AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (18327 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1833]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
aufgelassene Bergbauwerke revisited
geschrieben von: rlatten (109) am: 02.07.15, 20:03

Im Jahr 2000 war ich während einer Spanien und Portugal-Reise in Torre del Bierzo im westlichen Teil der spanischen Provinz Leon. Während einer diesjährigen Reise war ich erneut in diesem Ort. Es stellte sich hieraus: es hatte sich nichts verändert. Wer das am 16.6.2015 hochgeladene Foto und dieses miteinander vergleicht, stellt nur einen teilweisen veränderten Fahrzeugpark der RENFE fest. Das Bild vom 6.6.2015 zeigt die 252.045 in derzeitiger RENFE-Farbgebung, mit dem Intercity 280 Vigo - Hendaye. Die Wagen hinter der 252 045 wurden in den letzten 15 Jahren neu beschafft.

Datum: 06.06.2015 Ort: Torre del Bierzo [info] Land: Europa: Spanien
BR: 252 Fahrzeugeinsteller: RENFE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein kurzes Gastspiel auf der Ostbahn...
geschrieben von: Toaster 480 (16) am: 02.07.15, 19:56

...hat noch bis morgen DB Regio mit ihrem Stadler GTW 2/6 Doppel, das seit gestern den ganzen Tag über zwischen Berlin-Lichtenberg und Strausberg als S-Bahn-Ersatz pendelt (der Zettel in der Windschutzscheibe macht das deutlich). Grund dafür ist die Entgleisung einer S-Bahn in Hoppegarten vor einigen Tagen, weshalb die S-Bahn Strecke momentan nicht befahrbar ist.

Hier ist der Zug gerade auf Höhe des S-Bahnhofes Berlin-Mahlsdorf und schildert zur Freude des Fotografen "Berlin-Lichtenberg" (zuvor wurde immer "Ersatzzug" geschildert).

Zuletzt bearbeitet am 02.07.15, 20:17

Datum: 02.07.2015 Ort: Berlin Mahlsdorf [info] Land: Berlin
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB Regio Nordost
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Durch das Himmelreich
geschrieben von: Leon (36) am: 02.07.15, 14:10
Die Karst-Landschaft des Südharzes ist geprägt von verschiedenen Gipsmassiven. Der Bau der Bahnstrecke von Northeim nach Nordhausen (heutige KBS 357)machte daher zwischen Walkenried und Ellrich den Bau eines 270 m langen Tunnels durch ein Felsmassiv namens "Himmelreich" notwendig. Was dem Fahrgast verborgen bleibt, ist die Tatsache, dass er in der Tunnelröhre mitten durch die größte europäische Gipshöhle fährt, auf die man beim Bau des Tunnels im Jahre 1868 gestoßen ist. Die Höhle hat eine Länge von 200 Metern, ist 70 Meter breit und 35 Meter hoch. Über Jahre hinweg war die Höhle seit ihrer Entdeckung über einen gesonderten Eingang auf Ellricher Seite zugänglich, wurde aber alsbald aus Sicherheitsgründen geschlossen. Von dem im Bild rechts sichtbaren Felsmassiv hat man einen herrlichen Blick auf den Südharz (vgl. Galerie!). Der Tunnel war für eine zweigleisige Streckenführung konzipiert, wobei das zweite Gleis zwischen Walkenried und Nordhausen nach dem Krieg in den 50er Jahren den Reparationsleistungen zum Opfer fiel. Das Tunnelportal selbst diente bis zur Mitte der 70er Jahre häufig als Fotomotiv für Güterzüge aus Ellrich, die sich mit Ottbergener 44 und Lehrter 50 im Schritttempo die Osterhagener Rampe hochquälten. Am Nachmittag des 17.04.14 kommt dem Fotografen weitaus unspektakulärer ein 648 auf seinem Weg nach Göttingen entgegen.

Das Bild weist einen gewissen Weitwinkel-Touch auf. Dies ist aber der Tatsache geschuldet, dass ich nach Möglichkeit den gesamten Berg im Hintergrund mit aufs Bild haben wollte. Ohne den Himmel wäre zwar das Tunnelportal prägnanter, aber insgesamt das Bild zu sehr grün in grün...

Datum: 17.04.2015 Ort: Walkenried [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorbei an Wittighausen
geschrieben von: Sp Dr S60 (6) am: 02.07.15, 14:08

143 071 zieht RE 4931 von Würzburg nach Stuttgart. Vor wenigen Kilometern hat sie die Landesgrenze zu Baden-Württemberg passiert und durchfährt die kleine Ortschaft Wittighausen.

Datum: 01.07.2015 Ort: Wittighausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nachts durch Dresden [9]
geschrieben von: Michael Sperl (336) am: 02.07.15, 10:24

Im Rahmen einer Sonderfahrt gab es am 10. Dezember 2008 einen Fotohalt auf der Ludwig-Hartmann-Str. am Ausgang des eingleisigen Abschnitts. Inzwischen gibt es diese Weiche nicht mehr, die Strecke ist zweigleisig ausgebaut.

Datum: 19.12.2008 Ort: Dresden, Ludwig-Hartmann-Str. [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Bahnhof Zoo
geschrieben von: CMH (70) am: 01.07.15, 21:10

Der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten hat im geteilten Deutschland eine wechselvolle Geschichte hinter sich, auch in die Literatur- und Musikgeschichte fanden Bahnhof und Umgebung als soziale Brennpunkte ihren Eingang. Darüber hinaus wird das seinerzeit nebenan gelegene Büro für Besuchs- und Reiseangelegenheiten vielleicht dem einen oder anderen Leser dieser Zeilen aus vergangenen Tagen bekannt sein. Heute liegt die Bedeutung der Verkehrsstation vor allem im Regionalverkehr des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg, der Fernverkehr fährt seit Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs ohne Halt durch. Der namensgebende Berliner Zoo gilt als artenreichster der Welt und gleichzeitig als größter Zoo Deutschlands.

Datum: 06.2015 Ort: Berlin Zoologischer Garten [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Untypische Straßenbahn
geschrieben von: Yannick S. (334) am: 01.07.15, 20:46

Einen fast schon entschleunigten Eindruck machen in Frankfurt gleich zwei Straßenbahnlinien, zum Einen die 17 nach Neu isenburg und zum Anderen die 12 zur Rheinlandstraße.
Auf dem Foto ist ein S-Wagen auf der 12 am Waldfriedhof Goldstein, wo es noch heute eine verwunschene Schleife gibt, die aber nur bei Verspätungen und Sonderfahrten genutzt wird.
In wenigen Tagen wird sich der entschleunigte Eindruck allerdings ein wenig wandeln, denn es solchen umfangreiche Bauarbeiten stattfinden und dann dürften hier nagelneu strahlende Betonschwellen liegen.


Datum: 30.06.2015 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Montag, Mittwoch und Freitag 2
geschrieben von: Amberger97 (138) am: 01.07.15, 14:18

Ebenfalls an diesen Tagen verkehrt eine Übergabe von München Süd nach Wolfratshausen und zurück nach München Nord. Bedient werden dabei mehrere Anschlüsse in Wolfratshausen und Geretsried. Doch am 5.6.15 hatte 294 834 nur die Aufgabe einen Wagen vom Tyczka abzuziehen, was durch den Feiertag davor und eine zusätzliche Fahrt am Dienstag verschuldet war.

Zuletzt bearbeitet am 01.07.15, 21:54

Datum: 05.06.2015 Ort: Baierbrunn [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Trennungswagen
geschrieben von: JLW (248) am: 02.07.15, 20:15

Hier kam der eine helle Rungenwagen der Heraushebung der Zuglok 122 051 doch entgegen.

Wie man sehen kann, hat es mir die Kirche von Zahorany einfach angetan. Bislang war diese Perspektive so nicht möglich, aber im März wurde vom Bahnübergang bis zum Busch hinten alles am Gleis stehende Gehölz entfernt. Trotzdem musste die oberste noch standsichere Sprosse des Alubegleiters genutzt werden, um über gelbe "Randblüte" zu kommen.

Welche Funktion die Station hinten rechts erfüllt konnte noch nicht ergründet werden.



Zuletzt bearbeitet am 03.07.15, 19:08

Datum: 25.05.2015 Ort: Kresice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-122 Fahrzeugeinsteller: CD Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem Sonnenuntergang
geschrieben von: Fernzug (3) am: 02.07.15, 19:39
Man sah einen Nachtzug als CNL 472 nach Kopenhagen mit zwei Kurswagen hinter 101 029. Bei den ersten Wagen handelte es sich um weißrussichen Schlafwagen nach Minsk und bei den zweiten um russischen Schlafwagen nach Moskau.

Zum Bild war es noch möglich, diesen Nachtzug in Richtung Norden nur im Sommer bei Kenzingen zu fotografieren. Seit Oktober 2014 fahren keine Nachtzüge nach Kopenhagen beispielsweise Moskau mehr. Somit ist es heute nicht mehr möglich, zwei übrigen Nachtzüge nach Berlin und Hamburg auf der Rheintalbahn an freier Strecke vor der Linse zu haben.

Datum: 24.07.2012 Ort: Kenzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (18327 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1833]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.