DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 294 (alle V90-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (267 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [27]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Wenn alles passt
geschrieben von: Yannick S. (418) am: 21.07.16, 22:38
Im Bahnhof von Lollar, gelegen an der Main-Weser-Bahn, zweigt eine eingleisige Nebenbahn ab die ursprünglich einmal bis nach Grünberg führte. Heutzutage sind nur noch ca. 5km der Stecke in Betrieb und die Zukunft sieht sehr düster aus, denn der letzte Güterkunde, die Didier-Werke in Mainzlar, haben ihren Vertrag eigentlich schon zum Jahresende 2015 gekündigt gehabt und ihn nur sehr kurzfristig noch einmal um ein Jahr verlängert. Während bis vor einigen Jahren aber noch bis zu drei Bedienungen die Woche stattfanden, sind es heute eher maximal 1-2 im Monat und diese sehr wenigen Bedienungen fahren dann so kurzfristig, dass man kaum Chancen auf ein Foto hat.

Am 19.7. war dann mal wieder eine Fahrt eingelegt, allerdings für mittags gegen 13Uhr, zum Glück erfuhr ich noch rechtzeitig, dass die Fahrt zwar stattfinden soll, allerdings bereits morgens früh! So stand ich also um 5Uhr in Mainzlar am alten Bahnhof und wartete auf den Sonnenaufgang. Als die Sonne endlich über den Horizont geklettert kam war ich doch etwas erschrocken wie extrem schattig die Szenerie die nächste Zeit noch wäre, aber auch, dass das Seitenlicht nicht wirklich lange ausreichen dürfte. Geschätzt dürfte es ein 30min Zeitfenster geben wo tatsächlich beide Parameter in Einklang zu bringen sind. Die Strecke war keine 5min vollständig beleuchtet, als der BÜ endlich anfing zu blinken und der Zug in gemächlicher Fahrt um die Ecke bog. Das frühe Aufstehen hatte sich eindeutig gelohnt. :)

Datum: 19.07.2016 Ort: Mainzlar [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rail One
geschrieben von: Benedikt Groh (104) am: 15.07.16, 20:20
Manche Motive und Situationen gelingen selten beim ersten Mal und benötigen für eine ansprechende Umsetzung eine Kombination aus Jahreszeit, Wetter und Glück gepaart mit etwas Ausdauer.

Es muss an dem klaren Abend gelegen haben, dass ich entgegen der Gewohnheit auf dem werktäglichen Heimweg nicht die übliche und eigentlich kürzere Strecke über die B3 gewählt habe, sondern ausnahmsweise über die A5 gefahren bin, wodurch ein kleiner, aber nicht ungewollter Umweg über Langen entstand ist. Hier befindet sich mit dem Rail One Betonschwellenwerk der letzte Güterkunde an der Main Neckar Bahn zwischen Frankfurt und Darmstadt. Die Bedienung erfolgt leider recht unregelmäßig und wird meines Wissens nach nur bei Bedarf gefahren. Dazu kommt, dass wenn überhaupt nur frühmorgens oder am späten Abend Waggons zugestellt bzw. abgeholt werden. Für die meiste Zeit des Jahres ist somit eine Umsetzung im Sonnenschein eher schwierig bis unmöglich, nur in den Wochen rund um den längsten Tag des Jahres kann es passen. Daher war ich an diesem Abend mehr als erfreut, als beim routinemäßigen abfahren der Liebigsstraße eine 294 im Anschluss stand. Jedoch war das Rangiergeschäft bereits erledigt und es ging offensichtlich nur noch darum aus dem Werksanschluss auszufahren. Also wurde das Auto ziemlich wild geparkt, die bereit liegende Kamera gegriffen und schnell in Position gerannt. So hat kam es zu dieser Aufnahme im wirklich allerletzten Sonnenlicht (zwei Minuten später wären die Räder bereits im Schatten gewesen).

Bald wird jedoch auch hier der Verkehr eingestellt, die Stadt Langen hat die Betriebsgenehmigung für das Werk nicht verlängert und die Firma wird die Produktion nach Aschaffenburg verlegen.

Die Graffitis sind übrigens ganz legal und von der Firma zur Fassadendekoration in Auftrag gegeben.

Datum: 26.06.2016 Ort: Langen [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Urwald-Schwein
geschrieben von: Dispolok_E189 (140) am: 26.06.16, 20:49
Urwald-Schwein... so könnte man 294 810 wohl nennen. Schon stark ausgebleicht verrichtet sie momentan ihren Dienst in Lichtenfels. Das Aufgabenfeld ist hier allerdings recht klein. In der Nacht wird Müll in Kronach geholt, am frühen Morgen geht es mit leeren Schotterwagen nach Stadtsteinach und am Nachmittag geht es mit der Übergabe nach Coburg. Am Abend bzw. in der frühen Nacht steht noch die Übergabe nach Kulmbach auf dem Plan.

Am 24.06.2016 ging es gegen 7 Uhr nach Stadtsteinach, wo mal wieder Schotter verladen wurde. Kurz nach 9 Uhr stand der Zug bereits voll beladen im Bahnhof und wartete auf die Ausfahrt Richtung Untersteinach / Kulmbach. In der Zwischenzeit suchte ich nach einer passenden Stelle. Viele Möglichkeiten habe ich nicht, da die Strecke nur ein paar Kilometer lang ist und fast der komplette Abschnitt entweder zugewachsen oder zugebaut ist. Somit entschied ich mich für das Ortsende der oberfränkischen Kleinstadt. Bevor der Zug allerdings den Ort verlassen kann, muss erst der Bahnübergang B 85 gesichert werden. Dies macht der Lokführer selbst und die Lok bzw. der Zug wird via Fernbedienung gesteuert.



Datum: 24.06.2016 Ort: Stadtsteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Güterwagenzustellung am Rheinkai
geschrieben von: Gleis MA 11-12 (10) am: 25.06.16, 16:50
Güterwagenzustellungen am Rheinkai sind recht selten. Daher kann man nur hoffen, wenn man das Glück hat dieses zu erleben, dass das Wetter mitspielt.

An diesem Januartag herrschte optimaler Sonnenschein, als 296 043 zwei Wagen zustellte. Beim Nachschuß auf die Rangierfahrt kann man den Lokrangierführer auf dem ersten Wagen erkennen, auf dem zweiten Wagen einen zusätzlichen Rangierer.


Zweiteinstellung (nach 3 Monaten): Wie empfohlen die Tiefen aufgehellt und weniger Schärfung


Datum: 18.01.2016 Ort: Mannheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Godlricht
geschrieben von: Amberger97 (216) am: 22.06.16, 21:30
Godlricht, ein kleines Dörfchen an der B 299 und der Strecke 5062 Schnaittenbach-Amberg, ist ein bisschen bekannt für seine Brücke über die Bahn und die resultierenden Fotomöglichkeiten. Ein Stück vor dieser Brücke kann man im Hochsommer den abendlichen 56939 nach Amberg aufnehmen. Mit 294 750 und fünf Wagen erreicht er gleich das Dorfgebiet Godlrichts und dessen unbeschrankten aber gesicherten Bahnübergang.

Datum: 22.06.2016 Ort: Godlricht [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Autozug
geschrieben von: Benedikt Groh (104) am: 15.06.16, 08:56
Zur Mittagszeit bringt die farblich nicht mehr ganz taufrische 294 711 eine Ladung ebenfalls leicht verstaubter Blechkisten mit Blitz von Mainz-Bischofsheim nach Darmstadt. Glücklicherweise wurde der Damm bei Groß-Gerau erst kurz vorher etwas freigeschnitten, bevor die Böschung in der einsetzenden Vegetationsperiode wieder erneut zuwuchert.


Datum: 12.04.2016 Ort: Groß-Gerau [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Keine Chance
geschrieben von: rene (393) am: 10.06.16, 17:46
Windstill hätte es sein müssen, dann hätte es ggf. geklappt mit einer Spiegelung ins Wasser.
Aber es war heute sehr sehr windig, dementsprechend hatte ich keine Chance.

Sooo schlimm war das allerdings auch nicht, viel wichtiger war es, dass die Sonne pünktlich rauskam als Zug 88920 über die Brücke fuhr.
Zu sehen ist Railsystems RP Lok 294 615 mit dem DB Netz Notfalltechnik Ausbildungszug, unterwegs von Trebbin nach Wustermark Rbf.

Datum: 10.06.2016 Ort: Caputh [info] Land: Brandenburg
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Railsystems
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schiene oder Straße?
geschrieben von: Dispolok_E189 (140) am: 10.06.16, 15:16
Schiene oder Straße? - Das fragen sich sicherlich einige Unternehmen, die in letzter Zeit die Nachrichten verfolgen. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass DB Cargo / Schenker oder wie auch immer darüber nachdenkt, mehrere Anschlussstellen zu schließen. Hiervon sind natürlich in erster Linie die Anschlüsse betroffen, die schön seit längerem nicht mehr von der DB bedient wurden. In was sollte man nun investieren? Lkw-Verkehr oder doch Gleisanschluss? Man weiß es nicht...

In der oberfränkischen Kleinstadt Stadtsteinach befindet sich ein Gleisanschluss, der zur Schotterverladung genutzt wird. Einmal am Tag erreicht eine V90 mit mehreren Schüttgutwagen den Bahnhof. Hier wird dann Wagen für Wagen beladen und rund 2 Stunden später gehts auch schon wieder los in Richtung Kulmbach. Am 17.03.2016 fuhr ich gegen 8 Uhr am Silo vorbei und konnte die 294er beim rangieren bildlich festhalten. Passend zur Überschrift fuhr auch gerade ein Lkw des Steinbruchs am Zug vorbei. Dieser ist zum Glück kein Zugersatz, sondern lediglich das Schotter-Shutlle aus dem Steinbruch um das Silo zu beladen.



Datum: 17.03.2016 Ort: Stadtsteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abendblick auf Gebenbach
geschrieben von: Kronberg Süd (164) am: 04.06.16, 10:54
Am Abend des 06.Mai verkehrte 294 647 mit ihrer Übergabe von Hirschau nach Amberg kurz vor Sonnenuntergang zu den letzten Sonnenstrahlen des Tages an dem kleinen Ort Gebenbach mit Ortskirche in stark gemäßigter Geschwindigkeit vorbei ihrem Fahrtziel entgegen.

Datum: 06.05.2016 Ort: Gebenbach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gartenbahn
geschrieben von: Yannick S. (418) am: 31.05.16, 20:52
So ziemlich jeder Frankfurt Besucher wird früher oder später über die Gleise am Mainufer stolpern und sich fragen was zur Hölle hier ein Gleis macht. Nun das ist im Prinzip ganz einfach, in Frankfurt gibt es im Osten einen Hafen und im Westen einen Hafen und die müssen irgendwie verbunden werden... mit der Frankfurter Verbindungsbahn. Heute gehört die Strecke der HFM, doch abgesehen von geschätzten 2-3 Loküberführungen pro Woche ist die Strecke eigentlich nutzlos; wäre da nicht die doch sehr außergewöhnliche Führung entlang des Mainufers, wäre die Strecke vermutlich längst stillgelegt, denn die Loks der HFM könnte man problemlos auch über die DB Gleise überführen. Doch eben durch diese spezielle Lage ist diese Strecke ein kleiner Touristenmagnet geworden; die Historische Eisenbahn Frankfurt führt an einigen tagen im Jahr dort Sonderfahrten durch. Am 21.05.2016 gab es auch eine Sonderfahrt, doch dieses Mal verirrte sich eine V90 der Brohltal - Eisenbahn - Gesellschaft auf die Gleise um zwei Wagen voll Eisenbahninteressierten die Frankfurter Verbindungsbahn zu zeigen. Dabei wurde der Zug nicht nur von mir fotografiert, sondern gefühlt jeder zweite Fußgänger zückte sein Handy um diesen mehr als ungewöhnlichen Augenblick festzuhalten.

Datum: 21.05.2016 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 294 (alle V90-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (267 Bilder)
Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [27]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.