AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Yannick S., nach Einstelldatum sortiert (291 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [30]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Niederlande mal ganz ohne Klischee!
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 19.11.14, 23:25

Niederlande = Wohnwagen! Viel zu viel Wasser! Überall Blumen!

Tja, das Bild entstand zwar in den Niederlanden, die Klischees kann ich aber leider nicht bedienen, ganz Mainstream ist leider nur ein Kirchturm, ein Bauernhaus und ein Feld drauf. Was ist da denn los? :P

Immerhin fand sich bei Zevenbergen aber ein kleiner Fotohügel, garantiert nicht natürlichen Ursprungs... aber er war super geeignet um mal auf ein bisschen Verkehr zu hoffen. Unter anderem kam diese 186 mit einem Gemischten vorbei, damit waren die beiden Fotografen durchaus zufrieden.

Datum: 26.07.2012 Ort: Zevenbergen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Interessante Konstruktion
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 09.11.14, 23:16

Nach dem Jan vor einiger Zeit bereits ein seitliches Bild des Caracau-Viadukts in Rumänien gezeigt hat, bei dem man sehr gut die gewaltige Größe erkennen konnte, möchte ich nun ein Bild vom gleichen Tag aber einige Stunden später zeigen, bei dem man die interessante Pfeilerkonstruktion gut erkennen kann.
Der auf dem Bild zu sehende Zug ist der IR1541 von Brasov nach Bacau, der von einer E-Lok der Reihe 40 gezogen wurde und soeben besagtes Caracau-Viadukt überquert.

Datum: 26.04.2014 Ort: Livezi Ciuc [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-40 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Klassisch Nebenbahn Teil 2
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 06.11.14, 16:03

Nachdem ich vor einigen Wochen bereits ein abendliches Bild aus Neukirchen mit dem Rottaler Land vorgestellt habe, möchte ich nun eine der möglichen Mittagsperspektiven von dort zeigen, auf der die engen Kurvenradien noch besser rüber kommen und auch die Telegrafenleitung ist natürlich etwas größer im Bild.
Als Zug musste zwar ein 628 auf dem Weg nach Mühldorf herhalten, aber ich denke es gibt schlimmeres, gerade bei einem so gut im Lack stehenden Exemplar.

Datum: 04.10.2014 Ort: Neukirchen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
It´s time to say Goodbye...
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 02.11.14, 22:25

Heute war er, der letzte Einsatztag des ET420 beim RMV. Auch wenn es keine Abschiedsveranstaltung gab, immerhin wurde der letzte Umlauf auf der S8 ein wenig geschmückt und mit Kreide beschriftet.
Auf einer seiner letzten Runden sehen wir ihn hier in Rüsselsheim Opelwerk, kurz vor der Abfahrt nach Wiesbaden Hbf.
Was am Nachbarbahnsteig wie eine Begegnung mit einem anderen Umlauf aussieht, sind in Wahrheit abgestellte 420 die auf ihr weiteres Schicksal warten und hier zwischengeparkt wurden.

Datum: 02.11.2014 Ort: Rüsselsheim [info] Land: Hessen
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Wenn einem die Augen ausfallen...
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 30.10.14, 20:41

Wir waren an der Horkapiste und Dank eines Autos bisher schon sehr erfolgreich, da wir stets in Horka Gbf schauen konnten ob denn schon was Neues da steht. Bei der einen Fahrt sahen wir einen Holzzug und einen Kohlezug da stehen, der Kohlezug sah unspannend aus, der Holzzug aber sah nach Niesky aus und war damit verdammt spannend. Wir bekamen raus, dass er gleich nach Niesky fährt und bekamen ihn am Abzw. Särichen höchst zufriedenstellend. Nun wollten wir wieder nach Horka Gbf fahren um zu schauen ob sich denn schon was getan hat und bei der Fahrt über den BÜ fielen zumindest mir die Augen aus! Am eben noch unspannend rumstehenden Kohlezug hing 242 001 von EKO und die sahen verdammt abfahrbereit aus. Woher die Lok gekommen war, war jetzt völlig egal, jetzt hieß es nur an die Strecke kommen.
Wir entschieden uns für Teicha, wo dann sogar vorher noch ein Schenker-Zug vorbeikam, doch dann war Showtime und unter abenteuerlichem Geheul kam 242 001 vorbeigerauscht...Volltreffer! :D

Ich weiß, dass Teicha schon häufiger in der Galerie ist, ich finde das Bild aber genügend unterschiedlich zu den bereits in der Galerie befindlichen.

Datum: 09.07.2013 Ort: Teicha [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EKO
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Formsignalwald
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 27.10.14, 16:44

Ein wahres Eldorado für Formsignalfreunde ist der Bahnhof von Papa in Ungarn. Allein an der Ausfahrt in Richtung Györ stehen schon sechs Stück, leider spielte das von Gleis 1 nicht mit bei dem Spiel alle Signale (halbwegs) in eine Flucht zu bringen, aber auch so fand ich das Ganze ziemlich imposant, wenn auch für den abgebildeten Zug etwas überdimensioniert, doch fahren dort auch wesentlich längere Züge und dann sieht das ganze schon wieder ganz anders aus. ;-)

Datum: 16.07.2013 Ort: Papa [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Überraschung gelungen!
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 23.10.14, 16:13

Wir rechneten ja fest mit der roten SP32 samt ein paar normalen Dostos, als dann aber eine SU45 mit dem Bipa auftauchte war die Freude natürlich umso größer. :D

Noch kurz was zur Entstehungsgeschichte des Bildes, was wie entspanntes warten am Feldrand aussieht, war in Wahrheit die 15 minütige Blockade der halben Landstraße, denn nur von einem winzigen Punkt konnte man einen Masten links ausblenden, den Baum ganz mit drauf nehmen und keine Straße mit draufbekommen, dazu kam die null Vorwarnzeit des Zuges, sodass wir in Fotoposition warten mussten. Als ob das noch nicht schlimm gewesen wäre, war natürlich direkt neben uns die Kirche und es wurde zum Gottesdienst geläutet, sodass auf der Straße noch viel Verkehr war. Die Blicke waren legendär! ;-)

*** Eine kleine Leitung im Himmel musste aber doch entfernt werden. ***

Datum: 02.08.2014 Ort: Zwierzyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SU45 Fahrzeugeinsteller: PR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Klassisch Nebenbahn
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 17.10.14, 20:27

Herrliche Nebenbahnromantik bekommt der Fotograf noch heute an der Strecke von Passau nach Mühldorf geboten, denn hier gibt es weitestgehend noch Telegrafenmasten, Formsignale und als zusätzliche kleine Zierde versteckt sich hier und da auch noch ein Kilometerstein.
Samstags, aber leider nur noch bis Dezember, bekommt man sogar einen richtig klassischen Zug geboten, wenn nämlich der IC/RE "Rottaler Land" die Strecke befährt.
Am Nachmittag des 4.10.2014 warteten wir das erste Mal bei Neukirchen auf den Zug, wir hatten ja schon Angst, dass die Sonne nicht mehr über den Hügel kommt, aber wie man denke ich sehen kann war die Sorge völlig unbegründet. :)

Datum: 04.10.2014 Ort: Neukirchen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Ziemlich felsig
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 14.10.14, 14:31

Eine wahrhaft traumhaft felsige Kulisse bietet sich dem Fotografen an der Cevennenstrecke kurz vorm Bahnhof von Chapeauroux. Das Beste daran, im Gegensatz zu den allermeisten anderen Stellen an der Strecke, die ähnlich spektakulär sind wie diese, liegt diese direkt an einem gut befahrbaren Forstweg.
So gestaltete sich auch das warten auf den ECR Holzzug aus Langeac als sehr gemütlich, gerade angesichts des tatsächlich mal nahezu blauen Himmels...

Datum: 11.08.2014 Ort: Chapeauroux [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: ECR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zuggattungs-Chaos
geschrieben von: Yannick S. (291) am: 06.10.14, 19:06

Eine 218 mit vier IC-Wagen, also ganz klar ein IC, oder? Nöö! Um 7:06 startet nämlich dieser Zug in München als RB, fährt so bis Mühldorf, wandelt dort in die Zuggatung RE, unter der er auch am Fotografen vorbei fuhr um in Passau schließlich von RE in IC zu wandeln und seine Reise als IC Rottaler Land nach Hamburg antreten zu können. Ganz schönes hin und her... denn abends gibts das ganze retour, aber nur Samstags und auch nur noch bis Dezember.

Am 4.10. stellten gleich drei Fotografen dem Zug nach und während das Bild wenige Minuten vorher noch völlig Hochnebel verseucht war, löste sich dieser urplötzlich auf und bei der Vorbeifahrt des Zuges strahlte die Oktobersonne die Szenerie wunderbar aus.

zuletzt bearbeitet am 06.10.14, 19:06

Datum: 04.10.2014 Ort: Eholfing [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Yannick S., nach Einstelldatum sortiert (291 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [30]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.