AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Hannes Ortlieb, nach Einstelldatum sortiert (249 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Berlins schönste Brücke
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 24.05.15, 22:58

Die Oberbaumbrücke in Berlin zählt sicherlich zu den bekanntesten der Stadt und ist gleichzeitig ein Symbol der Wiedervereinigung. Zwei verschiedene Verkehrswege führen darüber hinweg, bei der Sanierung wurde der Mittelteil aus Stahl, im Gegensatz des Restes aus Ziegeln, ausgeführt. Eine U1 zur Warschauer Straße überquert das Bauwerk, im Hintergrund grüßen mit dem Roten Rathaus und dem Fernsehturm zwei weitere Berliner Wahrzeichen. Gemächlich tuckert ein kleines Bötchen an diesem dunstigen, aber sonnigen Vormittag auf der Spree entlang.

Zuletzt bearbeitet am 24.05.15, 22:58

Datum: 20.04.2012 Ort: Berlin Oberbaumbrücke [info] Land: Berlin
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Hoch hinaus in Hochdonn
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 21.05.15, 20:52

Ein 218er-Pärchen hat gerade mit seinem IC aus Westerland den "Höhepunkt" seiner Fahrt entlang der Westküste erklommen, in wenigen Augenblicken wird der Nord-Ostsee-Kanal überquert.

Datum: 13.08.2010 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frisch aus der Startpackung
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 25.04.15, 10:52

Nur einmal wöchentlich verkehrt noch ein äußerst kurzes Güterzugpaar in den südöstlichsten Zipfel des Freistaats, um die Tankstelle und den Kohlebansen des Bw Zittau zu versorgen. Für beides reicht in der Regel je ein Wagen, so dass dieser Zug selten eine größere Länge annimmt. Mit dem Umbau des Bahnhof Zittau soll auch die Tankstelle für die Belieferung per Lkw umgebaut werden. Noch fährt aber SOEG-Personal mit einer OSEF-Lok die ein oder zwei Wagen, die DB Schenker Rail nach Löbau bringt weiter über die sonst auch nur bis zum Getreidelager in Niedercunnersdorf noch häufiger genutzte Strecke Löbau - Ebersbach nach Zittau. Zur Freude der beiden Fotografen kam an diesem Tag der Broiler in Form von "105 015" zum Einsatz und erreicht durch die 20 km/h-La an westlichen Einfahrt von Zittau gemächlich sein Ziel.

Leider ungünstig ist das Tafel- und Mastarrangement, weshalb das Stellwerk mit seinem schönen Uhrenturm etwas verdeckt ist.

Datum: 21.05.2014 Ort: Zittau [info] Land: Sachsen
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Spielzeugtriebwagen im Kindergarten
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 21.04.15, 18:57

Schon recht urige Gefährte sind die beiden Triebwagen der Baureihe 479, die auf der Flachstrecke der Oberweißbacher Bergbahn zwischen Lichtenhain und Cursdorf pendeln. In Oberweißbach wird dabei auch der Geburtsort des Erfinders des Kindergarten, Friedrich Fröbel, bedient. Leicht spielzeughaft wirkt dabei die Szenerie aus kleinem Triebwagen, Haltepunkt und ehemaligem Güterschuppen.

Datum: 18.04.2015 Ort: Oberweißbach-Deesbach [info] Land: Thüringen
BR: 479 (Oberweißbacher Bergbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Raumstation Samara
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 05.04.15, 19:08

Wie eine etwas pummelige Rakete leuchtet der blau scheinende Turm des Bahnhofs von Samara, seines Zeichens mit 93 m das höchste Empfangsgebäude Europas, in die hereinbrechende Nacht des 23. Septembers 2014. Auch die Bahnsteigkonstruktionen sind modern, nur die Einstiegshöhe wurde vor 20 Jahren klassisch niedrig belassen, abgesehen von einem Regionalbahnsteig.

An einem der Fernbahnsteige steht TEP 70-0331 mit Zug 545 von Samara nach Adler bereit und wird die Reisenden durch die Nacht und vier Stunden im Transit durch ein Stückchen Kasachstan ziehen.

2., mit Gunars Hilfe etwas entrauschte Variante.

Datum: 23.09.2014 Ort: Samara [info] Land: Europa: Russland
BR: RU-TEP70 Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Licht aus, Spot an
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 28.03.15, 10:55

Längere Zwischenhalte auf mittelgroßen Unterwegsstationen sind bei russischen Fernzügen normal. Auf dem Weg zur Schwarzmeerküste ergab sich in Kotelnikovo ein passendes Stelldichein mit zwei VL80 vor ihren Güterzügen während im Hintergrund unser Zug am Bahnsteig stand.

Datum: 25.09.2014 Ort: Kotelnikovo [info] Land: Europa: Russland
BR: RU-VL80 Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Durch die Straßen Moskaus
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 17.03.15, 18:46

Eine typische Moskauer Straßenszene des Jahres 2014 abseits der großen Prospekte und Alleen, die gerne über acht bis zehn Spuren verfügen, auch mal nur in einer Richtung. Schiebefenster in den Straßenbahnwagen ermöglichte auch bei der Mitfahrt einige Bilder, um die Eindrücke auch auf Chip festzuhalten.

Datum: 18.09.2014 Ort: Moskau [info] Land: Europa: Russland
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Mosgortrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang über der Steppe
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 09.03.15, 21:20

Trotz gleichmäßigen Tamm-Tamms der Schienenstöße bei geschätzten 70 km/h, gelegentlich unterbrochen durch ein paar Pfiffe des Makrophons der ziehenden Diesellok war für mich am Morgen des 24. Septembers kein Schlaf mehr zu finden. So wohnte ich dem Sonnenübergang über der kasachischen Steppe bei, die über Stunde so gut wie keine Abwechslung bot.

Datum: 24.09.2014 Ort: Kasachstan Land: Übersee: Asien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Arbeiterklasse und Zarenpracht
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 06.03.15, 20:55

Zu wessen Ehren das Empfangsgebäude in Novi Petergof errichtet wurde, kann es wahrlich nicht verbergen. Genutzt wird es jedoch anscheinend nicht mehr, die heutigen Bahnsteige beginnen außerhalb der alten Halle und das Gebäude schien leer zu stehen. Zu welchen Beförderungszwecken die "typischen" Elektritschkas, wie hier in Form eines ER2T, gebaut wurden, ist auch klar, in ihnen geht es recht rustikal zu, wie wenig später nach diesem Bild persönlich in Erfahrung gebracht werden konnte. Immerhin besteht auf dieser Strecke ein taktartiges Angebot in angenäherter Stundenform, wenn auch mit seltsamer Haltepolitik.

Datum: 15.09.2014 Ort: Нови пет [info] Land: Europa: Russland
BR: RU-ER2T Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die hügeligen Ausläufer des Elbtals...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (249) am: 01.03.15, 21:11

...führt bei Böhla die Berliner Bahn. Ein deutlicher Unterschied zu "dem" Elbtal, von welchem gemeinhin im Kontext mit Dresden geredet wird. Nördlich von Dresden geht es wesentlicher weitläufiger und flacher zu und die zwei vorhandenen Bahnstrecken geben einem auch nicht immer Sicherheit, wo etwas interessantes rollen wird. Am Morgen des 21.2. konnten sich die Fotografen jedoch freuen, dass alles vor ihren Nasen und immer mit Sonne vorbeirollte. Dreimal war es Metrans, hier mit der noch jungen 386 009 auf ihrem Weg nach Hamburg.

Zweiter Versuch: Anderer Beschnitt und digital gerodeter Busch am Gleis.

Datum: 21.02.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Hannes Ortlieb, nach Einstelldatum sortiert (249 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.