Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (21534 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2154]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Mit Neigetechnik vorbei am stillgelegten AKW Grafe
geschrieben von: Sp Dr S60 (34) am: 23.05.16, 21:06
RE 3815 / 3835 von Erfurt / Bad Kissingen haben das stillgelegte Atomkraftwerk Grafenrheinfeld passiert und streben ihr Ziel Würzburg entgegen.

Datum: 07.05.2016 Ort: Waigolshausen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Jetzt aber endgültig
geschrieben von: rene (379) am: 25.05.16, 21:23
Am 9. April 2016 verabschiedeten weit über 100 Hobby-Fotografen sich von der letzten grünen SU45 Lok (SU45-089).
Allerdings fuhr die Lok noch 6 Wochen im regulären Dienst bis zu am 21. Mai 2016 aber endgültig z-gestellt wurde.

Von der Sonderfahrt am 9. April sind bereits ein paar Bilder in der Galerie, ein weiteres Bild möchte ich gerne beisteuern.
Zu sehen ist Lok SU45-089 mit sein Sonderzug von Krzyz nach Czarne während ein Aufenthalt in Drawsko Pomorskie.
Vor Ort wurde viel geflucht weil der Streifenwagen und die Mülltonne auf dem Bahnsteig standen, mir störten sie allerdings nicht wirklich (es muss nicht immer perfekt aussehen).
Und da ich das Gebäude nicht anschneiden wollte, sind beide jetzt rechts im Bild zu sehen...

Datum: 09.04.2016 Ort: Drawsko Pomorskie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SU45 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Frühling in Berlin-Lichtenberg
geschrieben von: Leon (68) am: 25.05.16, 23:05
Dieses Motiv ist bereits zur blattlosen Zeit in der Galerie enthalten. Ich möchte jedoch als Kontrastprogramm ein Vergleichsbild aus dem diesjährigen Frühjahr der Galerie vorschlagen, welches zudem eine recht seltene Betriebssituation aufzeigt: der Zug mit seiner Lok der Baureihe 101 ist an sich nichts ungewöhnliches. Ungewöhnlich ist nur sein Laufweg. Aufgrund diverser baustellenbedingter Sperrungen auf der Stadtbahn sowie zwischen Charlottenburg und Spandau wurden diverse IC´s über "Hauptbahnhof (tief)" umgeleitet. Um als Leerreisezug vom Abstellbahnhof Rummelsburg dorthin zu gelangen, ging die Tour zunächst von Rummelsburg in Richtung Nordwesten über Ostkreuz und Schöneweide anschließend in südöstliche Richtung, um dann über den südlichen Berliner Außenring und die Genshagener Heide wieder in nördliche Richtung und dann über Südkreuz in den Tunnel zum Hauptbahnhof zu gelangen. Wir stehen am Nachmittag des 22.04.16 in der 12. Etage eines Bürogebäudes und blicken auf den Kreuzungsbereich zwischen den Strecken von Rummelsburg in Richtung Innenring und Lichtenberg in Richtung Ostkreuz. Auf den vorderen Gleisen, die der IC soeben passiert, verkehren sonst i.d.R. nur die Regionalzüge von DB Regio sowie der Niederbarnimer Eisenbahn. Güterzüge auf diesem Abschnitt haben absoluten Seltenheitswert.
Die Vegetation in ihrem zarten Grün lässt zu dieser Jahreszeit noch den Blick durch die Bäume auf das Stadtbild zu. Zu fortgeschrittener Jahreszeit ist der Blick auf die Ausläufer des Bahnhofs Lichtenberg im Hintergrund nicht mehr möglich.

Zuletzt bearbeitet am 25.05.16, 23:09

Datum: 22.04.2016 Ort: Berlin Lichtenberg [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Die letzten Mokikaner
geschrieben von: 614 078 (167) am: 25.05.16, 22:16
Nur noch wenige Fahrzeuge der 77er-Baureihe sind auf Braunschweigs Schienen unterwegs. Im neuen Fahrplan kommen sie faktisch nur noch zu den Hauptverkehrszeiten auf den Linien 1E, 3E und 5 zum Einsatz.

Am 9. Mai hatte der Zug 7761/7773 die Ehre zur zweiten Hauptverkehrszeit die Linie 3 auf einen 7,5 Minuten-Takt zu verdichten. Hier wurde er am Botanischen Garten abgelichtet und wird nun zur Nachtruhe in den Betriebshof einlaufen.

Datum: 09.05.2016 Ort: Braunschweig (Botanischer Garten) [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Gelbe Farbe für das Bild
geschrieben von: railpixel (328) am: 25.05.16, 23:01
Nicht nur der Raps, auch blühender Ginster – hier in der Region besser bekannt als Eifelgold – bringt zur passenden Jahreszeit ein paar gelbe Farbtupfer ins Bild. Am 19. Mai 2016 schiebt SNCB 1878 den IC 514 Oostende – Eupen bei Baelen, kurz vor dem Bahnhof Welkenraedt. In Belgien herrscht Linksverkehr, aber da der Lokführer netterweise die Rollos im Führerstand offen gelassen hat, fällt nur dem Belgien-Kenner auf, dass es ein Nachschuss ist.

Oben im Bild, wo die weißen Laternen stehen, verläuft nicht nur die Autobahn, sondern auch die HSL 3 von Aachen nach Lüttich. Richtig abgepasst könnte man hier durch die Bäume also auch Thalys und ICE aufs Bild bekommen.

Datum: 19.05.2016 Ort: Baelen [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 18 (Siemens) Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Hunsrücker Baum
geschrieben von: Lochris (44) am: 25.05.16, 11:03
Wenn der Baum erzählen könnte, wüsste er sicher einiges zu berichten vom Zugverkehr auf dem Hunsrück. In den letzten fünf Jahren war es allerdings ziemlich ruhig hier, erst am 2. April 2016 fuhr nach langer Pause wieder ein Reisezug durch Rheinböllen. Hoffentlich nicht der letzte.

Die Zukunft der Strecke ist derzeit noch ungewiss, auch wenn es viele Ideen und Bemühungen zur Reaktivierung gibt. Zuletzt scheiterten geplante Sonderfahrten mit einem modernen VT am Unwillen des Fahrzeugbesitzers. Gleichzeitig ist im Gespräch, dass chinesische Firmen, darunter die Staatsbahn, in Simmern Schienenfahrzeuge bauen wollen und dafür die Strecke übernehmen könnten. Es bleibt spannend.


Ein kleiner sichtbarer Rest Auto auf der Straße hinter dem Zug wurde entfernt.

Datum: 02.04.2016 Ort: Rheinböllen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Der kleine Wagen
geschrieben von: Gunar Kaune (184) am: 25.05.16, 19:30
Scheinbar uralt ist der kleine Wagen, der an der Mühlenbahn bei Neudorf-Platendorf steht. Schon viele Züge hat er sicherlich vorbeifahren sehen und seit neuestem sind es die LINT von Erixx, die an ihm vorbeirollen. Und wahrscheinlich wird er auch noch genauso an seinem Platz stehen und wie eh und je seinen Zweck erfüllen, wenn die LINT selbst „alt“ sind und ihren modernen Nachfolgern weichen mussten.

Datum: 22.03.2015 Ort: Neudorf-Platendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Erixx
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das gibt's doch nicht
geschrieben von: NAch (396) am: 25.05.16, 14:25
"Die Reichsbahn setzt die 86 nun planmäßig ein, alle Züge zwischen Schlettau und Crottendorf"
Das Gerücht war einfach zu schön, das konnte nicht wahr sein.

Aber man sollte doch mal nachschauen.

Nebenbahn - viele Stereotypen waren damit verbunden.
Die Milchkanne gehört sicherlich dazu, sie fehlt auf diesem Bild; Hühner jedoch sind da, ein Hahn auch - bis auf ein Huhn natürlich außerhalb dieser hübschen Zäune. Freilaufend heißt das heutzutage, Bodenhaltung, biologisch und was der modernen Stichworte noch mehr sind.

Scan vom KB-Negativ

Datum: 20.09.1982 Ort: b Crottendorf [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
März in Holstein
geschrieben von: km 106,5 (89) am: 25.05.16, 20:42
Der März 2016 war im nördlichsten Bundesland nichts halbes und nicht ganzes.
Zum Anfang kalt steigerten sich die Temperaturen zwar konstant jedoch war der Himmel oftmals Grau in Grau.

Der Abend des 17.03 stellte hierbei eine Ausnahme da, war doch am Horizont weit und breit keine Wolke zusehen.
So konnte ich 185 336-2 zusammen mit der kalt mitlaufenden EG 3105 bei Hasenkrug aufnehmen

"Position der Windradflügel digital angepasst, sodass es keine Kollision mit dem Mast gibt"



Zuletzt bearbeitet am 26.05.16, 21:57

Datum: 17.03.2016 Ort: Hasenkrug [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Rodachtal
geschrieben von: Dispolok_E189 (128) am: 25.05.16, 19:12
Das Rodachtal hat durchaus seinen Reiz... aber nur wenige kennen es. Zwischen Mauthaus und Nordhalben scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Kaum Verkehr auf den Straßen, alle paar Stunden rollt ein Schienenbus durchs Tal (zumindest an Sonn- und Feiertagen) und die Natur kann sich ohne Einschränkungen ausbreiten. Wenn nicht gerade der pfeifende Zug sich ankündigt hört man das zwitschern der Vögel und das Rauschen der Rodach, den Namensgeber dieser Bahnstrecke im nördlichen Landkreis Kronach. Ein Besuch im Rodachtal würde sich sicherlich für den ein oder anderen lohnen.

Am 05.05.2016 wartete ich zwischen Mauthaus und Dürrenwaid auf N 8772 von Nordhalben nach Steinwiesen. Mit wenigen Minuten Verspätung erreichte der Rote Brummer die Fotostelle und verlangsamte seine Fahrt, um die Straße (hinter mir) sicher zu überqueren. Die Bahnübergänge sind leider fast alle nur durch Andreaskreuze gesichert und somit ignorieren sehr viele Autofahrer die Bedeutung. Sobald keine Schranke oder Blinklicht vorhanden ist, verliert anscheinend der Schienenverkehr seinen Vorrang. Unverständlich.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (21534 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [2154]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.