Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (238 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [24]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Im Seamaul von Esfahan nach Teheran
geschrieben von: Nil (115) am: 25.04.16, 22:25
Im Iran sind allerlei ältere und neuere Wagen aus Europa und China in Betrieb. Diese bunte Mischung macht das Fotografieren des Personenverkehrs unheimlich spannend, denn fast jeder Zuglauf ist wieder mit einer anderen Art Wagen, oder mindestens anders lackierten Wagen, unterwegs.
Das es im Iran aber auch alte Wagen aus Südkorea gibt wussten wir nicht und so waren wir doch sehr überrascht als wir die zum ersten mal sahen. Es handelt sich um Wagen die in Südkorea unter unter der Zuggattung "Seamaul" im Fernverkehr eingesetzt werden. Die Herkunft war klar zu identifizieren, einige Koreanische Anschriften sind an den Wagen noch dran.

Ein Zugpaar welches mit solchen Wagen gefahren wird ist der tägliche Zug von Teheran nach Esfahan und zurück. Erst im Fahrplanwechsel Anfang April als Tagesverbindung eingeführt versucht die Bahn den Bussen und Flugzeugen Fahrgäste abzujagen. Denn Potential ist zwischen den beiden Metropolen zweifelsohne vorhanden.

An diesem Tag war das Wetter grundsätzlich schlecht angekündigt und deshalb verschoben wir uns ganz gemächlich nach dem Frühstück und einer Stadtbesichtigung von Yazd nach Esfahan. Als dann kurz vor der Stadt plötzlich eine blaue Wand das Ende der Schlechtwetterfront markierte keimte Hoffnung auf. Also fuhren wir entlang der Strecke nach Norden und bestiegen diesen Berg hoch über der Strecke, spontan gefunden, wie die Wege entlang der Bahn. Diese Landschaft ist dann auch eher so wie man sich die Landschaft im Iran vorstellt.

Der Nachteil am schlechten Wetter ist natürlich das man im dunkeln sitzt, der Vorteil dafür: wenn man in der Sonne sitzt und auf das schlechte Wetter guckt hilft das den ansonsten langweiligen blauen Himmel ungemein zu bereichern. Und so waren wir nach diesem Bild absolut zufrieden mit dem Tag. Den ein solches Bild macht man so schnell kein zweites ...

Ps. Ja das weisse Auto da unten ist unserer ... als wir dann oben standen merkten wir auch wie blöd der Parkplatz war. Es fand sich aber kein freiwilliger der zum umparken bereit war :-)

Datum: 12.04.2016 Ort: Esfahan, Iran Land: Übersee: Asien
BR: IR-Iran Runner Fahrzeugeinsteller: RAI
Kategorie: Zug schräg von vorn

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bk Spree
geschrieben von: Wustermarker (22) am: 02.04.16, 22:49
Der Block Spree liegt zwischen Berlin Moabit und Berlin Spandau im Kilometer 8,8.
Recherchen zufolge soll der Block bereits seit mindestens 1952 die Bedeutung an der ehemaligen Lehrter Bahn verloren haben.
Mitten in einer Kleingartenkolonie gelegen macht der ehemalige Block auch als Wochenenddomizil im Jahr 2016 noch ein gutes Erscheinungsbild.
Die Press 253 015-8 war mit einem Holzhackschnitzelzug aus Kodersdorf nach Niedergörne unterwegs, als diese am ehemaligen Block Spree vorbei fährt.


Datum: 02.04.2016 Ort: Bk Spree [info] Land: Berlin
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
fotografisches Schattendasein
geschrieben von: km 106,5 (86) am: 30.03.16, 21:04
Die Eurorunner der NOB hatten seit Einsatzbeginn auf der Marschbahn eine relativ schweren Stand.
Hoffte so mancher Hobbyfotograf bei den abendlichen Zügen auf eine DE 2700 so konnte man so manches Mal ein Fluch vernehmen wenn es "nur" eine DE 2000/ER 20 war.

Um ehrlich zu sein, auch ich hab an diesem 23.08.15 auf eine "Deichwumme" gehofft, aber im Nachhinein bin ich froh das es was gelbes geworden ist.

Es gibt von den Flügel aus Keitum schon eine Reihe Versionen, ich persönlich finde die niveugleiche mit dem Einfahrsignal im Hintergrund fehlt noch

"Ein gelbes Metallteil wurde unten links entfernt"



Zuletzt bearbeitet am 31.03.16, 20:37

Datum: 23.08.2015 Ort: Keitum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abendliches Gegenlicht
geschrieben von: Vesko (280) am: 20.03.16, 22:39
Kurz vor Sonnenuntergang verlässt ein ALEX-Zug Kaufering in Richtung München.

Die Straße auf der ich mich da befinde ist sehr wenig befahren.

Datum: 20.03.2016 Ort: Kaufering [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Netinera
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kessel zum Mittag
geschrieben von: Valera.G (6) am: 15.03.16, 21:31
EVB 223 033 mit Kesselzug aus Eger nach Ingolstadt in Windischeschenbach

Zuletzt bearbeitet am 15.03.16, 21:32

Datum: 09.03.2016 Ort: Windischeschenbach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ausnahmsweise pünktlich
geschrieben von: Amberger97 (202) am: 05.03.16, 21:29
Der ALEX aus Prag, der Furth im Wald planmäßig um 16.12 Uhr erreicht (jetzt ALX/EC 352), ist selten mal pünktlich. Als der Zug noch nach Nürnberg fuhr, waren 10 Minuten Verspätung die Regel, doch auch 30-40 Minuten kamen mehrmals die Woche vor. Doch am 3.10.14 erlebten wir eine Überraschung, pünktlich schoss der ER 20 mit seinen vier Wagen aus dem Wald an der deutsch-tschechischen Grenze hervor.

Datum: 03.10.2014 Ort: Furth im Wald [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Burg am Werder
geschrieben von: Dennis Kraus (323) am: 07.03.16, 14:58
So lautet der Namensursprung der Stadt Wernberg, die heute zusammen mit Oberköblitz den Markt Wernberg-Köblitz bildet. Der dazugehörige Bahnhof hat davon aber noch nichts mitbekommen. Ungeachtet dessen heißt er noch immer Wernberg und wird gerade vom ALEX nach München durchfahren.

Datum: 01.11.2015 Ort: Wernberg [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Schau mir in die Augen
geschrieben von: km 106,5 (86) am: 10.02.16, 20:25
Beim Warten auf den nächsten Güterzug, passierte am 20.07.15 etwas unglaubliches.
Als ich so auf der Ladestraße hin und her tigerte, legte auf einmal die Weiche an eben dieser um.

Ich persönlich dachte das dieses Gleis nicht mehr befahren wurde und glauben das hier jetzt was lang fährt wollte ich bis dato auch nicht.

Ca 2 Minuten später wurde ich eines besseren belehrt, als der "schwadde Deiwel" alias ER20-014 um die Ecke kam und tatsächlich er fuhr an die Ladestraße.
Warum und wieso weiß ich bis heute nicht, aber ne halbe Stunde später fuhr er wieder zurück in den Bahnhof



Zuletzt bearbeitet am 14.02.16, 19:45

Datum: 20.07.2015 Ort: Husum Nord [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
ALEX im Schneegestöber
geschrieben von: EC 196 (55) am: 10.02.16, 22:58
So ein Wetter lockt den Hund nicht hinter dem Ofen hervor! Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Sprichwort
korrekt wiedergegeben habe! Ich hatte zugegebenermaßen genau darauf gehofft, als ich mich entschlossen habe,
die Gegend oberhalb von Wilpoldsried an der Allgäustrecke unsicher zu machen. Die Location ist mir jedenfalls
wohlbekannt, und sie ist auch in der Galerie schon vertreten. Mich hat hier immer schon die Teleperspektive
mit der S-Kurve gereizt, und irgendwie war ich auch stets der Meinung, daß dazu schlechtes Wetter eher
vorteilhaft wäre. Beim gezeigten ALEX 84138 / 84158 München - Lindau und Oberstdorf mit der Zuglok
223 071 war es jedenfalls reichlich ungemütlich.

Datum: 10.02.2016 Ort: Ellenberg bei Wilpoldsried [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Länderbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterabend im Allgäu
geschrieben von: Der Knallfrosch (485) am: 08.02.16, 20:29
223 067 zieht ihren Alex im spätnachmittäglichen Licht eines wunderschönen und sonnigen Dezembertags, der eher an andere Jahreszeiten erinnerte, in Richtung München und hat gerade Görwangs und die Kirche St. Alban passiert.

Datum: 29.12.2015 Ort: Aitrang [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (238 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [24]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.