AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

         
 
 
 
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | Google Maps | Bing Maps | OpenStreetMap

 
   
Vom Aussterben bedroht
   
 geschrieben von BR212 am: 23.05.12, 20:12
Aufrufe: 732
 
 
Tja, was wird jetzt aus dem Franken-Sachsen-Express?

Ich liebe diese Fotostelle. Diese kann man von mehreren Seiten benutzen.

Ach, ich hatte vergessen, darauf hinzuweisen, dass hier die Bäume in verschiedene Richtungen wachsen.
Und das Schild ist garantiert auch schief.

zuletzt bearbeitet am 23.05.12, 20:14

 
 Datum: 28.04.2012 Ort: Stammbach Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
 

 

geschrieben von: Taunusbahner
Datum: 26.05.12, 23:43

Ein klasse Bild, dass die Neigetechnik sehr gut illustriert. Aber mir (!) würde eine früher ausgelöste Version besser gefallen, bei der man auch den übrigen Teil des Zuges noch sieht. Das sieht eher aus wie ein einzelner Triebkopf auf Testfahrt.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.12, 23:45
 
 

geschrieben von: BR212
Datum: 27.05.12, 09:11

Hallo Taunusbahner.

Nein, ich verstehe dich schon und war mir deshalb nicht sicher, ob ich dieses Foto einstelle.
Mir gefällt es, aber ich weiß ja nicht, wie es bewertet wird.

Es geht auch so, wie du es dir vorstellst. Ich war erst gestern wieder dort und machte Fotos aus einem anderen Winkel, so wie es dir gefallen würde. Und da wusste ich noch nichts von deiner Antwort.
Das Problem ist halt, dass dort nicht alle fünf Minuten 612er fahren und ich deshalb doch ein paar Tage brauche, um verschiedene Winkel auszuprobieren :-)

Gruß
Dirk
 
 

geschrieben von: Der-Nürnberger
Datum: 28.05.12, 23:43

Den 612`er in Schräglage finde ich einfach genial. Schön eingefangen mittig zwischen den blühenden Bäumen.
Die Kurve weckt in mir auch Erinnerungen. War ich doch in jungen Jahren dort, als noch 218`ner mit richtigen Zügen fuhren.
 

 direkter Link zu diesem Beitrag zur Weiterleitung in Emails:  


(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.