DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 13
>
Galerie: Suche >> 181, nach Einstelldatum sortiert (123 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
FD nach Paris
geschrieben von: Taunusbahner (310) am: 02.12.16, 21:04
Ab Sommerfahrplan 1983 fuhr FD (!) 256 (Frankfurt (Main) - Paris Est) neu über Darmstadt - vorher als D 256 über die Riedbahn, später zum IC hochgestuft und weiter über Darmstadt - und bot somit eine attraktive Zugleistung für das am Nachmittag in gutem Licht stehende klassische Motiv mit dem interessanten Bahnhofsgebäude von Darmstadt Süd. Zuglok ist 181 203, die planmäßige Corail-Garnitur wird durch zwei ältere SNCF-Schnellzugwagen verstärkt. Dank an Stefan Motz aus dem HIFO für genaue Informationen zum FD 256. Mir war völlig entfallen, dass dieser Zug zeitweise als FD fuhr ... !

Wer sich daran stört, dass die Lok die Bahnsteiglampe "berührt" möge sich bewußt machen, dass sonst der Stromabnehmer (wahrscheinlich !) in der hinteren Bahnsteiglampe "hängen" würde. Das Foto entstand - wie man bitte berücksichtigen möge - im Zeitalter der Analogfotografie mit der Möglichkeit "nur" einmal auszulösen ... !

Zuletzt bearbeitet am 02.12.16, 21:19

Datum: 08.1983 Ort: Darmstadt [info] Land: Hessen
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Über dem Inn
geschrieben von: Dennis Kraus (376) am: 04.08.16, 11:41
Während die Berge am 30.07.2016 von dichten Wolken umgeben waren, gab es im Inntal größere sonnige Lücken. Dies war auch der Fall, als ein Railjet den Inn bei Kirchbichl überquerte.
Ein kleines Teil eines hellen Gebäudes, das über den Zug hinausragte, wurde digital entfernt.

Datum: 30.07.2016 Ort: Kirchbichl [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Lokführerwechsel
geschrieben von: NAch (436) am: 03.06.16, 15:32
Eine durchgehende Bespannung von Kaiserslautern (man nahm damals noch den kurzen Weg über Bad Kreuznach) bis Metz war mit den Mehrsystemloks möglich. Aber der Lokführer musste gewechselt werden (ich meine von DB auf SNCF).

Der dienstliche Teil scheint beendet, offenbar sind die beiden nun beim wichtigeren, beim privaten Teil.

Scan vom Dia

Datum: 07.1979 Ort: Saarbrücken [info] Land: Saarland
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der "Russe" in der Pfalz
geschrieben von: Jens Naber (331) am: 11.04.16, 21:51
Im Sommer 2014 wurden die EuroNight-Züge Moskau-Paris an einigen Tagen nicht über Strasbourg, sondern durch den Pfälzer Wald und über Forbach gefahren. Besonders schön daran war, dass der Lokwechsel auf die Baureihe 181 bereits in Mannheim vollzogen wurde. Am Pfingstmontag nutzten das vier Fotografen aus und standen auf der Ruine in Frankenstein bereit, um den EN 452 auf seiner kurvenreichen Fahrt durch den Pfälzer Wald zu beobachten. Im Gegengleis und mit über drei Stunden Verspätung schlängeln sich 181 218 und 181 201 an einem der heißesten Tagen 2014 mit dem Nachtzug bei Frankenstein in Richtung Kaiserslautern.

Datum: 09.06.2014 Ort: Frankenstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fernverkehr an der Mosel
geschrieben von: Timo Adolphy (245) am: 16.02.16, 02:14
Zwischen Dezember 2011 und Dezember 2014 verkehrten auf der Moselstrecke nur noch zwei IC-Zugpaare der Relation Norddeich Mole – Luxemburg im Fernverkehr, welche letztendlich mit Einführung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 eingestellt wurde. Damit fuhr am 13. Dezember 2014 um 09:08 Uhr der letzte Fernverkehrszug mit einer Lok der Baureihe 181 von Trier auf der Moselstrecke in Richtung Koblenz.

Am 16.10.2011 war es eigentlich die orientrote 181 213, welche für die IC - Leistungen an der Mosel verplant war. Diese flog jedoch aus dem Plan, stattdessen kam 181 223 zum Einsatz.

Datum: 16.10.2011 Ort: Pommern [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fotografenglück (2)
geschrieben von: Taunusbahner (310) am: 20.11.15, 13:08
Im Februar 1985 begegnet 181 201 mit einem IC nach Saarbrücken am Abzweig Main-Neckar-Brücke im Vorfeld des Frankfurter Hauptbahnhofs einem weiteren IC, dessen defekte 103 offensichtlich von einer 110 abgeschleppt wird. Genauere Angaben zu den Zügen liegen mir leider nicht mehr vor. Die Aufnahme entstand von der Mauer des damaligen Heizkraftwerks aus. Der Schatten der 181 auf der 110 ist dem Umstand geschuldet, dass nur ein Festbrennweiten-Tele zur Verfügung stand und weder die 103, noch das (heute nicht mehr vorhandene) Stellwerksgebäude angeschnitten werden sollte. Heute würde ich auch gerne noch "mehr Luft" über den Masten haben, aber das Negativ ist ausgereizt ... .

Zuletzt bearbeitet am 24.11.15, 10:58

Datum: 02.1985.2000 Ort: Frankfurt (Main) [info] Land: Hessen
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer seltener
geschrieben von: 1600TL (29) am: 21.11.15, 19:21
werden die Einsätze der 181. Dank Bauarbeiten zwischen Stuttgart und Bruchsal gab es im September/Oktober einige Umleiterzüge auch auf der KBS 770. So wurde der IC 2364 von Stuttgart nach Offenburg über Pforzheim nach Karlsruhe umgeleitet. Die 181 213-0 legt sich an diesem schönen Herbsttag bei Ersingen in die Kurve.
Abstand zum Gleis war ausreichend vorhanden.

Datum: 01.10.2015 Ort: Ersingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
181 in jungen Jahren ...
geschrieben von: Taunusbahner (310) am: 17.09.15, 13:43
Gerade mal gut 4 1/2 Jahre alt war 181 215 (Abnahme Nov.1974), als sie sich im Sommer 1979 mit D 265 "Mozart" von Paris nach Wien bei Wilferdingen-Singen in die Kurve legte. Diese Aufnahme war damals "Beifang". Eigentliche Objekte der Begierde waren die 144er vom BW Stuttgart, die damals auf dieser Strecke einen erheblichen Teil der Nahverkehrszüge bespannten.

PS: Mit 135 mm-Festbrennweite musste man manchmal Kompromisse machen und so konnte das Stellwerk leider nur angeschnitten mit auf's Bild. Später wurde dann noch eine 100 mm-Festbrennweite angeschafft, die oft die bessere Wahl war. Zoom-Objektive zu "erschwinglichen" Preisen taugten damals noch nichts.


Zuletzt bearbeitet am 13.01.16, 10:49

Datum: 07.1979 Ort: Wilferdingen-Singen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Hang (2)
geschrieben von: cgraaf (11) am: 23.06.15, 11:36
Die Baureihe 181 und der Pündericher Hangviadukt gehören zu einander wie Bier und Wurst. Deshalb wollte ich, etwa drei Monate bevor die Verabschiedung dieser "Mosellok" noch einige Bilder haben mit eine IC-mit-181, rollend auf das imposante Bauwerk. Am 27. September kommt 181 212 "Saar" mit IC 133 auf den Photograf zugeschnelt, und nach einige Sekunden wird er hinter die Mauern der Prinzenkopftunnel verschwinden.
Eigentlich stand ich etwa zwei Meter zu tief für eine wirklich gutes Foto, aber ein noch höheres Standpunkt erwies sich als zu gefährlich. Notlösung war deshalb etwas früher auf den Auslöser zu drucken, um hinter das Geländer verschwindende Lichter zu vermeiden. Nachteil ist das der Zug noch etwas weiter weg ist, Vorteil ist wieder das im Bild mitgenommen Vorsignal.

Zweite Version mit Lokomotive etwas näher am Vorsignal (nach Wünsch des "Fototeams")

Datum: 27.09.2014 Ort: Pünderich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf dem Abstellgleis: Der Fernverkehr an der Mosel
geschrieben von: Der 181-Fanatiker (13) am: 07.04.15, 20:43
Mittlerweile Gegenstand der Vergangenheit ist der Fernverkehr an der Mosel. Während der Ersatz in Form des "Süwex"-Konzeptes nun erstmals seit der InterRegio-Ära wieder das Moseltal mit Zielen östlich Saarbrückens verbindet, sind Verbindungen über Koblenz hinaus nicht mehr vorhanden. Interessanterweise war dies zu Zeiten der Deutschen Bundesbahn schon einmal der Fall. So waren die damaligen D-Züge im Jahre 1990 auf den nördlichen Endpunkt Koblenz begrenzt, ein Jahr später wurden die Verbindungen nach Norden im Zuge der Vorbereitung auf die 1994 folgende InterRegio-Linie jedoch wieder ausgeweitet. Deren Reste waren noch bis zum Ende der InterCity-Züge auf dieser Linie sichtbar: Ein enormer Wagenteil wurde stets mit dem alten IR-Material gefahren.
Dies war auch am Morgen des 20.08.14 der Fall, als 181 219 den IC 133 "Ostfriesland" Luxembourg-Norddeich=Mole an Kobern-Gondorf vorbeizog, das im Übrigen bis 1990 auch noch an den Fernverkehr angeschlossen war.

Hinweis: Zwei PKW wurden aus dem Bild entfernt

Datum: 20.08.2014 Ort: Kobern-Gondorf [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 181, nach Einstelldatum sortiert (123 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 13
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.