Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Bad Steben
geschrieben von: Dispolok_E189 am: 29.06.16, 21:17

-7 Punkte / 18 Bewertungen
Münchberg, so hieß das Ziel von 650 723 am 02.05.2016. Die Fahrt begann allerdings im oberfränkischen Bad Steben. Die Marktgemeinde im Landkreis Hof besitzt auch im Jahre 2016 noch einen Bahnanschluss. Ein Grund hierfür ist sicherlich das Staatsbad, welches sich hier befindet und zugleich das höchst gelegene in ganz Bayern ist. Täglich lockt es natürlich viele Gäste in diese doch recht verlassene Gegend, denn viel Industrie findet man hier nicht.

Auch der Zugverkehr ist nicht gerade aufregend. Im Stundentakt verkehren hier VT 650 von agilis in Richtung Hof bzw. Münchberg. Güterverkehr findet nicht mehr statt. Doch auch manche Nebenbahnen mit wenig Verkehr haben so ihren Reiz. Am 02.05.2016 fuhr ich die Strecke zwischen Naila und Bad Steben ab und stoß auf so manche verlassene Orte. In der Nähe von Bad Steben wartete ich nun auf die ag nach Münchberg. In wenigen Minuten wird der Zug den Haltepunkt Hölle erreichen und den Teufel grüßen. ;-)

Datum: 02.05.2016 Ort: Bad Steben [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommer im Inntal
geschrieben von: RSXler am: 30.06.16, 18:21

-11 Punkte / 13 Bewertungen
Nachdem der Sommer 2016 Mitte Juni endlich das Inntal erreicht hatte, wurde jeder freie Tag genutzt - zum Wandern, Baden, Fotografieren, und dank anstehender Klausurphase zwischendurch auch mal zum Lernen. Eines meiner Haupt-"Jagdgebiete" war dabei die Arlbergbahn, die ich in den vergangenen drei Jahren sträflich vernachlässigt hatte. Bei Silz im Oberinntal ist ein Standardzug dieser Strecke unterwegs: Die IC mit Taurus sind zwar nichts besonderes, sorgen im Einerlei der Innsbrucker S-Bahn-Talente aber wenigstens für ein bisschen Abwechslung.

Datum: 24.06.2016 Ort: Silz [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bundesbahn im Emsland
geschrieben von: Dennis M. am: 29.06.16, 22:18

-8 Punkte / 16 Bewertungen
Am Abend des 11.Mai fuhr die 211 308 alias EMSLAND I den leeren Kieszug von Sandloh zurück nach Meppen zum Übergabebahnhof.
Nachdem die Papiere übergeben waren, wurde als Rangierfahrt aufs andere Gleis gewechselt.
Dabei passierte die ehemalige Bundesbahnlok die Formsignalreihe an der südlichen Ausfahrt des Meppener Bahnhofs.
Es wirkt, bis auf die Seitenanschrift, alles wie damals.V100 im altroten Farbkleid,mechanische Formsperr- und Hauptsignale und Seildrahtzüge - Was will man als begeisterter Eisenbahnfreund mehr? Der Wettergott spielte auch mit und so entstand diese Aufnahme, anschließend konnte der Fotograf zufrieden nach Hause einrücken

Datum: 11.05.2016 Ort: Meppen [info] Land: Niedersachsen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EEB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sehr dominant
geschrieben von: jutei am: 29.06.16, 21:33

-10 Punkte / 14 Bewertungen
präsentiert sich der schon etwas in die Jahre gekommene Speicher an der östlichen Ausfahrt von Striegau, den ST43-71 mit einem Schotterzug passiert.

Datum: 11.10.2013 Ort: Strzegom [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Dransfelder Strecke
geschrieben von: Johannes Poets am: 29.06.16, 18:00

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Ein Jahr nach der Einstellung des Personenverkehrs auf der "Dransfelder Strecke" Hann. Münden – Dransfeld – Göttingen verkehrt mehrmals in der Woche von Hann. Münden aus eine Übergabe, die Bahnkunden in Scheden und Dransfeld bedient.

Die Aufnahme zeigt die 260 747-1 vom Bw Kassel mit der Üg 68346 aus Hann. Münden kurz vor Dransfeld. Im Hintergrund liegen die Ortschaften Varlosen (vorn) und Löwenhagen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 24.06.1981 Ort: Dransfeld [info] Land: Niedersachsen
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einmal im Jahr...
geschrieben von: stiva_retica am: 27.06.16, 13:56

-1 Punkt / 19 Bewertungen
...fährt der DT 0504 der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg (AVL) in Kooperation mit der AG Geesthachter Eisenbahnen mehrmals täglich von Winsen nach Marschacht. Hier am 26.06.2016 ist der Dieseltriebwagen aus dem Jahr 1933 in Oldershausen, wo es auf dem Gelände der Raiffeisen Warengenossenschaft Elbe- Ostheide eG mit dem alten Förderband und der LKW-Waage noch wie vor 60 Jahren aussieht.

Ja, es ist "bestes" Hochlicht, da der Triebwagen aber nur an diesem Tag fuhr, leider nicht zu vermeiden. Denn bei den beiden späteren Fahrten am Nachmittag ist die Sonne schon zu weit "rum".

Datum: 26.06.2016 Ort: Oldershausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AVL
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Henschel DH 4000
geschrieben von: Russpeter am: 28.06.16, 18:42

-8 Punkte / 17 Bewertungen
Trotz ihrer enormen Leistung hatte 320 001 hier ordentlich zu ziehen um den schweren Bauzug über die Höhen des Vogtlands zu wuchten.

Datum: 15.05.2015 Ort: Kornbach [info] Land: Sachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: H.F.Wiebe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
DB Regio abgelöst
geschrieben von: rlatten am: 28.06.16, 21:21

-11 Punkte / 13 Bewertungen
Seit dem 12. Juni 2016 haben u.a. auf der Strecke Chemnitz – Döbeln – Riesa – Elsterwerda die Coradia Continental-Triebwagen Einzug gehalten. Die Strecke gehört zum Elektronetz Mittelsachsen, der neu von Transdev Regio Ost/MRB betrieben wird. Von DB Regio und deren Elloks der BR 143 mit Doppelstockwagen haben die Reisenden sich verabschiedet. Der Bahnhof und Bahnhofsvorplatz von Mittweida bilden am 25. Juni die Kulisse für einen der neuen Triebwagen der gerade auf einer Fahrt nach Elsterwerda im Bahnhof einfährt.

Die Aufnahme wurde mit Stativ gemacht.

Zuletzt bearbeitet am 28.06.16, 21:43

Datum: 26.06.2016 Ort: Mittweida [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: Transdev Regio Ost
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unverwechselbar
geschrieben von: Der Nienburger am: 28.06.16, 18:21

-10 Punkte / 15 Bewertungen
Unverwechselbar ist er in seiner langen Arbeitszeit geworden, zuverlässig, formschön und auf den schönsten Nebenstrecken Deutschland's zu finden! Der 628 ist wohl einer der beliebtesten Dieseltriebwagen aller Zeiten geworden und ist von allen Nebenbahnfans heiß begehrt. Leider hat sich aber auch sein Arbeitsgebiet stark verkleinert, durch verlorene Streckenausschreibungen, die voranschreitende Elektrifizierung und leider auch durch nicht würdige Nachfolger...
Genau aus diesem Grund sollte man jegliche Chance nutzen um diese wunderbaren Fahrzeuge zu fotografieren! Am 26.06.2016 bot sich für mich die Chance einen seiner Art als Zubringerzug der Kieler Woche zu fotografieren. DB Regio Westfrankenbahn 628 264 war an jenem Tag auf der Relation Kiel - Schönberg unterwegs und das zur Freude vieler Fotografen, denn wie man sehen kann ist er wie aus dem Ei gepellt ! Blitzblank und pfeifend setzte der rote glänzende Triebwagen seine fahrt durch das Dorf Rabenhorst in Richtung Schönberg fort. Auch hier kann man sein markantes, unverwechselbares aussehen gut erkennen!

Datum: 26.06.2016 Ort: Rabenhorst [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
U-Bahn oberirdisch
geschrieben von: Der_Ostfale am: 25.06.16, 20:28

-1 Punkt / 20 Bewertungen
Was in Hamburg und Berlin v.a. in Form von Hochbahnstrecken völlig normal ist, findet sich in München seltener: Die Möglichkeit U-Bahnen oberirdisch zu fotografieren. Auf dem Nordast der U6 ab Studentenstadt bieten sich wenige Möglichkeiten, so hier in Nordeinfahrt besagter Haltestelle, welche hier von einem der entgegen meiner Befürchtungen noch recht häufigen A-Wagen angesteuert wird. Der vordere Wagen trägt sogar noch das alte Farbschema, welches auch gar nicht mal so selten ist. Die Anzeige "Sonderfahrt" mag die Vorstellung wecken, dass ich hier besonderes Glück hatte, aber auch im Liniendienst waren einige der betagten Triebwagen unterwegs. Zudem dürften Betriebsfahrten wegen dem Betriebshof in Fröttmaning nicht allzu selten sein.

Datum: 26.08.2015 Ort: München, Studentenstadt [info] Land: Bayern
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: MVG
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.