DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten:
<
1 2
Ablage: aussortierte Beiträge (24 Bilder)
Diese Bilder haben es leider nicht in die Galerie geschafft! Hier können für 7 Tage die Ergebnisse der Bewertung eingesehen werden. Die Kommentare unseres Auswahlteams sollen als Hilfe für die Verbesserung der Bildqualität dienen. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Im abendlichen Sonnenuntergang
geschrieben von: Taigatrommel 1995 am: 17.02.17, 21:27

-14 Punkte / 16 Bewertungen
bringt die altbelüftete 232 280 den EZ 51687 in Richtung Frankenmetropole Nürnberg.

(3.Version: Copyright wurde farblich etwas an den Hintergrund angepasst und nochmal verkleinert)

Datum: 03.07.2015 Ort: Schwingen [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Cargo
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Mundsburg Tower
geschrieben von: stiva_retica am: 16.02.17, 11:57

-8 Punkte / 16 Bewertungen
Die Mundsburg Tower in Hamburg Uhlenhorst. Der mittlere und rechte Turm wurden 1973 nach amerikanischem Vorbild gebaut. Der mittlere Turm ist mit 101 Meter am höchsten und beherbergt fast ausschließlich 1 und 2 Zimmer Appartements, während der rechte Turm, 90 Meter hoch, nur Büroetagen hat. Der linke Turm ist 1975 gebaut worden und besteht ausschließlich aus Appartements.

Da wir hier aber bei DSO sind, interessiert uns viel mehr der DT-5 316-1, der am 14.02.2017 aus Richtung Barmbek kommend in den Bahnhof Mundsburg einfährt.

Das Bild wurde leicht entzerrt; jedoch nicht komplett, da die Tower sonst oben breiter wirken würden als unten. Deshalb kippen die Gebäude leicht nach innen, was aber vor Ort durch den Blickwinkel tatsächlich so ist.

Datum: 14.02.2017 Ort: Hamburg Uhlenhorst [info] Land: Hamburg
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: HHA
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nix los in Schmölln (OL)
geschrieben von: 232 329-3 am: 16.02.17, 17:30

-10 Punkte / 14 Bewertungen
Wo ist sie hin, die Eisenbahn zwischen Dresden und Zittau, wie ich sie kannte? Wo sind die mit 5 modernisierten "Halberstädtern" gekuppelten, türkisblauen RE mit der BR 219, wo sind die Wendezüge mit der BR 234, die BR 202 oder 232 mit ihren 2 Bom-Wagen zwischen Wilthen und Bischofswerda?

Diese wahre Eisenbahn ist ganz tief in meinem Gedächtnis und wird da auch immer bleiben!

Seit 16 Jahren schon ist der Desiro (BR 642) das tägliche Erscheinungsbild und seit über zwei Jahren präsentiert er sich in den Farben Weiß/Grün/Gelb. Das Unternehmen "Trilex", eine Tochtergesellschaft der "Vogtlandbahn", übernahm die Personenbeförderung von DB Regio.

Am sonntäglichen Vormittag des 12. Februar 2017 fühlte sich Ostsachsen - wie auch schon mehrere Wochen zuvor - vom Wetter her wie die Kühltruhe der Nation an. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt den ganzen Tag über ließen den schon lange liegenden Schnee so harsch werden, daß man selbst bei einem halben Meter Schneehöhe oft nicht einmal mit den Schuhen einsinkt.

Mein Vater, ich selbst und meine Tochter waren für ein Foto die einzigen Besucher des Bahnhofes Schmölln (OL), als VT 09 A von Bischofswerda kommend seinen nächsten Halt einlegte.


Zuletzt bearbeitet am 16.02.17, 18:51

Datum: 12.02.2017 Ort: Schmölln (OL) [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: Trilex
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der alte Steinbrecher bekommt Besuch
geschrieben von: Der Rollbahner am: 15.02.17, 21:48

-9 Punkte / 15 Bewertungen
Der ca. 190 m hohe Piesberg zwischen Osnabrück und Wallenhorst soll noch etwa 15 bis 20 Jahre als Steinbruch nutzbar sein. Längst ausgedient hat dagegen der alte Steinbrecher, welcher im Jahre 2008 dem im Zechenbahnhof Piesberg beheimateten Verein Osnabrücker Dampflokfreunde zur Restaurierung überlassen wurde.
Während einer Publikumsveranstaltung im September 2014 konnten sich die Osnabrücker über einen Besuch des T1 von der Museumseisenbahn Minden (Waggonfabrik Wismar 1933) freuen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit zu Pendelfahrten zwischen dem Zechenbahnhof und der alten Brecheranlage. Für das Foto wurde ein Nachschuss gewählt, da so die jeweils in Fahrtrichtung direkt hinter der Windschutzscheibe aufleuchtende Warnweste eines Vereinsmitgliedes verborgen blieb.

Datum: 07.09.2014 Ort: Osnabrück-Piesberg [info] Land: Niedersachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MEM
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vom Gardasee an die Ostsee
geschrieben von: Der Nebenbahner am: 13.02.17, 20:23

-1 Punkt / 20 Bewertungen
Vom Gardasee an die Ostsee, genauer von Verona QE nach Rostock-Seehafen fuhr dieser Zug des kombinierten Verkehrs (DGS 43144) den TXL ES 64 U2-012 am 21. Juli 2016 bei Dersenow bespannte. Neben einigen DB-Zügen auf dieser Relation, befördert auch TXL mehrmals pro Woche Sattelauflieger zwischen dem Ostseehafen und dem großen Umschlagzentrum in Italien.

Datum: 21.07.2016 Ort: Dersenow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Bahn fährt bei jedem Wetter
geschrieben von: Cargonaut am: 14.02.17, 16:20

-5 Punkte / 19 Bewertungen
... auch ohne Sonnenschein. 99 1785 fährt mit Volldampf aus dem winterlichen Bahnhof Hammerunterwiesenthal aus, 10.02.17

Zuletzt bearbeitet am 14.02.17, 17:57

Datum: 10.02.2017 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Bahnhof mit zwei Gesichtern
geschrieben von: 232 329-3 am: 12.02.17, 20:42

-6 Punkte / 19 Bewertungen
Seit einigen Jahren befindet sich der Bahnhof von Hörlkofen im technischen Umbruch.

Während liebevoll das klassische Ambiente eines gemütlichen Dorfbahnhofes beibehalten wird, entdeckt man etwas entfernt von den Insel-Bahnsteigenden bereits eine Kameraüberwachung. Der Zugang zum Insel-Bahnsteig selbst erhielt moderne Gleisübertritte. Weiterhin findet der Besucher zeitgemäße Fahrgastinformationstafeln, wie auch ein Glas-Wartehäuschen vor.

Noch ist ein kleines Stellwerk, welches einen Anbau an das Empfangsgebäudes darstellt, in Betrieb. Sowohl Formsignale und die klassische Weichenstellanlage mit Seilzügen und Gegengewichten stehen somit ebenfalls noch in ihrer Funktion. Es gestaltet sich schwierig - vor Allem des Bewuchses und der Örtlichkeiten wegen - alle genannten Komponenten gezielt und harmonisch mit einem Zug zu fotografieren.

Somit wurde sich am Sonntag, dem 03.07.16, für ein Bahnsteigmotiv mit den einfahrenden 628 576-1 + 568-8 von München Hbf nach Mühldorf (Inn) entschieden. Dieser Standort wird - egal zu welcher Jahreszeit - niemals mit Sonne im Rücken ausgeleuchtet, wie die hier abgebildete Lichtsituation zeigt.

Datum: 03.07.2016 Ort: Hörlkofen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Beschaulich durchs Hohenlohische
geschrieben von: 111 110-3 am: 13.02.17, 22:25

-10 Punkte / 14 Bewertungen
... fährt dieser Triebwagen der Baureihe 628 der Westfrankenbahn. Er ist bei Kaiserwetter am Dreikönigstag unterwegs als RE von Heilbronn nach Crailsheim und ist hier zwischen dem Stadtbahnhof Schwäbisch Hall und dem Bahnhof Schwäbisch Hall-Hessental abgelichtet worden.

Manipulation: Die Seile einer Stromleitung wurden digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.17, 22:40

Datum: 06.01.2017 Ort: Gschlachtenbretzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der Salzach
geschrieben von: Dennis Kraus am: 12.02.17, 19:00

-4 Punkte / 20 Bewertungen
Hinter Zell am See verläuft die Giselabahn entlang der Salzach, bei Taxenbach hat man auch eine freien Blick ohne störenden Bewuchs über den Fluss auf die Strecke. Der dort langfahrende Turnuszug D 13187 wurde am 11.02.2017 ab Wörgl von 151 074 bespannt. Erst wenige Minuten bevor der Zug vorbeirollte, war die Sonne hoch genug über die Berge gestiegen, um auch die Strecke auszuleuchten, auch wenn es leider noch etwas dunstig war.

Datum: 11.02.2017 Ort: Taxenbach [info] Land: Europa: Österreich
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In vollen Farben
geschrieben von: NAch am: 12.02.17, 23:16

-10 Punkte / 15 Bewertungen
217 014 wirkt wie aus dem Ei gepellt, die Sonne lacht dazu.
Das Tele zieht den langen - und wirklich gemischten - Zug zusammen. Der Berghang gegenüber sieht so nah aus und ist doch so weit weg, der Blauton ist nicht zu übersehen.
Nicht zu übersehen ist auch die Hitzeschlieren über der Lok, die Hartmannhofer Rampe ist schon eine Herausforderung.

Scan vom Dia

Datum: 24.03.1979 Ort: Hartmannshof [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Ablage: aussortierte Beiträge (24 Bilder)
Seiten:
<
1 2

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.