Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 411,415 (alle ICE-T-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (71 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [8]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Nebelgrenze
geschrieben von: Yannick S. (382) am: 27.01.16, 22:57
Man muss ja auch mal Glück haben dürfen mit dem Nebel und man steht mal nicht wie sonst immer zielgerichtet mitten im Nebelfeld, sondern stattdessen im strahlenden Sonnenschein mit Blick aufs Nebelfeld. Solch ein viel zu selten vorkommender Tag war auch der 21.10.2012 als in Zeitlofs die Sonne schien während über Altengronau der Nebel hing, was vermutlich auch die Fahrgäste des ICE staunend zur Kenntnis genommen haben dürften.

Datum: 21.10.2012 Ort: Zeitlofs [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zufallstreffer
geschrieben von: Toaster 480 (46) am: 01.01.16, 16:36
Am letzten Tag des Jahres 2015 schaute ich mich in Ruhe im Hauptbahnhof von Frankfurt am Main um und erblickte dabei dieses schmucke Bahnhofsschild. Gerade stand passend dahinter ein ICE-T Richtung Berlin. Also Kamera raus, Motiv im Sucher erfasst - doch just in diesem Moment parkte genau hinter dem Schild dieses kleine Fahrzeug und verlieh dem Motiv etwas Leben und Dynamik. So schnell und zufällig können manchmal interessante Bilder entstehen.

Datum: 31.12.2015 Ort: Frankfurt am Main Hauptbahnhof [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus und vorbei
geschrieben von: Der Weißenburger (50) am: 22.11.15, 18:52
Aufgrund der rund um den Erlanger Burgberg weit voran geschrittenen Bauarbeiten ist dieser Blick inzwischen nicht mehr umsetzbar. Zu verdanken ist dieses Bild jedoch eben jenen Bauarbeiten, denn im Vorfeld des S-Bahn-Ausbaus und der damit einhergehenden Erweiterung der Strecke um ein weiteres Gleis hatte man die Strecke und den Bereich oberhalb des Tunnels über den Winter 2013/2014 großzügig vom Bewuchs befreit. Noch ohne baustellenbedingte Geschwindigkeitsreduzierung rauschte am 30.03.2014 der ICE 1512 auf seinem Weg nach Berlin unterhalb des Fotografen in das Dunkel des Burgbergtunnels.

Zuletzt bearbeitet am 22.11.15, 18:53

Datum: 30.03.2014 Ort: Erlangen [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstliches Ludwigsstadt
geschrieben von: Dispolok_E189 (105) am: 18.11.15, 20:09
Jeder von uns ist sicherlich auch im Herbst auf der Suche nach guten Fotostellen. Die bunten Bäume und das angenehme Licht haben eben ihren Reiz. So begab auch ich mich auf die Suche, doch leider hat der Frankenwald so gut wie keine Laubwälder. Fast überall dominieren die Fichten und Tannen, doch zwischen den Nadelhölzer steht auch der ein oder andere Laubbaum. So auch südlich von Ludwigsstadt. Das einzige Problem ist eigentlich nur der Sonnenstand, denn meistens kommt die Sonne entweder nicht "rum" oder die Schatten der Bäume stören erheblich. So blieben mir für die gewählte Fotostelle nur wenig Optionen. Letztendlich entschied ich mich für den Schotterweg, denn am Hang wäre der Schatten zu dominant. Genau passend fügte sich dann ein ICE auf dem Weg nach München ins Bild ein.

Datum: 11.10.2015 Ort: Ludwigsstadt [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Goldener November II
geschrieben von: Christian Maier (44) am: 03.11.15, 20:49
Ein ICE-T am 01.11.2015 unterwegs bei Langenisarhofen.

Datum: 01.11.2015 Ort: Langenisarhofen [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein City im letzen Licht
geschrieben von: Sp Dr S60 (29) am: 26.09.15, 14:37
Nachdem sich am Abend die dicke Wolkendecke aufgelöst hatte, fuhr ICE 1502 mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages durch Eggolsheim seinen Ziel Berlin entgegen.
In den nächsten Jahren wird sich hier alles radikal verändern, wenn der Ausbau der ICE-Strecke kommt...

Zuletzt bearbeitet am 29.09.15, 21:21

Datum: 19.09.2015 Ort: Eggolsheim [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wackel-Dackel in der Morgensonne
geschrieben von: Toaster 480 (46) am: 17.09.15, 17:44
Ein einzelner ICE-T Triebzug ist hier als ICE 1509 (Berlin-Gesundbrunnen - München Hbf) unterwegs und erreicht gerade den letzten Berliner Halt, das Südkreuz. Der dicke Schlonz hat sich derweil vom Stadtzentrum kommend fast bis zu meinem Standort durchgekämpft, doch zur Durchfahrt war die Sonne noch voll da. 10 Minuten später war der Himmel dann komplett mit einer dicken Wolkenschicht bedeckt.

Datum: 09.09.2015 Ort: Berlin Südkreuz [info] Land: Berlin
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
ICE-T über die Spree
geschrieben von: Toaster 480 (46) am: 02.09.15, 20:21
Ob man überhaupt wieder planmäßig Neigetechnik-ICE auf der Berliner Stadtbahn erleben kann, bleibt abzuwarten. Die Diesel-ICE haben ja bereits ihre letzte planmäßige Fahrt auf der Stadtbahn absolviert und auch für die elektrischen ICE-T wird es wohl ab Fahrplanwechsel nicht mehr auf die Stadtbahn gehen, wenn die ICE Linie Köln-Berlin über den Nordring nach Berlin Hbf fährt. Am 23. August kam 411 063/563 "Ostseebad Binz" noch planmäßig mit einem ICE aus Köln über die Spree gerollt, als er gerade den S-Bahnhof Bellevue passiert hat und mir kurze Zeit später durch den Sucher fuhr.

Datum: 23.08.2015 Ort: Berlin Bellevue [info] Land: Berlin
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Hoongbiicha (oder eine fränkische Dialektkunde)
geschrieben von: neabahn (25) am: 24.08.15, 16:18
"Hoongbiicha": Was nach Artikulation im Vollrausch klingt, ist der Name des kleinen Ortes Hagenbüchach in mittelfränkischer Lautmalerei, den der "Preißn"-ICE "Neubrandenburg" auf dem Weg nach Nürnberg durchquert.

Doch die Orte entlang der Strecke Würzburg-Nürnberg halten im Mittelfränkischem Dialekt noch mehr Zungenverbieger-Namen parat:

Aus "Werzzburch" (Würzburg) kommend, passieren die Züge zunächst die unterfränkischen Städte "Roddndorf" und "Deddlbach" (Rottendorf und Dettelbach).
Nach "Kitzinga" (Kitzingen) befahren die Züge ab "Marggd Aanerscha" (Markt Einersheim) mittelfränkisches Terrain.
Weiter geht es durch "Biiberd" (Markt Bibart) nach "Neischdadd" (Neustadt/Aisch), immer in der Erinnerung daran, dass das Fränkische kein "t" parat hält, was in der Verständigung manchmal zu Problemen a la "schreibd mer des mid hardd'm 'd' oder mid weichem 'd'?" (hartes 'd' = 't') führen kann.
Die Strecke führt dann weiter durch "Emskerng" (Emskirchen) ins besagte "Hoongbiicha", dann weiter durch "Buschndorf" (Puschendorf - Auch hier gilt: hartes 'b' = 'p').
Es folgt noch Siegelsdorf (spricht man seltsamerweise genauso wie man es schreibt, auch das soll es geben), ehe man nach "Fädd" (Fürth) gelangt.
Von da aus sind es nur noch wenige Kilometer in die Frankenmetropole "Nämberch" (Nürnberg).

Sollte jetzt ein Franke bemäkeln, er würde diese oder jene Ortschaft anders aussprechen, muss bewusst gemacht werden: Der Mittelfränkische Dialekt lässt sich noch einmal in kleinste Regionen und Einheiten unterteilen. Das Nürnberger Fränkisch ist ein anderes, wie das in Ansbach gesprochene. Und selbst von Nachbarort zu Nachbarort kann die Aussprache variieren. So heißen in Neustadt/Aisch die Kartoffeln "Erräbffl" (Erdäpfel) und in Birkenfeld, einem Ortsteil, "Eebiern" (Erdbirnen).


Datum: 08.08.2015 Ort: Hagenbüchach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Messe Nord
geschrieben von: Leon (56) am: 12.08.15, 10:36
"Messe Nord" heißt der S-Bahnhof der Berliner Ringbahn, an dem soeben ein S-Bahn-Zug der Baureihe 481 zum Stehen gekommen ist. Von diesem S-Bahnhof, der früher den Namen "Witzleben" trug, sind es nur wenige Schritte zum nahen Messegelände, zum Funkturm und zum Internationalen Congress-Centrum. Neben dem Zug passiert soeben eine ICE-Garnitur als Leer-Überführung zum nahen Abstellbahnhof Grunewald den S-Bahnhof. Nur in den Sommerferien präsentiert sich die links im Bild befindliche Stadtautobahn A 100 so leer wie an diesem Nachmittag des 02.08.13. Ansonsten schiebt sich insbesondere im Berufsverkehr eine endlose Blechschlange durch die Szenerie; zählt doch dieser Autobahnabschnitt zu den meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands. Deutlich unterrepräsentiert ist leider der Verkehr auf den Fernbahngleisen, welche außer für Überführungsfahrten von und nach Grunewald ansonsten nur von wenigen Güterzügen genutzt werden.

Datum: 02.08.2013 Ort: Berlin Messe Nord - ICC [info] Land: Berlin
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 411,415 (alle ICE-T-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (71 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [8]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.