Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Suche >> 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (244 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Abendl. ALEX verläßt die Allgäumetropole
geschrieben von: EC 196 (56) am: 21.05.16, 21:57
Die KBS970 windet sich östlich der Allgäumetropole Kempten in mehreren Kurven aus dem Illertal herauf.
Nach Passieren des Stadtteiles Lenzfried ergibt sich in Höhe des Bachtelweihers der gezeigte Blick von
einer Straßenbrücke aus. Im Herbst 1995 stand ich da in Erwartung des abendl. Interregio nach München
mit seiner 218 - Doppeltraktion. Fast 21 Jahre später verkehrt in ähnlicher Zeitlage der ALX84165
Oberstdorf - München, baustellenbedingt ohne Lindauer Zugteil. Ich passte diesen Zug Anfang Mai ab,
Zuglok war die 223 071.

Datum: 05.05.2016 Ort: Kempten - Lenzfried [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Länderbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alex nach Süden
geschrieben von: Russpeter (156) am: 16.05.16, 11:50
223 061 rollte hier mit einem "Alex" bei Oberteich in Richtung Süden.

Datum: 19.03.2015 Ort: Oberteich [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Die Länderbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ausblick auf das Allgäu
geschrieben von: Wagenmesta (10) am: 14.05.16, 16:09
Einen schönen Ausblick hat man von Görwangs auf das Allgäu und den dahinter liegenden Alpen.

Am Abend des 12.04.2016 sind 223 061 und eine weitere Schwestermaschine mit ihrem Alx 84142 München Hbf. - Immenstadt auf dem weg nach Kempten.

Datum: 12.04.2016 Ort: Görwangs [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der einfachste Blick
geschrieben von: BGD (95) am: 07.05.16, 00:07
Ohne große Anstrengung ist dieser Blickpunkt auf den Viadukt in Göhren zu erreichen, er befindet sich direkt am Straßenrand. Jedoch war bis vor kurzem der Ausblick ein wenig durch eine quer verlaufende Freileitung getrübt. Dieser wurde aber vor kurzem genau in dem Abschnitt eine Etage tiefer verlegt. So eröffnet sich nun die Möglichkeit, das imposante Brückenbauer gemeinsam mit einigen "wilden" Gärten Göhrens ohne Kabelei abzulichten. Am 21.04. waren die Spuren des Frühlings unübersehbar, als eine MRB-Garnitur in gedrehter Reihenfolge die Szenerie um ein paar weitere Farben bereichert.

Zum Bildbeschnitt: Der angeschnittene Hof links wäre nur durch Aufnahme vieler störender Bildelemente zu umgehen gewesen. Für mich stellte das Abschneiden des Stallgebäudes (?) das geringste Übel dar.

Datum: 21.04.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
An den "neuen" alten Zügen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (419) am: 07.05.16, 20:10
...zwischen Leipzig und Chemnitz scheiden sich die Meinungen, die einen finden sie bequem,
andere, besonders die Anwohner stören sich an den Lärm, die die mehr als 25 Jahre alten ehe-
maligen Reichsbahnwagen verursachen. Für den Bahnfotograf sind die Züge allerdings eine will-
kommene Abwechslung zu den bisher hier verkehrenden 612ern. Hier im Bild schiebt 223 054 den
RE 74778, Chemnitz - Leipzig, über das Göhrener Viadukt.
(zur Manipulation: Ein quer über das Bild verlaufendes Kabel wurde entfernt.)

Datum: 13.02.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
verkehrt herum verkehrt
geschrieben von: BGD (95) am: 02.05.16, 17:22
Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Leipzig und Belgershain und dem damit verbundenen Schienenersatzverkehr bis/ab Belgershain, verkehrten die MRB-Garnituren zwischen Chemnitz und Leipzig ein Großteil des Aprils in gedrehter Reihenfolge, d.h. mit Lok am Nordende und mit einem Waggon weniger. Beides war der Lage des Ausfahrsignals sowie dem knapp bemessenen Bahnsteig in Belgershain geschuldet. Dies ermöglichte das kurze zweigleisige Streckenstück zwischen Narsdorf und Geithain auch mal in der "Abendvariante" umzusetzen, zeigt einen hier doch sonst der Steuerwagen die "lange Nase". Am 21.04.16 traktioniert die noch im IntEgro-Desgin befindliche 223 152 einen der mittlerweile durch die Berichte der Lokalpresse in aller Munde und angeblich auch Ohren bedfindlichen Züge.



Datum: 21.04.2016 Ort: Geithain [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: IntEgro
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Seamaul von Esfahan nach Teheran
geschrieben von: Nil (115) am: 25.04.16, 22:25 Top 3 der Woche vom 08.05.16
Im Iran sind allerlei ältere und neuere Wagen aus Europa und China in Betrieb. Diese bunte Mischung macht das Fotografieren des Personenverkehrs unheimlich spannend, denn fast jeder Zuglauf ist wieder mit einer anderen Art Wagen, oder mindestens anders lackierten Wagen, unterwegs.
Das es im Iran aber auch alte Wagen aus Südkorea gibt wussten wir nicht und so waren wir doch sehr überrascht als wir die zum ersten mal sahen. Es handelt sich um Wagen die in Südkorea unter unter der Zuggattung "Seamaul" im Fernverkehr eingesetzt werden. Die Herkunft war klar zu identifizieren, einige Koreanische Anschriften sind an den Wagen noch dran.

Ein Zugpaar welches mit solchen Wagen gefahren wird ist der tägliche Zug von Teheran nach Esfahan und zurück. Erst im Fahrplanwechsel Anfang April als Tagesverbindung eingeführt versucht die Bahn den Bussen und Flugzeugen Fahrgäste abzujagen. Denn Potential ist zwischen den beiden Metropolen zweifelsohne vorhanden.

An diesem Tag war das Wetter grundsätzlich schlecht angekündigt und deshalb verschoben wir uns ganz gemächlich nach dem Frühstück und einer Stadtbesichtigung von Yazd nach Esfahan. Als dann kurz vor der Stadt plötzlich eine blaue Wand das Ende der Schlechtwetterfront markierte keimte Hoffnung auf. Also fuhren wir entlang der Strecke nach Norden und bestiegen diesen Berg hoch über der Strecke, spontan gefunden, wie die Wege entlang der Bahn. Diese Landschaft ist dann auch eher so wie man sich die Landschaft im Iran vorstellt.

Der Nachteil am schlechten Wetter ist natürlich das man im dunkeln sitzt, der Vorteil dafür: wenn man in der Sonne sitzt und auf das schlechte Wetter guckt hilft das den ansonsten langweiligen blauen Himmel ungemein zu bereichern. Und so waren wir nach diesem Bild absolut zufrieden mit dem Tag. Den ein solches Bild macht man so schnell kein zweites ...

Ps. Ja das weisse Auto da unten ist unserer ... als wir dann oben standen merkten wir auch wie blöd der Parkplatz war. Es fand sich aber kein freiwilliger der zum umparken bereit war :-)

Datum: 12.04.2016 Ort: Esfahan, Iran Land: Übersee: Asien
BR: IR-Iran Runner Fahrzeugeinsteller: RAI
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 33 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bk Spree
geschrieben von: Wustermarker (22) am: 02.04.16, 22:49
Der Block Spree liegt zwischen Berlin Moabit und Berlin Spandau im Kilometer 8,8.
Recherchen zufolge soll der Block bereits seit mindestens 1952 die Bedeutung an der ehemaligen Lehrter Bahn verloren haben.
Mitten in einer Kleingartenkolonie gelegen macht der ehemalige Block auch als Wochenenddomizil im Jahr 2016 noch ein gutes Erscheinungsbild.
Die Press 253 015-8 war mit einem Holzhackschnitzelzug aus Kodersdorf nach Niedergörne unterwegs, als diese am ehemaligen Block Spree vorbei fährt.


Datum: 02.04.2016 Ort: Bk Spree [info] Land: Berlin
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
fotografisches Schattendasein
geschrieben von: km 106,5 (89) am: 30.03.16, 21:04
Die Eurorunner der NOB hatten seit Einsatzbeginn auf der Marschbahn eine relativ schweren Stand.
Hoffte so mancher Hobbyfotograf bei den abendlichen Zügen auf eine DE 2700 so konnte man so manches Mal ein Fluch vernehmen wenn es "nur" eine DE 2000/ER 20 war.

Um ehrlich zu sein, auch ich hab an diesem 23.08.15 auf eine "Deichwumme" gehofft, aber im Nachhinein bin ich froh das es was gelbes geworden ist.

Es gibt von den Flügel aus Keitum schon eine Reihe Versionen, ich persönlich finde die niveugleiche mit dem Einfahrsignal im Hintergrund fehlt noch

"Ein gelbes Metallteil wurde unten links entfernt"



Zuletzt bearbeitet am 31.03.16, 20:37

Datum: 23.08.2015 Ort: Keitum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abendliches Gegenlicht
geschrieben von: Vesko (280) am: 20.03.16, 22:39
Kurz vor Sonnenuntergang verlässt ein ALEX-Zug Kaufering in Richtung München.

Die Straße auf der ich mich da befinde ist sehr wenig befahren.

Datum: 20.03.2016 Ort: Kaufering [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Netinera
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert (244 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [25]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.