DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Philosoph, nach Einstelldatum sortiert (204 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [21]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Oberbergische Transport-Beton
geschrieben von: Philosoph (204) am: 26.07.16, 19:30
Obwohl das Bild noch gar nicht so alt ist, muss man es leider bereits als historisch bezeichnen. Das Hauptmotiv dieses Bildes wurde im Juli 2016 abgerissen. Es handelt sich dabei um den bereits seit mehreren Jahren außer Betrieb befindlichen Siloturm der Firma Oberbergische Transport-Beton (OT) am ehemaligen Haltepunkt Holzwipper. Quasi unwissentlich konnte ich am 14.03.2016 kurz vor Schluss noch 620 039 auf der Fahrt nach Meinerzhagen mit dem Siloturm ablichten. Ein Problem dieses markanten Motivs war, dass die Umsetzung mit Seitenlicht nur mit Schatten auf dem Triebwagen möglich war.

Zuletzt bearbeitet am 27.07.16, 19:43

Datum: 2016 Ort: Holzwipper [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wenn der Tag erwacht
geschrieben von: Philosoph (204) am: 23.07.16, 15:10
Nur im Sommer mit dem ersten Zug nach Sonnenaufgang lässt sich die östliche Ausfahrt von Döggingen mit Ortsblick umsetzen. Aber auch bei diesem Zug muss man leider auf eine perfekte Ausleuchtung verzichten. Dieser Umstand hielt mich allerdings nicht davon ab, 611 541 am 06.05.2016 kurz nach Sonnenaufgang bei der Ausfahrt aus Döggingen in Richtung Donaueschingen abzulichten.



Zuletzt bearbeitet am 27.07.16, 19:40

Datum: 06.05.2016 Ort: Döggingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 611 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Güterverkehr auf der Elstertalbahn
geschrieben von: Philosoph (204) am: 19.07.16, 20:50
Es gibt sie auch heute noch, die Nahgüterzüge auf romantischen Nebenbahnen. Eine der für mich schönsten und dazu noch regelmäßig nach Plan verkehrenden Leistungen kann Mo, Mi, und Fr im schönen Elstertal abgelichtet werden.

Am 11.05.2016 konnte ich 261 088 mit ihrer Übergabe nach Greiz-Dölau bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Greiz beobachten. Das Gebäude links gehörte einst zum BW Greiz, von dem heute außer dem markanten Wasserturm nichts mehr vorhanden ist.

Datum: 11.05.2016 Ort: Greiz [info] Land: Thüringen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Bodo-Erlebnistag 2016
geschrieben von: Philosoph (204) am: 12.07.16, 20:28
Wie jedes Jahr fand auch am Muttertag 2016 der bodo-Erlebnistag statt. Das besondere in diesem Jahr, auf der Radexpress-Linie 754 wurde ein historischer „Uerdinger Schienenbus“ der Baureihe VT798 eingesetzt. Auf der Rückfahrt der ersten Tour verlässt der Radexpress soeben den ehemaligen Bahnhof Burgweiler und lässt einen hier ausgestiegenen Reisenden am Bahnsteig zurück.



Zuletzt bearbeitet am 17.07.16, 19:52

Datum: 08.05.2016 Ort: Burgweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: ???
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Modellbahn
geschrieben von: Philosoph (204) am: 29.06.16, 10:45
Was benötigt man alles für den idealtypischen Bahnhof einer Nebenbahn auf einer Modellbahnanlage?

- Berge
- Formsignale
- Tunnel
- Brücke
- Anschlussgleis mit GV

Dies alles (und noch viel mehr; RIP Rio) bietet der Bahnhof Fridingen an der Donautalbahn auch heute noch in Originalgröße. Zwar lassen sich hier nicht alle Attribute in einem Bild vereinen, die westliche Ausfahrt lässt sich aber Abends immerhin mit Bergen, Formsignalen und Brücken umsetzen.

Zuletzt bearbeitet am 02.07.16, 09:56

Datum: 05.05.2016 Ort: Fridingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 611 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ortsblick Storzingen
geschrieben von: Philosoph (204) am: 26.06.16, 08:38
Von der Zollern-Alb-Bahn sind in der Galerie bislang vergleichsweise wenig Bilder zu sehen. Vermutlich deshalb, da diese Strecke in der Region mit der Donautalbahn, der Dreiseenbahn, der Höllentalbahn und der Schwarzwaldbahn harter Konkurrenz ausgesetzt ist. Am 07.05.2016 unternahm ich einen kurzen Ausflug an die Zollern-Alb-Bahn, um meine Formsignalsammlung um den Bahnhof Storzingen zu erweitern. Neben zahlreichen Bildern mit Formsignalen ist als Beifang auch dieses Bild von der Ortsdurchfahrt Storzingen entstanden. 612 020 hat soeben den Bahnhof Storzingen verlassen und überquert auf seiner Fahrt nach Aulendorf soeben den Fluss Schmeie.

Datum: 07.05.2016 Ort: Storzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flügelsignale
geschrieben von: Philosoph (204) am: 17.06.16, 22:44
Formsignal ist der Oberbegriff für mechanische Eisenbahnsignale, bei denen der Signalbegriff durch bewegliche Elemente dargestellt wird. Flügelsignale als eine Bauform der Formsignale verfügen über einen oder mehrere Arme (Flügel), die nach oben oder unten in verschiedene Lagen geschwenkt werden können. Auch wenn die deutschen Flügelsignale i.d.R. als Formsignale bezeichnet werden (was nicht falsch ist), so wäre doch die Bezeichnung Flügelsignale treffender.

Der Bahnhof Hungen in Hessen verfügt als reiner Nebenbahndurchgangsbahnhof mit einigen wenigen Zugkreuzungen am Tag noch über die stattliche Anzahl von 11 Flügelsignalen. Durch die in naher Zukunft anstehenden Umbaumaßnahmen steht aber zu befürchten, dass sich die Anzahl der Flügelsignale drastisch reduzieren wird. Die Signalgruppe am östlichen Bahnhofskopf lässt sich aktuell aber noch am frühen Morgen sehr schön in Szene setzen.

Datum: 13.03.2016 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fischweg
geschrieben von: Philosoph (204) am: 14.06.16, 22:26
Ein Fischweg ist eine wasserbauliche Einrichtung an Fließgewässern, um Fischen im Rahmen der Fischwanderung die Möglichkeit zu geben, Stauwehre, Wasserkraftanlagen und gegebenenfalls auch Wasserfälle zu überwinden. In Gräfendorf war eine solche Einrichtung notwendig, damit die Fische die dortige Wasserkraftanlage umgehen können. In der Natur der Sache liegt es, dass die Fische dabei leider nicht die Aussicht auf die dort regelmäßig verkehrenden Regionalbahnen der Baureihe 650 genießen können. Am sonnigen 09.05.2016 passiert die einzige dreifach Traktion des Tages den Fischweg bei Gräfendorf.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.16, 04:11

Datum: 09.05.2016 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EIB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Hohenebra
geschrieben von: Philosoph (204) am: 11.06.16, 22:13
Der an der Strecke Wolkramshausen - Erfurt gelegenen Bahnhof Hohenebra war einst bedeutender Abzweigebahnhof zur ehemaligen Strecke der Hohenebra-Ebelebener Eisenbahn (HEE) und damit zum gesamten Ebelebener-Netz. Zwar wurde der Personenverkehr auf der HHE bereits 1975 aufgegeben, trotzdem spendierte man dem quasi im Nichts liegenden Bahnhof Hohenebra nach der Wende nochmals einen neuen Mittelbahnsteig. Heute halten hier keine Personenzüge mehr. Der Bahnhof steht leer und der Abriss ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Betrieblich hat der Bahnhof dennoch auch heute noch eine gewisse Bedeutung, da die Strecke nach Ebeleben weiterhin recht umfangreich im Güterverkehr betrieben wird.

Datum: 10.05.2016 Ort: Hohenebra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Radexpress Oberschwaben
geschrieben von: Philosoph (204) am: 08.06.16, 21:19
Wie jedes Jahr fand auch am Muttertag 2016 der bodo-Erlebnistag statt. Wie immer eine aus meiner Sicht rund um gelungene Veranstaltung. Von meiner Seite ein großes Lob an die Organisatoren. Das besondere in diesem Jahr, auf der Radexpress-Linie 754 wurde ein historischer „Uerdinger Schienenbus“ der Baureihe VT798 eingesetzt. Auf der Rückfahrt der ersten Tour erreicht der Radexpress den Abzweigbahnhof Altshausen. Mit Ausnahme der fehlenden Ausfahrsignale befindet sich der westliche Bahnhofskopf der Strecke nach Schwackenreute noch weitesgehend im Originalzustand.

Am in der Ablage gelandeten Bild einige Auslösungen früher wurde u.a. der Auslösezeitpunkt mit der H-Tafel vor dem führenden TW kritisiert. Da ich dies nicht korrigieren kann, möchte ich nun ein Bild vorschlagen, dass einige Auslösungen später entstand und bei dem bewusst das EG angeschnitten wurde. Da dies vermutlich auch nicht jedermanns Geschmack entspricht hatte ich mich zunächst für die Variante ohne EG entschieden. Hier gefällt mir vor allem der Durchblick auf die Ausfahrsignale. Den Himmel habe ich in diesem Bild hinsichtlich Farbe und Kontrast anders bearbeitet als die abgelehnte Variante.

PS: Nachtrag da vergessen: Eine Antenne auf dem Dach des EG wurde elektronisch entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 09.06.16, 05:57

Datum: 08.05.2016 Ort: Altshausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: ???
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Philosoph, nach Einstelldatum sortiert (204 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [21]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.