DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 3
>
Ablage: aussortierte Beiträge (25 Bilder)
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Zwerge
geschrieben von: Johannes Poets am: 18.09.16, 00:00

-1 Punkt / 17 Bewertungen
Gleich hinter der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal im Verlauf der Strecke Münster (Westf.) – Dortmund befindet sich das Einfahrtsignal für den Bahnhof Amelsbüren. Es ist als Zwergsignal ausgeführt, damit der Lokführer, der sich aus Richtung Münster nähert, es unterhalb der Stahlkonstruktion der Brücke schon von weitem erkennen kann.

Ich wartete auf die Durchfahrt des 103-bespannten IC 611 "Gutenberg" Hamburg – München, um den damals einzigen planmäßig auf eingleisiger, elektrifizierter Strecke stattfindenden IC-Verkehr zu dokumentieren, als mich ein weiterer "Zwerg" in Form des 701 109-1 überraschte.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 08.09.1980 Ort: Amelsbüren [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf Höhe
geschrieben von: cgraaf am: 17.09.16, 23:11

-4 Punkte / 17 Bewertungen
Gotthard pur: einmal an die Kirche von Wassen vorbei gibt's noch einige Kilometer bis das buchstäblichen Höhepunkt der Strecke bei Göschenen erreicht ist. Dabei werden noch vier Kunstbauten passiert: die markante Rohrbachbrücke (sogar im Hintergrund sichtbar), direkt gefolgt vom Naxbergtunnel und letztens noch zwei Gallerien. Mit etwas Gefühl für Timing lasst sich diese Aufnahme vom dach der südliche Gallerie machen. In der Tiefe wartet eine lange Schlange von Autos bis das Licht grün wird und sie der Strassentunnel einfahren darfen.



Datum: 04.05.2016 Ort: Wassen / Göschenen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abenddämmerung nahe der Allgäumetropole
geschrieben von: EC 196 am: 17.09.16, 21:56

-5 Punkte / 17 Bewertungen
Eine in der Galerie bereits gezeigte Perspektive nahe des Bachtelweihers östlich der Allgäumetropole Kempten
möchte ich erneut "strapazieren". Aber mit anderem Zug und auch veränderter Stimmung! Die Sonne ist verschwunden,
der Himmel hat sich ins rötliche verfärbt. Ein VT642-Doppel hat vor wenigen Augenblicken den Kemptener Hbf
verlassen und strebt als abendl. RB57445 Kempten - Kaufbeuren durch mehrere Kurven aus dem Illertal herauf.

Datum: 08.09.2016 Ort: Kempten - Lenzfried [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ludmillaparadies
geschrieben von: km 106,5 am: 19.09.16, 20:13

-8 Punkte / 16 Bewertungen
Während an der Westküste die Umleiter verkehrten, fuhr der LEG Ölzug aus Kiel eher unbehelligt durchs nördlichste Bundesland. So kam es das ich eines Mittags aus Nordfriesland wieder fast zu mir vor die Haustür fuhr um 132 158-7 abzulichten. Somit war das vorübergehende Ludmillaparadies auch hier komplett

Datum: 15.07.2015 Ort: Wrist [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: LEG
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Hans Albers in einen neuen Tag
geschrieben von: 185 152-6 am: 17.09.16, 19:30

-5 Punkte / 17 Bewertungen
Anfang Mai kämpft sich die Sonne schon früh gegen 6 Uhr hinterm Horizont hervor. So beleuchten grade die ersten zarten Sonnenstrahlen die Nord-Süd-Strecke, welche der ÖBB-Taurus 1016 006 mit dem EuroNight 490 "Hans Albers" befährt. Am Vorabend hat sich der Zug in Wien auf seine Reise durch die Nacht gemacht, um am nächsten Morgen in Hamburg-Altona einzutreffen.

Grade weil die Szenerie noch nicht mustergültig ausgeleuchtet ist, ergibt sich eine schöne Stimmung. Die letzten Nebelwaden ziehen übers Feld, die ersten Kühe machen durch lautes Muhen auf sich aufmerksam, der Kirchturm des nahen Ortes schlägt die ersten Glockentöne an.
So beginnt wieder einmal ein herrlicher Tag im niedersächsischen Burgstemmen


Datum: 07.05.2016 Ort: Burgstemmen [info] Land: Niedersachsen
BR: AT-1016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Astreiner Alex
geschrieben von: 1116er am: 18.09.16, 22:04

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Am 07.08.2015 konnte ich bei Ergoldsbach 183 003 mit einem ALX nach Hof ablichten. Einen Alex an dieser Strecke ohne Dosto zu erwischen, ist sehr selten, deshalb war ich besonders erfreut.

Datum: 07.08.2015 Ort: Ergoldsbach [info] Land: Bayern
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: Alex
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der doppelte Sebastian und ein halber Zug
geschrieben von: claus_pusch am: 17.09.16, 10:00

0 Punkte / 17 Bewertungen
Ein bekanntes Motiv in Rippberg an der badisch-bayerischen Strecke Seckach-Miltenberg ist der Turm der Pfarrkirche St. Sebastian von Westen - also vom Bahnhof her - aufgenommen, so wie das Marcel in seinem Galerie-Bild (http://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_galerie.php?DS=2&action=show&id=83700) umgesetzt hat. Leider ist ein Baum vor dem Kirchturm inzwischen so gewachsen, dass der Blick auf den Turm im Sommer sehr eingeschränkt ist. Eine ungehinderte Sicht auf die im frühen 20. Jahrhundert errichtete Pfarrkirche hat man jedoch von der gegenüberliegenden Talseite, von wo aus man zudem die sehr viel ältere, aus dem 14./15. Jahrhundert stammende Rippberger Bergkirche, die ebenfalls dem Hl. Sebastian geweiht ist, ins Bild bekommen kann - dies allerdings um den Preis eines angeschnittenen Triebwagens. In das Stück einsehbarer Strecke an der Pfarrkirche hätte ein Solo-Schienenbus, wie er in den 80er und 90er Jahren hier häufig anzutreffen war, hineingepasst; der 628 der DB-Westfrankenbahn, der hier als RB 23606 unterwegs ist, passt leider nur zur Hälfte hinein. Dennoch möchte ich das Motiv vorschlagen und bin auf das Votum des Auswahlteams gespannt...

Bildmanipulation: ein in den Triebwagen ragender Mast wurde elektronisch gekürzt.

Datum: 13.09.2016 Ort: Rippberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Bahndamm nördlich von Kuhbier
geschrieben von: Der Rollbahner am: 17.09.16, 18:26

-10 Punkte / 14 Bewertungen
Vermutlich ist jeder Streckenkilometer zwischen Pritzwalk und Putlitz bis zum Abwinken dokumentiert worden. Nicht so häufig gezeigt wurde bisher der kleine Bahndamm nördlich von Kuhbier, auf dem 798 667-1 als Zug-Nr. 79321 dem Bahnübergang am örtlichen Haltepunkt und dem Ziel Pritzwalk entgegenschaukelt.

Zweiter Versuch: Das Bild wurde mit weniger Himmel neu zugeschnitten und die Helligkeit etwas verringert

Datum: 02.10.2013 Ort: Kuhbier [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Junger Tambour, ach schenk' mir deine Rose
geschrieben von: Der Bimmelbahner am: 16.09.16, 21:38

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Auch wenn ich ein einsamer Trommler (oder besser Trommel-Besessener) war, der durch das Städtchen Győr zog, um die "Rose" 628 311 (ex M62 311) in Győr-Gyárváros zu erwischen und auch wenn der Trommelwirbel mittlerweile stark gedämpft wird, so hat es sich dennoch gelohnt. Denn wo sonst werden heute noch in Mitteleuropa die "Taigatrommeln" im Personenverkehr eingesetzt, wenn gleich man auch hier in Ungarn mehr als Glück haben muss. Ende Juni wurde aber an drei Tagen das Zugpaar mit den Durchläufern von/nach Szombathely mit M62 bespannt, so auch der fotografierte S 9203 nach Győr, der in wenigen Minuten sein Ziel erreicht haben wird.


Datum: 30.06.2016 Ort: Győr [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Harburg
geschrieben von: Dispolok_E189 am: 17.09.16, 20:06

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Am 26.08.2016 war es endlich so weit... Mein neues Auto wartete darauf abgeholt zu werden. Schon am frühen Morgen ging es los in Richtung Stuttgart. Auf Grund einer sehr interessanten Zugmeldung fuhr ich allerdings einen Umweg über Harburg bzw. Nördlingen. Während ich auf dem Weg Richtung Nördlingen war entdeckte ich diese Szene bei Harburg. Da ich auch zum ersten Mal in dieser Gegend war, wusste ich natürlich nicht bescheid, was hier so fährt und vor allem wann. Auf Grund einer Verspätung kam genau zum richtigen Zeitpunkt ein Regionalzug aus Richtung Nördlingen vorbei und dieser konnte dann eindrucksvoll mit Burg und Spiegelung aufgenommen werden.

Aus dem Nichts entstand somit dieses Foto und meine Fahrt konnte gut gelaunt fortgesetzt werden.

Datum: 26.08.2016 Ort: Harburg [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (25 Bilder)
Seiten:
<
1 3
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.