AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Julian en voyage, nach Einstelldatum sortiert (110 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Une ligne oubliée
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 31.03.14, 14:05

Ein Schattendasein führt die Strecke von Sarreguemines nach Bitche, die einst weiter nach Niederbronn-les-Bains und Hagenau führte, schon seit Jahren. Sie verläuft unspektakulär und ohne besondere Höhepunkte quer durch die sanften Hügel des Bitscher Lands / Pays de Bitche im Grenzgebiet zwischen dem Saarland und Lothringen.

Seit einem Hangrutsch im Jahr 2011 ruht der Personenverkehr auf den Gleisen. Der Conseil régional de Lorraine als zuständige Institution für den öffentlichen Nahverkehr hat einer Buslinie gegenüber der kostspieligen Streckensanierung den Vorzug gegeben.
Nur ein paar wenige Militärzüge pro Jahr sind auf der notdürftig wieder instand gesetzten Strecke noch unterwegs.

Im Frühjahr 2011 sah das noch anders aus: Zumindest ein Teil des Verkehrs rollte mit "Caravelles" und AGC über die maroden Gleise. So auch der TER 834706 (Bitche - Sarreguemines), der am gewittrigen Frühlingsabend des 28. April 2011 den Brandelfingerhof zwischen Gros-Réderching und Woelfling-lès-Sarreguemines passierte.

P.S.: Ein Busch vor dem Triebwagen musste am PC weichen...;)

zuletzt bearbeitet am 31.03.14, 14:08

Datum: 28.04.2011 Ort: Woelfling-lès-Sarreguemines [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / FR-X 76500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Au pied de l'Aqueduc
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 24.03.14, 18:10

Am Fuße des Aquädukts von Roquefavour, der in 82 Metern Höhe den "Canal de Marseille" - bis heute wichtigste Trinkwasserzuleitung in die nahe Großstadt - über das Tal des Arc führt, liegt der ehemalige Bahnhof von Roquefavour.

Längst vorbei sind die Zeiten, als der französische Kaiser Napoleon III. hier ausstieg, um zufrieden den Anblick des gigantischen Brückenbauwerks zu genießen, für das den Architekten der antike Pont du Gard bei Nîmes als Vorbild diente.

Schon während der ersten großen Stilllegungswelle nach Gründung der SNCF wurde der Personverkehr zwischen Rognac und Aix-en-Provence im April 1939 eingestellt.
Seitdem dient die Strecke nur noch dem Güterverkehr, der sich dank der in Gardanne angesiedelten Aluminiumindustrie bis heute in einem für französische Nebenbahnen erheblichen Umfang gehalten hat.

Während die Bauxit-Verkehre vom Mittelmeerhafen Fos-sur-Mer nach Gardanne seit ein paar Jahren fest in der Hand von Euro Cargo Rail sind, "verirrt" sich einmal pro Woche auch die SNCF mit ihren BB 75400 auf die Strecke...;)

Mit dem nur samstags verkehrenden FRET 85952 (Gardanne - Miramas), der ausschließlich aus Staubgutwagen besteht, rollen BB 75408 und 75422 am 8. März 2014 durch den aufgelassenen Bahnhof.


Datum: 08.03.2014 Ort: Roquefavour [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / FR-BB 75400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zum Tagesabschluss
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 18.03.14, 14:50

Der Pont de Caronte - die Drehbrücke, die bei Martigues den gleichnamigen Kanal überspannt - bietet sich abends immer wieder für ein paar Gegenlicht-Variationen an, wenn an allen anderen Stellen in der Umgebung schon das Licht "aus" ist.

So auch am 3. März 2014, als wir nach einem wechselhaften und vor allem stürmischen Nachmittag an der Côte Bleue mal wieder eine Punktlandung für den lokbespannten TER 879744 (Marseille-St-Charles - Miramas) hingelegt haben. ;)

Der noch immer starke Wind lässt das Wasser sekündlich neue Strukturen annehmen und treibt die Möwe am Himmel wieder ein gutes Stück zurück, während der Sonnenuntergang am Horizont hinter dicken Wolken nur zu erahnen ist.

Datum: 03.03.2014 Ort: Martigues [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / FR-BB 67400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
C'est bientôt la fin...
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 27.02.14, 17:58

2010 ist der letzte Sommer für den Nachtzug "Océan Riviera" Nantes - Nizza u. z.. Einer Einstellung zum Fahrplanwechsel im Dezember 2009 ist der traditionsreiche Zug gerade noch entgangen, doch die trotz Hauptreisezeit auf sechs Wagen reduzierte Komposition und die Einschränkung der Verkehrstage auf Freitag und Sonntag sind eindeutige Zeichen, dass die Verbindung in den letzten Zügen liegt. Zum Ende desselben Jahres wird endgültig Schluss sein....

Am Abend des 29. Augusts 2010 können die Reisenden aber noch mal die Fahrt entlang des Mittelmeers durch das Esterelmassiv genießen, als der Zug mit einer betongrauen BB 22200 an der Spitze den bekannten Viadukt von Anthéor passiert.

Während der Talgrund schon im Schatten der ihn umgebenden Porphyrfelsen liegt, werden der Hang im Vordergrund und die Bahnstrecke noch von der intensiven Mittelmeersonne angestrahlt. Urlaubsstimmung pur!


Datum: 29.08.2010 Ort: Anthéor [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / FR-BB 22200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausgedient
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 24.02.14, 16:01

Ähnlich wie bei uns muss man auch in Frankreich mittlerweile lange suchen, um noch eine SNCF-Strecke mit durchgehender und in Funktion befindlicher Telegrafenleitung zu finden. Viele wurden in den letzten Jahren auf modernere Technik umgestellt...

Zu den letzten Strecken im alten Zustand zählt - noch! - die Linie von Beauvais nach Abancourt im Département Oise nordwestlich von Paris, wo neben der Telegrafenleitung auch noch ausschließlich Formsignale den Betrieb auf den nicht verschweißten Gleisen regeln.

Doch nach der Streckensanierung, die Anfang März beginnt und u. a. die Umrüstung der Zugsicherung auf zeitgemäße Technik mittels Glasfaser beinhaltet, werden die Tage dieser Kombination auch hier gezählt sein.

Am gestrigen 23. Februar rumpelte X 76586 als TER 847516 (Le Tréport - Beauvais) aber noch an Telegrafenmasten und der "Disque", die dem Lokführer von Zügen aus der Gegenrichtung eine Einfahrt auf Sicht erlaubt, des Bahnhofs Milly-sur-Thérain vorbei.

zuletzt bearbeitet am 24.02.14, 19:00

Datum: 23.02.2014 Ort: Milly-sur-Thérain [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / FR-X 76500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
C'était une nuit brumeuse...
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 31.01.14, 13:18

In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2013 lag winterlicher Dunst über der Rheinebene, der von den Lichtern der Großstädte in bunte Farben getaucht wurde.

Die Dunkelheit war noch nicht lange hereingebrochen, als ich meine Foto-Session auf dem Straßburger Bahnhof, der in den Abend- und Nachtstunden besonders faszinierend ist, begann.

Während weite Teile der Gleisanlagen im Schein der für die SNCF-Infrastruktur typischen "Flut-Scheinwerfer" ruhig dalagen, verließ der TER 830908 nach Sarreguemines den Bahnhof in nördlicher Richtung, im linken Bilddrittel zu erahnen...;)

Grüße an Felix! :)

Datum: 07.01.2013 Ort: Strasbourg [info] Land: Europa: Frankreich
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gedeckte Farben
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 26.12.13, 22:11

Anders als ihre modernen Nachfolger im Güterverkehr von SNCF FRET zeigen sich die "Nez cassés" der Reihe BB 7200 im dezent-zurückhaltenden Betongrau der Achtzigerjahre, das sich harmonisch in die eher gedeckten Farbtöne des spätsommerlichen Rhonetals einfügt.

Am Haken hat BB 7375 neben der kalt mitlaufenden BB 7369 den nordwärts fahrenden Kesselwagenzug 489038 vom Mittelmeerhafen Fos-Coussoul nach Perrigny, dem Rangierbahnhof von Dijon.

Es ist ein schwülwarmer Spätnachmittag, den der Lokführer sich durch die geöffnete Führerstandstür etwas erträglicher machen will. Doch die Sonne, die hier noch für eine schön akzentuierte Beleuchtung sorgt, sinkt schnell und wird bald hinter den Bergen des Vivarais verschwunden sein. Es ist eben doch schon wieder September...

P.S.: Zwei Autos auf der parallel verlaufenden Straße habe ich elektronisch verbannt...;)

Datum: 04.09.2013 Ort: Viviers [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / FR-BB 7200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kontrastprogramm
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 18.12.13, 18:49

Nach etwa zwei Monaten völliger bahnfotografischer Abstinenz und über einem Jahr ohne DB-Fotos ergab sich am vergangenen Freitag auf dem Weg zu einem Kumpel an den Bodensee die Möglichkeit eines kurzen Zwischenstopps an der Gäubahn. Während weite Teile des Landes im Hochnebel versunken waren, gab's dort nämlich schönsten Sonnenschein...

Auch wenn das eigentlich nur der "Plan C" war - Frankreich fiel wegen "Grève nationale" flach, im Schweizer Mittelland herrschte seit Tagen feuchtkalter Nebel -, war ich mit dem Endergebnis ganz zufrieden. ;)

Im winterlichen Mittagslicht rauscht 181 207 mit IC 280 Zürich HB - Stuttgart durch die langgezogene Kurve zwischen Oberndorf und Sulz am Neckar, während auf der Wiese die Wassertropfen - letzte Reste des Raureifs vom Morgen - leuchten.

P.S.: Merci an Lukas für die Loknummer :)

zuletzt bearbeitet am 18.12.13, 18:50

Datum: 13.12.2013 Ort: Sulz am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Tal der Lachse
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 07.12.13, 16:01

Der Allier ist einer der letzten Flüsse Westeuropas, in dem der der atlantische Lachs noch in nennenswerten Zahlen vorkommt, obwohl auch hier Staudämme und andere menschliche Eingriffe im Laufe des 20. Jahrhunderts den Bestand dezimiert haben. Aktuell geht der Trend allerdings wieder in die andere Richtung, Naturschutzverbände und Initiativen vor Ort machen sich für den Fisch stark - Und das wird in der Gegend, wo es außer dem Tourismus entlang des Flusses nicht viel gibt, natürlich auch fleißig beworben...;)

Am Abend des 15. Augusts 2013 hat der Corail 15952 "Cévenol" von Nîmes nach Clermont-Ferrand den engsten Talabschnitt schon fast hinter sich gelassen, als er auf einem kleinen Viadukt den Ort Saint-Julien-des-Chazes mit seinen alten Bruchsteinhäusern passiert.

Wenig später werden Bahnstrecke und Schlucht im Schatten der sie umgebenden Felsen verschwinden und zwei zufriedene Fotografen schon wieder auf dem Weg ins Hotel sein - nicht ohne den obligatorischen Stopp am Dorfbrunnen mit seinem sagenhaft klaren Bergquellwasser. ;)

Datum: 15.08.2013 Ort: Saint-Julien-des-Chazes [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / FR-BB 67400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zur blauen Stunde in Luchon
geschrieben von: Julian en voyage (110) am: 30.11.13, 17:32

Abends um kurz vor neun steht im Bahnhof des Heilbads Bagnères-de-Luchon am Nordrand der Pyrenäen der Nachtzug 3990 nach Paris Austerlitz bereit, um wenig später mit ein paar Fahrgästen über die antike Infrastruktur aus "Double Champignon"-Gleisen und Oberleitung der Chemins de fer du Midi zu rumpeln...;)

Er ist einer von nur zwei Zügen pro Richtung, die die Stichstrecke von Montréjeau hierher befahren. Immer wieder kursieren Gerüchte über eine mögliche Stilllegung der nicht im "Plan rail" der Region Midi-Pyrénées enthaltenen Verbindung. Zuletzt wurde sie nach einer hochwasserbedingten Sperrung im Frühsommer 2013 noch einmal notdürftig saniert.

P.S.: Im Bereich des linken Gleises habe ich ins Bild ragenden Bewuchs elektronisch entfernt.

Datum: 28.08.2013 Ort: Luchon [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / FR-BB 8500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Julian en voyage, nach Einstelldatum sortiert (110 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.