DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Ablage: aussortierte Beiträge (26 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3]
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Todeszug am Colorado River
geschrieben von: Amberger97 am: 27.07.16, 15:45

-2 Punkte / 15 Bewertungen
Was wohl der wöchentliche Potash Local mit dem Tod zu tun hat? Eigentlich bzw. wahrscheinlich nichts, aber er holt vom Werk von Intrepid Potash jeden Sonntag ein paar Wagen Kaliumchlorid hab. Dieses Salz wird vor allem zur Düngemittelproduktion verwendet. In der Medizin dient es zur Regulierung des Blutdrucks oder bei Operationen mit einer Herz-Lungen-Maschine zum stoppen des Herzschlags. Auch das hat nichts mit dem Tod zu tun, rettet es ja leben. Doch das ist trotzdem die tödliche Eigenschaft, die sich die amerikanische Justiz zu nutze macht. Kaliumchlorid bildet bei der Todesstrafe durch Giftinjektion das Letzte der drei Mittel und löst nach Betäubung und Atemlähmung den Herzstillstand aus.
Die Übergabe befindet sich im Moment auf der Hinfahrt zum Werk, die Wagen sind also noch leer, ehe sie das vielleicht tödliche Salz laden. Die Kesselwagen sind nicht für Kaliumchlorid bestimmt, sie stammen aus einem anderem Bahnhof.

Zuletzt bearbeitet am 27.07.16, 15:52

Datum: 03.07.2016 Ort: Potash, Utah, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-EMD GP40-2 Fahrzeugeinsteller: UP
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sehnsuchtsmotiv Schiene
geschrieben von: Athyrenia am: 27.07.16, 14:00

-8 Punkte / 16 Bewertungen
Eine offenbar leider zunehmend verbreite Unart ist das Anfertigen von "Selfies" insbesondere von Jugendlichen im Gleisbereich. Oft müssen für diesen gefährlichen Blödsinn vermeintlich nicht mehr genutze Gleise herhalten - und es kommt dann zu kritischen Situationen, wenn doch ein Zug naht. Als Sehnsuchtsmotiv für Fernweh und Abenteuer halten Schienen schon lange her, wie auch viele Malereien und Fotos von und mit Künstlern beweisen. Mit dem vorgeschlagenen Bild möchte ich zeigen, dass auch ohne das Betreten des Gleichsbereiches Eisenbahn mit Sehnsucht geht. Sogar mit Zug im Bild, dafür zum Glück ohne "Selfie" des Fotografen. Und das alles am ansonsten eher wenig romantischen Berliner Außenring.

edit: Tippfehler in der Überschrift korrigiert!

Zuletzt bearbeitet am 27.07.16, 15:41

Datum: 10.07.2015 Ort: Nudow [info] Land: Brandenburg
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wie zu DDR Zeiten
geschrieben von: kuby88 am: 29.07.16, 10:19

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Vom 22.07-24.07.2016 verkehrte ein Sonderzug von Pasewalk nach Ueckermünde. An einem unbeschrankten Bahnübergang in Torgelow konnte dieses Bild mit einem Trabi gemacht werden.

Datum: 23.07.2016 Ort: Torgelow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: Muldental Eisenbahnverkehrsgesellschaft
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "andere Seite" von Weißig
geschrieben von: Vinne am: 26.07.16, 20:16

-1 Punkt / 16 Bewertungen
Der für den Personenverkehr aufgelassene Bahnhof von Weißig (b Großenhain) an der ersten deutschen Ferneisenbahn ist (noch) für sein relativ unverbautes DR-Ensemble aus alten Quertragwerken, Ladestraße, Hl-Lichtsignalen sowie dem zugehörigen Befehlsstellwerk bekannt. Hinzu kommend die Bahnsteig- und Gebäudeanlagen, die auch ohne Fahrgastströme noch einigermaßen gut erhalten sind und einigen Bildern hier in der Galerie schon als Motiv dienten.

Betrieblich ist der Bahnhof allerdings im Güterverkehr von höherer Bedeutung, denn von hier aus wird das Wacker Chemiewerk in Nünchritz bedient. Daher gibt es im Bahnhof eine WÜSt und im Werk eine eigene Rangierlok, die man akustisch beim "Hauptbahnfuzz" des öfteren bemerken kann.

Im Sommer lässt sich das Werk mit den diversen Aggregatanlagen von der Nordostseite aufnehmen, die Züge fahren dabei auf einem Damm über eine kleine Senke in den Bahnhof ein.

Weil die Nachtzugverbindungen ab Dezember bekanntlich der Vergangenheit angehören, wurde jenes Motiv noch einmal mit diesem Zug umgesetzt, wobei 371 003 "Jana" für die Traktion sorgen durfte.

Datum: 01.07.2016 Ort: Weißig (bei Großenhain) [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kohle für Mumsdorf
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg am: 25.07.16, 19:52

-3 Punkte / 18 Bewertungen
Die Kohlezüge zum Kraftwerk Mumsdorf bei Meuselwitz sind längst Geschichte,
ebenso das Heizkraftwerk, das 2013 geschlossen wurde. Am 14.9.2005 musste aber
noch Kohle aus Profen nach Mumsdorf gefahren werden. 232 128 ist hier mit KC 63237
auf der Flutbrücke der Weißen Elster bei Alttröglitz. Die damals schon mit nur
noch Schrittgeschwindigkeit befahrbare Brücke hielt dem Hochwasser 2013 nicht stand
und brach teilweise ein. Für den Anschluss des Chemieparkes Tröglitz ist die Brücke
aber von Bedeutung, ist doch der Bahnhof Zeitz nur 4 km entfernt. Zur Zeit müssen die
Güterzüge von Zeitz über Leipzig nach Altenburg und von dort auf der eigentlich schon
stillgelegten Strecke über Meuselwitz nach Tröglitz fahren. Ein Wiederaufbau der Flut-
brücke ist daher geplant.

(vom Dia)


Zuletzt bearbeitet am 25.07.16, 19:55

Datum: 14.09.2005 Ort: Alttröglitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unruhige Wetterlage
geschrieben von: Benedikt Groh am: 25.07.16, 18:07

0 Punkte / 18 Bewertungen
Die anhaltenden Gewitter sind zweifellos das Thema dieses Sommers und so türmen sich auch über dem Rheingau bereits wieder die ersten Wolken auf, als der Henkelzug oberhalb von Hattenheim durch die Weinberge fährt.

Datum: 07.06.2016 Ort: Hattenheim [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BYB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hohe Masten
geschrieben von: km 106,5 am: 25.07.16, 13:37

-5 Punkte / 18 Bewertungen
Im Neumünsterraner Norden, auf der Strecke nach Flensburg kann man zwischen dem Bahnhof und der Unterführung unter der A7 diese hohen Masten erleben. Für die meisten sind sie wohl ein grauß, aber mit genug Abstand ein schöne Abwechselung.

241.002 und eine weiter Hec 241 haben vor ein paar Sekunden die A7 passiert und befahren nun den Abschnitt der hohen Masten Richtung Bahnhof

Datum: 12.11.2011 Ort: Neumünster [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HEC
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Karower Tunnel...äh...Kreuz
geschrieben von: Frank77 am: 27.07.16, 22:39

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Es waren "Rundfahrten vom Bhf Zoo" angesagt - jeweils vormittags und nachmittags mit 03-2155. Das Wetter war perfekt - die Sonne wurde durch Wolken verdeckt und die harten Schatten verschwanden. So war ich bei der Standortwahl völlig frei vom Sonnenstand - voilá.

Datum: 17.07.2016 Ort: Karower Kreuz [info] Land: Berlin
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit 138 Achsen und 3300 PS über die Anschlussbahn
geschrieben von: 218 412-5 am: 27.07.16, 20:15

-13 Punkte / 13 Bewertungen
In den Sommermonaten verkehr jeden Montag ein Kieszug, welcher von der Havelländischen Eisenbahn gefahren wird, zum örtlichen Betonhersteller "Kerker" nach Aurich. Für die letzten 19 Kilometer von Abelitz bis Aurich benutzen die aus meist über 30 Wagen bestehenden und über 3000 Tonnen schweren Züge die EAE-Anschlussbahn von Abelitz nach Aurich, welche im Normalfall nur von Zügen von und zum Windkraftanlagenhersteller Enercon nach Aurich befahren wird. Eine Besonderheit der Strecke ist, dass alle Züge als Rangierfahrten über diese Strecke fahren, und daher die Höchstgeschwindigkeit lediglich bei 25km/h liegt.
Auf dem Bild zu sehen ist der mittägliche Leerzug von Aurich nach Georgsheil und weiter in Richtung Harz, welcher an diesem 18.07.2016 aus 33 Wagen und der 3300 PS starken Lokomotive 250 002 des Typs "Blue Tiger" bestand.

Zuletzt bearbeitet am 27.07.16, 20:20

Datum: 18.07.2016 Ort: Aurich [info] Land: Niedersachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: hvle
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hamburger Strand-Express am Teichufer
geschrieben von: Toaster 480 am: 24.07.16, 20:35

-4 Punkte / 15 Bewertungen
Im Jahr 2010 wurde nach langjähriger Stilllegung das Gleisdreieck in Burg auf Fehmarn reaktiviert und ein neuer Haltepunkt am Rande des Ortes errichtet. Kurz vor dem Passieren des BÜ bzw. der Einfahrt in den HP Fehmarn-Burg tangiert die kleine Stichstrecke den Löschteich der Feuerwehr, der eine kleine Idylle inmitten des Industriegebiets darstellt. Bei der zweiten Runde Hamburger Strand-Express ist die Sonne genug gewandert, sodass man sich gemütlich in das hohe Gras setzen und den Zug mit viel Seitenlicht fotografieren kann. Durch die Stichfahrt und die kurze Zeit später folgende Rückfahrt des Zuges ab Puttgarden kommt der Zug an dieser Stelle insgesamt vier Mal innerhalb kürzester Zeit vorbei, wodurch man genug Versuche zum Experimentieren hat. Hier ist 218 330 am späten Nachmittag bei der Ausfahrt aus Fehmarn-Burg in Richtung Fährbahnhof Puttgarden unterwegs (die 330 beförderte an diesem Tag erstmalig in der Saison 2016 den Strand-Express).

Datum: 23.07.2016 Ort: Burg auf Fehmarn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (26 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.