DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (21980 Bilder)
Seiten: [1] [2] 3 [4] [5] [6] .. [2198]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Kalsa - auf jeder Streckenkarte zu finden
geschrieben von: JLW (304) am: 20.07.16, 04:30
Erster Haltepunkt nach der Zusammenführung der beiden Strecken von Trebisov und Michalany nach Kosice ist Kalsa.

Das abseits des Ortes gelegene Empfangsgebäude wurde nach der Einführung der neuen Signal- und Sicherungstechnik geräumt und verfällt, die alte verrostete Fußgängerbrücke hingegen ist intakt und dabei völlig ungraffitisiert geblieben. Die eigenartige Beleuchtung mit den mittig gehängten Lampen ist zwar an den Treppen nicht mehr vorhanden, am Querlauf aber sehr wohl.

Aus dem Tal, wo die Zusammenführung bei Slivnik erfolgt, steigt in gemächlicher Fahrt ein Vollkesselzug, der in Trebisov von Diesel auf Elloks umgespannt wurde, mit Zug- und Schublok (je eine Doppellok der BR 131) hinauf zum Haltepunkt.

Links der Lok ist noch ein kleines Stück der Breitspurstrecke zu sehen, die von der Ukraine kommend die Normalspurstrecke zu großen Teilen begleitet. Sie dient zum Transport des Eisenerzes, welches in Velka Ida südlich von Kosice verhüttet wird.

Zuletzt bearbeitet am 21.07.16, 05:01

Datum: 26.04.2016 Ort: Kalsa [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-131 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der Ostbahnschnellzug
geschrieben von: Nils (189) am: 18.07.16, 21:01
Die ehemals so bedeutungsvolle Preußische Ostbahn weist heute noch eine interessante Infrastruktur auf. Der meist regionale Zugverkehr wird aber grundsätzlich durch Triebwagen abgewickelt. 2 TLK Schnellzüge sind geblieben. Der erste Zug verlässt früh morgens Gorzow Wielkopolski um in Richtung Krakow aufzubrechen. Am 16.07.2016 wurde dieser Zug bei Legowo erwartet, wo er durch die westpolnische Provinz dem nächsten Halt Nowe Drezdenko entgegen rollt. Bespannt wurde der Zug von SU160-008, der neuen polnischen Großdiesellok, Namens "Gama", aus dem Hause Pesa.

Datum: 16.07.2016 Ort: Legowo [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SU160 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
3 x ADmh 101
geschrieben von: Johannes Poets (181) am: 17.07.16, 21:30
Aus einer mir heute nicht mehr in Erinnerung gebliebenen Quelle erhielt ich im Sommer 1986 Kenntnis über einen bemerkenswerten Sonderzug. Interessant für mich war dieser Zug vor allem deshalb, weil drei der insgesamt fünf in den Jahren 1962 und 1963 von der Deutschen Bundesbahn beschafften Aussichtswagen des Typs AD4üm-62 (ab 1966: ADmh 101) mitlaufen sollten. Eigentümer der Wagen ist zum Zeitpunkt der Aufnahme das Reisebüro Mittelthurgau.

Der D 21887 Narwik – Zürich führt außer den drei Domecars und zwei Speisewagen zahlreiche Schlafwagen mit sich, der vorletzte Wagen stammt vom TUI-Ferienexpress. Die Aufnahme zeigt den Zug hinter einer unbekannten 110 auf der Nord-Süd-Strecke im Morgendunst des Leinetals kurz vor Kreiensen in Höhe der Ortschaft Beulshausen.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 20.07.1986 Ort: Kreiensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Serbische Gelassenheit
geschrieben von: 294-762 (170) am: 19.07.16, 09:07
Hinter dem Bahnhof Aleksinac, welcher sich im Ort Zitkovac befindet, warteten wir am Nachmittag des 08.04.2016 auf den B490, welcher den Namen "Balkan" führt. Vor Nis hatten wir den Zug bereits fotografiert, da war er in etwa pünktlich. Wir fuhren voraus nach Zitkovac, wo wir am Tag zuvor schon etwas Stellenkunde betrieben haben und postierten uns an diesem Bahnübergang. Während der gut 40 minütigen Wartezeit auf den B490 wurde der Bahnübergang kaum genutzt. Doch als sich die Schranken senkten, kam auf dem Trampelpfad dieser kleine Junge mit seinem Fahrrad angefahren und wollte den BÜ queren und stellte sich natürlich in unser Bild. Wir wollten ihm durch Winken anzeigen, dass er etwas zurück gehen sollte, stellte er sein Fahrrad ab und lehnte sich gelassen an die Schranke. Der Zug kam dann auch angeführt von 441-708 mit gut 30 minütiger Verspätung bei uns vorbei.

Bild wurde überarbeitet

Datum: 08.04.2016 Ort: Zitkovac [info] Land: Europa: Serbien
BR: RS-441 Fahrzeugeinsteller: SRB-ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter an der Nordlandsbahn
geschrieben von: Michael Memmler (2) am: 19.07.16, 13:09
Im März 2015 stattete ich der Nordlandsbahn erstmals auch im Winter einen kurzen Besuch ab. Nach ein paar Tagen an der Küste sowie einem (bahnfreien) Abstecher auf die Lofoten ging es zum Abschluss der Norwegen-Tour mit dem
Talent morgens von der Küste nach Lønsdal am Rande des Saltfjell hinauf. Bei überraschend warmen Temperaturen nur knapp unter null Grad, absoluter Stille und vor allem wolkenlosem Himmel konnte ich am Mittag recht gemütlich auf den südfahrenden Güterzug warten. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich auch noch nicht, das dies mein letztes Bild des Tages bleiben sollte - der Dagtog nach Trondheim ist aufgrund eines Lokschadens ausgefallen, der ohnehin schwierig umzusetzende Gegenzug war massiv verspätet...

Datum: 16.03.2015 Ort: Lønsdal [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-312 Fahrzeugeinsteller: CargoNet
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klares Abendlicht...
geschrieben von: ODEG (8) am: 17.07.16, 20:27
...überraschte mich im Raum Köthen, als ich an einem Januarabend letzten Jahres im Zug aus Halle Richtung Heimat saß. Der Tag war recht wolkig gewesen und hatte dafür gesorgt, dass ich eigentlich direkt nach Hause fahren wollte. Doch bei dem Licht ? Da müsste doch noch was gehen... Auftrieb erhielt diese Überlegung durch das Wissen, dass an diesem Abend eine recht attraktive Bespannung für die EK Köthen- Magdeburg-Rothensee in Aussicht stand.
Also aufgerafft und in Wulfen ausgestiegen. Die, bereits in der Frühzeit der Eisenbahn eröffnete, Bahnstrecke Halle- Magdeburg glänzt nun nicht unbedingt mit lanschaftlichen Höhepunkten, hat allerdings noch einige alte Infrastruktur zu bieten. Eine solche wurde nun auch in das Bild integriert. Nun also auf den passenden Zug gewartet. Die zahlreichen langweiligen Containerzüge sind nun nicht so mein Ding und die EK ließ auf sich warten. Also habe ich mich für einen der IC entschieden. Dieser hier verbindet Nachmittags/Abends den Mitteldeutschen Raum mit der Nordseeküste und wird auch gerne von Pendlern zwischen Leipzig/Halle und Magdeburg genutzt. Den Großteil seiner Reise wird er freilich an diesem Tag im Dunkeln zurück legen.
Die EK kam dann, nachdem sie einen ganzen Pulk anderer Züge passieren lassen musste, erst nachdem die Sonne schon die Wolkenschicht kurz über dem Horizont erreicht hatte.
Etwas verzögert trat ich dann den weiteren Rückweg in die Prignitz an.


Datum: 29.01.2015 Ort: Wulfen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein echter Engpass
geschrieben von: Acela (6) am: 17.07.16, 19:23
Im Netz der Prager Strassenbahn gibt es auf der Strasse Letenska eine echte Engstelle, durch die die Strassenbahnen gerade so durchpassen. Am 13.7.16 hatten wir echtes Glück weil sich die Sonne für kurze Augenblicke zeigte und so einen modernisierten T3 in originaler Farbgebung ablichten konnten.

Datum: 13.07.2016 Ort: Prag [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-T3 Fahrzeugeinsteller: DPP
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gibt es ein Leben nach dem Schneidbrenner?
geschrieben von: Der_Ostfale (278) am: 17.07.16, 14:42
Diese Frage scheint sich das "Bügeleisen" 111 017 der ČD zu fragen, während es in Česká Třebová auf den nächsten Rangiereinsatz wartet. Im August 2014 war es hier trotz mäßigem Pflegezustand noch im Rangierdienst tätig.

Datum: 23.08.2014 Ort: Česká Třebová [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-111 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Einmal im Monat auf der sehenswerten Nebenbahn
geschrieben von: 215 082-9 (13) am: 18.07.16, 21:10
Von Frühling bis Herbst reicht die Saison des Touristikverkehrs auf der ehemaligen Rinteln-Stadthagener Eisenbahn-Gesellschaft. Einmal pro Monat wird in diesem Zeitraum ein Schienenbus samt Beiwagen eingesetzt. Am 17.07.2016 war ein solcher Tag, an dem der Stammtriebwagen 796 901 mit dem Beiwagen 98 080 den Verkehr bewältigen. Die letzte Fahrt kommt am Abend um 18:41 leicht verspätet auf dem Weg nach Rinteln "geschoben" die Steigung in Röhrkasten hinunter, gerade noch rechtzeitig bevor die Sonne hinter einer großen Wolkenfront verschwand.

Zuletzt bearbeitet am 18.07.16, 22:13

Datum: 17.07.2016 Ort: Röhrkasten [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: FERST
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hinterrücks angeschlichen
geschrieben von: BGD (100) am: 18.07.16, 15:56
Eigentlich wähnte ich den südfahrenden ICE zuerst in den zweigleisigen Abschnitt bei Großenbrode einfahrend und so postierte ich mich an den Ausfahrsignalen am nördlichen Ende in unmittelbarer Nähe zur Fehmarnsundbrücke. Die Planzeit verstrich, ein Blick auf den elektronischen Fahrplan verlautete aber keine Verspätung. Plötzlich tauchte in langsamer und ruhiger Fahrt fast unbemerkt ICE 39 in meinem Rücken auf. Für den wollte ich eigentlich noch ein paar Meter umsetzen und natürlich blockierte der auf Ausfahrt wartende Zug nun das Motiv, aber mit dem tiefen seitlichen Licht und der Baumreihe kann ich mich inzwischen doch mit dem Bild anfreunden, vielleicht sogar das Auswahlteam.


Datum: 28.06.2016 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 605 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (21980 Bilder)
Seiten: [1] [2] 3 [4] [5] [6] .. [2198]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.