DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3
>
Auswahl: Beiträge zur Bewertung (24 Bilder)
Neue Bilder stehen hier bis zu 3 Tage zur Bewertung durch unserer Auswahlteam und werden bei Erreichen der Stimmenmehrheit in die Galerie übernommen oder müssen leider in die Ablage verschoben werden. Der Farbbalken unter dem Bild zeigt die aktuelle Tendenz der Bewertung, die sich im Laufe der Bewertungszeit aber noch ändern kann. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Dampf zur Adventszeit
am: 03.12.16, 18:00

0 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Zur Adventszeit ist es schon seit vielen Jahren Brauch, mit dampfbespannten Sonderzügen Städte mit besonderem Flair und schönen Weihnachtsmärkten zu besuchen. Am Samstag des zweiten Adventswochenendes 2016 veranstalten die Dampflokfreunde Berlin mit der 03 2155-4 und der 119 158-4 eine Sonderfahrt von Berlin aus zu den Weihnachtsmärkten in Quedlinburg und Wernigerode. Während ein Teil des Zuges ab Halberstadt mit der 119 nach Quedlinburg gelangt, übernimmt die 03 die Bespannung des anderen Zugteils von Halberstadt nach Wernigerode. Wenige Kilometer vor dem Ziel kreuzt dieser Zug die alte Landstraße von Minsleben nach Heudeber.

Zwei ähnliche Versionen dieses Motivs sind bereits in der Galerie vorhanden [www.drehscheibe-online.de] und [www.drehscheibe-online.de]. Ich hoffe, daß die vorliegende Version sich für eine Aufnahme in die Galerie von den anderen beiden ausreichend genug unterscheidet.

Datum: 03.12.2016 Ort: Heudeber [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
4 Wagen westwärts
am: 03.12.16, 15:36

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Die Verbindung Chemiefabrik Bock in Marschacht nach Hamburg Maschen wird 3x wöchentlich bedient. Die Strecke führt zum großen Teil entlang des Flüsschens Ilmenau. Da die Ilmenau in die Elbe fließt und ein Teil ihres Flusslaufs durch den Tidenhub der Elbe beeinflusst wird, ist sie, wie deutlich zu sehen, großzügig eingedeicht. Da die Rückfahrt der Kesselwagen nach Maschen im Regelfall um die Mittagszeit stattfindet, ist die Sonne leider noch nicht "weit genug rum", selbst jetzt im Dezember nicht.
Außer man hat Glück wie Christian, denn das Motiv ist bereits schon einmal in der Galerie:

[www.drehscheibe-online.de]

Dennoch hoffe ich, dass auch für mein Bild noch Platz ist, da die Strecke jetzt von der DB und nicht der OHE befahren wird, die Lok eine andere ist und dieses Bild unter "normalen" Lichtverhältnissen gemacht wurde.

Datum: 02.12.2016 Ort: Mover [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zwei knorrige Eichen
am: 03.12.16, 13:16

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Ein von zwei Bäumen eingerahmter Zug gehört sicherlich zu den Motiv-Klassikern der Eisenbahnfotografie und lässt sich auch an der Vogelsbergbahn bei Lauterbach ganz gut umsetzten. Der 29. November war ein Tag wie aus dem Bilderbuch und hatte mit 8 Sonnenstunden das Maximum, welches man zu dieser Jahreszeit erwarten kann. Zwar war der Morgen noch entsprechend frostig, doch zur Mittagszeit war der meiste Raureif auf den Feldern bereits verschwunden.

Datum: 29.11.2016 Ort: Heblos [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Rote Felsen
am: 03.12.16, 11:59

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Vor wenigen Minuten hat ein Autozug der BNSF die Staatsgrenze von New Mexico zu Arizona passiert, bei dem kleinen Örtchen Lupton rollt der Zug nun an einigen für diese Gegend charakteristischen rötlichen Felsen vorbei.

Datum: 02.04.2015 Ort: Lupton, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Abends in Bonn
am: 03.12.16, 11:55

0 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Am 15. Juli dieses Jahres war von den Sanierungsarbeiten an der Bonner Bahnsteighalle noch nichts zu sehen. Ein umgeleiteter ICE und eine PRIMA mit ihrem Güterzug verlassen bzw. durchfahren den seit Jahren optisch nahezu unveränderten Bahnhof, der nach Abschluss der inzwischen begonnenen Bauarbeiten hoffentlich wieder in neuem Glanz erstrahlen wird.

2. Versuch: Es handelt sich um eine Aufnahme mit einem früheren Auslösezeitpunkt, bei der die PRIMA nicht mehr zwischen Aufzug und Dachträger „eingequetscht“ ist. Neben dem Entfernen der ins Bild ragenden Reste einer Uhr sowie einer Reflexion am Dachrand, wurden, wie im Fotoforum vorgeschlagen (danke!), die Tiefen etwas aufgehellt.

Datum: 15.07.2016 Ort: Bonn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 407 (Siemens Velaro D) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
In der Hitze des Posener Landes
am: 03.12.16, 08:20

-5 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Nachdem der Tag im beschaulichen Posener Land mit schönstem Sonnenschein begonnen hatte, zogen noch im Laufe des Vormittags nicht nur die Temperaturen deutlich an, sondern leider auch ein dichter Wolkenschleier am Himmel auf. Die Sommerhitze dürfte nicht nur bei PM36-2, sondern u.a. auch beim Lokpersonal einen hohen Wasserverbrauch zur Folge gehabt haben. Erst am Nachmittag gelang es der Sonne kurz vor der Einfahrt von Wolsztyn hin und wieder, die undurchdringlich erscheinende Wand zu zerteilen. Gerade rechtzeitig, um die eher dunklen Farben des träge dem Feierabend entgegenrollenden Zuges-Nr. 79431 aus Leszno mit etwas Hilfslicht hervorzuheben.

Datum: 07.07.2011 Ort: Wolsztyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-36 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Tele macht's möglich
am: 03.12.16, 08:03

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Nein, ich stehe nicht im Gleis, ich bin sogar weit entfernt davon, auf der Ladestraße.
In der Verlängerung der Gleisachse lassen sich all die Masten leicht sortieren, keiner verdeckt wesentliches und abgeschnitten ist auch keiner.
Im schon unscharfen Hintergrund sind zwei Haldenslebener Stellwerke zu sehen, dazwischen das Empfangsgebäude des Bahnhofes.
Eigentlich könnte der Zug abfahren, aber noch hat der Heizer offenbar dringendes zu erledigen...

Scan vom Negativ

Datum: 04.07.1981 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Übergabe des Token
am: 02.12.16, 23:08

-6 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Auf eingleisigen Strecken ist die Benutzung eines Fahrabschnittes zwischen zwei Kreuzungsstellen oftmals durch die Übergabe eines einmaligen Gegenstandes, eines Token geregelt. Hier wird dieser Token vom Fahrdienstleiter dem Lokführer übergeben. Dies berechtigt den Lokführer in den nächsten Streckenteil mit seinem Zug einzufahren.

Die Füße eines Stativ wurden elektrisch entsorgt.

Datum: 18.07.2016 Ort: Minffordd [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Ffestiniog Railway
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Optionen:
 
FD nach Paris
am: 02.12.16, 21:04

6 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Ab Sommerfahrplan 1983 fuhr FD (!) 256 (Frankfurt (Main) - Paris Est) neu über Darmstadt - vorher als D 256 über die Riedbahn, später zum IC hochgestuft und weiter über Darmstadt - und bot somit eine attraktive Zugleistung für das am Nachmittag in gutem Licht stehende klassische Motiv mit dem interessanten Bahnhofsgebäude von Darmstadt Süd. Zuglok ist 181 203, die planmäßige Corail-Garnitur wird durch zwei ältere SNCF-Schnellzugwagen verstärkt. Dank an Stefan Motz aus dem HIFO für genaue Informationen zum FD 256. Mir war völlig entfallen, dass dieser Zug zeitweise als FD fuhr ... !

Wer sich daran stört, dass die Lok die Bahnsteiglampe "berührt" möge sich bewußt machen, dass sonst der Stromabnehmer (wahrscheinlich !) in der hinteren Bahnsteiglampe "hängen" würde. Das Foto entstand - wie man bitte berücksichtigen möge - im Zeitalter der Analogfotografie mit der Möglichkeit "nur" einmal auszulösen ... !

Zuletzt bearbeitet am 02.12.16, 21:19

Datum: 08.1983 Ort: Darmstadt [info] Land: Hessen
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Im letzten Licht in Richtung Insel
am: 02.12.16, 20:54

5 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Am 27.11.2016 war den ganzen Tag klarer Himmel, keine Wolke in Sicht und vor allem kein Hochnebel. Also beste Chancen den IC 2311 in Stedesand zu fotografieren. DB Fernverkehr 218 345 und 218 397 hatten an jenem Tag "IC-Dienst" und konnten somit 10 Minuten vor Licht aus am Einfahrsignal von Stedesand abgelichtet werden.

Datum: 27.11.2016 Ort: Stedesand [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl: Beiträge zur Bewertung (24 Bilder) 
Seiten: 2 3
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.