Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (20539 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2054]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Fensterplatz
geschrieben von: 044 377-0 (57) am: 07.02.16, 19:02
Eigentlich bin ich ja kein Freund von Bildern mit winzig kleinen Zügen. Manchmal muss man aber auch von seinen Gewohnheiten abweichen. Zum Glück hatte ich auf einem Flug von Las Vegas nach Dallas einen Platz am Fenster. Nach ein paar schönen Blicken auf den Grand Canyon und die weiten Wüstenlandschaften von Arizona, konnte ich aus der Luft den Ort Gallup in New Mexico erkennen. Von Gallup bis nach Albuquerque verläuft parallel zur Interstate 40 und zur Route 66 eine der dicht befahrenen Bahnlinien Nordamerikas. Wenn es gut läuft, kann man hier im Blockabstand die transkontinentalen Güterzüge der BNSF erleben. Die Container eines westwärts fahrenden Zuges glänzen hier bei Church Rock (Danke an Google Maps) in der Nachmittagssonne. Durch die klare Luft über dem trockenen Land kann man sogar erkennen, dass neben zwei Loks im typischen Lack der BNSF zwei blaue Maschinen den Zug in Richtung Westen ziehen.

Zuletzt bearbeitet am 07.02.16, 22:55

Datum: 06.11.2015 Ort: Church Rock, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohle nach München
geschrieben von: 1116er (110) am: 08.02.16, 19:49
Heute morgen war wieder der AWT-Kohlezug nach München unterwegs. Ab dem Grenzbahnhof Furth im Wald durfte 232 359 den Zug bis nach Regensburg bespannen. Um halb 9 befuhr die Ludmilla das Stellwerk in Kothmaißling.

Ein hinter dem Stellwerk herausragender Mast wurde entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 08.02.16, 19:51

Datum: 08.02.2016 Ort: Kothmaißling [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Vorharzer Gesichter
geschrieben von: CargoLokführer (85) am: 08.02.16, 21:03
Leicht hügelig und teilweise mit großen Waldflächen bedeckt präsentiert sich die Landschaft des Vorharzes. Ein verhältnismäßig dichtes Netz aus nicht elektrifizierten Bahnstrecken mit zahlreichen Betriebsstellen, welche noch Formsignale besitzen, machen den Bahnbetrieb in dieser Region für den Eisenbahnfreund durchaus zu einem möglichen Reiseziel.
Recht eintönig ist hingegen der Fahrzeugeinsatz auf diesen Strecken geworden: Dort, wo DB Regio fährt, wird der Gesamtverkehr mit verkehrsroten Zügen der Baureihe 648 abgewickelt. Immerhin hebt sich die Lackierung dieser Fahrzeuge quasi überall ab, was wiederum den Eisenbahnfotografen begeistern sollte.
648 261/648 761 eilte als RB von Braunschweig nach Herzberg dem nächsten Halt Seesen entgegen und konnte dabei in typisch Vorharzer Landschaft abgelichtet werden.

Datum: 19.01.2016 Ort: Seesen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Linked by rail...
geschrieben von: rene (350) am: 08.02.16, 11:30
... sind wohl die Städte Poznan in Polen und Rotterdam in der Niederlande.
Also mindestens sieht man das bei dem Unternehmen ERS so und deswegen hat man in 2014 zwei Loks der Baureihe 189 in Polnisch-Niederländisches Design gestaltet.
Einer der beiden Loks ist die ES 64 F4 - 212 welche am 17. Juli 2014 mit ihrem Poznan-Rotterdam-Shuttle gerade durch Werder (Havel) gefahren kam und bisher ungefähr ein Drittel der Gesamtdistanz zurück gelegt hat.
Bis Rotterdam sind es dementsprechend nur noch 625 Kilometer.


Datum: 17.07.2014 Ort: Werder (Havel) [info] Land: Brandenburg
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: ERS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der letzte Frühling an der Nahe
geschrieben von: Frank H (71) am: 08.02.16, 20:08
Nachdem Jens vor wenigen Tagen ein Bild eines 628 aus dem März 2013 bei Oberhausen an der Nahe gezeigt hat [www.drehscheibe-online.de], möchte ich mich mit einer Aufnahme aus dem April des folgenden Jahres mal "dranhängen". Wir blicken einige Meter weiter in die Gegenrichtung, wo die Natur dankenswerter Weise noch eine Lücke im Wildwuchs gelassen hat, die gerade mal groß genug für den unbekannten 628 auf dem Weg Richtung Bad Sobernheim ist.

Die acht Monate später erscheinende Ablösung in Form des blau-weißen Vlexx stellt leider keinen so schönen Kontrast zum frischen Grün des anbrechenden Frühlings dar wie der rote Triebwagen, der strenggenommen auch schon wieder ein Klassiker geworden ist.

Datum: 19.04.2014 Ort: Oberhausen / Nahe [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im tiefen Grunde zu Seifersdorf
geschrieben von: Walschdorfer (170) am: 08.02.16, 13:52
Wann wird es bloß mal wieder richtig Winter?! Derzeit läuft wieder die DR-Garnitur auf der Weißeritztalbahn, doch mangels Wetter und Zeit gibt es erstmal weiter was aus der Konserve.
Wie auch diesen Februar, so war auch im vergangenen Jahr die Zeit der Winterferien in Sachsen "mit ohne" Schnee, als sich 99 1771 Seifersdorf nähert.

Datum: 14.02.2015 Ort: Seifersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Kompliziertes Peilen am P+R-Bahnhof
geschrieben von: Vinne (294) am: 08.02.16, 19:36
Nun, was möchte der Autor mit diesem Bildtitel ausdrücken - eine sicherlich berechtigte Frage.

Stellen wir uns also folgendes beim Blick auf das Bild vor:

Empfangsgebäude, Warnschild "Zugfahrt!", Funkmast und PkW links neben dem Fotografen müssen so ausgelotet werden, dass der Zug aus VTA 2.53 und 2.55 kollisionsfrei in die Lücke passt.
Dann möge die Kilometertafel doch bitte nicht im BÜ und Ausfahrvorsignal kleben, zeitgleich auch nicht im Warnschild.
Zudem musste der Zug bis zu einem bestimmten Punkt gefahren sein um einen weißen Lieferwagen (was sonst?!) hinter dem sichtbaren Verkaufsstand zu verdecken.
Und in der Summe muss der Standpunkt irgendwie noch "sicher" sein.

Ergebnis des herumgetigers am Geländer ist nun also dieses Bild, welches zudem sehr schön deutlich macht, welche Aufgabe der Pendlerbeförderung die AKN besitzt. Nicht nur unter dem Fahrradständerdach, sondern an nahezu jeder freien Stelle ringsherum, drängen sich die Drahtesel der Berufspendler, Schüler und Ausflügler, der "eigentliche" P+R-Parkplatz links des Fotografen ist an Werktagen ebenso stark frequentiert.

Über alle dem thront das Empfangsgebäude von Bönningstedt, welches eine Gaststätte beherbergt und mit zu den schönsten seiner Art entlang der AKN gehört.

In das VTA-Gespann selbst steigen gleich jedoch nur zwei Fahrgäste ein, um 11:29 Uhr ist halt das "Vormittagsloch" im Schnellbahnverkehr Südholsteins.

Zuletzt bearbeitet am 08.02.16, 19:38

Datum: 07.09.2015 Ort: Bönningstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Sonnenaufgang
geschrieben von: Dennis M. (40) am: 08.02.16, 14:09
Seit Fahrplanwechsel fährt auf der Emslandlinie die Westfalenbahn von Emden nach Münster. So ergab sich an einem eisigen Morgen dieses Foto. Trotz der Verspätung ergab sich die Chance auf ei Foto mit Sonne.


Zuletzt bearbeitet am 09.02.16, 06:35

Datum: 18.01.2016 Ort: Meppen [info] Land: Niedersachsen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: WFB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hans Christian auf dem Weg in den Süden
geschrieben von: Der Weißenburger (51) am: 07.02.16, 23:24
Nur an den längsten Tagen des Jahres - und selbst dann nur bei Verspätung - konnte man den CNL 483 "Hans Christian Andersen", in dessen Wagengarnitur u.a. ein von Moskau bis München laufender russischer Schlafwagen eingereiht war, südlich von Würzburg fotografisch verewigen. Konkret hieß das, gegen 5 Uhr morgens aufzustehen und zu prüfen, wo der Zug gerade unterwegs ist. War er pünktlich, konnte man sich getrost wieder schlafen legen. Am 07.07.2010 reichte die Verspätung schließlich, um den Zug bei Hellmitzheim auf der Fahrt nach München zu erwischen. Inzwischen lässt sich die Fotostelle aufgrund eines Solarfeldes nicht mehr umsetzen.

Trotz der wenig hilfreichen Kommentare zur Ablehnung des Bildes bei der Ersteinstellung ein 2. Versuch mit ein wenig entsättigtem Rot.

Datum: 07.07.2015 Ort: Hellmitzheim [info] Land: Bayern
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf Inspektionsfahrt im Upland
geschrieben von: CMH (84) am: 07.02.16, 21:39
Im Vorfeld des FIS Weltcups gelangte am 1.2.2003 die bei der Mühldorfer Südostbayernbahn beheimatete 213 337 im Rahmen einer Inspektionsfahrt als Tfzf(R) 74909 ins verschneite Upland. Die Maschine stand als Leihlok mehrere Monate lang in Diensten der befreundeten Kurhessenbahn, gelangte in dieser Zeit aber nur sporadisch zum Einsatz. Aufgrund des sanierungsbedürftigen Willinger Viadukts war die Uplandstrecke damals ohne Verkehr. Die Aufnahme entstand beim Haltepunkt Neerdar.

Die Bearbeitung des Scans (vom Schönwetterfilm Fuji Velvia RVP 50) hat mich einige Nerven gekostet; zwischenzeitlich hatte ich überlegt, wieder auf das Zeigen aktueller Bilder umzuschwenken. Aber es muss doch irgendwie gehen...

Datum: 01.02.2003 Ort: Neerdar [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (20539 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2054]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.