AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 099, nach Einstelldatum sortiert (444 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [45]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Winterdampf in der sächsischen Provinz
geschrieben von: Michael Sperl (289) am: 12.09.14, 10:44

Die mit 96 Exemplaren gebaute sächsische IV K prägte die Schmalspurbahnen Sachsens über fast ein Jahrhundert. Letztes Eldorado war der Gütervekrher auf der Reststrecke des Mügelner Netzes zwischen Oschatz und Kemmlitz. Güterverkehr ist hier heute leider Geschichte, dafür konnte der Personenverkehr - in der Woche für Schüler, am Wochenende für Touristen - wieder aufgenommen werden. Den Alltagsverkehr bewältigen heute zwei ehemals österreichische 2091er, für die Wochenenausflügler steht regelmäßig 99 1574 unter Dampf. Während der an dieser Lok fälligen Untersuchung kam 2012 einige Wochen 99 1568 der IG Preßnitztalbahn als Leihlok zum Einsatz, die hier auf der langen Gerade zwischen Naundorf und Schweta über verschneite Felder dampft.

Datum: 12.02.2012 Ort: Naundorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: IGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wettrennen in der Goethestraße
geschrieben von: Bw Husum (14) am: 08.09.14, 16:01

Fast sieht es so aus, als gäbe es in der Bad Doberaner Goethestraße ein Wettrennen. Aber auch wenn der Molli lediglich fast im Schritttempo unterwegs ist, gewinnt er doch das Rennen gegen die junge Familie.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme im Januar 2013 ist leider der alte Baumbestand in der Goethestraße verschwunden. Der erste Nachmittagszug wurde an diesem Tag wieder einmal von der 1951 in Babelsberg gebauten Lok 99 2331 gezogen.

Datum: 25.01.2013 Ort: Bad Doberan [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: MBB Molli
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Preßnitztalbahn
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (290) am: 03.09.14, 23:29

99 1542 hat mit ihrem Zug den Bahnhof Steinbach verlassen und fährt
am namensgebenden Fluss entlang um gleich am Haltepunkt Wildbach zum
Stehen kommen. Einige Fahrgäste werden aussteigen um das gute Essen
im gleichnamigen Ausflugslokal zu genießen, weiter nach Jöhstadt kann
man ja mit dem nächsten Zug fahren.

zuletzt bearbeitet am 04.09.14, 07:39

Datum: 07.06.2014 Ort: Steinbach [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Schwierige Anfahrt im Bhf Steinerne Renne
geschrieben von: Uhu-Tunnel (9) am: 24.08.14, 15:33

99 7243 mit erstem Zug des Tages Wernigerode - Brocken hier bei der Ausfahrt aus dem Bhf Steinerne Renne. Wegen den nassen Schienen hatte es die Lok nicht leicht den Zug in Fahrt zu bringen.
Leider lässt sich der Sound von der donnernden Ausfahrt nur erahnen.

zuletzt bearbeitet am 25.08.14, 20:45

Datum: 04.11.2010 Ort: Steinerne Renne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Einfahrt Netzkater
geschrieben von: Uhu-Tunnel (9) am: 21.08.14, 14:30

99 7245 mit Zug 8929 Brocken - Nordhausen hat den Bhf Netzkater gleich erreicht.

Datum: 06.08.2014 Ort: Netzkater Ilfeld [info] Land: Thüringen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Impressionen aus dem Zittauer Gebirge (5)
geschrieben von: AlMg4 (18) am: 18.08.14, 17:53

Für jemand der nur mit der Bahn im Urlaub mobil ist, bedeutet dies eine Menge Zeit im Umsteigebahnhof Bertsdorf.
Obwohl ich ja ziemliches Glück hatte, gab es doch auch zwei Regentage, an denen man dann auch in der Hochsaison
ziemlich allein seinen Gedanken nachhängen kann, während der Zeiger der Bahnhofsuhr zur Abfahrtszeit vorrückt.
Mit diesem Bild werde ich diese Serie dann erst einmal beiseite aber nicht zu den Akten legen,
da die anderen Impressionen noch etwaigen Neuinterpretationen weichen sollen.

zuletzt bearbeitet am 21.08.14, 18:04

Datum: 24.07.2014 Ort: Bertsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Selketalbahn
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (290) am: 15.08.14, 16:38

Die Ortsduchfahrt Straßberg im Februar 1990, die Selke führt
viel Wasser und ihr Bett ist noch, im Gegensatz zu heute, frei
von Bewuchs. 99 6001 mit dem P 14465, Gernrode - Hasselfelde,
räuchert die kleine Ortschaft gehörig ein.

(Eine quer im Himmel verlaufende Freileitung wurde entfernt)

zuletzt bearbeitet am 16.08.14, 00:50

Datum: 17.02.1990 Ort: Straßberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Als der Rabenauer Grund noch "Urwald" war
geschrieben von: JLW (186) am: 11.08.14, 20:15

GmP 69913, diese Zugnummer verhieß für das Wochenende auf der Weißeritztalbahn ein besonderes Spektakel, denn an diesem Zug hingen hinter den wenigen Personenwagen Güterwagen auf Rollwagen, die nach Schmiedeberg zur dortigen Gießerei gingen, wo dieser Zug planmäßig auch endete.

An diesem traumhaft schönen Märztag des Jahres 1989 hat der Lokführer seine 99 1761 zur Höchstleistung getrieben, um den schweren Zug aus Rabenau zu beschleunigen. Hinter dem "Packer" ist ein Silowagen mit Formsand zu erkennen.
Der Zug war der einzige, bei dem die Personenwagen gleich hinter der Lok waren, da der Packwagen zugleich als Schutzwagen diente.



zuletzt bearbeitet am 14.08.14, 15:37

Datum: 26.03.1989 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Rabenauer Grund
geschrieben von: NAch (246) am: 07.08.14, 12:21

Dunkel ist's im Rabenauer Grund, zu analogen Silberfilmzeiten waren Fotos sehr schwierig. Wenn die Sonne die Strecke und den Zug mal erreichte, dann waren die Kontraste zum dunklen Wald arg hoch. Im Winter haben die Bäume kein Laub mehr und wenn dazu auch noch Schnee liegt - dann ist das Licht selbst bei bedecktem Himmel auskömmlich.

Ich weiß nicht, wie diese Stelle heute aussieht (Michael zeigt es in seinem Link), es ist nicht mehr Durchflusshöhe ; bleibt also nur zu hoffen, dass die Brücke stabiler ist und dem nächsten Hochwasser standhält.

Scan vom Negativ

EDIT: Text nach Ortskorrektur angepasst

zuletzt bearbeitet am 10.08.14, 22:37

Datum: 10.12.1978 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn es Nacht wird in Hainsberg (2)
geschrieben von: Michael Sperl (289) am: 05.08.14, 08:34

Am Abend des 23. August 2001 steht die frisch hauptuntersuchte 99 1608 in der Est. Freital-Hainsberg zum anheizen für ihre Lastprobefahrt inmitten dampfgeschwängerter "Bw-Luft". Der unlackierte hölzerne Kohlekastenaufsatz wurde später wieder schwarz gestrichen.


Datum: 23.08.2001 Ort: Freital-Hainsberg [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: BRG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 099, nach Einstelldatum sortiert (444 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [45]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.