletzt bearbeitet am 06.11.13, 14:39

Datum: 24.08.2013 Ort: Auras [info] Land: Brandenburg
BR: 1XDE (sonstige deutsche Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Vattenfall
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Endlich Frühling
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 16.05.13, 20:17

Der Winter 2012/2013 war wirklich lang. Um so schöner ist es anzusehen wie die Natur allmählich erwacht und alles grün, gelb, oder wie im Falle der Obstblüte, in weiß erstrahlt. 143 370 hat sich mit ihrem Regionalzug gerade auf dem Weg nach Dresden Hbf. gemacht als sie, kurz nach verlassen des Bahnhofs Hoyerswerda, an einer herrlich blühenden Streuobstwiese vorbei rollt. Im Hintergrund steht schon der Raps in den Startlöchern und das Gertreide ist auch schon gut 20 cm aus der Erde.

zuletzt bearbeitet am 16.05.13, 20:20

Datum: 05.05.2013 Ort: Hoyerswerda [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Seehafen Wismar
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 11.05.13, 17:03

Bei unserem letzten Urlaub im norden der Republik stand auch wieder ein Besuch der Hansestadt Wismar mit auf dem Plan. Natürlich kommt auch im Urlaub das Thema Eisenbahn nicht zu kurz und somit erfreute es mich sehr mal einen Zug mit Lok unter den großen Verladekränen anzutreffen. Bei unserem letzten Besuch hatte ein Zwei-Wege Unimog Verschubdienst.

Diemal hatte 363 821-0 die Aufgabe den Zug so zu positionieren, dass die Verladekräne den Schrott aus dem Bauch des Schiffes in die Eaos umladen konnten.

Datum: 24.04.2013 Ort: Hansestadt Wismar [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Endlich ein Treffer
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 30.04.13, 16:59

In den letzten Monaten habe ich immer wieder an der Schiene gestanden und versucht einen Zug so abzulichten das die Bewegung sichtbar bleibt, kurz gesagt einen "Mitzieher" hin zu bekommen.

Nach unzähligen Bildern für die Tonne kam endlich mal ein Treffer. Ich denke es war auch eine ordentliche Portion Glück im Spiel, als ich 143 083 mit ihrem Regionalzug nach Leipzig beim heraus beschleunigen aus dem Bahnhof Hoyerswerda im Bild festhalten konnte.

Datum: 17.03.2013 Ort: Hoyerswerda [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Sicherheit durch Transparenz
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 20.03.13, 20:16

Sicherheit durch Transparenz, so steht es geschrieben auf der Seitenwand von 246 011-1 der IGT welche am 6. März 2013, mit einem Holzzug von Spreewitz kommend, den Bahnhof von Hoyerswerda durchfährt.

Neben dem Schriftzug ist noch eine vereinfachte Darstellung des Lokinneren auf der Seitenwand zu bewundern, ein sehr gelungenes Design wie ich finde.

Datum: 06.03.2013 Ort: Hoyerswerda [info] Land: Sachsen
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: IGT
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Eine "Dicke" Überraschung
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 16.03.13, 18:39

Zu Christi Himmelfahrt 2011 war ein Sonderzug des SEM-Chemnitz ins Erzgebirge angedacht welcher eigentlich mit deren 65 1049 bespannt werden sollte, doch es kam alles anders. Da die alte Dame an diesem Tag plötzlich ausfiel sprang die frisch hauptuntersuchte 118 770 ein. Traurig war dieser Umstand wohl nur die Fahrgäste die sich auf eine Dampflok gefreut hatten, denn die anwesenden Fotografen waren über diese schöne Zuggarnitur auch sehr erfreut. Auf dem Bild rollt der Zug gerade in den Bahnhof Mulda in Sachsen ein und bis auf wenige verräterische Kleinigkeiten könnte man meinen, dass Bild wäre schon viel früher entstanden.

zuletzt bearbeitet am 16.03.13, 18:40

Datum: 02.06.2011 Ort: Mulda im Erzgebirge [info] Land: Sachsen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: SEM Chemnitz
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein schönes Reichsbahnensemble
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 08.03.13, 22:55

Im Jahr 2011 konnte man in Trebendorf bei Weißwasser noch eine schöne Ansammlung von Reichsbahntechnik auf einem Bild zusammenfassen.
232 443-2 passiert mit ihrem gemischten Güterzug 45416, auf dem Weg nach Cottbus, einen mit WSSB Schrankenanlage gesicherten Bahnübergang welcher zusätzlich noch alte Straßenlaternen und H-Masten mit Telegrafenleitung an seiner Seite hatte.

Der Bahnübergang wird heute durch einen neuen HET-Bü gesichert und die Laternen sind auch weg. In Anbetracht der schon verlegten Beton-Kabelkanäle ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis die Telegrafenleitungen ebenfalls verschwunden sind.

Datum: 23.03.2011 Ort: Trebendorf [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Wärterstellwerk W1
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 26.02.13, 16:33

Ist eines der ältesten Bauwerke auf dem Bahnhof in Hoyerswerda und hat sich rein äusserlich in den vergangenen 100 Jahren nicht verändert. Unbeeindruckt davon schaltet der Lokführer von 233 306 noch eine Fahrstufe hoch und bläst eine schöne Rußwolke in die Luft als er den Bahnhof mit seinem Leerzug nach Horka verlässt.



Datum: 07.12.2012 Ort: Hoyerswerda [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vegetationsexplosion
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 17.02.13, 14:22

Im Mai vergangenen Jahres hatte sich die Natur explosionsartig entwickelt. In nur wenigen Tagen war aus leicht blühenden Pflanzen und Bäumen ein regelrecht grüner Urwald entstanden. Bei der kleinen Ortschaft Trebendorf zwischen Spremberg und Weißwasser kämpft sich der Press Eurorunner 253 014-9 mit einem Hackschnitzelzug durch die Dichte Vegetation in Richtung Cottbus.



Datum: 12.05.2012 Ort: Trebendorf [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von 50 3610-8, nach Einstelldatum sortiert (35 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.