DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 3
>
Auswahl: Beiträge zur Bewertung (30 Bilder)
Neue Bilder stehen hier bis zu 3 Tage zur Bewertung durch unserer Auswahlteam und werden bei Erreichen der Stimmenmehrheit in die Galerie übernommen oder müssen leider in die Ablage verschoben werden. Der Farbbalken unter dem Bild zeigt die aktuelle Tendenz der Bewertung, die sich im Laufe der Bewertungszeit aber noch ändern kann. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Gebirgstal auf Höhe Null
am: 27.09.16, 21:19

11 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Ein wildes Waldtal irgendwo im einsamen Gebirge, der Fluss wird sich gleich die nächste Stromschnelle hinabstürzen und ein Braunbär mit zappelndem Lachs im Maul wird dann dem Fluss entsteigen und im Zeitlupentempo sein Fell trockenschütteln. Das erwartet man doch hier, oder? Die Realität sieht anders aus. Der Fluss hat die Stromschnellen hinter sich, das Tal hat sein Ende erreicht, im Zug stehen schon die ersten Aussteiger an der Tür. Wir befinden uns im Gewerbegebiet des nordländischen Städtchens Mo i Rana. Und während hinter uns die Flex einer Autowerkstatt kreischt, rollt Rt 472 aus dem Dunderlandsdalen hinaus und wird in Kürze den Bahnhof am Ranafjord erreicht haben. Aber die Reisenden sind noch ganz voll von der zurückliegenden Zugfahrt. Der Fluss stürzte sich eine Stromschnelle nach der anderen hinab und man sah - äh - vermutlich keine Bären, aber vielleicht wenigstens mal einen Lachs, der verzweifelt versuchte, einen Wasserfall hochzuspringen.

Datum: 15.09.2016 Ort: Mo i Rana [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-304 Di4 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Umleiter im Pegnitztal
am: 27.09.16, 20:17

11 Punkte
Noch 48 Stunden zur Bewertung
233 510 ist mit einem durch das Pegnitztal umgeleiteten recht langen Güterzug kurz vor Schnabelwaid auf der Fahrt in Richtung Nürnberg und passiert die auf einer Feldwegbrücke wartenden Fotografen.

Datum: 18.08.2016 Ort: Schnabelwaid [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Heute Fahrschule und morgen?
am: 27.09.16, 19:31

0 Punkte
Noch 47 Stunden zur Bewertung
Seit knapp 2 Monaten werden die ersten Schwebebahnfahrer auf den neuen Zügen geschult, welche ab Januar 2017 dann auch im regulären Fahrgastbetrieb unterwegs sein sollen. Konjunktiv deshalb, da die Bahnen immer noch auf ihre Zulassung warten und der Starttermin bereits zum dritten Mal verschoben werden musste.

Man sollte sich also beeilen, noch mit den alten B72er mitfahren zu wollen. Nach und nach werden diese derzeit bereits ausgemustert, um Platz für die Neuen zu haben.

Ende August konnte ich an einem freien Tag den GN15 02 bei der Einfahrt in die Haltestelle Westende ablichten, als dieser an einigen Werksgebäuden der Fa. Bayer vorbei schwebte und wenige Sekunden nach der Aufnahme zum Stillstand kam.


Zuletzt bearbeitet am 27.09.16, 19:33

Datum: 25.08.2016 Ort: Westende, Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: Wuppertaler Stadtwerke AG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wie in alten Zeiten
am: 27.09.16, 19:03

5 Punkte
Noch 46 Stunden zur Bewertung
Am 24.09. und 25.09.2016 fand ein großes "Bahnhofsfest" in Sonneberg statt. Dabei waren gleich drei 95er-Dampfloks zu Gast. Neben den Dampfern war auch 112 703 vertreten. Mehrere Sonderfahrten standen auch auf dem Programm. Dabei pendelte dieser "Reichsbahnzug" zwischen Lauscha und Rauenstein.

Gegen 13:00 Uhr wartete ich bei Seltendorf auf den Sonderzug von Rauenstein nach Sonneberg bzw. Lauscha. Nach kurzer Wartezeit hörte man in der Ferne schon die Pfiffe der V100 und wenige Sekunden später schlängelte sich diese an den Fotografen vorbei.

Datum: 24.09.2016 Ort: Seltendorf [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MTEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Durch den Wilden Westen
am: 27.09.16, 19:01

6 Punkte
Noch 46 Stunden zur Bewertung
Eine karge Prärielandschaft mit roten Felsen, ein einfach in die Landschaft gelegtes Gleis, darauf ein kurzer und langsam vor sich hin rumpelnder Zug – so muss Eisenbahn im Wilden Westen sein.

Nicht weit von diesem Bild entfernt ist die Cane Creek Branch der ehemaligen Denver & Rio Grande Western, die heute zum Netz der Union Pacific gehört und auf der einmal wöchentlich der in der Galerie nicht unbekannte Potash Local verkehrt. Drei SD40-2 waren am 08.08.08 mit der Beförderung des Zuges betraut und passieren hier die Seven Mile Siding, an der ein paar Ladegleis abzweigen und früher auch eine Ausweichmöglichkeit bestand. Obwohl etwa die Hälfte der Fahrt bereits absolviert ist, steht der interessanteste Teil noch aus, durch einen Tunnel geht es in den Bootlegger Canyon und anschließend durch das Tal des Colorade River bis zum Endbahnhof.

Datum: 08.08.2008 Ort: Moab, Utah, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-SD40-2 Fahrzeugeinsteller: Union Pacific
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die gelben Renner
am: 27.09.16, 17:14

4 Punkte
Noch 44 Stunden zur Bewertung
Im Stundentakt rauschen inzwischen die privaten Schnellzüge von RegioJet über die "Lebensader" Tschechiens von Prag bis in die Slowakei.

Zum Einsatz kommen dabei hauptsächlich ehemalige CD-162, für die innerslowakischen Verkehre - zwingend notwendig durch den dortigen Systemwechsel - Vectrons der Baureihe 193. Letztere kommen jedoch auch täglich in die tschechische Hauptstadt.

Die Skoda-Loks hingegen besitzen auf der einen Seitenwand großflächig das Logo des Betreibers, sodass ich froh war, als 162 119 mit RegioJet 1014 in den letzten Sonnenstrahlen des Tages bei Velim nach Prag vorbeifuhr.

Datum: 07.09.2016 Ort: Velim [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-162 Fahrzeugeinsteller: RegioJet
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mit 143 und n-Wagen am Weinberg entlang
am: 27.09.16, 17:03

9 Punkte
Noch 44 Stunden zur Bewertung
Am 17. August 2016 zieht 143 880 eine RegionalBahn mit der Zugnummer 39927 von Heilbronn nach Stuttgart. Diese Kombination aus BR 143 und n-Wagen wird man wohl ab Oktober nicht mehr zu sich bekommen.

Aus Nordheim sind schon mehrere Bilder in der Galerie, allerdings nicht aus diesem Blickwinkel, deshalb habe ich dieses Bild ausgewählt.

Datum: 17.08.2016 Ort: Nordheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wie frühers
am: 27.09.16, 11:27

-9 Punkte
Noch 39 Stunden zur Bewertung
Wie in früheren Jahren fühlte man sich beim Tag der Eisenbahn am 24.09.2016 in Cheb. Es kamen viele historische Sonderzuggarnituren zum Einsatz. S499.0001 bespannte dabei einen Planzug welcher aus historischem Material gebildet wurde. Hier bei der Einfahrt im Bahnhof Dasnice.

Datum: 24.09.2016 Ort: Dasnice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-230 Fahrzeugeinsteller: CDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Im Tal der Etsch
am: 27.09.16, 10:32

11 Punkte
Noch 38 Stunden zur Bewertung
Eindrucksvoll zwischen den Felsen und der Etsch liegt der kleine Ort Avio südlich von Rovereto. Beiderseits drängen sich die Häuser an den Hang, und mit in diesem engen Abschnitt des Tals liegt die Brennerbahn als wichtige Verbindung nach Verona, Österreich und in den Rest Europas. Entsprechend kreativ waren die Verkehrsplaner: In Avio gibt es eine Brücke über die Etsch, allerdings liegt zwischen Ort und Brücke die Bahn. Also wurde eine einspurige Unterführung, die in einem Kreisel mit umfangreicher Ampelanlage mündet, in die Ortsmitte gequetscht, was teilweise zu (vielleicht auch nur vom gemeinen Deutschen empfundenen) chaotischen Situationen führt. Davon unbeeindruckt rauscht am Abend des 22.06.2016 464.259 mit einem Regionalzug die Etsch entlang und mitten durch den Ort ihrem Ziel Verona entgegen.

Datum: 22.06.2016 Ort: Avio [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E464 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Greifswalder Straße
am: 27.09.16, 08:29

-4 Punkte
Noch 36 Stunden zur Bewertung
"Greifswalder Straße" lautet die Bezeichnung für das Stellwerk am gleichnamigen S-Bahnhof in Berlin. Bis zur Außerbetriebnahme am 31.03.2012 war in diesem Gebäude das Befehlsstellwerk 2 und 3 für die Fernbahn sowie für die Kehranlage der S-Bahn untergebracht. Die Stellwerkstechnik von Siemens und Halske entsprach der Bauform von 1912; das Stellwerk selbst wurde im Jahr 1924 errichtet.
Wir befinden uns auf dem östlichen Berliner Innenring und blicken am Bahnhof Greifswalder Straße auf die Vorbeifahrt der Leergarnitur des CNL 470 von Zürich nach Berlin-Gesundbrunnen. Hier lassen sich insbesondere im Hochsommer frühmorgens mehrere interessante Züge blicken; neben dem gezeigten CNL verläuft hier auch die Route des EN 453 auf seinem Weg von Paris über Berlin-Lichtenberg ins ferne Moskau. Weitere Abstellzüge vom Berliner Hauptbahnhof zum Betriebsbahnhof Rummelsburg ergänzen die Fotoausbeute - immer unter der Voraussetzung, dass einem keine störende S-Bahn ins Bild fährt, und dies ist infolge des dichten Taktes nichts Ungewöhnliches...
Darüber hinaus ist der Bahnhof auch als Ausgangspunkt für den Zementpendel ins thüringische Deuna ein Begriff. Dessen Zuglokomotiven der Eisenbahngesellschaft Potsdam sind recht häufig in diesem Bahnhof anzutreffen.

Datum: 23.06.2016 Ort: Berlin Greifswalder Straße [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl: Beiträge zur Bewertung (30 Bilder) 
Seiten:
<
1 3
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.