AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (199 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [20]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Gersfeld 1982
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 29.09.14, 13:32
Im September 1982 wartetet eine 798-Garnitur im noch weitgehend vollständigen Bahnhof Gersfeld auf die Rückfahrt nach Fulda. Während Bekannte noch einen Plausch mit dem Triebwagenführer halten, kümmert sich der Zugführer im Hintergrund am Fernsprechkasten um die Zugmeldung. Offensichtlich findet auch noch Güterverkehr statt. Der gedeckte EUROP-Güterwagentyp im Ladegleis war damals noch relativ häufig anzutreffen. Auch die Silberlingarnitur für den lokbespannten "Pendlerzug" am nächsten Morgen verbringt die Nacht auf einem der noch vorhandenen Abstellgleise. Ob mein Fotostandort mit dem Bahnpersonal ausdrücklich abgesprochen war, weiß ich nicht mehr. Aber, wie schon anderenorts erwähnt, bei der "Bundesbahn" in den 1980ern war das auf Nebenbahnen (meist) kein großes Problem.

zuletzt bearbeitet am 29.09.14, 13:52

Datum: 09.1982 Ort: Gersfeld [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Landbahnhof
geschrieben von: Nils (81) am: 24.09.14, 23:38

Ein typischer Landbahnhof: Schickes Empfangsgebäude mit Güterschuppen und davor wartet der Schienenbus auf Fahrgäste um diese "in die Stadt" zu fahren. In der Prignitz spielt sich im Jahre 2014 auch solch eine Szene noch planmäßig ab. Am 16.09.2014 waren es 5 Fahrgäste, die in Putlitz in den 798 610 der EGP stiegen. Auch an den Unterwegshalten stiegen hier und dort ein paar Fahrgäste zu, so dass der Triebwagen einige Zeit später doch gut gefüllt in Pritzwalk ankam. Erfreulich!

Datum: 16.09.2014 Ort: Putlitz [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brückenau Bad 1987
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 18.09.14, 10:12
Im Spätsommer 1987 erreicht eine Schienenbusgarnitur als Zug 5185 auf der Fahrt nach Jossa den Haltepunkt und früheren Bahnhof "Brückenau Bad". Zum Mai 1988 war es dann mit dem Personenverkehr zwischen Jossa und Wildflecken vorbei. Die frühe Auslösung wurde bewußt gewählt, um das "Bahnsteigensemble" (Uhr, ehem Fdl-Raum etc.) nicht zufahren zu lassen.

PS : Genaues markieren des Aufnahmeortes wieder nicht möglich !

zuletzt bearbeitet am 18.09.14, 10:15

Datum: 22.09.1987 Ort: Brückenau Bad [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Leerfahrt im Rodachtal
geschrieben von: Dispolok_E189 (17) am: 14.09.14, 15:52

Da die Schienenbusgarnitur der Eisenbahn Freunde Rodachtal nun immer in Dürrenwaid abgestellt wird, gibt es an jedem Verkehrstag diese "Sonderfahrt" von Dürrenwaid nach Nordhalben. Am Abend geht es dann auch wieder zurück.

Dadurch entsteht eine neue Fotostelle, da die Sonne beim ersten bergwärts fahrenden Zug schon "rum" ist und somit die Front im Schatten liegt. Diese Möglichkeit nutze ich am 07.09.2014 in Dürrenwaid.

- 2. Versuch - Sensorflecken entfernt -

Datum: 07.09.2014 Ort: Dürrenwaid [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bü Km 23,7 Dürrenwaid
geschrieben von: Dispolok_E189 (17) am: 10.09.14, 18:18

Wie in alten Zeiten... Die Blinklichtanlage schaltet sich ein, in der Ferne hört man schon den Signalton ertönen und wenige Zeit später brummt ein Uerdinger Schienenbus ums Eck.

1976 fuhr hier der letzte planmäßige Schienenbus nach Kronach durch... Heute ist leider wenig davon übrig geblieben. Die Strecke zwischen Steinwiesen und Kronach ist bereits zurückgebaut, lediglich der nördliche Abschnitt besteht noch. Hier pendeln seit 2007 die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn mit ihrer Schienenbusgarnitur zwischen den Ortschaften Nordhalben und Steinwiesen.

Am 07.09.2014 konnte ich die erste Talfahrt in Dürrenwaid bildlich festhalten.

Datum: 07.09.2014 Ort: Dürrenwaid [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Der Sommer 1987 ...
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 25.08.14, 15:10

... war der letzte, in dem die Sinntalbahn Jossa-Wildflecken im Personenverkehr befahren wurde. Ende Mai 1988 verkehrten dann die letzten planmäßigen Schienenbusse. Der Güterverkehr erhielt noch eine "Gnadenfrist" bis zum Frühjahr 2002, wurde aber nach der Wende immer bedeutungsloser, weil der Militärverkehr zum Truppenübungsplatz Wildflecken nach Ende des "kalten Krieges" immer mehr abnahm.

zuletzt bearbeitet am 25.08.14, 22:41

Datum: 08.1987 Ort: Rupboden [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Abschiedsfahrt
geschrieben von: 797 505 (99) am: 12.08.14, 16:44

Am 27. Mai 1989, zum Ende des Winterfahrplanes 88/89, hieß es Abschied nehmen vom Personenverkehr auf der Strecke 902 von Göppingen nach Boll. Letztmalig knatterten an diesem Samstag die „Zahnradschienenbusse“ der Baureihe 797 über das „Mariele“.

Schon einige Verspätung hatte der oben gezeigte letzte Zug (u.A. 797 502 und 505) nach Boll, noch mehr brachte der allerletzte Zug nach Göppingen mit. Wie damals üblich fand in jedem Bahnhof nochmals großes „Tammtamm“ statt. Bevölkert von Schaulustigen, über Blaskapellen bis hin zu Totengräbern war an den Bahnsteigen stets alles geboten, wo man die Jahre zuvor leider immer nur wenige Fahrgäste gesehen hatte.

Das Bahnhofsareal von Heiningen ist heute nicht wiederzuerkennen: Bald nach der Stillegung breitete sich auf dem Gelände ein Gebrauchtwagenhändler aus. Wenige Jahre später wurde alles „geplättet“ und musste einem Supermarkt mit den dazugehörigen Parkplätzen weichen.

Unlängst wurde vom Verkehrsdezernenten des Landkreises Göppingen wieder die Idee aufgeworfen 25 Jahre nach der Stilllegung des Personenverkehrs die noch „intakte“ Strecke in einen Radweg umzuwandeln. Mehr dazu:
[www.drehscheibe-online.de]


Datum: 27.05.1989 Ort: Heiningen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hp 2 für 795 235
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 21.07.14, 21:18

Ich erinnere mich noch ziemlich genau, dass wir am Ende unserer Biggetour im April 1980 abends keine Lust mehr hatten, ein "vernünftiges" Motiv für den noch zu erwartenden 795 235 zu suchen. Das Einfahrsignal Olpe stand damals kurz vor einer (heute noch existierenden) Fußwegüberführung und so wurde einfach mal experimentiert. Inzwischen ist dieses Dia, trotz einiger Details, die ich heute anders machen würde, eine meiner am meisten geschätzten Biggestrecken-Aufnahmen, wenn auch die aufgesetzte "Fahrradlampe" des 795 235 überhaupt nicht zur Geltung kommt.

(Vorlage Agfa CT 21)

zuletzt bearbeitet am 22.07.14, 10:49

Datum: 04.1980 Ort: Olpe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In memoriam Bahnhof Olpe
geschrieben von: Taunusbahner (176) am: 17.07.14, 19:49

Mit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1980 endeten die Planeinsätze der einmotorigen Schienenbusse der Baureihe 795 in Betzdorf und Gießen. Am 4.5.1980 wartet ein typischer VT-95 Schülerzug in Gestalt von 795 384, zwei Beiwagen und 795 500 als N 6644 von Olpe nach Betzdorf im damals noch intakten Nebenbahnknoten Olpe auf seine Abfahrtszeit. Was heute aus dem Bahnhof Olpe im Besonderen und der Biggestrecke im Allgemeinen geworden ist, darüber geben zahlreiche Bilder im Internet - auch in anderen DSO-Foren - Auskunft. Man kann das Ergebnis von angewandter BWL "bewundern", um es relativ neutral auszudrücken ... !

Heute hätte ich auch gerne den zweiten Giebel vom Bahnhofsgebäude ganz drauf, aber auch das damals in weiser Voraussicht geschossene Duplikatdia (!) sieht genau so aus.

(Vorlage Agfa CT 18)

zuletzt bearbeitet am 18.07.14, 10:03

Datum: 04.05.1980 Ort: Olpe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pendelfahrten mit dem Schienenbus
geschrieben von: 1116er (40) am: 11.07.14, 13:22
Am 05.07.2014 war ein großes Fest im Bahnhof Bayerisch Eisentein. Deshalb sollte eigentlich eine tschechische Dampflokomotive Pendelfahren zwischen Spicak und Bayerisch Eisenstein machen. Da jedoch die Strecke Klatovy-Bayerisch Eisenstein zwischen Hojsova Straz und Spicak wegen Gleisschäden bis mindestens 31. August komplett gesperrt ist, ist kurzerhand der Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde eingesprungen, um die Pendelfahren über die Grenze durchzuführen. Bei einem kleinen Sonnenloch konnte ich 798 776, 998 841 und 798 706 im Bahnhof Spicak fotografieren, als er kurz vor der nächsten Fahrt nach Bayerisch Eisenstein stand.

Datum: 05.07.2014 Ort: Spicak [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Passauer Eisenbahnfreunde
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert (199 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [20]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.