AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 628, nach Einstelldatum sortiert (544 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [55]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Frühling
geschrieben von: Jens Naber (282) am: 25.01.15, 18:35

Beim derzeit seit Wochen vorherrschenden Dauergrau sind es sicherlich die bunten Farben des Frühlings, nach denen man sich allmählich sehnt. Im Jahr 2013 ließen selbige lange auf sich warten, denn erst Ende April passte sich das Wetter der Jahreszeit an. Für die robusten 628 im Weschnitztal wird der kommende Frühling zugleich der Letzte sein, denn im Dezember 2015 müssen sie modernen Nachfolgern Platz machen. Von dem allen unberührt, rollt am sonnigen 05. Mai 2013 der Ludwigshafener 628 450 als RB 28319 von Weinheim nach Fürth (Odenwald) gemütlich durch den Odenwald.

Datum: 05.05.2013 Ort: Rimbach [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
628 Doppel am Morgen...
geschrieben von: Yannick S. (303) am: 25.01.15, 18:04

vertreibt Kummer und Sorgen. Da Beides an diesem Morgen eh nicht vorherrschte erfreuten sich einfach einige Fotografen an den beiden 628 die auf dem Weg gen Osten kurz darauf in Grevesmühlen stoppten um dort kalte Umgebungsluft gegen warme Zugluft zu tauschen.

**Uhrzeit minus eine Stunde***

Datum: 04.01.2015 Ort: Grevesmühlen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
An der Luitpoldbrücke
geschrieben von: Frank H (11) am: 25.01.15, 12:07

Die frühere Zugehörigkeit der Pfalz zum Königreich Bayern hatte zur Folge, dass die bayerische Grenze zu Preußen unter anderem durch die Nahe bestimmt wurde. So erklärt sich auch, dass die Sandsteinbrücke bei Oberhausen, gebaut 1889, den Namen des damaligen Prinzregenten Luitpold trägt.

Es ist mittlerweile sehr schwierig geworden, eine einigermaßen freie Stelle in diesem Bereich der Nahebahn zu finden, zu üppig schießt die Vegetation in die Höhe. Für einen 628 hat es aber gerade noch so gepasst.

Die Aufnahme entstand übrigens von ehemaligen Bahndamm der zu Beginn der sechziger Jahre abgebauten "Strategischen Bahn" auf der rechten Naheseite, die ab Odernheim durch das Glantal nach Homburg/Saar weiterführte.

Datum: 19.04.2014 Ort: Oberhausen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Relikte der alten Eisenbahn
geschrieben von: CargoLokführer (16) am: 20.01.15, 23:23

Noch immer findet man entlang der Kursbuchstrecke 115 Braunschweig-Wieren (Mühlenbahn) viele Relikte der alten Eisenbahn. Besonders der Südabschnitt dieser Strecke zwischen Braunschweig und Gifhorn ist größtenteils von Modernisierungen verschont geblieben. Neben Telegrafenleitungen und Formsignalen findet man beim genauen Hinschauen vereinzelte Kilometersteine statt der vielerorts üblichen Kilometertafeln.
Am unmittelbaren Stadtrand von Braunschweig befindet sich die Ortschaft Bechtsbüttel. In nordwestlicher Richtung verläuft die Mühlenbahn an jenem Ort vorbei.
Reisezüge halten im nahen Bahnhof Wenden-Bechtsbüttel schon lange nicht mehr; Lediglich der Güterverkehr nutzt diesen Bahnhof, um ein Gaslager zu bedienen.
628 598 und 628 620 waren am Morgen des 03.05.2014 als RB von Braunschweig Hbf nach Uelzen unterwegs und wurden am Einfahrvorsignal des Bahnhofs Wenden-Bechtsbüttel fotografiert. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Rapsblüte ihren Höhepunkt bereits überschritten. Wenige Tage später waren sämtliche Rapsfelder in der Region verblüht.
Für DB Regio auf der Mühlenbahn war der vergangene Frühling der letzte, heute brummt hier der Erixx.

Datum: 03.05.2014 Ort: Bechtsbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die Weiten des Wendlands
geschrieben von: CargoLokführer (16) am: 17.01.15, 23:11

Zu den schönsten Nebenbahnen in Niedersachsen gehört definitiv die Wendlandbahn, welche die Städte Lüneburg und Dannenberg Ost miteinander verbindet und dabei durch weitgehend sehr dünn besiedeltes Gebiet führt. Neben üppigen Waldgebieten findet man entlang der Bahnstrecke auch landschaftlich genutzte Flächen, deren Ausmaße oftmals schier unendlich erscheinen. Im Großen und Ganzen wird dem Fahrgast am Fenster des Zuges eine abwechslungsreiche Landschaft geboten, bei 60 Km/h Streckenhöchstgeschwindigkeit bleibt sogar etwas Zeit, um seine Gedanken während der Fahrt schweifen zu lassen.
Bis Mitte Dezember 2014 wurde der Verkehr auf der Wendlandbahn im Drei-Stunden-Takt mit Triebzügen der Baureihe 628 abgewickelt, inzwischen werden diese Leistungen von einem privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen abgewickelt.
Nahe der Ortschaft Rohstorf besteht die Möglichkeit, die charakteristische Landschaftsform des Wendlands zusammen mit der Eisenbahn zu fotografieren. Typisch für diese Nebenbahn sind neben einer Vielzahl an nicht technisch gesicherten Bahnübergängen die Kilometersteine, welche noch nicht durch Kilometertafeln ersetzt worden sind. Die hohe Kilometrierung ist auf die Zeit zurück zu führen, als die Wendlandbahn noch als eingleisige Hauptbahn von Wittenberge nach Buchholz betrieben wurde.
Am Nachmittag des 14.05.2014 befuhr der Braunschweiger 628 618 jene Nebenbahn als RB von Dannenberg Ost nach Lüneburg. Der Kilometerstein wollte unbedingt mit ins Bild, was eine weitwinklige Aufnahme erforderlich machte. Mit der Wolkengrenze gibt die Szene meiner Meinung nach ein recht stimmiges Gesamtbild ab.


zuletzt bearbeitet am 18.01.15, 12:54

Datum: 14.05.2014 Ort: Rohstorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reuterstadt Stavenhagen
geschrieben von: Philosoph (124) am: 14.01.15, 21:03

Der erste Mai 2009 wurde wie jedes Jahr standesgemäß für eine Fototour genutzt. In diesem Jahr ging es an die KBS 175, wo zumindest zwischen Malchin und Neubrandenburg auch heute noch ein gewisses Reichsbahnflair erlebt werden kann. 928 641 erreicht am frühen Morgen auf der Fahrt nach Pasewalk den Bahnhof Reuterstadt Stavenhagen. Dieses Motiv kann mittlerweile nicht mehr umgesetzt werden, da kurz nach der Aufnahme die Güterabfertigung der Erweiterung der ortsansässigen Pfanni-Fabrik weichen musste. Auch der Bahnübergang wurde bereits modernisiert. Um einige fleißige "Warnwesten" auszublenden, musste der TW leider in den Mast "gefahren" werden.

PS: Zweiter Versuch gemäß Diskussion im Fotoforum.

Datum: 01.05.2009 Ort: Reuterstadt Stavenhagen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonne in Sonnenberg
geschrieben von: Frank H (11) am: 14.01.15, 19:27

Während ich auf dem unteren Abschnitt der Nahebahn mehr als genug Bilder in meinem Archiv habe, sieht es auf dem oberen Abschnitt rund um Idar-Oberstein eher düster aus. Offenbar gab es in all den Jahren, in denen ich mich mit der Eisenbahnfotografie beschäftige, immer wichtigere Motive - unverständlicher Weise!

Auch diese Aufnahme verdanke ich eigentlich nur der Tatsache, dass der Junior mit den D-Jugend-Fußballern in Idar-Oberstein zum Ligaspiel antreten musste und für mich der samstägliche Fahrdienst anstand. Als der auf der Hinfahrt noch zähe Nebel dann plötzlich aufriss, musste ich, anstatt an der Linie mitzufiebern, doch mal schauen, ob sich nicht doch noch ein Motiv finden ließe. Bei Sonnenberg wurde ich schließlich fündig, aber die Bilderbuchkombination aus Fluss, Viadukt, Ortschaft und 628 machten mir unmissverständlich klar, was ich bisher wohl versäumt hatte.

Rechtzeitig zur zweiten Halbzeit war ich übrigens wieder am Sportplatz. Die Jungs haben zwar knapp verloren, aber ich fühlte mich ein kleines bißchen als Sieger ...

Datum: 18.10.2014 Ort: Sonnenberg [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter bei der Kurhessenbahn
geschrieben von: Der Knallfrosch (385) am: 10.01.15, 17:50

Im warmen Licht eines späten Dezembernachmittags ist 628 223 der Kurhessenbahn auf dem Weg von Marburg nach Erndtebrück und fährt durch die verschneite Landschaft bei Wallau.

Datum: 28.12.2014 Ort: Wallau bei Biedenkopf [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio Netz Kurhessenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Rande des Großen Moores
geschrieben von: CargoLokführer (16) am: 11.01.15, 00:20

Am Rande des Großen Moores befindet sich die Ortschaft Neudorf-Platendorf, gelegen in der Gemeinde Sassenburg im Landkreis Gifhorn.
Ursprünglich war diese Gemarkung komplett von Hochmoor bedeckt. Ab dem Jahr 1885 hat man begonnen, weite Teile des Großen Moores trocken zu legen und anschließend abzutorfen.
Heutzutage zeugen zahlreiche, noch vorhandene Entwässerungsgräben von dieser vergangenen Zeit.
Am westlichen Rand des Ortes Neudorf-Platendorf verläuft die Kursbuchstrecke 115 von Braunschweig nach Wieren, welche auch Mühlenbahn genannt wird.
Bis zum Dezember 2014 wurde diese landschaftlich reizvolle Nebenbahn von DB Regio alle zwei Stunden mit Triebzügen der Baureihe 628 bedient.
Sucht man vor Ort etwas, so findet man durchaus Bereiche, an denen die Eisenbahn mit etwas Wasser im Bild fotografierbar ist. 628 640 und 628 606 waren es am Nachmittag des 07.06.2014, welche an einem kleinen Teich als RB von Uelzen nach Braunschweig abgelichtet werden konnten.
Nur für einen kurzen Moment unterbrach der vorbeifahrende Zug die Klänge der Natur, bevor das Quaken der Teichbewohner wieder die Oberhand gewann; Ein wahrlich schöner und idyllischer Fleckchen Erde dort. Erste Schleierwolken am Himmel deuteten auf einen baldigen Wetterumschwung hin, der 07.06.2014 zählte zu einem der wärmsten Tage des vergangenen Jahres in Niedersachsen.

Datum: 07.06.2014 Ort: Neudorf-Platendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der unmodernisierte Abschnitt
geschrieben von: Der Nebenbahner (98) am: 09.01.15, 09:13

Der unmodernisierte Abschnitt der Srecke Bad Kleinen - Lübeck ist jener zwischen Grevesmühlen und Schönberg, dort sind noch Telegrafenmasten, WSSB-Bahnübergänge und Kurbelschranken zu finden. Am 3. November 2014 verlässt 628 641 als RE Stettin - Lübeck den Grevesmühlener Bahnhof und konnte dabei am westlichen Esig aufgenommen werden.

zuletzt bearbeitet am 09.01.15, 10:47

Datum: 03.11.2014 Ort: Grevesmühlen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 628, nach Einstelldatum sortiert (544 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [55]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.