DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 83
>
Galerie: Suche >> 628, nach Einstelldatum sortiert (823 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Wetter
geschrieben von: Biebermühlbahner (42) am: 22.09.16, 17:57
Dunkle Wolken - helle Wolken - Schleierwolken - blauer Himmel - (nicht sichtbarer) Nieselregen: All das beinhaltet dieses Foto eines 628 bei Bockenheim an der Weinstraße, welches eher ungeplant entstanden ist ;).
Deswegen sind auch die EXIF zunächst etwas verwirrend, das Original ist etwas überbelichtet, aber so ein RAW gibt dann doch ziemlich viel her...

Datum: 19.09.2015 Ort: Bockenheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendlicher Alpenblick
geschrieben von: 232 329-3 (79) am: 17.09.16, 21:54
Von der KBS 949 Traunstein – Traunreut lassen sich natürlich auch die Alpen fotografieren. Da die Strecke meist einen Nord-Süd-Verlauf aufweist, läßt sich das europäische Gebirge mit Blick in südliche Richtung jedoch nur am Morgen und am Abend zufriedenstellend fotografieren.

Ähnlich wie eine Stunde zuvor an einem anderen Streckenteil gab die allmählich, aber sicher sinkende Abendsonne minütlich mehr und mehr Schatten frei – aber zur Ausleuchtung der Strecke nebst dem aus Traunstein kommenden 628 560-5 reichte es gerade noch.

Datum: 25.08.2016 Ort: bei Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Motiv mit den drei Bäumen
geschrieben von: 232 329-3 (79) am: 14.09.16, 21:49
Währendessen ich an meinem Fototag an der KBS 949 Traunstein - Traunreut die B304 entlang der Strecke mehrmals auf und ab fuhr, endeckte ich im Hintergrund drei markante Bäume. Da mußte die Strecke verlaufen - und so war es auch. Also wurde am Nachmittag das Auto am Waldrand geparkt, daraufhin "die Füße in die Hände genommen" und über eine große Wiese, sowie am Feldrand der Bahnlinie gefolgt und da standen sie in voller Pracht: Die drei Bäume.

Ein erstes Bild war zu spitzwinklig aufgenommen. Daher entschied ich mich, noch eine Stunde zu warten und die nächste Leistung von 628 560-5 von Traunreut nach Traunstein zu fotografieren.
Mit der Sonne wurde es langsam aber sicher brenzlich und so sprach ich zu ihr, daß sie sich mit dem Weiterrutschen ruhig noch ein bißchen Zeit nehmen kann. :)
So hatte es gerade noch gereicht, keinen Frontschatten auf dem VT zu haben.

Im Hintergrund erkennt man die Kirche von St.Georgen, dessen Ortsteil Hörpolding bei den dortigen Eisenbahnfotografen wohl mehr geläufig ist - ja und rechts einen der unzählig verkehrenden LKW´s auf der Bundesstraße 304.

Datum: 25.08.2016 Ort: bei Nunhausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Westfrankenbahn in der Probstei
geschrieben von: Der Nebenbahner (206) am: 13.09.16, 22:44
Zur Kieler Woche 2016 waren wie üblich diverse Leih-Fahrzeuge in den Norden gekommen um die Mehrleistungen in dieser Zeit abzudecken.
Darunter war zum Beispiel 628 264 der Westfrankenbahn, der am letzten Tag des Großereignisses seine Runden auf "Hein Schönberg" drehte.
Gemeint ist die Strecke von Kiel durch die Probstei nach Schönberg(Holst), die den beiden Wochenenden im 2-Stundentakt befahren wurde.
Noch weißt entlang der Srecke noch nicht viel auf die anstehende Reaktivierung für den SPNV hin, so konnte der Triebwagen auf dem Weg in die Landeshauptstadt am 26. Juni 2016 während seiner gemächlichen Fahrt bei Muxall aufgenommen werden.

Datum: 26.06.2016 Ort: Muxall [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ländliche Idylle Niedersachsens mit einem EVB 628
geschrieben von: 215 082-9 (15) am: 13.09.16, 21:04
Nachdem die Jubiläumswoche vom DEV Ende Juli kaum sonnige Momente hatte, sollte es wenigstens mit den Pendelzügen zum Brokser Heiratsmarkt Ende August klappen. Zwischen dem 26.08. und dem 30.08. gab es Pendelverkehr zwischen Eytrup bzw. Syke und Bruchhausen Vilsen Marktplatz. Auf dem Abschnitt Eystrup - Bruchhausen Vilsen fuhr der DEV mit dem Esslinger T2, während auf dem Abschnitt Syke - Bruchhausen Vilsen die EVB mit 648 174 pendelte. Am letzten Tag (30.08.) wurde jedoch der LINT abgezogen und durch 628 150 der EVB ersetzt, die Wettervorhersage war bestens, jedoch waren doch einige Wolken mehr als geplant da, weshalb das Erste Foto einen Wolkenschaden zur Folge hatte. Wir positionierten uns zwischen Uenzen und Berxen um auf den Zug nach Bruchhausen Vilsen zu warten. Gegen 17:00 hörten wir es das erste Mal pfeifen, jedoch vergingen durch Halten und der ohnehin geringen Streckenhöchstgeschwindigkeit noch 15 Minuten bis der Zug das Panorama bei Uenzen passierte. Etwa 10 Minuten später erreichte der Zug den Zielort.

2. Versuch: Etwas Helligkeit und Gelbstich entfernt

Datum: 30.08.2016 Ort: Uenzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bundesbahnflair am Nachmittag im Westerwald
geschrieben von: Kronberg Süd (166) am: 12.09.16, 11:57
Die Baureihe 628 ist eigentlich jedem im DB-Betrieb schon das ein oder andere mal bundesweit begegnet. Einzelne ihrer Gattung haben es jedoch auch zu anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen geschafft, so wie es bei der Hessischen Landesbahn der Fall ist.

Mit leider nur 3 Zugleistungen am Tag ( zwei davon morgens und eine nachmittags ) verkehrt der HLB 628 unter seiner Bezeichnung VT 72 im Westerwald. Hier ist er im Abendlicht als HLB 61572 von Limburg nach Westerburg zwischen Niederzeuzheim und Frickhofen zu sehen.

Datum: 09.09.2016 Ort: Niederzeuzheim [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Oh du schöner Westerwald...
geschrieben von: Der Knallfrosch (513) am: 07.09.16, 20:34
...Über deine Höhen pfeift der Wind so kalt. Jedoch der kleinste Sonnenschein dringt tief ins Herz hinein!

So heißt es in einem bekannten Lied, das mich an meine Bundeswehrzeit erinnert, in der ich eine sechswöchige Ausbildung zum Sanitäter in Rennerod absolviert hatte und dieses Lied das selbstverständliche Marschlied war.

Nach Rennerod konnte man schon damals 1991 nicht mit der Bahn anreisen, die obere Westerwaldbahn hat aber bis heute überlebt und wird inzwischen von der Hessischen Landesbahn betrieben. Normalerweise laufen dort Lint 41 und Gtw 2/6, aber auch der einzige 628/629, der VT 72, hat dort momentan ein paar regelmäßige Einsätze im Berufsverkehr. Hier fährt er früh morgens von Altenkirchen nach Limburg. Am späten Nachmittag ist noch eine Leistung von Limburg nach Westerburg fotografierbar.

Der Wind pfiff am Morgen einer der heißesten Tage des Sommers kaum über die Höhen, schon gar nicht kalt, aber der gar nicht mal so kleine Sonnenschein drang dann doch tief ins Herz hinein :)

Datum: 25.08.2016 Ort: Niederzeuzheim [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Noch bevor die Sonne aufging
geschrieben von: 232 329-3 (79) am: 05.09.16, 20:35
Der erste Zug eines zu erwartenden Sonnentages Ende August 2016 von Traunreut nach Traunstein war ein 628.
Um 05:54 Uhr stellte man vor Ort fest, daß der Spätsommer bereits Einkehr hielt und die Nächte wieder ein wenig länger wurden.
So entstand noch vor einem wunderschönen Sonnenaufgang dieses Bild.

Bildmanipulation: Das Frontlicht eines Autos hinter dem VT wurde digital entfernt.
Information für Interessenten der Loknummer: Mit großer Wahrscheinlichkeit handelte es sich um 628 593-6.

Zuletzt bearbeitet am 09.09.16, 22:49

Datum: 25.08.2016 Ort: bei Nunhausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick über die Grenze am Untermain
geschrieben von: claus_pusch (3) am: 30.08.16, 01:11
Zwischen Bürgstadt bei Miltenberg und Bettingen bei Wertheim bildet der Main die Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Der Abschnitt Miltenberg-Wertheim der Maintalbahn wurde 1906/12 von der Bayerischen Staatsbahn errichtet und verläuft folgerichtig fast ausschließlich auf dem rechtsmainischen bayerischen Ufer. Das Tal kann hier zwar mit einiger historischer Bausubstanz in Form mittelalterliche Kleinstädte und Burgruinen aufwarten, aber da sowohl das Flussufer als auch die Bahntrasse inzwischen vielerorts dicht mit Büschen und Bäumen bestanden sind, sind manche klassischen Motive vom linksmainisch-badischen Ufer auf die bayerische Seite hinüber nicht mehr zu machen, insbesondere im Sommerhalbjahr. Umso erfreulicher, dass es zwischen Mondfeld und Grünenwört einen vor ein paar Jahren neu aufgeforsteten Hang gibt, der (aber wie lange noch?) einen zumindest einigermaßen freien Blick über die Grenze nach Faulbach gewährt, wo ein 628.2 der Westfrankenbahn als RE4192 Crailsheim-Aschaffenburg unterwegs ist. Leider ist der Einstieg in dieses Waldstück ein im wahrsten Sinne des Wortes dorniger...

Bildmanipulation: ein in das Staubecken hineinragender Zweig wurde entfernt.

Datum: 26.08.2016 Ort: Faulbach [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Das Spiel mit Sonne und Schatten
geschrieben von: 232 329-3 (79) am: 26.08.16, 21:19
Großes Glück wurde denjenigen beschert, die in der dritten Augustwoche 2016 Urlaub hatten.
Es herrschte ein wolkenloses Traumwetter, welches zu versuchen schien,
den verregneten Frühsommer in großen Teilen Deutschlands zu entschuldigen.
Ein "freigeschaufelter" Fototag in einer solchen Woche ist Pflicht für den Eisenbahnfreund.

Die KBS 949 Traunstein - Traunreut mit ihren größtenteils noch vorhandenen Telegrafenmasten stand auf dem Programm.
Der Tag vor Ort begann vor Sonnenaufgang und endete nach Sonnenuntergang.

Nachdem 628 593-6 am frühen Morgen seine letzte Leistung nach Traunreut fuhr und wenig später über die "Traun-Alz-Bahn" (KBS 947) nach Mühldorf zurückkehrte, wurde er im Gegenzug von dem aus der Gegenrichtung eingetroffenen 628 560-5 abgelöst. Dieser pendelte dann den lieben langen Tag auf der nur 15 Kilometer langen Stichstrecke.

Die Sonne warf um 18:33 Uhr bereits immer länger werdende Schatten, doch das Pfeifen des VT bei den unbeschrankten Bahnübergängen war bereits mehrfach zu vernehmen. So traf 628 560-5 - aus Traunstein kommend - in letzter Minute auf diesem vom Schatten verschonten Gleisabschnitt ein.

Links im Bild ist der kleine Ort Nunhausen und in dessen Hintergrund die Kirche der Ortschaft Matzing zu erkennen.

Zuletzt bearbeitet am 15.09.16, 22:34

Datum: 25.08.2016 Ort: bei Nunhausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 628, nach Einstelldatum sortiert (823 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 83
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.