Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (20533 Bilder)Seiten: [1] 2 [3] [4] [5] [6] .. [2054]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Zug schräg von vorn
geschrieben von: Benedikt Groh (69) am: 07.02.16, 14:08
Noch ganz alltäglich: die RB 75 auf dem Weg nach Wiesbaden mit 143er und Dostos zwischen Weiterstadt und Klein-Gerau. Der erste Samstag im Februar lud mit vorfrühlingshaften Temperaturen zu diesem kurzen Abstecher in die Umgebung ein.

Datum: 06.02.2016 Ort: Klein-Gerau [info] Land: Hessen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bosnische Logik
geschrieben von: Yannick S. (383) am: 07.02.16, 15:28
Man stelle sich folgende Situation vor; man steht Luftlinie maximal 3-4km vom Startbahnhof Konjic des Regionalzuges nach Sarajevo entfernt den man gerne auf dem hübschen Viadukt fotografieren möchte, doch es tut sich einfach nichts! Gut, wir befinden uns für dieses Gedankenspiel in Bosnien, da kann es schon mal bisschen später werden, aber über 30min Abfahrtsverspätung bei einer nun wirklich als ausreichend einzustufenden Wendezeit, das war doch irgendwie komisch...
Wir gaben dem Zug die sich bewährt habenden 30 Geduldsminuten und kurz vor Ablauf dieser Frist war dann tatsächlich ein rauschen zu vernehmen, nur kam das nicht von links, also aus Konjic, sondern von rechts, also von der Rampe; und was kam? Ne einzeln fahrende Lok die gemächlich zurück nach Konjic fuhr um dann den Regio zu bespannen... warum sollte man auch mit dem nachschieben eines der vielleicht 2-3 Güterzüge warten bis der Regio gefahren ist?

Datum: 28.08.2012 Ort: Konjic [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein historisches Bild aus Kleeth
geschrieben von: Nils (161) am: 07.02.16, 13:30
Im August 2015 sah man der nördlichen Einfahrt des Bahnhofes Kleeth in Mecklenburg-Vorpommern überhaupt noch nicht an, dass sich das Bild in den nächsten Wochen schlagartig ändern würde. Die Ks-Signale standen schon im Rücken des Fotografen und der 628 drehte auch nur noch wenige Wochen seine Runden zwischen Lübeck und Stettin. Inzwischen ist das EStw in Betrieb gegangen, die Formsignale sind gefallen und anstatt der 628 fahren jetzt hier neue LINT der Baureihe 623. Die Welt dreht sich weiter - machmal auch ganz schnell. 628 610 am 09.08.2015.

Datum: 09.08.2015 Ort: Kleeth [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schlangen
geschrieben von: Amberger97 (188) am: 06.02.16, 19:39
Nicht nur Bahnstrecken schlängeln sich durch slowenische Wälder, sondern auch das zum Verb passende Nomen tut es, in giftiger Form. Auch ein vorbeikommender Bahnangestellter warnte uns vor den gefährlichen Reptilien. Ebenso hatte dieser, wie am Balkan üblich, nichts gegen unseren Fotostandort einzuwenden, war doch das linke Gleis auch noch Baugleis und gesperrt. Bald nach seinem Verschwinden schob 642 197 einen Schotterzug in besagtes Gleis.

Datum: 09.06.2014 Ort: Verd [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-642 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vom Eise befreit ...
geschrieben von: railpixel (321) am: 07.02.16, 15:23
... sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden, belebenden Blick.
Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Der alte Winter in seiner Schwäche
zog sich in raue Berge zurück.

Beim Betrachten dieses Bildes muss ich immer an den Osterspaziergang aus Goethes Faust denken. Am 2. Mai 2008, lange nach Ostern, war das Wasser des Three Valley Lake am Trans Canada Highway nahe Revelstoke noch nicht völlig eisfrei, als CP 8859 (Typ GE ES44AC) und 9503 (Typ GE AC4400CW) einen Containerzug ostwärts ziehen. 8859 trägt hier schon die weiße Banderole, mit der auf den Loks 8858 bis 8877 für die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver geworben wurde. Nicht im Bild ist die Schiebelok 8861, ebenfalls in dieser Lackierung.

Unmittelbar an dieser Fotostelle gibt es übrigens auch ein kleines (und etwas heruntergekommenes) Eisenbahnmuseum in einem alten Ringlokschuppen oder Roundhouse, wie man in Nordamerika sagt: [www.3valley.com]



Datum: 02.05.2008 Ort: Three Valley Gap, British Columbia, Kanada Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: Canadian Pacific
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unter'm Schnee
geschrieben von: Taurus717 (3) am: 04.02.16, 19:15
23.01.13 - Ein ganz normaler Mittwochnachmittag im 510m ü.nn gelegenen Cuneo.
Bei starkem Schneefall kämpft sich ALn501 006 durch die Schneemassen, um die Pendler von Turin nach Cuneo, und weiter nach Limone zu bringen.
Am Tag danach waren die Schneemassen so hoch das Verstärkung aus Turin gerufen wurde: S244 001 (Beilhack Schneeschleuder) ging eine runde nach Limone Piemonte und zurück.


Datum: 23.01.2013 Ort: Cuneo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auch mit einem Wagen deutlich vernehmbar
geschrieben von: JLW (281) am: 07.02.16, 08:00
... war 202 764 an diesem herrlichen Tag im Oktober 1999 in der stetigen Steigung von Rochlitz hinauf nach Narsdorf.

Ein nächster Herbst mit Anschluss an die "große Welt" sollte dem einstigen Bahnknoten Rochlitz nicht mehr vergönnt sein.

Die gerade noch im Einschnitt sichtbare Feldwegbrücke weckt die Erinnerung an das Jahr 1986, als ich dort oben stehend die phänomenale Durchfahrt eines wegen einer Sperrung der Muldentalbahn im Raum Lunzenau über Narsdorf und Obergräfenhain und wieder hinab nach Penig umgeleiteten Sandzuges mit der kurz zuvor nach Glauchau umstationierten 50 3666 und einer ebenfalls am Rande der Erschöpfung arbeitenden "Zehner" als Schublok erleben durfte.

Zuletzt bearbeitet am 07.02.16, 09:58

Datum: 04.10.1999 Ort: Stollsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit RTC in den Süden
geschrieben von: Dennis Kraus (301) am: 06.02.16, 20:53
Ein besonders schöner Tagesausflug war der Tag südlich von Bozen in Südtirol und Trentino. Nachdem der Bergschatten endlich die Strecke bei Salurn/Salorno freigegeben haben, wurde der von EU 43 004 geführte Güterzug bildlich festgehalten.

Datum: 07.03.2015 Ort: Salorno [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-EU43 Fahrzeugeinsteller: Rail Traction Company (RTC)
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Isental im Überblick
geschrieben von: Vesko (274) am: 05.02.16, 19:31
Blick auf die typische Landschaft des Isentals samt der KBS 940

Datum: 30.01.2016 Ort: Dorfen [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
23:37 Uhr in Lappland
geschrieben von: Jan vdBk (366) am: 06.02.16, 08:57
Bei diesem Foto habe ich mir sogar die Uhrzeit notiert. Es war 23:37 Uhr, als Erzzug Mgt 9922 durch den Bahnhof Vassijaure röhrte. Dabei war man freilich noch ein Stück vom Sonnentiefststand entfernt, denn auch in Lappland gilt die Mitteleuropäische Sommerzeit. Danach war der Tiefststand für 0:50 zu erwarten gewesen. Und um 0:50 geht auch in Vassijaure für 1-2 Stunden das Licht aus, weil die Sonne hinter einigen entfernten Bergzacken im Norden verschwindet.

Ganz erfreut waren wir allerdings über die Tatsache, dass überhaupt etwas fuhr. Schließlich waren wir an Schwedens heimlichen Nationalfeiertag, dem Mittsommardagen, dort. Nachdem die eigentlichen Feiern in der Vornacht (Mittsommarafton) stattgefunden hatten, lag am jetzt zuende gehenden Tag das ganze Land im Koma. Das heißt - nein; dem Gegröle aus einigen umliegenden Hütten zufolge hatten einige jüngere Leute noch verwertbare Reste gefunden.

Vassijaure ist einer von vier Bahnhöfen an der Erzbahn, in deren Empfangsgebäude Transformatoren für die Bahnstromeinspeisung eingebaut waren. In Vassijaure hat man sogar beidseitig des EG mit paar Masten die alte Bahnstromleitung museal wieder aufgebaut (die Drähte am oberen Bildrand gehören dazu). Vassijaure liegt an dem namensgebenden See (nicht der im Bild, den haben wir den "Westlichen Bahnhofsteich" genannt) und besteht auch nur aus einer kleinen Ansammlung von Holzhäusern für Bahnarbeiter (jetzt Ferienhütten) rund um das trutzige Empfangsgebäude - mitten in der Wildnis. Früher wurden hier die Zugpersonale gewechselt; die Grenze ist nicht weit entfernt, und auf dem norwegischen Teil fuhren halt Norweger.

Zwei aus dem Boden und ins Fahrwerk der Lok ragende Schneestangen wurden von mir ins digitale Nirwana geschickt.

Zuletzt bearbeitet am 06.02.16, 09:01

Datum: 21.06.2003 Ort: Vassijaure [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Dm3 Fahrzeugeinsteller: MTAB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (20533 Bilder)Seiten: [1] 2 [3] [4] [5] [6] .. [2054]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.