DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Auswahl: Beiträge zur Bewertung (25 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3]
Neue Bilder stehen hier bis zu 3 Tage zur Bewertung durch unserer Auswahlteam und werden bei Erreichen der Stimmenmehrheit in die Galerie übernommen oder müssen leider in die Ablage verschoben werden. Der Farbbalken unter dem Bild zeigt die aktuelle Tendenz der Bewertung, die sich im Laufe der Bewertungszeit aber noch ändern kann. Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder.
 
Staubsauger auf der Salzkammergutbahn
am: 26.07.16, 23:43

1 Punkt
Noch 3 Tage zur Bewertung
Planmäßig werden die lokbespannten Züge zwischen Stainach-Irdning und Attmang-Puchheim mit der Baureihe 1142 gefahren. Es mischen sich aber immer wieder auch 1144er in diese Leistungen. Hier hat mit 1144 032 eine der älteren "Alpenstaubsauger" ihren REX bei Tauplitz am Haken.

Datum: 20.07.2016 Ort: Tauplitz [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Letztes Licht an der Vogelfluglinie
am: 26.07.16, 21:12

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Eine wahre Zitterpartie wurde es am Abend des 05.05.2016 für die 3 Fotografen, welche mit ihrer Klappleiter am Rapsfeld warteten. Auf Grund eines stark verspäteten ICE aus Dänemark wurde auch der "20 Uhr-648" mächtig im Plan verbogen. Der Zug passte zum Glück in die letzte Sonnenlücke des Motivs, so dass das Abendlicht dann doch noch sehr versöhnlich genutzt werden konnte. 648 339 als RB Fehmarn-Lübeck Hbf bei Groß Schlamin. Schon wenige Minuten nach dem Bild lag der Gleiskörper im Schatten.

Datum: 05.05.2016 Ort: Groß Schlamin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein Wintertag an der Neustrelitzer Hafenbahn
am: 26.07.16, 20:50

2 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Normalerweise ist um im Dezember recht wenig los in der angrenzenden Kleingartenkolonie und im jahreszeitlich bedingt geschlossenen Slawendorf. Einige Laubenpieper schauen mal nach dem Rechten, das ist durch die Fahrspuren im Schnee ersichtlich. Der kurze Bahnsteig wird allerdings nicht benötigt, als der Museums-Triebwagen 772 001 vom Schlossgarten kommend nach Mirow fahrend die Szenerie passiert.

Datum: 17.12.2012 Ort: Neustrelitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die "andere Seite" von Weißig
am: 26.07.16, 20:16

-1 Punkt
Noch 3 Tage zur Bewertung
Der für den Personenverkehr aufgelassene Bahnhof von Weißig (b Großenhain) an der ersten deutschen Ferneisenbahn ist (noch) für sein relativ unverbautes DR-Ensemble aus alten Quertragwerken, Ladestraße, Hl-Lichtsignalen sowie dem zugehörigen Befehlsstellwerk bekannt. Hinzu kommend die Bahnsteig- und Gebäudeanlagen, die auch ohne Fahrgastströme noch einigermaßen gut erhalten sind und einigen Bildern hier in der Galerie schon als Motiv dienten.

Betrieblich ist der Bahnhof allerdings im Güterverkehr von höherer Bedeutung, denn von hier aus wird das Wacker Chemiewerk in Nünchritz bedient. Daher gibt es im Bahnhof eine WÜSt und im Werk eine eigene Rangierlok, die man akustisch beim "Hauptbahnfuzz" des öfteren bemerken kann.

Im Sommer lässt sich das Werk mit den diversen Aggregatanlagen von der Nordostseite aufnehmen, die Züge fahren dabei auf einem Damm über eine kleine Senke in den Bahnhof ein.

Weil die Nachtzugverbindungen ab Dezember bekanntlich der Vergangenheit angehören, wurde jenes Motiv noch einmal mit diesem Zug umgesetzt, wobei 371 003 "Jana" für die Traktion sorgen durfte.

Datum: 01.07.2016 Ort: Weißig (bei Großenhain) [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Oberbergische Transport-Beton
am: 26.07.16, 19:30

4 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Obwohl das Bild noch gar nicht so alt ist, muss man es leider bereits als historisch bezeichnen. Das Hauptmotiv dieses Bildes wurde leider im Juli 2016 abgerissen. Es handelt sich dabei um den bereits seit mehreren Jahren außer Betrieb befindlichen Siloturm der Firma Oberbergische Transport-Beton (OT) am ehemaligen Haltepunkt Holzwipper. Quasi unwissentlich konnte ich am 14.03.2016 kurz vor Schluss noch 620 539 auf der Fahrt nach Meinerzhagen mit dem Silo-Turm ablichten. Ein Problem dieses markanten Motivs war, dass die Umsetzung mit Seitenlicht nur mit Schatten auf dem Triebwagen möglich war.

Datum: 2016 Ort: Holzwipper [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Autotransport unter der Sonne Italiens
am: 26.07.16, 16:36

6 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Die ÖBB/Altmann-Züge nach Italien, die seit dem letzten Fahrplanwechsel im Tageslicht unterwegs sind, gehören mit zu den pünktlicheren Güterzügen am Brenner. So ist der Zug gen Süden relativ häufig direkt hinter dem EC87 unterwegs, wie es am 22.06.2016 der Fall war. In den Weinfeldern bei Borghetto sull'Adige herrschte über Mittag eine stundenlange Zugflaute, und so freute ich mich, als endlich ein Güterzug um die Ecke kam und mit seiner wertvollen Fracht den alten Posten passierte.

[2. Versuch: Sättigung verringert und Tonwerte angepasst - danke an Jost!]

Datum: 22.06.2016 Ort: Borghetto sull'Adige [info] Land: Europa: Italien
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Rückerstattung ausgeschlossen
am: 26.07.16, 12:43

5 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Bis zum späten Nacmittag des 15.07 war die Wettervorhersage für das Region Ausserfern-Mittenwald mit bis zu 14 Sonnenstunden vertrauenerweckend. Wir haben uns deswegen entschlossen, das seit Längerem geplaneten Fototour nach Klais und Wertach-Haslach am nächsten Frühmorgen unternehmen. Am Morgen des 16 kam der Schock: nur 4 Sonnenstunden?! Was nun...?! Ein Blick auf das Ticket: Rückerstattung ausgeschlossen.... Tja, höchtens sammlen wir noch ein bisschen "Desiro-kilometer"... Réka wollte aber Klais unbedingt sehen, ok, Du bist das Mädchen, glaubte ich, und im grauen Wetter stiegen wir in den Talent im Münchener Hauptbahnhof ein. Bis Ohlstadt fuhren wir im Grau, später kam die Sonne immer öfter durch. Zum Glück, auch kurz vor 17 Uhr, als RB 5422 mit einem frisch gewachsenen Talent vorbei kam.


Datum: 16.07.2016 Ort: Klais [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB REgio Werdenfels
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Improvisiertes Dagtog-Bild
am: 26.07.16, 12:07

3 Punkte
Noch 3 Tage zur Bewertung
Etwas überraschend kam ich am letzten kompletten Urlaubstag der Tour in Norwegen noch zu einem Bild des Dagtog bei Sparbu. Ursprüngliche wollte ich nach ein paar Bildern an der Trønderbahn nachmittags mit dem Zug nach Storlien und anschließend weiter in Richtung Östersund fahren - irgendwo da war ich für den nächsten Tag verabredet, wo und wann genau war noch nicht so klar. Aus einem mir nicht näher bekannten Grund war aber leider ab Mittag quasi jeder Zug massiv verspätet, und folglich ging auch der als so sicher gedachte Anschluss in Hell an den Zug nach Schweden verloren, nächste Fahrtmöglichkeit erst wieder am nächsten Morgen. Um das Beste aus der Situation zu machen, ging es mit dem nächsten Zug sofort wieder Richtung Norden, schließlich würde ja am Abend noch ein Güterzug und der Tagzug mit Di4 kommen. Der Blick auf den Fahrplan ergab, dass ich den beiden Zügen bis Sparbu entgegen fahren könnte, und anschließend auch wieder einen Zug nach Süden erreichen würde, um am nächsten Tag ganz ohne Anschlussrisiko den nächsten Zug nach Storlien zu bekommen. Ob es in Sparbu eine Fotostelle geben würde, wusste ich zwar nicht, aber das Satellitenbild und StreetView von einem Bahnübergang aus sah recht vielversprechend aus. Also hin und ausprobieren, an allen anderen Stellen weiter südlich war es Ende August ohnehin aussichtslos auf ein Sonnenbild zu hoffen. Tatsächlich war die Stelle dann auch ganz brauchbar, und nach dem CargoNet-Containerzug wurde ich gerade bevor die Stelle im Schatten verschwand vom bimmeln des Bahnübergangs erlöst, der den Dagtog nach Trondheim ankündigte. Auch der restliche Teil des improvisierten Plans funktionierte prima, mit dem sehr gemütlichen Bm92 fuhr ich zu einem mir von einer vorherigen Tour bekannten, gut geeignetem Zeltplatz direkt zwischen Gleis und Küste am Bahnhof Vikhammer, und von dort am nächsten Morgen endlich nach Schweden.

Datum: 21.08.2015 Ort: Sparbu [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-Di4 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Durch das Hinterland
am: 26.07.16, 10:54

6 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Durch das serbische Hinterland führt die Bahnstrecke von Zajecar nach Bor. Der 1981 von Kalmar gebaute Schwedentriebwagen 710-004 rollt am 12.04.2016 als PT2752 durch Rgotina.

Datum: 12.04.2016 Ort: Rgotina [info] Land: Europa: Serbien
BR: ZS-710 Fahrzeugeinsteller: SRB-ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Eisiger Sonnenaufgang: Winterdienst bei der Bahn
am: 26.07.16, 00:42

10 Punkte
Noch 2 Tage zur Bewertung
Auf eine Nacht mit Nebel und Temperaturen von bis zu -18°C folgte am Morgen des 22.01.2016 ein Sonnenaufgang mit besonders frostiger Stimmung: Im Bereich der Magdeburger Börde bildete sich vielerorts Raureif, welcher aufgrund der tiefen Temperaturen den ganzen Tag über an den Bäumen und Sträuchern bestehen blieb. Sind es nicht diese Momente, in denen man sich einen Arbeitsplatz im Warmen wünscht? Ein Bahnmitarbeiter sorgte trotz der sibirischen Kälte bei leichtem Ostwind dafür, dass die mechanischen Weichen des Bahnhofs Barleben von Schnee und Eis befreit wurden und somit einen störungsfreien Zugverkehr garantierten. Seine Arbeit unterbrach er für einige Minuten, bis 642 165/642 665 mit dem Zuglauf Magdeburg Hbf-Haldensleben in den Bahnhof Barleben einfuhr. Die kurze Verschnaufpause verbrachte der Bahnmitarbeiter im gut geheizten Stellwerk, es war ihm gegönnt! Passend dazu tauchten die allerersten Strahlen der aufgehenden Wintersonne die Landschaft in ein wunderbares, warmes Licht. Noch während der Durchfahrt der besagten RegionalBahn machte er sich wieder auf den Weg über die vereisten Schwellen zu den Weichen und nahm dort seine Arbeit unverzüglich auf. Fraglich ist jedoch, ob man bei derartigen Tätigkeiten den grandiosen Sonnenaufgang ebenso genießen kann, wie es der Fotograf hinter der Kamera in diesem Moment tat?...

Zuletzt bearbeitet am 26.07.16, 00:42

Datum: 22.01.2016 Ort: Barleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl: Beiträge zur Bewertung (25 Bilder)Seiten: 1 [2] [3]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.