DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>
Galerie von Hannes Ortlieb, nach Einstelldatum sortiert (304 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Die Kinder vom Bahnhof Zoo...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 18.02.17, 19:50
...sind im Cottbuser Bahnhof Zoo für Fahrkartenverkauf und Stellwerkerei zuständig. Seit Anfang 2015 steht die Brigadelok "99 0001" wieder als Attraktion zur Verfügung und legt hier gerade einen Kreuzungshalt ein, der von der einen Hälfte des Lokpersonals zur Pflege des Fahrwerks und von der anderen Hälfte zur Dokumentation des schönen Sommertages genutzt wird. In ein paar Jahren soll eine Bahnsteighalle den mittleren Bahnhof der Cottbuser Parkeisenbahn noch etwas aufhübschen, die Teile davon stammen von einem Bahnsteigdach, welches im Rahmen der Modernisierung des Cottbuser Hauptbahnhofs dort abgebaut wurde und somit immerhin in der Stadt an einem Bahnhof verbleibt.

Datum: 07.08.2016 Ort: Cottbus - Bahnhof Zoo [info] Land: Brandenburg
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Cottbusverkehr - Parkeisenbahn Cottbus
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Eisiger Abschied
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 21.12.16, 20:10
Am vorletzten Wochenende, als DB Regio noch nach Kamenz fuhr, gab es herrliches Winterwetter mit Sonne und geschlossener Schneedecke. Eine leichte Schneefahne zieht der erste seiner Art, 642 001, bei der Einfahrt in Kamenz von Dresden kommend hinter sich her. Wenige Tage später änderte sich dann die Farbe der Triebwagen, wobei es bis heute in Form der Städtebahn Sachsen geblieben ist.

Datum: 04.12.2010 Ort: Kamenz [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Stier die Steige rauf
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 17.12.16, 23:13
Ein relatives Leichtgewicht für seine Länge von 680 m Wagenzug ist der DGS 50690 von Kornwestheim Rbf über Ulm Rbf mit dortiger Behandlung nach München Ost Rbf (im neuen Fahrplanjahr DGS 95501 Kehl - München Ost Rbf), da er nur leere Wagen aus Frankreich zurückbringt. Am herrlich herbstlichen 30. Oktober hat die recht saubere 1116 050 die Aufgabe, diesen Zug zu bespannen und hat in wenigen Augenblicken das Ende des steilsten Streckenabschnitts in Form der Geislinger Steige erreicht. Nur an Sonntagen kann man die parallel führende B10 so autofrei erleben, womit dieser Standpunkt möglich war. Was hier nach einem Ganzzug der ÖBB aussieht ist in Wahrheit ein Wagengruppenzug, den die Captrain Deutschland CargoWest im Auftrag der RCA fährt, Die Sortierung der Wagen in Ulm an diesem Tag dauerte dann leider so lange, dass der Diesel-Abbringerzug nach Ummendorf an diesem Tag erst nach Einbruch der Dunkelheit abfuhr.

Datum: 30.10.2016 Ort: Amstetten (Württ) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Begegnung zur blauen Stunde
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 11.12.16, 11:04
Während die G1206 der Captrain gerade dabei ist, eine Ladung Liebherr-Kühlschränke für Frankreich in Ummendorf abzuholen, kommt eine Maxima von Stock-Transport mutmaßlich aus Bad Wurzach Lz auf der Südbahn vorbei.

Datum: 25.11.2016 Ort: Ummendorf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: CTD - Stock
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Lonesome Rider
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 07.12.16, 22:22
Auf einer der längsten Geraden im süddeutschen Raum verliert sich ein einsamer RegioShuttle in der dunstigen Herbstluft des sonnigen 30. Oktobers.

Datum: 30.10.2016 Ort: Laupheim West [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ringbahn auf russisch
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 04.12.16, 15:10
Die Moskauer Ringbahn wurde erstmals im Jahr 1907 für den Personenverkehr errichtet, der sich damals jedoch nicht als dauerthaft rentabel erwies, weshalb die Strecke als nicht elekfrizierte Güterstrecke jahrzehntelang ihr Dasein fristete. Vor gut 5 Jahren begannen dann die Arbeiten zur Wiedereröffnung des Personenverkehrs mit einer gründlichen Modernisierung, seit dem 10. September wird nun ein S-Bahn-Verkehr durch die RZD-Personenverkehrstochter FPK angeboten, der tariflich in die Moskauer Metro integriert ist. 14 der 31 Stationen bieten einen mehr (2 Minuten) oder weniger (Viertelstunde) direkten Übergang zum Metrosystem. Die Ringbahn bildet damit quasi den zweiten Moskauer Metroring neben der Ringlinie 5 im Zentrum. Perspektivisch ist auch noch ein weiterer Ring, wiederum als Metro, weiter außerhalb vorgesehen, erste Teilstücke befinden sich bereits im Bau. Unter dem Motto "Город стал ближе" ("Die Stadt ist zusammengerückt") wurde der Betriebsstart beworben, der erste Monat war kostenlos, was immerhin 6,1 Mio. Fahrgäste nutzten. Angeboten wird ein Grundtakt von 6 Minuten, zeitweise verdichtet auf 3 Minuten.
Motivlich hat die Strecke leider wenig zu bieten: Den futuristischsten Anblick bietet sicherlich die Kulisse des Finanzzentrums Moskwa City. Vor dieser Kulisse fährt am 2. Oktober der Einsystem-Triebzug ES2G-037 aus dem russischen Zweig der Siemens Desiro-Familie in der Station Schelepicha ein. Gebaut werden diese Züge, die von der S-Bahn bis zum (für russische Verhältnisse) Kurzstreckenfernverkehr bis zu 700 km für alles mögliche dienen, beim Siemens-Sinara-Joint Venture "Ural Locomotives" in Jekaterinburg und fassen bis zu 1.000 Fahrgäste. Der Großteil der Stationen ist auch für perspektivisch vorgesehene Doppeltraktionen vorgesehen.

Die ungünstige Positionierung der Leitungen in den Türmen ist mir leider auch erst am heimischen Bildschirm aufgefallen.
Anscheinend mag die Galeriedatenbank kein Kyrillisch im Titel, denn der wäre eigentlich "Рингбан по-русски - Ringbahn auf russisch" gewesen.

Zuletzt bearbeitet am 04.12.16, 15:14

Datum: 02.10.2016 Ort: Moskau - Schelepicha [info] Land: Europa: Russland
BR: RU-ES2G Fahrzeugeinsteller: RZD - FPK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchgehend nach Nürnberg
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 02.11.16, 21:53
Gerade einmal zwei Jahre ist es her, dass man noch mit durchgehenden Zügen zwischen Nürnberg und Dresden fahren konnte. Die Neigetechnik ermöglichte noch ein paar Halte mehr in kürzerer Reisezeit, so sie denn funktionierte, was jedoch meistens der Fall war. Nach einer Episode mit 143ern und Dostos ist seit einem halben Jahr die Mitteldeutsche Regiobahn zwischen Dresden und Hof unterwegs und bietet durchaus guten Komfort aber auch schon so manches fahrplantechnische Ärgernis. Zu besten Zeiten konnte der Autor dieser Zeilen mit nur einem Umstieg in ähnlicher Reisezeit zwischen der süddeutschen Heimat und der sächsischen Landeshauptstadt fahren, heute sind es drei Umstiege.

Ein unbekanntes 612er-Pärchen ist am winterlichen 8. Dezember 2012 durch Freital und passiert dabei die sich hier vereinigende Weißeritz.

Datum: 08.12.2012 Ort: Freital-Coßmannsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Parallel
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 29.10.16, 23:56
Der Name der Station ist Programm, beide Linien liegen direkt nebeneinander.

Datum: 09.11.2014 Ort: Barcelona - Parallel [info] Land: Europa: Spanien
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: TMB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Letztes Licht am Spiegelei
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 23.10.16, 18:42
Die Zeitumstellung erfolgte einen Tag zu spät, um noch das Wunschmotiv ein paar Meter weiter hinten umsetzen zu können. So war eine Ersatzidee erforderlich, die sich noch auf Höhe des Einfahrvorsignals fand. 611 020 kam als IRE 3214 nach Neustadt in den letzten Sonnenstrahlen des Tages im Donautal vorbei, die hier noch in überschaubarer Größe durchs Tal fließt.

Datum: 26.03.2016 Ort: Hausen im Tal [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 611 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wohin darf´s gehen?
geschrieben von: Hannes Ortlieb (304) am: 09.09.16, 22:12
Zu Feierabend wurde noch ein kleines Stelldichein vor dem Triebwagenschuppen der Kirnitzschtalbahn arrangiert, bei dem sich auch ein nicht ganz korrekt gekleideter "Fahrer" in einen der Führerstände schlich ;-) Es präsentieren sich die Gothawagen 6, 5 und 2 mit ihren für meinen Geschmack doch etwas zu modernen LED-Anzeigen.
Kurz danach wurde wieder ordnungsgemäß abgerüstet und das spontane WG-Treffen im Kirnitzschtal ins heimische Dresden verlagert.

Datum: 25.07.2015 Ort: Bad Schandau [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: OVPS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Hannes Ortlieb, nach Einstelldatum sortiert (304 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.