Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (291 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [30]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Historisches Gemäuer
geschrieben von: Frank H (89) am: 23.06.16, 23:10
Ob es sich bei dem Anwesen, welches der 798 704 am 15.5.1989 auf seinem Weg von Traben-Trabach nach Bullay passiert, um ein Weingut handelt, vermag ich leider nicht zu eruieren, auszuschließen ist es angesichts des umfangreichen Weinbaus an der Mosel allerdings nicht. Das war mir zum Zeitpunkt der Aufnahme allerdings auch nicht so wichtig, das Motiv hatte mich auch so überzeugt. Mit diesem Bild möchte ich den Versuch starten, auch mal ein Bild aus der Schienenbuszeit an der Mosel für die Galerie vorzuschlagen.

Heute habe ich ernsthafte Schwierigkeiten, die Stelle in Railview nah genug zu markieren, hat sich doch das Umfeld des Traben-Trabacher Bahnhofs , schaut man in Google Earth nach, erheblich verändert. Selbst das schnuckelige Empfangsgebäude wird nicht mehr angefahren. Alleine der Umstand, dass auf dem Bild zwei Gleise zu sehen sind, lassen mich eine relative Nähe zur Endstation vermuten.

Ach ja, und zum Moselwein: bei einer Internetrecherche fand ich ein Zitat des Zeller Kreisphysikus Dr. Franz Meurer aus dem Jahr 1866: "Die Weine haben keinen übermäßigen, aber doch völlig ausreichenden Weingeistgehalt, so dass sie auch selbst in größerem Maße getrunken, den Kopf nicht so leicht angreifen und nicht zu sehr erhitzen."

Na denn – wohl bekommt’s …

Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia

Ein dem Schienenbus etwas nahe gekommenes Regenfallrohr wurde vom digitalen Klempner vorrübergehend demontiert

Datum: 15.05.1989 Ort: Traben-Trabach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Ende des Waldes ...
geschrieben von: Der Bimmelbahner (27) am: 12.06.16, 20:09
... liegt die Haltestelle Groß Langerwisch, die eben nicht nur Haltepunkt ist, sondern auch noch ein Ladegleis besitzt. Wenngleich dieses auch schon länger nicht mehr in Benutzung ist. An einem sehr kalten Februar-Morgen wird die Idylle nur kurz durch die zweite Nahverkehrsleistung in Richtung Pritzwalk (DPN 79739) "gestört", bevor wieder Ruhe am Ortsausgang des 230-Seelen-Dorfes einkehrt. Fahrgastwechsel fand am Ende des Waldes keiner statt und so verhallt das Knattern des Schienenbuses rasch wieder.

Datum: 06.02.2012 Ort: Groß Langerwisch [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Heim ins Körbchen...
geschrieben von: Jan vdBk (387) am: 12.06.16, 09:19
So langsam neigte sich dieser Samstag, der dem Land Wetter vom Allerfeinsten beschert hatte, zuende. Viel Zugverkehr gab es auf dem "Moorexpress" nicht zu fotografieren, denn es fahren nur vier Zugpaare. Aber man konnte sicher sein, dass zumindest wolkentechnisch bei keinem der Züge etwas schief gehen konnte. Solche Tage liebt der Eisenbahnfotoraf :-)

Die letzte Moorexpress-Abfahrt ab Stade ist Zug 82228. Dieser verdankt seine Existenz wohl in erster Linie dem Umstand, dass die Zuggarnitur aus dem letzten Zug von Bremen schließlich nicht in Stade stehen bleiben kann, sondern "heim ins Körbchen", ins EVB Bw Bremervörde, überführt werden muss. Und da nimmt man auch Fahrgäste mit, was von ca fünf Leuten genutzt wurde. Hinter Deinste hat die Schienenbus Garnitur gerade den Waldstreifen des Deinster Mühlenbachs gequert und rollt nun auf die Ortschaft Fredenbeck zu.

Datum: 07.05.2016 Ort: Fredenbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Radexpress Oberschwaben
geschrieben von: Philosoph (199) am: 08.06.16, 21:19
Wie jedes Jahr fand auch am Muttertag 2016 der bodo-Erlebnistag statt. Wie immer eine aus meiner Sicht rund um gelungene Veranstaltung. Von meiner Seite ein großes Lob an die Organisatoren. Das besondere in diesem Jahr, auf der Radexpress-Linie 754 wurde ein historischer „Uerdinger Schienenbus“ der Baureihe VT798 eingesetzt. Auf der Rückfahrt der ersten Tour erreicht der Radexpress den Abzweigbahnhof Altshausen. Mit Ausnahme der fehlenden Ausfahrsignale befindet sich der westliche Bahnhofskopf der Strecke nach Schwackenreute noch weitesgehend im Originalzustand.

Am in der Ablage gelandeten Bild einige Auslösungen früher wurde u.a. der Auslösezeitpunkt mit der H-Tafel vor dem führenden TW kritisiert. Da ich dies nicht korrigieren kann, möchte ich nun ein Bild vorschlagen, dass einige Auslösungen später entstand und bei dem bewusst das EG angeschnitten wurde. Da dies vermutlich auch nicht jedermanns Geschmack entspricht hatte ich mich zunächst für die Variante ohne EG entschieden. Hier gefällt mir vor allem der Durchblick auf die Ausfahrsignale. Den Himmel habe ich in diesem Bild hinsichtlich Farbe und Kontrast anders bearbeitet als die abgelehnte Variante.

PS: Nachtrag da vergessen: Eine Antenne auf dem Dach des EG wurde elektronisch entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 09.06.16, 05:57

Datum: 08.05.2016 Ort: Altshausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: ???
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Wenn es im Moor knattert...
geschrieben von: 215 082-9 (11) am: 02.06.16, 22:37
...dann ist der Moorexpress unterwegs ;)
Nachdem am 07.05.2016 die 218 009 erwischt wurde, unternahmen wir einen Abstecher zum Moorexpress. Um 15:23 knatterten die drei Schienenbusse der EVB aus Stade kommend zwischen Worpswede und Osterholz-Schambeck dem Bremer Hbf entgegen und wurden im Moor bei OHZ aufgenommen.

Datum: 07.05.2016 Ort: Osterholz-Scharmbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
(Fast) wie in alten Zeiten
geschrieben von: 218 002-4 (58) am: 29.05.16, 18:00
Wenn nicht kleine Details wie z.B. die PV-Anlagen auf den Dächern der Häuser links im Hintergrund oder die "ÖBB-Fensterscheibe" in der Mitte des Steuerwagens verraten würden, dass dieses Bild erst in jüngerer Zeit entstanden sein kann, könnte es durchaus noch aus den Zeiten des Planverkehrs auf der Ilztalbahn stammen. Hier handelt es sich um 998 840 und 798 706 der Passauer Eisenbahnfreunde e.V., die kurzfristig als Ersatz für einen ausgefallenen RegioShuttle der Waldbahn eingesprungen sind. Aufgenommen am Fronleichnamstag 2016 bei Mayersäge, unweit von Waldkirchen gelegen, auf der Fahrt von Freyung nach Passau

Datum: 26.05.2016 Ort: Mayersäge [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: PEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hunsrücker Baum
geschrieben von: Lochris (44) am: 25.05.16, 11:03
Wenn der Baum erzählen könnte, wüsste er sicher einiges zu berichten vom Zugverkehr auf dem Hunsrück. In den letzten fünf Jahren war es allerdings ziemlich ruhig hier, erst am 2. April 2016 fuhr nach langer Pause wieder ein Reisezug durch Rheinböllen. Hoffentlich nicht der letzte.

Die Zukunft der Strecke ist derzeit noch ungewiss, auch wenn es viele Ideen und Bemühungen zur Reaktivierung gibt. Zuletzt scheiterten geplante Sonderfahrten mit einem modernen VT am Unwillen des Fahrzeugbesitzers. Gleichzeitig ist im Gespräch, dass chinesische Firmen, darunter die Staatsbahn, in Simmern Schienenfahrzeuge bauen wollen und dafür die Strecke übernehmen könnten. Es bleibt spannend.


Ein kleiner sichtbarer Rest Auto auf der Straße hinter dem Zug wurde entfernt.

Datum: 02.04.2016 Ort: Rheinböllen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Rodachtal
geschrieben von: Dispolok_E189 (135) am: 25.05.16, 19:12
Das Rodachtal hat durchaus seinen Reiz... aber nur wenige kennen es. Zwischen Mauthaus und Nordhalben scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Kaum Verkehr auf den Straßen, alle paar Stunden rollt ein Schienenbus durchs Tal (zumindest an Sonn- und Feiertagen) und die Natur kann sich ohne Einschränkungen ausbreiten. Wenn nicht gerade der pfeifende Zug sich ankündigt hört man das zwitschern der Vögel und das Rauschen der Rodach, den Namensgeber dieser Bahnstrecke im nördlichen Landkreis Kronach. Ein Besuch im Rodachtal würde sich sicherlich für den ein oder anderen lohnen.

Am 05.05.2016 wartete ich zwischen Mauthaus und Dürrenwaid auf N 8772 von Nordhalben nach Steinwiesen. Mit wenigen Minuten Verspätung erreichte der Rote Brummer die Fotostelle und verlangsamte seine Fahrt, um die Straße (hinter mir) sicher zu überqueren. Die Bahnübergänge sind leider fast alle nur durch Andreaskreuze gesichert und somit ignorieren sehr viele Autofahrer die Bedeutung. Sobald keine Schranke oder Blinklicht vorhanden ist, verliert anscheinend der Schienenverkehr seinen Vorrang. Unverständlich.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nordhalben Grund
geschrieben von: Dispolok_E189 (135) am: 22.05.16, 15:36
Die Oberfränkische Gemeinde Nordhalben im nördlichen Landkreis Kronach besitzt schon seit 1994 keinen Bahnanschluss mehr. Die Ortschaft liegt rund 600 m über NN und der eigentliche Bahnhof liegt im Tal oder "im Grund". Hier fließt die Rodach und daneben verläuft die Staatsstraße 2198 und die Bahnstrecke ex KBS 829.

Am 05.05.2016 wartete ich bei km 24,5 auf die erste Talfahrt N 8772 nach NSTW (Steinwiesen). An dieser Stelle waren früher auch mehrere Häuser und Hallen, aber mit der Zeit verschwindet leider alles. Lediglich im Hintergrund steht noch eines der damaligen Häuser.


Bildmanipulation:
Die Stromleitung wurde virtuell abgetrennt.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bü Km 21,2
geschrieben von: Dispolok_E189 (135) am: 19.05.16, 14:06
Im Rodachtal gibt es leider so gut wie keine Fotostellen für "Nordfahrer", denn der Fahrplan erlaubt dies nicht. Zwischen Mauthaus und Bahnhof Dürrenwaid kann man mit etwas Glück zumindest ein bisschen Frontsonne haben. Laut Sonnenkalkulator sollte kurz vor 17:15 Uhr die Sonne einigermaßen passen und genau zum richtigen Zeitpunkt würde dann auch der letzte Zug Richtung Nordhalben die Stelle passieren.

Am 08.05.2016 war der Zug allerdings rund 5 min zu früh dran. Dies hatte zum Glück nur minimale Auswirkungen. N 8779 überquert soeben die Staatsstraße nach Nordhalben / Geroldsgrün und wird in wenigen Minuten den Bahnhof Dürrenwaid erreichen.

Datum: 08.05.2016 Ort: Nordhalben [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (291 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [30]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.