AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Yannick S., nach Einstelldatum sortiert (338 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [34]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Überraschung gelungen!
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 28.07.15, 18:59

Wir wussten zwar, dass es auf dem Papier auch einige wenige lokbespannte Züge von Regiotrans im Banat gibt, doch hatten wir weder irgendwo mal ein Foto von so einem Zug gesehen, noch einen gesehen.
So warteten wir an der Einfahrt von Sânnicolau Mare auch in Gedanken auf die obligatorische Caravelle aus Arad, und wir warteten lang, denn der Zug hatte mal wieder Verspätung. Als dann endlich die Einfahrt gezogen wurde und kurz darauf der Zug auftauchte, konnten wir´s erstmal gar nicht wirklich glauben was da einfährt, denn es war eben ein lokbespannter Zug!

Der Standort mag gefährlich aussehen, doch stand hinter uns der Zug nach Cenad, der den Anschluss abwartete, von daher war er völlig ungefährlich, zumal Gleisbereich in Rumänien allgemein eigentlich nie ein Problem darstellt.

Datum: 16.07.2015 Ort: Sânnicolau Mare [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-81 Fahrzeugeinsteller: Regiotrans
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hier wache ich!
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 25.07.15, 17:32

Das ist Radu er ist einer der Bahnhofshunde des Bahnhof Podu Olt, angestellt bei "CFR Sicherheit". Er sorgt mit seinen Kollegen für die Sicherheit der Züge die im Bahnhof zum stehen kommen. Des weiteren gibt es noch einige Hunde der Abteilung "Bahnhofsmission", die die Fahrgäste sicher begleiten zum Ausgang, aber auf diese Hunde möchte ich hier nicht weiter eingehen, sondern zurück zu Radu kommen. Denn wie jeden Abend hat Radu viel zu tun, da jeden Abend der Malaxa aus dem Olttal kommt und der muss selbstverständlich bewacht werden, es könnte ja sonst was passieren in der Wendezeit!
Zum Glück sind die Zeiten des Fotoverbotes vorbei, sodass Radu uns unter strengen Blicken das fotografieren auf dem Bahnhof erlaubte; natürlich nur ohne Stativ, aber das war zum Glück, Dank des Sonnenscheins, eh nicht nötig.


Zuletzt bearbeitet am 25.07.15, 17:34

Datum: 05.07.2015 Ort: Podu Olt [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aubrac
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 21.07.15, 18:28

Auf diesem Bild sehen wir einen Schnellzug; und zwar den Aubrac von Clermont-Ferrand nach Beziers, wie er gerade den Felsenort Peyre in der Nähe von Millau passiert.

Und nein ich habe nicht das falsche Bild hochgeladen... der Zug fährt wirklich mit Walen.. aber die Frage ist wie lange noch und bei einer Einstellung gäbe es gar keinen Zug mehr für dieses Motiv, von daher sollte man sich nicht beschweren. ;)

Das Viadukt rechts gehört übrigens zum größten Konkurrenten der Ligne de Causse, nämlich der ziemlich exakt parallel führenden Autobahn E ist der Viaduc de Millau, die längste Schrägseilbrücke der Welt.

Datum: 06.06.2015 Ort: Peyre [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rumänien?
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 18.07.15, 17:40

Rumänien ist flach oder man steht im Gebirge! Ist doch klar wie Kloßbrühe...

Doch findet man, in einer Gegend wo man so eine Landschaft eher nicht erwartet, eine Strecke die durch sanftes Hügelland führt und dabei etwas absolut untypisches hat...kleine Steinbrücken!

Die Rede ist von der Strecke von Medgidia nach Tulcea Oras direkt an der Schwarzmeerküste. Dank dieser Landschaft und ganz besonders auch wegen dem Verkehr macht diese Strecke richtig Spaß. Es gibt zwar nur zwei Regio-Zugpaare, doch die fahren - im Sommer - dermaßen gut im Licht, dass man von Sonnenaufgang bis Hochlicht und von wieder vernünftigen Licht bis Sonnenuntergang zu tun hat und dabei zuverlässig die über 60 jährigen Malaxa 1000 fotografieren kann, die noch einmal einen ganz eigenen besonderen Reiz haben.

Datum: 12.07.2015 Ort: Targusor [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-78 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Untypische Straßenbahn
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 01.07.15, 20:46

Einen fast schon entschleunigten Eindruck machen in Frankfurt gleich zwei Straßenbahnlinien, zum Einen die 17 nach Neu isenburg und zum Anderen die 12 zur Rheinlandstraße.
Auf dem Foto ist ein S-Wagen auf der 12 am Waldfriedhof Goldstein, wo es noch heute eine verwunschene Schleife gibt, die aber nur bei Verspätungen und Sonderfahrten genutzt wird.
In wenigen Tagen wird sich der entschleunigte Eindruck allerdings ein wenig wandeln, denn es solchen umfangreiche Bauarbeiten stattfinden und dann dürften hier nagelneu strahlende Betonschwellen liegen.


Datum: 30.06.2015 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frankfurt Overfly
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 28.06.15, 17:25

Vielleicht nicht ganz so spektakulär wie sein Berliner Pendant, aber auch Frankfurt hat seinen kleinen Overfly, nämlich in Frankfurt West um die S3,4,5 kreuzungsfrei einzufädeln

Datum: 18.04.2015 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
La Poste Teil 2
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 25.06.15, 00:07

Den eigentlich geplanten Hauptschuss eines Post TGVs möchte ich nun nach dem Bonusschuss, mit dem wir nicht gerechnet hatten, zeigen.
Auf diesem Foto ist der erste abendliche südfahrende TGV Postal, der 6997 nach Cavaillon, zu sehen, nur einige hundert Meter vom Fotostandort des zweiten TGV Postal Bildes.

Datum: 04.06.2015 Ort: Santigny [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-TGV Postal Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Historisch
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 21.06.15, 22:05

Seit der Eröffnung des Katzenbergtunnels im Dezember 2012 ist der Fernverkehr auf der Altbaustrecke Geschichte und damit ist ist es auch nahezu unmöglich geworden einen ICE 1 vom Isteiner Klotz aufzunehmen.
Im Juli 2012 war es aber noch möglich und gemütlich in der Sonne liegend konnte ich von den Resten eines alten Bunkers o.ä. dieses Foto aufnehmen.

Datum: 08.07.2012 Ort: Istein [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Oberleitung blank fahren
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 18.06.15, 21:59

Die Ligne de Causse steht bei den Fotografen durchaus recht hoch im Kurs, weniger hoch im Kurs hingegen steht sie hingegen bei der SNCF, denn das Zugangebot was sie auf die Strecke schickt hat das Wort Angebot eigentlich kaum noch verdient...

So gibt es täglich ein Zugpaar von Millau nach Saint Chely d´Apcher, das freitags tatsächlich um - in Worten - einhundert Prozent gesteigert wird, denn dann gibt es ein weiteres Zugpaar für Wochenendheimfahrer, das es sonntags auch wieder retour gibt.
Alles in allem nicht wirklich viel elektrischer Verkehr für die Strecke, denn der IC wird mit Diesel gefahren und der äußerst spärliche Güterverkehr auch...
Den erwähnten Freitag Wochenendheimfahrerzug sehen wir hier kurz vor seinem Ziel auf einem Viadukt in der Nähe von Le Rouchet.

Datum: 05.06.2015 Ort: Le Rouchet [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-Z 7300 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alle Komponenten der klassischen Ostbahn
geschrieben von: Yannick S. (338) am: 15.06.15, 17:39

Ohne Zweifel strahlt die polnische Ostbahn noch heute den Reiz der Vergangenheit aus, findet man an ihr doch noch alte Signaltechnik in Hülle und Fülle. Zwei Komponenten wurden aber leider inzwischen nahezu abgeschafft, zum einen die Klassischen Personenzüge die abgesehen von einem TLK nur zu Woodstock-Zeiten zurück kehren und zum anderen die Telegrafenmasten, von denen nur noch einige wenige an der Strecke stehen, nämlich die, die ein Storch in Beschlag genommen hat. Daher waren wir etwas verwundert noch einen Telegrafenmasten an der Ausfahrt des Bahnhofs Strelzce zu finden, aber Dank Woodstock waren so tatsächlich noch einmal alle Komponenten auf einem Bild zu vereinen, die die Mythos Ostbahn erschufen.

Noch kurz ein Hinweis zum Standort, wie man denke ich gut sehen kann wird das Gleis de facto nicht mehr befahren, sodass der Standort absolut unbedenklich war und auch den Fdl nicht störte.

***Bild ist nun etwas heller, eine Linksneigung konnte ich nicht mit Sicherheit feststellen, wenn es etwas nach links gedreht ist, kippen die Stellwerke, gerade scheint dort nichts zu sein.***

Datum: 03.08.2014 Ort: Strzelce Krajeńskie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-SU45 Fahrzeugeinsteller: PR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Yannick S., nach Einstelldatum sortiert (338 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [34]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.