AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
  • » zur Galerie zur Auswahl zur Ablage neues Bild laden
  • Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

    Auswahl: Beiträge zur Bewertung (38 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]
    Neue Bilder stehen hier bis zu 3 Tage zur Bewertung durch unserer Auswahlteam und werden bei Erreichen der Stimmenmehrheit in die Galerie übernommen oder müssen leider in die Ablage verschoben werden. Der Farbbalken unter dem Bild zeigt die aktuelle Tendenz der Bewertung, die sich im Laufe der Bewertungszeit aber noch ändern kann. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
     
    ICE in Schienenbuskulisse
    am: 30.05.15, 00:28

    1 Punkt
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Es gibt Strecken, auf denen erwartet man, dass jeden Augenblick ein ICE um die Ecke kommt. Und es gibt die Vogelfluglinie. Hier erwartet man eher, dass jeden Augenblick ein Schienenbus um die Ecke brummelt. Dennoch ist es ein ICE, der sich mit dem alten Speicher auf dem verwunschenen Areal des ehemaligen Bahnhofs Heringsdorf ablichten lässt. Mit Aufnahme des internationalen Verkehrs nach Dänemark 1951 bzw als "Vogelfluglinie" 1963 wurde südlich von Heiligenhafen einfach die alte Kleinbahntrasse weitergenutzt. Deshalb ging es eigentlich zu allen Zeiten auf dieser Strecke noch relativ beschaulich zu, auch wenn der Verkehr natürlich gewaltig zugenommen hatte. Doch der starke Verkehr ist vorbei. Seit 1997 geht der gesamte Güterverkehr über Flensburg und den Storebælttunnel. Auf der Vogelfluglinie blieben nur einige wenige Triebwagen - dänische IC3 und später die ICEs. Die Vogelfluglinie verfiel in eine Art Dornröschenschlaf. Viele Ausweichbahnhöfe wurden stillgelegt, so auch Heringsdorf, wo der alte Getreidespeicher vor sich hinrottet.
    Doch der Dornröschenschlaf soll beendet werden. Bis 2027 soll hier eine zweigleisige elektrifizierte Hauptbahn stehen. Eines Tages wird man in Heringsdorf also tatsächlich damit rechnen, dass ein ICE um die Ecke kommt...

    Datum: 24.05.2015 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
    BR: 605 Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Als Mörlenbach noch Bahnhof war
    am: 29.05.15, 23:00

    -3 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Am frühen Nachmittag des 7. Juli 1993 sieht es im Bahnhof Mörlenbach noch weitgehend nach "alter" Eisenbahn aus. Lediglich die ersten entfernten Ladegleise rechts im Bild deuten den bevorstehenden Umbruch an.

    Links fährt gerade ein dreiteiliger 798 der Weschnitztalbahn aus Fürth nach Weinheim aus. Acht Tage später wird die Baureihe 628 die Leistungen der Uerdinger übernehmen und hier bis Ende 2015 im Einsatz bleiben.

    212 124 ist kurz zuvor mit der täglichen Coronet-Übergabe von wie immer respektabler Länge aus Unterwaldmichelbach angekommen und wird dem Schienenbus gleich folgen. Dieses letzte planmäßige Zugpaar der Überwaldbahn und damit auch der Güterverkehr im Weschnitztal ist seit März 1994 Geschichte.

    In der Folge wird die Weschnitztalbahn vollständig um- und rückgebaut, das Fahrplanangebot vertaktet und erheblich ausgeweitet. Der ehemals stattliche Abzweigbahnhof Mörlenbach ist heute nur noch Haltepunkt.

    Scan vom KB-Dia.

    Datum: 07.07.1993 Ort: Mörlenbach [info] Land: Hessen
    BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    294 801 mit Leerkalizug in Stolberg-Altstadt
    am: 29.05.15, 22:29

    -5 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    294 801 ist mit ihren 11 leeren Tds-Wagen (zuvor mit Dünger beladen) auf dem Weg vom Anschluss der Fa. BSR zum Bahnhof Stolberg Altstadt. Im Hintergrund kann man das Werksgelände der Fa. Berzelius sehen, und das Bild macht deutlich welche extreme Steigung dieser (ehemalige) Streckenabschnitt aufweist!
    Bild wurde nur leicht gerade gerückt und minimal aufgehellt.

    Datum: 29.05.2015 Ort: Stolberg-Altstadt (Rhld.) [info] Land: Nordrhein-Westfalen
    BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Riverside
    am: 29.05.15, 21:27

    2 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Da die erste Version aus Neuses bei Kronach nicht durchgekommen ist, versuche ich nun eine weitere Variante. Hier wurde kein Haus angeschnitten und der Zug kollidiert auch nicht mit den Giebelseiten der Gebäude.

    Riverside? Nein, nicht ganz. Der eigentliche Fluss, der durch Neuses bei Kronach fließt - die Rodach - befindet sich am Fuße des Hügels im Hintergrund. Dieses Gewässer ist nur ein Abwasserbecken der Schnellstraße hinter mir. Diese wurden vor ein paar Jahren künstlich erschaffen. Am 22.05.2015 ging es am späten Nachmittag mal wieder dort hin.

    Auch den Titel "Bahnhof" hat der Kronacher Stadtteil verloren, denn vor 2 Jahren wurde auch hier die letzte Weiche entfernt. Früher zweigte hier die Nebenbahn nach Weißenbrunn ab.

    Das Bild zeigt eine ausfahrende Regionalbahn nach Bamberg in Form eines ET 442 des Franken-Thüringen-Express / FTX

    Datum: 22.05.2015 Ort: Neuses bei Kronach [info] Land: Bayern
    BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Dampf-Elektrisch durch den Großen Garten
    am: 29.05.15, 20:38

    3 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Mit vereinter Kraft ziehen Dampflok 001 und Akkulok EA02 am 9. Mai 2015 ihren Zug dem Bahnhof Straßburger Platz an der Gläsernen Manufaktur entgegen. Anlässlich des aller fünf Jahre stattfindenden "Ehemaligentreffens" gab es diese eher seltene Doppelbespannung zu bestaunen.

    Zuletzt bearbeitet am 29.05.15, 20:43

    Datum: 09.05.2015 Ort: Dresden, Großer Garten [info] Land: Sachsen
    BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Staatl. Schlösser und Gärten Sachsen
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Volldampf im Brohltal
    am: 29.05.15, 19:06

    2 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Gegenüber der im 14. Jahrhundert erbauten, seit langem leer stehenden und entsprechend verfallenen Schweppenburg überquert die Mallet die Brohl und durchfährt sodann den Haltepunkt Schweppenburg. Mit etwas Mühe war es uns – einer rund zehnköpfigen Fotografengruppe – gelungen, das Motiv auto- und fuzzifrei zu halten. Die Wanderer durften bleiben.

    Datum: 02.05.2015 Ort: Schweppenburg [info] Land: Rheinland-Pfalz
    BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: BEG
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Wie im Bilderbuch
    am: 29.05.15, 18:59

    5 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Berge, Sonne, Schnee, Zwiebelturmkirche... Ein Bilderbuchblick mit der Ortskulisse von Wertach-Haslach. 642 210 und 642 215 am 10.03.2015 auf dem Weg von Kempten nach Reutte in Tirol.

    Datum: 2015 Ort: Wertach-Haslach [info] Land: Bayern
    BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Löwenzahnblüte um Ruderatshofen
    am: 29.05.15, 18:42

    4 Punkte
    Noch 3 Tage zur Bewertung
    Die üppige Löwenzahnblüte Anfang Mai im Allgäu hat mich veranlaßt,
    eine bereits bekannte Perspektive nochmals auszuwählen. Zwar herrschte
    Lokführerstreik, und der Ersatzfahrplan auf der Allgäustrecke war
    deutlich ausgedünnt. Aber die Bauern begannen bereits zu mähen,
    und es war abzusehen, daß sich mein Wunschmotiv dann von selbst
    erledigen würde.

    Der abendl. ALEX ALX29332/29312 München - Lindau und Oberstdorf
    war mein Zugmotiv. Mit 8 Wagen paßte er gerade noch so in die Lücke
    zwischen den Sträuchern. Im Hintergrund das Ortsbild von Ruderatshofen
    und weiter hinten die Kreisstadt Marktoberdorf.

    Zur Bildmanipulation: Ein ins Bild geflogener Vogel
    wurde digital entfernt.

    Überarbeitete Einstellung des Bildes!


    Datum: 07.05.2015 Ort: Ruderatshofen [info] Land: Bayern
    BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Länderbahn
    Kategorie: Stimmungen mit Zug
    Optionen:
     
    Der Autozug...
    am: 29.05.15, 18:20

    8 Punkte
    Noch 2 Tage zur Bewertung
    ...durch den 6327m langen Wocheinertunnel von Bohinjska Bistrica nach Podbrdo
    braucht nur knapp 10 Minuten, für die rund 25 km lange Fahrt über den Berg auf
    engen und kurvenreichen Straßen benötigt man ca. 45 Minuten. 5 Zugpaare ver-
    kehren täglich, 3 davon weiter durch das enge Bacatal bis nach Most na Soci.
    Auf dem Weg dorthin ist 644-020 mit dem AVT 859 und überquert hier den Viadukt
    in Grahovo.

    Zuletzt bearbeitet am 29.05.15, 18:21

    Datum: 27.05.2015 Ort: Grahovo ob Baci [info] Land: Europa: Slowenien
    BR: SI-644 Fahrzeugeinsteller: SZ
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:
     
    Der Neue im bergischen
    am: 29.05.15, 18:06

    0 Punkte
    Noch 2 Tage zur Bewertung
    Seit Dezember hat sich auf der Relation Solingen-Remscheid-Wuppertal einigen geändert.
    Aus RB wurde S-Bahn, 628 wurde zu 648 und auch das rote Kleid wurde gegen das Graue von Abellio eingetauscht.
    Mir persönlich war nie ein Sonnenbild zu Zeiten der DB vergönnt, sodass
    1 648 004-7 das erste Foto mit Licht darstellte

    Datum: 09.06.2014 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
    BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: abellio
    Kategorie: Zug schräg von vorn
    Optionen:

    Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
    Auswahl: Beiträge zur Bewertung (38 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4]

    (c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.