AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Ein Blick zurück zur Fotostelle
geschrieben von: Der_Ostfale am: 21.01.15, 19:35

-2 Punkte / 18 Bewertungen
Wer kennt es nicht: Man hat eine gute Fotostelle wegen schlechter werdender Lichtverhältnisse verlassen und kaum ist man einige Schritte gegangen kommt noch einmal die Sonne heraus und ein Zug vorbei.
So geschah es mir im Oktober 2014 bei Strba zu Füßen der Hohen Tatra an der slowakischen KBS 180.
Mit diesem Blick durch die Bäume konnte ich mich dann aber sehr bald anfreunden. Glücklicherweise kam eine Lok im rot-weißen Farbschema vorbei. Die mir sonst noch lieberen grünen 183er hätten sich hier nicht so gut gemacht.
Bei der Baureihe bin ich mir nicht so ganz sicher, könnte auch eine 361 sein.

Datum: 06.10.2014 Ort: Strba [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-162 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am "Drei-Königstag"
geschrieben von: 232 329-3 am: 23.01.15, 11:57

-10 Punkte / 14 Bewertungen
Der sonnige "Drei-Königstag" in Bayern lockte einige Menschen zu einem Spaziergang in die Natur. Ein 628 fährt nebenbei bei Ottenhofen gerade in Richtung Mühldorf.

Zweiteinstellung: Bild wurde beschnitten, 2 Zaunspfahl-Spitzen, sowie ein störender Schilfhalm wurden digital entfernt.

Datum: 06.01.2015 Ort: bei Ottenhofen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: SOBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zu DDR Zeiten...
geschrieben von: rene am: 21.01.15, 22:58

-8 Punkte / 16 Bewertungen
... war der Rangierbahnhof in Berlin Wuhlheide von große Bedeutung.
Mit Zusammenbruch der DDR und des sozialistischen Wirtschaftssystems entfiel allerdings ein Großteil der wirtschaftlichen Warenströme innerhalb Ostdeutschlands und von und nach den ehemaligen RGW-Staaten.
Im Ergebnis dessen brach der Schienenverkehr signifikant ein, Bahnanlagen wurden zurückgebaut.
Der Rangierbahnhof Berlin Wuhlheide wurde zum 10. Januar 1994 geschlossen und in der Folgezeit bis auf die durchgehenden Hauptgleise zurückgebaut (Quelle - Wikipedia).

Seitdem wurden zwar noch etliche Anlagen zurück gebaut aber großenteils liegt sogar heutzutage alles noch da so wie man es damals in '94 hinterlassen hat.

Ebenfalls Geschichte ist der Connex Zug von und nach Rostock welcher in 2005 noch über Berlin Lichtenberg fuhr. Am herrlichen 1. Mai 2005 fotografierte ich drei Connex Triebwagen - unterwegs nach Gera.
Eigentlich wollte ich ein paar Meter später auch noch mal auslösen, da wollte die Kamera allerdings nicht.




Datum: 01.05.2005 Ort: Berlin Wuhlheide Rangierbahnhof [info] Land: Berlin
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: Connex
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rangierfahrt
geschrieben von: Johannes Poets am: 21.01.15, 19:00

-3 Punkte / 16 Bewertungen
Immer da, wo sie gebraucht werden, im Sommer wie im Winter, am Tag und in der Nacht: die dienstbaren Geister im Heidelberger Hauptbahnhof, der in der Galerie erstaunlich wenig vertreten ist. Die letzten drei 160er der DB verdienen sich hier ihr Gnadenbrot. 18 Monate vor ihrer z-Stellung hat die 160 012-1 zwei Silberlinge am Haken, um sie auf ein anderes Gleis zu rangieren.

---
Scan vom Kleinbilddia (Ektachrome 200)

Datum: 09.01.1982 Ort: Heidelberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 1XDE (sonstige deutsche Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Brokstedt am Vormittag
geschrieben von: Der Nebenbahner am: 21.01.15, 17:30

-1 Punkt / 17 Bewertungen
Das bekannte Motiv mit dem Silo in Brokstedt geht nicht nur am frühen Nachmittag für Südfahrer, sondern auch am Vormittag für Züge gen Norden.
Neben den zahlreichen Regionalzügen und den üblichen Güterzügen nach Dänemark lies sich am Vormittag des 4. April 2014 auch ein seltener Gast in Brokstedt blicken, es war 145 066 die den KT 50154 Duisburg-Ruhrort Hafen - Meimersdorf am bekannten Silo vorbei zog.

Datum: 04.06.2014 Ort: Brokstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Bayer im Oderbruch
geschrieben von: wiembert am: 23.01.15, 12:29

-12 Punkte / 12 Bewertungen
Zu Messfahrten weilte die 218 467-9 für 3 Tage im Osten Deutschlands. Am zweiten Tag ihres Aufenthalts verschlug es sie auf die Strecke Frankfurt(Oder) - Eberswalde. Hier im Bild hat sie gerade den Bahnhof Niederfinow in der Nähe des weitbekannten Schiffshebewerks passiert.

Datum: 14.01.2015 Ort: Niederfinow [info] Land: Brandenburg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hinab ins Tal
geschrieben von: Das Krokodil am: 20.01.15, 21:04

-3 Punkte / 19 Bewertungen
Ein Neigetechnik-Triebwagen der Baureihe 612 rollt am 9.Juli 2013 bei Opfenbach im Allgäu hinab ins Tal, sein Ziel ist Lindau am Bodensee.
Ein Landwirt mit dem ich ins Gespräch kam, berichtete mir, das dies der steilste Abschnitt der Allgäubahn ist.

Datum: 09.07.2013 Ort: Opfenbach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
101 103-0 mit Durchblick
geschrieben von: Koenigsbilder by Bert Koenig am: 20.01.15, 20:20

-4 Punkte / 17 Bewertungen
Ich bin neu hier und habe große Freude am Thema Eisenbahn und Fotografie. Ich muss mich hier erst ein wenig "herantasten" und hoffe, dass die Kriterien beim Einstellen meiner Bilder passen. Da ich normalerweise im Vollformat fotografiere und die Bilder immer mind. 20 MB haben, muss ich sie hier sehr "eindampfen" und hoffe, dass die Qualität noch stimmig ist und euch die Bilder gefallen.

Dieses Bild hier wurde natürlich nachgeschärft und die Kontraste wurde intensiviert.

Bildbeschreibung: Einfahrt des EC 117 von Frankfurt (Main) nach Klagenfurt in den Stuttgarter Hbf mit 101 103-0 am 11.1.2015. Ein Wetter wie im April: Bei der Abfahrt zu Hause herrschte leichtes Schneetreiben - etwa 1 1/2 Stunden später bei dieser Aufnahme gleißenes Sonnenlicht.

zuletzt bearbeitet am 21.01.15, 16:44

Datum: 11.01.2015 Ort: Stuttgart Hbf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang in Sandaoling
geschrieben von: m.bleckmann am: 20.01.15, 19:17

-5 Punkte / 18 Bewertungen
Weit im Westen der Volksrepublik China bei Sandaoling liegt eines der letzten großen Dampflokparadiese der Welt. Dort werden noch etwa täglich 20 Dampflokomotiven von der dort ansässigen Kohlemine eingesetzt. Die Übergabe von der Staatsbahn war im Jahr 2010 noch mit zwei Dampflokomotiven der Baureihe JS bespannt, dazwischen etwa 40 Kohleleerwagen. Dennoch blieb der Zug mehrmals liegen und musste Dampf kochen. Ein unvergessliches Erlebnis.

JS 8053 (ziehend) und 6204 (schiebend) mit dem Kohleleerzug am 18. Januar 2010 auf dem Weg vom Staatsbahnhof nach Nanzhan.

zuletzt bearbeitet am 20.01.15, 19:18

Datum: 18.01.2010 Ort: China -Sandaoling Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Frauenarbeitsplatz "Abzweig Särichen"
geschrieben von: JLW am: 20.01.15, 17:30

-3 Punkte / 19 Bewertungen
Einige Betriebsstellen auf der Strecke zwischen Horka und Knappenrode waren fest in der Hand von Frauenpower, denn die war auch nötig bei den vielen seilzugbedienten Formsignalen und Weichen.

Am Abzweig Särichen kurz vor Horka sah ich nie einen Mann an den Hebeln. Die Frauen waren auch das örtliche Auskunftsbüro für die neugierigen Fotografen im Gegensatz zur absoluten Trutzburg Fahrdienstleiterstellwerk Horka, wo die Herren nie auch nur einen Blick hinunter zum Bittsteller übrig hatten.

Im März 1999 lagen die lokbespannten Pendel mit 202 und einem Wagen zwischen Horka und Niesky in den "Letzten Zügen", als 202 658 von Niesky kommend dort durchfuhr. Links vom Weißen Schöps gibt es nur eine Schranke, rechts deren zwei, weil zwischen den Gleisen ein Weg einmündet.

Die Bezeichnungen Abzweig Särichen und Mückenhain sind fast schon Fantasiebezeichnungen, da die genannten Orte nicht dort zu finden sind, sondern deutlich südlicher.

Datum: 27.03.1999 Ort: Horka [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (34 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.