AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (17010 Bilder)Seiten: [1] [2] 3 [4] [5] [6] .. [1701]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Die 7 Uhr Nachrichten
geschrieben von: elsker Danmark (50) am: 23.02.15, 20:53
6 Uhr 30: Der Wecker klingelt. Das erste Mal.

6 Uhr 55: Das morgendliche Ritual in der Familie wiederholt sich seit Schuljahren erneut. Fabian ist wie immer der letzte am Frühstückstisch. Als Mensch der morgens keine Konversation benötigt, kann ich zumindest dafür auf Verständnis seitens der Familie hoffen.

7 Uhr: Die Laune wird schlagartig besser. Die NDR2-Nachrichten verkünden, dass im Landkreis Northeim die Schule ausfällt, da "immenser Schneefall und Eisglätte dazu geführt haben, dass der Schulbusverkehr eingestellt wird".

Die schönsten Erinnerungen an die Schulzeit sind vor allem die Abrechnung mit Lehrpersonal in der Abizeitung und die Vollendung des 18. Lebensjahres irgendwann in der Oberstufe: Mit dem Auto zur Schule fahren und Entschuldigungen selbst schreiben.

Ein kurzer Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht für den anstehenden Tag verwirrten mich weiter - Es war sternenklar und die Ankündigung versprach Sonnenschein. Nichts wie ab ins Auto, das vor der Abfahrt noch von 155er Fahrradreifen gegen Allrad getauscht wurde, "Du musst Dich ja nicht totfahren, wenn Du schon unbedingt los willst".

11 Uhr 15: Sonnenbrille auf, Radio an, Bahnübergang im Blick. Alles ist schöner als Chemie Leistungskurs, in dem ich alternativ noch 10 Minuten auf die Pause warten dürfte.

11 Uhr 18: Klick. 182 506 und 182 531 rumpeln mit einer kunterbunten Containerschlange durchs Leinetal in südliche Richtung. Beide sind mittlerweile in den Farbtopf gefallen und geschwärzt.

Datum: 03.02.2010 Ort: Freden (Leine) [info] Land: Niedersachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: TX Logistik / boxXpress
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Perfekter Auftakt
geschrieben von: Gunar Kaune (131) am: 25.02.15, 19:56

Sicher war ich mir meines Erfolgs nicht, als ich mich am Morgen auf den Weg nach Preda für ein Foto des Güterzuges von Landquart nach Pontresina machte. Die Sonne hätte noch hinter den Bergen stehen oder der Zug zeitig unterwegs sein können. Auch ist der G 5115 häufig nur kurz oder wird zur Überführung von Gleisbaufahrzeugen verwendet. Bedenken Nummer 1 wurde schon bei der Anfahrt im Regionalzug ausgeräumt, als meine Wunschfotostelle perfekt im Licht lag. Auch schaffte ich es rechtzeitig vor der Planzeit zurück. Dann wurde es spannend. Minutenlang konnte ich die Ge 6/6 II die Kehren des Albulapasses durchfahren hören. Als der Zug dann um die Ecke bog, waren alle Zweifel endgültig beseitigt. Gleich fünf mit Holz beladene Wagen hingen hinter der Lok und machten den Tagesauftakt rundum gelungen.

Datum: 12.02.2015 Ort: Preda [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
nur ein paar 456er
geschrieben von: zweihundertzwoelf am: 24.02.15, 21:41

Leider ist die Zeit lange vorbei, als man nach einer freundlichen Nachfrage auf der Lokleitung und nach Zahlung von DM 1,41 als Versicherungsprämie sich fast in jedem Bundesbahn-Bahnbetriebswerk nahezu frei bewegen konnte. Als ich im Sommer 1982 das Bahnbetriebswerk Heidelberg besuchte, war das jedenfalls noch weitgehend problemlos möglich. Und nach der freundlichen Warnung des Lokleiters "pass aber auf!" wartete auf dem Betriebsgelände ein abwechselungsreiches Programm unterschiedlicher Loks und Triebwagen. Wobei mir dieses damals entstandene Bild, dass ich hier zeige, auch heute noch am besten gefällt: Drei Triebwagen der Baureie 456 - fast die Hälfte des damaligen Bestandes - warten mit einem Schienenbus in der warmen Sommersonne auf ihren nächsten Einsatz. Ganz vorne übrigens 456 402. Schade, dass heute viele Betriebswerke so unzugänglich sind wie Fort Knox ....

Datum: 09.07.1982 Ort: Heidelberg Bw [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durchs Tal der Freiberger Mulde
geschrieben von: Vinne (210) am: 24.02.15, 20:47

Hinter Mulda (Sachsen) führt die Bahnstrecke Freiberg - Holzhau immer entlang der durch das Tal verlaufenden Straße.

Eben in diesem Abschnitt zeigten sich am vergangenen Samstag bei der Vereinsfahrt des Lausitzer Dampflokclubs die ersten Schneereste, deren Anzahl und Ausdehnung im weiteren Verlauf bis Holzhau kontinuierlich zunahm und in einer geschlossenen Schneedecke am Endbahnhof mündete.

112 565 der PRESS ist mit der LDC-Garnitur kurz vor Nassau auf Bergfahrt unterwegs und wird sogleich einen der drei BÜ mit der Talstraße in diesem Abschnitt passieren.
Zum Standpunkt mitten auf der Straße sei gesagt, dass sich der BÜ unmittelbar hinter mir befindet.

Datum: 21.02.2015 Ort: Nassau (Sachsen) [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Pressnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Neue am Fichtelberg
geschrieben von: Cargonaut (50) am: 24.02.15, 13:59

Nach erfolgter Hauptuntersuchung ist die 99 1793 wieder im Plandienst. Am 16.02.2015 zog sie den P1005 in der Ortslage Cranzahl gen Oberwiesenthal

Datum: 16.02.2015 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Eine "Wanne" beim Wassernehmen
geschrieben von: Dampffuzzi (76) am: 24.02.15, 11:18

Die zur Zeit einzige betriebsfähige Dampflok, die 56 548 steht am 14.10.14 in Sandikli am Wasserhaus und ergänzt die Wasservorräte. Auch im Jahr 2014 kann in der Türkei noch an vielen Stellen auf die notwendige Infrastruktur bei Sonderfahrten mit Dampfloks zurück gegriffen werden.

Datum: 14.10.2014 Ort: Sandikli [info] Land: Europa: Türkei
BR: TR-56 Fahrzeugeinsteller: TCDD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gebrazhofen
geschrieben von: Frank H (20) am: 24.02.15, 21:31

Gebrazhofen – der Name fügt sich lückenlos ein in die Reihe zahlreicher Allgäuer Ortschaften à la Sibratshofen, Harbatshofen, Waltenhofen usw. Gemeinsam mit diesen ist aber auch leider die Tatsache, dass hier lange schon kein Zug mehr hält. Auch in Gebrazhofen, gelegen zwischen Kißlegg und Leutkirch, sind diese Zeiten lange vorbei, nur noch das württembergische Bahnhofsgebäude vermag daran zu erinnern. Fast unscheinbar liegt es hinter der immer höher wachsenden Vegetation und vermittelt dennoch das Flair alter Länderbahnherrlichkeit.

Zumindest fahren noch täglich internationale Fernverkehrszüge wie hier der EC 191 an dem Gebäude vorbei, dessen Umfeld sich mit der geplanten Elektrifizierung wahrscheinlich nochmals verändern wird. Am Morgen des 16.9.2011 hatte sich der zähe Frühnebel gerade rechtzeitig verzogen, um die beiden 218er vor der Szene aufzunehmen.

Das ehemals breitere, nun aber auf ein Gleis reduzierte Bahnhofsareal erlaubte natürlich einen völlig gefahrlosen Fotostandpunkt.

Datum: 16.09.2011 Ort: Gebrazhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am alten Schlachthof
geschrieben von: Urs Renninger (187) am: 24.02.15, 19:07

Nach einem kurzen Ausflug an den südlichsten Zipfel der französichen Mittelmeerküste und portemonnaiefreundlicher "Übernachtung" am Bahnhofsvorplatz von Toulouse lachte am nächsten Tag wieder uneingeschränkt die Sonne über den Tarnbrücken von Albi. Doch bevor es an die klassische Abendfotostelle an der kleinen Garten-"Oase" eines netten, älteren Einwohner Albis ging, wartete ich am Rand der Altstadt den einen oder anderen Zug ab. Einer davon war zum Glück ein X2100-Sandwich, eine willkommene Abwechlung im modernen Triebwagenalltag auf den Schienen Frankreichs.

Am vorderen Triebwagen wurde ein kleines Tag entfernt.

Datum: 21.08.2013 Ort: Albi [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 2100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gleich gehts weiter
geschrieben von: Yannick S. (307) am: 22.02.15, 21:05

Etwa einmal die Woche bekommt das Rüdersdorfer Zementwerk einen Kohlezug aus Polen. Genau solch einen Zug sehen wir hier in Fredersdorf, die Lok ist bereits umgelaufen, der Lokführer checkt noch einmal alles ab und dann gehts auch gleich los.

Datum: 01.08.2012 Ort: Fredersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem "vareo" durchs Oberbergische
geschrieben von: Timo Adolphy (190) am: 23.02.15, 23:29

Der Markenname „vareo“ setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Einzugsgebiete des Kölner Dieselnetzes: „v“ steht für Voreifel, „a“ für Ahrtal, „r“ für Rhein, „e“ für Eifel und „o“ für Oberbergisches Land sowie Oberes Volmetal. Am 07.02.15 konnte im Oberbergischen am Bahnhof Dieringhausen 620 034 mit leicht gezuckerter Landschaft aufgenommen werden.

(Gefahr bestand zu keiner Zeit, da ein bekannter und ortskundiger Tf mit anwesend war)



zuletzt bearbeitet am 23.02.15, 23:43

Datum: 07.02.2015 Ort: Dieringhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB Regio NRW
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (17010 Bilder)Seiten: [1] [2] 3 [4] [5] [6] .. [1701]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.