DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2252
>
Galerie: Die neuesten Beiträge (22514 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Schwarz zu Grau
geschrieben von: 143erFan (7) am: 25.09.16, 13:03
Viel los im Altmühltal - das haben auch die vielen Radfahrer in den letzten Wochen bemängelt...

Die Fotografen allerdings waren durchaus erfreut, denn die wunderhübsche Strecke durch das Altmühltal wird normalerweise von nicht allzu viel Bahnverkehr geprägt.
Doch aufgrund von mehreren Baustellen über die Sommerferien wurde der Großteil nun über die "Altmühltalbahn" umgeleitet.

Das Foto entstand auf einem kleinen Aussichtspunkt oberhalb des Südportals des Eßlingerbergtunnels.

Noch ein kleiner Hinweis zur Bildmanipulation: Ein kleiner Fernsprecher, welcher in die Lok ragte, wurde entfernt.

Datum: 31.08.2016 Ort: Hagenacker [info] Land: Bayern
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: CTL
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Uhr tickt...
geschrieben von: Nils (197) am: 26.09.16, 18:51
Wer noch alte Infrastruktur - egal in welcher Form - erleben und dokumentieren will, muss sich beeilen. Überall rollen Bagger an und setzen die Technik der Bahnhöfe und Strecken auf den Stand der heutigen Zeit. So steht dieses Jahr bei mir auch ganz besonders unter dem Motto: Dokumentation alter Infrastruktur. Landschaftsbilder sind dabei zweitranging. Auch bei meiner Tschechientour im August/September 2016 ging es vorwiegend wieder in die Bahnhöfe, die einfach noch unangetastete, gepflegte Eisenbahnromantik ausstrahlen. Die Trat 032 habe ich jedoch eher wegen der dort im 2-Std Takt verkehrenden diesellokbespannten Schnellzügen angefahren. Da diese Strecke teilweise modernisiert ist, fiel die Motivwahl dann sogar abweichend von meinem "Jahresmotto" doch eher auf Landschaftsblicke. Den Bahnhof Malé Svatoňovice hatte ich aber Tags zuvor bereits angefahren. Da müsste noch was "gehen". Der Bahnübergang mit seinen hölzernen Schrankenbäumen samt Stellwerk musste irgendwie umgesetzt werden. Zwischen den Schnellzügen fahren hier ebenfalls im Zweistundentakt Regionalzüge mit 854ern. An diesem Tag waren alle 854 im klassischen CD Design, was sich mit der Motivwahl doch bestens im Einklang bringen ließ. So erreichte am 01.09.2016 854 020 als Sp 1789 von Trutnov nach Hradec Kralove den Kreuzungsbahnhof Malé Svatoňovice bei herrlichsten Spätsommerwetter. Übrigens: man sieht unterhalb des Stellwerkes bereits einen ersten Kabelschlauch aus dem Boden "wachsen"....die Uhr tickt! Zum Glück ist das Bild im Kasten!

Zuletzt bearbeitet am 26.09.16, 18:56

Datum: 01.09.2016 Ort: Malé Svatoňovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-854 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gleich wird es dunkel
geschrieben von: rene (407) am: 24.09.16, 22:03
Als es den Lötschberg-Basis-Tunnel noch nicht gab, fuhren alle Züge durch den alten Lötschberg Tunnel.
Mit 14,6 Kilometer ist der alte Tunnel zwar 20 Kilometer kürzer wie der neue Tunnel,
nichtsdestotrotz braucht man gute 12 Minuten um von Kandersteg nach Goppenstein zu kommen.
Mit den imposanten Bergmassiv im Hintergrund fotografierte ich am 23. Juni 2001 eine Cisalpino aus Bern nach Milano,
kurz bevor der Triebwagen im Tunnel verschwand.

Zuletzt bearbeitet am 27.09.16, 23:01

Datum: 23.06.2001 Ort: Kandersteg [info] Land: Europa: Schweiz
BR: IT-ETR470 Fahrzeugeinsteller: Cisalpino
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
O Zapft' Is
geschrieben von: Johannes Poets (186) am: 24.09.16, 19:00
Das Oktoberfest in München findet selbst in der Provinz Sachsen-Anhalts seine Nachahmer. Aus Nah und Fern reisen Feierwillige in Dirndl und Krachlederner per Bahn zum größten Oktoberfest Sachsen-Anhalts, der "Wernigeröder Wiesngaudi". Da es noch keinen HarzIsarExpress gibt, muß der HarzElbeExpress reichen.

Datum: 24.09.2016 Ort: Halberstadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HEX
Kategorie: Menschen bei der Bahn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Abellio ins Eichsfeld
geschrieben von: Leon (87) am: 23.09.16, 23:42
Seit der Übernahme durch Abellio wird der Regionalverkehr zwischen Halle und Eichenberg über Sangerhausen und Nordhausen mit "Silberhamstern" der Baureihe 1442 in unterschiedlichen Längenausführungen bestritten. Durchgehende Regionalexpresszüge bis Kassel werden häufig aus zwei Triebzügen gebildet, während für die kürzeren Regionalverbindungen eine Einheit ausreicht. Wir stehen hier am Nachmittag des 18.08.16 oberhalb des Dorfes Werther und beobachten die Vorbeifahrt einer Regionalbahn, die vor wenigen Minuten Nordhausen verlassen hat und in kurviger Fahrt den Anstieg in Richtung Bleicherode in Angriff nimmt, um alsbald ihr Ziel in Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld zu erreichen.
Ausgedehnte Feldwege und Anhöhen bieten oberhalb des Dorfes Werther eine Vielzahl von Fotomöglichkeiten, und der dichte Takt aus Regionalbahnen sowohl von Abellio als auch von DB Regio in Richtung Sondershausen/ Erfurt lassen hier keine Langeweile aufkommen.

Datum: 18.08.2016 Ort: Werther [info] Land: Thüringen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die Tage werden merklich kürzer...
geschrieben von: Bahnfotografie Jade-Weser (16) am: 26.09.16, 11:49
Die Tage bieten immer weniger Licht, mit der Zeitumstellung die bald kommt wird einem am Abend auch noch 1 Stunde Licht geklaut.
Der Autotransportzug DGS 61435 / 36 wird dann vermutlich bis zum Frühling 2017 in keinem brauchbaren Licht mehr fahren, da der bespannte Zug mit der ELV 140 184 erst nachmittags in Bremerhaven abfährt. Schon gestern machte sich die Situation mit dem Licht zwischen Bremerhaven und Bremen bemerkbar, wobei kein Schlonz in der Nähe der Sonne zu verzeichnen war.

Bildmanipulation: - großflächige Schmierereien an den ersten 2 Wagen entfernt

Datum: 25.09.2016 Ort: Stubben [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: ELV
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
(Diesel-) Ross, Hahn und Waldbahn
geschrieben von: mavo (117) am: 26.09.16, 13:21
Im Bayrischen Wald sagen sich nicht nur Fuchs und Hase gute Nacht.
Manchmal begegenen sich auch Dieselross (von Fendt), Hahn und Waldbahn...
Wie hier im kleinen Dörfchen Zachenberg, das wie ein wenig "aus der Zeit gefallen" wirkt.

Datum: 24.08.2016 Ort: Zachenberg [info] Land: Bayern
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Bayrische Waldbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verfall
geschrieben von: Yannick S. (428) am: 25.09.16, 22:07
Vier Mal am Tag wird täglich die Ruhe im Bahnhof von Salcia Teleorman unterbrochen, nämlich immer dann wenn der kleine Malaxa entweder nach Turnu Măgurele, oder wie in diesem Fall nach Roşiori Nord vorbei schaut und über ausgefahrene Gleise an funktionslosen Signalen, löchrigen Wassertürmen oder windschiefen Güterschuppen vorbei fährt, die allesamt dem Verfall Preis gegeben sind; da ist der große Lackabplatzer auf der Front des Malaxas fast nicht mehr erwähnenswert. Wer weiß wie lange man solche rumänische Nebenbahnen noch erleben kann...

Zuletzt bearbeitet am 26.09.16, 07:36

Datum: 27.04.2016 Ort: Salcia Teleorman [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein ausgewachsener D-Zug
geschrieben von: NAch (421) am: 26.09.16, 14:59
Dreizehn Wagen hat der D552 nach Stralsund, eine ordentliche Last für die 03 0048. Und doch hat sie auf dem kurzen Stück Weg ab Lichtenberg schon ordentlich Fahrt aufgenommen.
Mit dem leichten Weiwinkel der Rollei B35 sieht der Zug noch länger aus. Die Dampfwolke verdeckt sowohl den Fernsehturm als auch die Signalkombination der Einfahrt Lichtenberg, nur ein Vorsignal ist noch auszumachen.
Den unscharfen Bereich links habe ich nicht abgeschnitten, des Blicks auf die gut gefüllten Gleise des S-Bahn Bws Friedrichsfelde wegen.

Scan vom KB-Negativ


Datum: 30.03.1977 Ort: Friedrichsfelde [info] Land: Berlin
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
ALEX
geschrieben von: Dispolok_E189 (154) am: 24.09.16, 16:37
Neben den Umleitergüterzügen waren natürlich auch die ALEX-Züge zwischen Hof und Marktredwitz zumindest für mich interessant. Alle 2 Stunden fährt dieser ab Hof nach München.

Am 20.07.2016 wartete ich südlich von Martinlamitz auf die bekannten Umleiter, doch leider wurde ich enttäuscht, denn leider war gerade keiner unterwegs. Auch der Containerzug nach Wiesau hatte ordentlich Verspätung... Somit blieb nur noch der ALEX nach München übrig, denn die anderen Züge sind für diese Stelle wegen ihrer Länge bzw. Kürze ungeeignet.

Datum: 20.07.2016 Ort: Martinlamitz [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: ALEX
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (22514 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2252
>

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.