DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3
>
Ablage: aussortierte Beiträge (23 Bilder)
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Es war einmal
geschrieben von: Edersee am: 02.12.16, 12:00

-9 Punkte / 16 Bewertungen
Die Ära des EuroCity-Zuges "VAUBAN" endete am 3. April 2016. Bevor der EC auf den Zuglauf Brüssel - Chur gekürzt wurde, verkehrte er sogar zwischen der belgischen Hauptstadt und Milano Centrale über Straßburg - Basel - Brig - Domodossola. Aus dem verbliebenen Wagenpark fiel besonders ein belgischer EC-Wagen mit der eigenwilligen Lackierung und dem "rustikalen" Zuglaufschild auf. Genau dieses Zuglaufschild war immer ein besonderer "Hingucker"!

Zuletzt bearbeitet am 02.12.16, 21:34

Datum: 23.08.2010 Ort: Basel SBB [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Stillleben

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein bißchen Wildnis
geschrieben von: 232 329-3 am: 30.11.16, 22:10

-4 Punkte / 18 Bewertungen
Wegen des verregneten Frühsommers 2016 wuchsen die Gräser in unserem Land enorm und ließen somit beim Blick vom Bahnsteigende des Bahnhofes Matzing an der KBS 949 das Jahr 2016 fast in Vergessenheit geraten. Aber es gibt sie noch, die kleinen, gemütlichen Nebenbahnen.

628 560-5 ist am Vormittag des 25.08.16 nach Traunstein unterwegs und steuert seinen nächsten Halt in besagtem Ort an.

Zweiteinstellung: Belichtung und Helligkeit korrigiert.


Datum: 25.08.2016 Ort: Matzing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Kahle Weinreben
geschrieben von: Biebermühlbahner am: 30.11.16, 17:11

0 Punkte / 18 Bewertungen
Mitte April zeigen sich die Vorderpfälzer Weinreben nach wie vor kahl, erst ab Mitte Mai wird es dann langsam buschig und grün. Umso interessanter ist es manchmal, wie man zwischen den kahlen Rebstöcken und den Drähten durchschauen kann. Hier passiert 628 437 gerade als RB nach Freinsheim eine solche Szene zwischen Königsbach und Deidesheim, mittlerweile ja auch historisch. Bin gespannt wie das Ergebnis ankommt ;) Die Beleuchtungssituation finde ich trotz fehlender Sonne ganz interessant durch die helle Seitenwand trotz vieler dunkler Wolken.

Datum: 11.04.2015 Ort: Deidesheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Und wieder etwa 30 Meter...
geschrieben von: cgraaf am: 30.11.16, 13:04

-1 Punkt / 19 Bewertungen
...Höhenunterschied hat der IC in seinem Fahrt entlang der Gotthardlinie überwunden nachdem er den Pfaffensprungtunnel passiert hat, unterwegs nach Göschenen und weiter. Rechtsunten ist die Trasse zum unteren Tunnelportal gerade noch sichtbar. Eigentlich merkwürdig das diese Fotostelle nicht so bekannt ist beim "Gotthardbahnfotovolk". Die Kulisse mit den Windgällen im Hintergrund ist bei schönem Wetter doch ziemlich atemberaubend...

Zweiter Versuch, eine Sekunde später ausgelöst...

Datum: 05.05.2016 Ort: Gurtnellen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Typisch Bad Kleinen
geschrieben von: Der Nebenbahner am: 29.11.16, 22:37

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Bis vor einigen Wochen konnte man dieses Bild noch machen, viele kennen es - einfach typisch Bad Kleinen.
Flache Bahnsteige mit kleinem Kopfsteinpflaster, Beschilderung aus den 90ern, Infrastruktur aus DDR-Zeiten und das markante Bahnhofsgebäude mit Wasserturm. Inzwischen haben die Umbauarbeiten bzw. die Vorbereitungen dafür begonnen und der zu sehende Bahnsteig 5 wurde behelfsmäßig modernisiert, da hier während des Umbaus Züge halten sollen.
Am 11. Mai 2016 war davon noch nichts zu sehen als 623 029 als RE4 Stettin - Lübeck in den Bahnhof einfuhr.

Datum: 11.05.2016 Ort: Bad Kleinen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch die Straßen von Aigle...
geschrieben von: DB 399 101-5 am: 29.11.16, 16:47

-2 Punkte / 19 Bewertungen
...verkehren zwei der drei in Aigle startenden Schmalspurbahnen noch wie Straßenbahnen zu Anfang des letzten Jahrhunderts. Was für die Einheimischen alltäglich scheint, stellt so manchen Touristen doch mal vor Probleme, wenn plötzlich eine Eisenbahn auf der Fahrbahn entgegenkommt. Am Abend des 16.07.2016 läuft aber alles reibungslos und so wird Triebwagen 401 mit Steuerwagen 431 der ASD in Kürze den Bahnhof von Aigle erreichen. Mit scharfem Auge kann am Weinhang im linken Bildhintergrund die Strecke der AL erkannt werden.
Kleine Notiz zur Ausrichtung des Bildes: Während die Masten nach rechts Kippen, neigen sich die Straßenlaternen nach links. Ich habe mich daher an der Wasserwaage der Kamera und den Häusern orientiert.

Zuletzt bearbeitet am 29.11.16, 21:27

Datum: 2016 Ort: Aigle [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: tpc
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht im Miniatur-Wunderland, aber in Hamburg
geschrieben von: J-C am: 01.12.16, 23:53

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Vor dem Umzug nach Tschechien hab ich viel Fotos gemacht von meinen letzten Touren. Dabei hab ich auch mit den Kamerafunktionen etwas rumgespielt. Der Apparat hatte auch eine Funktion für einen Miniatureffekt, welche ich dann auch hier zum Beispiel verwendete.

Nicht dass jemand denkt, ich hätte Innenaufnahmen vom Hamburger Hauptbahnhof im Miniatur Wunderland gemacht (was auch gar nicht ginge ^^)

Datum: 04.07.2016 Ort: Hamburg Hauptbahnhof [info] Land: Hamburg
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Langer Zug auf Kleinbahnstrecke
geschrieben von: Horst Ebert am: 28.11.16, 23:36

0 Punkte / 19 Bewertungen
Nachdem auf der Kiel - Schönberger Eisenbahn der planmäßige Personenverkehr seit 1981 Geschichte war, blieben seltene, aber recht regelmäßige Sonderzüge: Die Wochenenden in Vor- und Nachsaison boten in den Achtzigern Züge freitags aus dem Süden nach Schönberg zum Ferienzentrum Holm an der Ostsee und sonntags zurück, ergänzt um Leerfahrten nach bzw. von Kiel.
An einem Maisonntag ist V 103 vom Hoflieferanten am anderen Fördeufer mit dem besetzten Zug auf dem Rückweg von Schönberg. Der Blick die Wagenreihe entlang läßt die einfache, kleinbahnmäßige Trassierung erahnen.

Scan vom Kleinbilddia

Datum: 19.05.1985 Ort: Trensahl [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: VKP
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Werber und Beworbener
geschrieben von: km 106,5 am: 28.11.16, 21:35

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Nach Fukushima überboten sich die Bundesländer und die Bundesregierung mit Plänen zu Atomausstieg und zur Energiewende. Besonders deutlich war dieses in Schleswig-Holstein zu spüren, den in kürzester Zeit sprossen Windkraftanlagen aus der Erde wie Pilze.
Auch bei der Bahn machte dieser Trend nicht halt, so gab es neben 100% Ökostrom im Fernverkehr auch 101 100-6 die in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Werbung für die Energiewende machte.

Am 09.07.13 passiert die Werbelok bei Quarnstedt ein Objekt genau dieser Wende.

"Ein Vorsignal über dem ersten Wagen wurde entfernt"

Zuletzt bearbeitet am 28.11.16, 21:36

Datum: 09.07.2013 Ort: Quarnstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Ehrenrunde für den Konrad
geschrieben von: Toaster 480 am: 28.11.16, 20:47

-2 Punkte / 19 Bewertungen
Die Zuggruppe K (Konrad) bedient normalerweise die Berliner S47 zwischen Hermannstraße und Spindlersfeld mit Halbzügen im 20 Minuten Takt. Doch am Wochenende 25./26./27.11.2016 fanden Bauarbeiten auf der Ringbahn zwischen Neukölln und Sonnenallee statt, wodurch es zu sehr außergewöhnlichen Zugläufen kam. Die Ringbahnen S42 starteten am abseits der Ringbahn gelegenen S-Bahnhof Schöneweide und fuhren über Plänterwald auf den Ostring um eine Runde über Gesundbrunnen und Westkreuz zum Südkreuz zu drehen, wo sie direkt abwechselnd auf die S45 oder S47 wechselten. Auf dessen Linienwegen fuhren sie weiter über Neukölln und Schöneweide (dort sind sie ja ursprünglich gestartet) nach Schönefeld bzw. Spindlersfeld und konnten dort angekommen erstmalig seit dem Start in Schöneweide Pause machen. Auf dem Rückweg fand in Südkreuz wieder der fliegende Wechsel statt, diesmal auf die S41, die dann wieder die Runde bis Schöneweide fuhr, von wo aus sich das Prozedere wiederholte...
So kam es am S Südkreuz zu der Einfahrt eines 3/4-Zuges BR 480 als S47 nach Spindlersfeld, wohin man sonst von Südkreuz aus nicht ohne Umstieg fahren kann. Züge der BR 480 und dann auch noch als 3/4 auf der S47 sind ebenfalls als sehr selten einzustufen. Links befindet sich der Schöneberger Gasometer, der als Industriedenkmal ein echter Hingucker ist.

Datum: 27.11.2016 Ort: Berlin Südkreuz [info] Land: Berlin
BR: 480 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (23 Bilder)
Seiten: 2 3
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.