AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (18887 Bilder)Seiten: [1] 2 [3] [4] [5] [6] .. [1889]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Hoongbiicha (oder eine fränkische Dialektkunde)
geschrieben von: neabahn (22) am: 24.08.15, 16:18

"Hoongbiicha": Was nach Artikulation im Vollrausch klingt, ist der Name des kleinen Ortes Hagenbüchach in mittelfränkischer Lautmalerei, den der "Preißn"-ICE "Neubrandenburg" auf dem Weg nach Nürnberg durchquert.

Doch die Orte entlang der Strecke Würzburg-Nürnberg halten im Mittelfränkischem Dialekt noch mehr Zungenverbieger-Namen parat:

Aus "Werzzburch" (Würzburg) kommend, passieren die Züge zunächst die unterfränkischen Städte "Roddndorf" und "Deddlbach" (Rottendorf und Dettelbach).
Nach "Kitzinga" (Kitzingen) befahren die Züge ab "Marggd Aanerscha" (Markt Einersheim) mittelfränkisches Terrain.
Weiter geht es durch "Biiberd" (Markt Bibart) nach "Neischdadd" (Neustadt/Aisch), immer in der Erinnerung daran, dass das Fränkische kein "t" parat hält, was in der Verständigung manchmal zu Problemen a la "schreibd mer des mid hardd'm 'd' oder mid weichem 'd'?" (hartes 'd' = 't') führen kann.
Die Strecke führt dann weiter durch "Emskerng" (Emskirchen) ins besagte "Hoongbiicha", dann weiter durch "Buschndorf" (Puschendorf - Auch hier gilt: hartes 'b' = 'p').
Es folgt noch Siegelsdorf (spricht man seltsamerweise genauso wie man es schreibt, auch das soll es geben), ehe man nach "Fädd" (Fürth) gelangt.
Von da aus sind es nur noch wenige Kilometer in die Frankenmetropole "Nämberch" (Nürnberg).

Sollte jetzt ein Franke bemäkeln, er würde diese oder jene Ortschaft anders aussprechen, muss bewusst gemacht werden: Der Mittelfränkische Dialekt lässt sich noch einmal in kleinste Regionen und Einheiten unterteilen. Das Nürnberger Fränkisch ist ein anderes, wie das in Ansbach gesprochene. Und selbst von Nachbarort zu Nachbarort kann die Aussprache variieren. So heißen in Neustadt/Aisch die Kartoffeln "Erräbffl" (Erdäpfel) und in Birkenfeld, einem Ortsteil, "Eebiern" (Erdbirnen).


Datum: 08.08.2015 Ort: Hagenbüchach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
[ WEISSIG (b GROSSENHAIN) ]
geschrieben von: JLW (257) am: 25.08.15, 17:15

Nach Auflassen des Personenverkehrs im Bahnhof Weißig verfiel die Anlage mit ihren alten Bahnsteigen und "Lutscherlampen" in den Dornröschenschlaf. Kein neumodisches Piktogramm stört die Anlage.

Wie man es dort auch immer fotografieren möchte mit diesem ellenlangen Doppel-Emailleschild (echt nur mit zweifachem Esszettersatz) am Fahrdienstleitergebäude, etwas stört: Das gleismittig gelegene Schild "Überschreiten der Gleise verboten!".

Selbst mit Teleobjektiv und der ganzen Szenerie im Bild, es bleibt dieser Miniaturabschnitt zum Auslösen und dort wird recht flott gefahren...





Datum: 01.08.2012 Ort: Weißig bei Großenhain [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Kleinen Belt
geschrieben von: Bw Stralsund (69) am: 23.08.15, 20:00

Auf ihrem Weg durch Dänemark passieren die Güterzüge nach Schweden 3 Meerengen. Die älteste und zugleich kürzeste Passage ist dabei die 1935 fertiggestellte 1.178 m lange Gamle Lillebæltsbro, die Jütland und Fünen verbindet.

Zum täglichen Bild gehören hier natürlich auch die KLV-Züge von Hectorrail. Eine 241er ist an diesem Junitag mit dem 42702 von Krefeld Uerdingen nach Katrineholm unterwegs und hat in etwa die Mitte der als Fachwerkkonstruktion ausgeführten Strombrücke erreicht.

Datum: 04.06.2014 Ort: Middelfart [info] Land: Europa: Dänemark
BR: SE-Bombardier TRAXX F140 Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Nächste Haltestelle...
geschrieben von: Yannick S. (344) am: 23.08.15, 15:07

Höhenstraße!

Das Bild entstand absolut legal vom Bahnsteigende der Station Bornheim Mitte. ;-)

Datum: 21.08.2015 Ort: Frankfurt Höhenstraße [info] Land: Hessen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die ostsächsische Prärie
geschrieben von: Michael Sperl (352) am: 24.08.15, 23:15

...dieselt 232 294 am 14. Februar 2015 mit ihrem Güterzug Richtung Görlitz und weiter nach Polen. Davon unbeeindruckt plätschert das Wasser des "Weißen Schöps" durch den künstlich angelegten "Neugraben".

Bildbearbeitung: Graffity am Wagen reduziert.

Zuletzt bearbeitet am 24.08.15, 23:15

Datum: 14.02.2015 Ort: Hähnichen [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flucht...
geschrieben von: Biebermühlbahner (2) am: 24.08.15, 14:07

oder auch: Bloß weg von hier! Während im Westen das Wetter noch leicht bewölkt war, zogen von Osten her so dunkle, nahezu schwarze Wolken auf, wie ich sie bis dahin noch nicht gesehen habe. Entsprechendes Wetter haben sie mitgebracht, doch kurz zuvor passierte 223 065 im letzten Spotlight die Fotostelle auf dem Weg nach München Hbf.

Datum: 01.04.2015 Ort: Nyrany [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die letzten in Tschechien
geschrieben von: Jüterboger (15) am: 24.08.15, 19:14

Nein, nein, nein, nicht die Loks sind die letzten in Tschechien. Die Baureihe 742 kann noch immer zuverlässig in allen Landesteilen angetroffen werden. Hauptsächlich sind sie mit den Nahgüterzügen (Manipulák) unterwegs und bedienen die Güterkunden entlang der Strecken.

Die letzten in Tschechien sind aber die südlichen Formsignale des Bahnhofs Brantice, tragen sie doch als einzige noch die Formsignalflügel der Reichsbahn.

742 082-1 und 742 435-1 fahren den Mn80110 von Krnov nach Bruntal.


2. Versuch mit dunklerer Version, vor allem in den Wolken.


Datum: 25.06.2015 Ort: Brantice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spätsommer am Derdinger Horn
geschrieben von: Sören (30) am: 24.08.15, 19:03

Einen ganzen Sommer hatte ich auf die Gelegenheit gewartet, den nur samstags verkehrenden IC 2317 am Derdinger Horn mit Sonne zu verewigen. Am 22. August des Jahres 2015 sollte es dann klappen - 103 113 passierte mit leichter Verspätung den Kraichgau und die in Oberderdingen wartenden Fotografen.

Datum: 22.08.2015 Ort: Oberderdingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhöfe im Westerwald
geschrieben von: Philosoph (146) am: 24.08.15, 18:49

Im Westerwald existieren auch heute noch zahlreiche sehenswerte Bahnhöfe, viele davon sogar mit mechanischer Stellwerkstechnik. Einige davon möchte ich in loser Reihenfolge vorstellen. Beginnen wollen wir mit dem Bahnhof Langenhahn. Zu Zeiten des Schotter- und insbesondere des Militärverkehrs war hier einst eine Menge los. Heute hat der Bahnhof seine Bedeutung fast gänzlich verloren und es finden nur noch einige wenige planmäßige Kreuzungen von Reisezügen statt. In den vergangen Jahren drohte auch schon mehrfach die Degradierung zum Haltepunkt. Zum Glück wurde dies bislang nicht umgesetzt, so dass am 03.08.2015 der zweite Zug des Tages im schönsten Morgenlicht im Bahnhof Langenhahn verewigt werden konnte.

Datum: 03.08.2015 Ort: Langenhahn [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
TU Dortmund
geschrieben von: Nagercoil (37) am: 24.08.15, 14:52

Zu den Wahrzeichen der Technischen Universität Dortmund gehören die H-Bahn und der im Hintergrund thronende "Mathetower". Wagen 3 der Hängebahn ist hier auf der Linie 1 in Richtung Technologiezentrum unterwegs. Er hat soeben den Kreuzungsbahnhof dieser Linie verlassen, der zugleich Verknüpfungspunkt mit der S-Bahn-Haltestelle Dortmund Universität ist.

Datum: 08.2015 Ort: Dortmund [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: H-Bahn21
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (18887 Bilder)Seiten: [1] 2 [3] [4] [5] [6] .. [1889]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.