AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 111, nach Einstelldatum sortiert (245 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Alltag auf der Riedbahn
geschrieben von: Der Knallfrosch (322) am: 15.04.14, 13:14

Die mit 111 bespannten Dosto- und n-Wagenzüge sind auf der Riedbahn nach wie vor Alltag. Dabei werden die Dosto-Züge planmäßig mit zwei 111 als Sandwich bespannt, so dass man hier auch mal eine Lok auf der Südseite hat, da ansonsten immer nach Frankfurt gezogen wird. In der Realität fehlt die zweite Lok wegen Lokmangels leider häufig, am 20.3.2014 hing 111 097 aber vor dem Steuerwagen und konnte mit ihrem RE nach Mannheim bei Groß Rohrheim abgelichtet werden.

Datum: 20.03.2014 Ort: Groß Rohrheim [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Murgtäler Radzug
geschrieben von: Jens Naber (254) am: 13.04.14, 21:45

In einem halben Monat geht der Murgtäler Radzug wieder an den Start, der ausflugslustige Radler aus der Rhein-Neckar Region für einen Tag Schwarzwaldluft schnuppern lässt. In rund 2 1/2 Stunden bringt eine Ludwigshafener 111 ihren 4-Wagenzug inklusive zweier Fahrradwagen von der Chemiestadt Ludwigshafen durch das schöne Murgtal nach Freudenstadt.

Am 09. September 2012 war die Ludwigshafener 111 030 für den sonntäglichen Ausflug in den Schwarzwald zuständig. Bei Baiersbronn eilt sie mit dem RE 38959 nach Freudenstadt in den Morgenstunden durch das Murgtal und wird wenige Minuten später am Bahnhof zum Stehen kommen.

Die Lok wurde mittlerweile durch andere 111er abgelöst und ist bereits abgestellt.

Datum: 09.09.2012 Ort: Baiersbronn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
RB nach Innsbruck
geschrieben von: Christian Maier (30) am: 30.03.14, 15:51

Die 111 024 mit einer RB nach Innsbruck am 04.04.2013 unterwegs bei Scharnitz.

2. Versuch etwas aufgehellt

Datum: 04.04.2013 Ort: Scharnitz [info] Land: Europa: Österreich
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zonenrandgebiet
geschrieben von: Johannes Poets (31) am: 27.02.14, 22:44

Im Werratal zwischen der nordhessischen Kreisstadt Eschwege und der südniedersächsischen Universitätsstadt Göttingen kamen sich die beiden deutschen Staaten geographisch besonders nah.
Der FD 782 „Alpenland“ Oberstorf – Hamburg-Altona, gezogen von der 111 025-3 des Bw München 1, befindet sich gerade auf der Nord-Süd-Strecke kurz vor Bad Sooden-Allendorf unterhalb vom Schloß Rothestein. Rechts hinter dem Schloß steht auf einem Ausläufer des Höhenzuges „Gobert“ ein Wachturm der DDR-Grenzanlagen, von dem aus die „Organe“ der Grenztruppen einen grandiosen Blick auf den Klassenfeind gehabt haben müssen.

Datum: 03.02.1985 Ort: Bad Sooden-Allendorf [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ersatzverkehr-Vorbote
geschrieben von: Abdrücklok (8) am: 19.02.14, 21:12
Bereits einen Tag vor dem Fahrplanwechsel 2013/2014, welcher die Umstellung des Regionalverkehrs auf der Strecke München - Rosenheim - Salzburg von DB Regio auf die Bayerische Oberlandbahn mit sich brachte, war diese zukünftige Ersatzgarnitur im Planumlauf im Einsatz.

Noch ohne die weißen MERIDIAN-Aufkleber und unter DB-Regie sind hier 111 021-2 und 111 043-6 mit RE 79019 (München Hbf - Salzburg Hbf) kurz vor Freilassing unterwegs.

Datum: 14.12.2013 Ort: Niederstraß [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mal eine etwas andere Aufnahme der Allerbrücke...
geschrieben von: Bundesheertaurus (13) am: 07.02.14, 17:31

... zeigt die Seitenaufnahme einer Braunschweiger 111 mit der nur am Samstag verkehrenden RB 14813 von Minden (Westf.) nach Rotenbrug (Wümme), welche an diesem Tag aus einer n-Wagen Garnitur bestand. Mittlerweile sind die Bauarbeiten an der Brücke so weit fortgeschritten, dass sich diese Aufnahme ohne die neuen Betonpfeiler nicht mehr umsetzen lässt.

Zum Bild: Ich habe mich bewusst für diese Variante entschieden, bei der sich der Steuerwagen sehr nahe am rechten Bildrand befindet, da ich vermeiden wollte, dass das unschöne Gebäude hinter dem linken Brückenpfeiler angeschnitten ist.

Datum: 02.04.2013 Ort: Verden (Aller) [info] Land: Niedersachsen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendliche Flusslandschaft mit Zug
geschrieben von: 797 505 (83) am: 05.02.14, 21:32

Viel Zug ist wahrlich nicht über und in der Altmühl zu sehen. Dazu noch das „warmgolden-rötliche“ Licht kurz vor Sonnenuntergang. Ein „schwieriges“ Bild – bin gespannt auf Bewertung des Auswahlteams ;-)

Mein letztes Foto vom 17. Februar 1991 im Altmühltal bei Dollnstein. Die Sonne ist bereits soweit an den gegenüberliegenden Talrand gesunken, dass nur noch dieses „Motiv“ Sonnenschein für die Rückleistung des Christophorus-Express mit 111 117 aus München-Ost verspricht.
Kurz nach der Aufnahme verlassen zwei zufriedene Knipser das Altmühltal und es kehr wieder vollends völlige Ruhe ein – höchstens unterbrochen durch einige durch den kühlen Abend huschende Züge ...

Scan vom Velvia 50

Datum: 17.02.1991 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Meridian Ersatzzug
geschrieben von: Christian Maier (30) am: 29.01.14, 18:02

Die 111 019 mit einem M nach München am 21.12.2013 unterwegs bei Axdorf.


2. Versuch Bild wurde wie gefordert unten zugeschnitten

Datum: 21.12.2013 Ort: Axdorf [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
„Deutschlands schönste Fernstraßen“
geschrieben von: 797 505 (83) am: 20.01.14, 22:10 Top 3 der Woche vom 02.02.14

„Deutschlands schönste Fernstraßen“ war zu Bundesbahnzeiten einer der großen Werbeslogans für Autoreisezüge. Dieser passt sehr gut zum Bild des Christophorus-Express bei seiner Fahrt gen Süden durch das winterliche Altmühltal am 17. Februar 1991.
Tags zuvor hat es in Süddeutschland ordentlich geschneit. Die deutlichen Plusgrade lassen die weiße Pracht aber wieder im Zeitraffer dahinschmelzen, daraus resultiert der Dunst und die eingeschränkt klare Sicht im Tal.
Einen enorm langen Zug hat die Rhein-Ruhr 111 117 seit Düsseldorf am Haken. Er scheint voll ausgelastet zu sein, bestimmt mit Skiurlaubern, welche ab München ihre Fahrt auf verstopften Straßen in die Skigebiete fortsetzten werden.

Ein anderer DB-Autoreisezug-Werbeslogan zum Foto hätte mir auch sehr gut gefallen: Zu einem Bild eines fahrenden Autoreisezuges wurde folgender Satz abgedruckt:
„Der Stau am Inntaldreieck beträgt mittlerweile 45km.“

Leider endete der Christophorus-Express bereits in München-Ost.


Datum: 17.02.1991 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schlüchterner Tunnel
geschrieben von: bahn2001 (63) am: 19.01.14, 10:58

Am Herbstanfang 2001 war die Welt am alten Schlüchterner Tunnel noch in Ordnung. Mit einem ganz alltäglichen Doppelstockzug kam 111 194 aus dem südlichen Portal, um den Regionalexpress von Fulda nach Frankfurt zu befördern. Der frische Freischnitt kam dem Fotografen damals sehr gelegen :-)

zuletzt bearbeitet am 20.01.14, 21:17

Datum: 23.09.2001 Ort: Schlüchtern [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 111, nach Einstelldatum sortiert (245 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.