AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Taunusbahner, nach Einstelldatum sortiert (232 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [24]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Mit dem "Schom" durch den eisernen Vorhang
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 31.08.15, 09:29

Im Frühjahr 1991 war die deutsche Einheit zwar (formal !) vollzogen und die Grenzanlagen der ehemaligen DDR ohne Bedeutung, jedoch waren an vielen Stellen die alten Relikte noch deutlich zu sehen. Im Fahrplan 1991 waren die früher in Obersuhl endenden Schienenbusleistungen von Bebra bis Gerstungen durchgebunden. So war es für kurze Zeit jedem interessierten Reisenden möglich, die Überquerung der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze aus der Lokführerperspektive zu erleben.
In Gerstungen konnte man dann nach Ankunft im ehemaligen Transit-Bahnhofsteil nach Unterquerung des Bahngeländes in einem abenteuerlichen, früher den Grenztruppen dienenden "Fußgängertunnel" vom "Binnenteil" des Bahnhofs nach Eisenach weiterfahren. Lang (?!) ist's her ... !

PS : Heute ist hier der ehemalige Grenzstreifen mit einem Gewerbegebiet bebaut und die Strecke natürlich saniert und "unter Draht". Den Wachturm müsste es noch geben, der wurde m.W. unter Denkmalschutz gestellt !

Zuletzt bearbeitet am 03.09.15, 17:16

Datum: 21.03.1991 Ort: Obersuhl [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
118 am Rhein - planmäßig !
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 28.08.15, 09:12

Ja, das gab es 4 mal im Jahr in den Jahren 1981 - 1983 (?) ! Es handelte sich dabei um den für "frisch eingezogene" Wehrpflichtige verkehrenden "Rekrutenzug" Dm 38238 von Würzburg nach Koblenz-Lützel, der zu Beginn eines jeden Quartals verkehrte, fast immer mit einer Würzburger 118 bespannt war und teilweise reinrassig aus Vorkriegswagen gebildet wurde. Hier sehen wir die nach einer kurzen Wende in Koblenz nach Würzburg zurückkehrende Leergarnitur mit 118 025 bei der Ausfahrt aus dem Banktunnel bei St. Goar am 1.10.1981. Damals gab es die später an dieser Stelle für einige Jahre installierte zweite Formsignalkombination für den Gleiswechselbetrieb noch nicht.

Leider war es mir nur einmal vergönnt, diesem Zug bei nicht besonders fotofreundlichen Bedingungen "aufzulauern", aber vielleicht helfen ja die relative Seltenheit der Aufnahme und etwas "Historienbonus" ... .

(Scan vom Ilford FP4-Negativ)



Zuletzt bearbeitet am 28.08.15, 14:06

Datum: 01.10.1981 Ort: St. Goar [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 118,119 (histor. E18, E19) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wuppertaler Nordbahn ...
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 23.08.15, 18:21

..., auch "rheinische Strecke" genannt, bot Anfang der 1980er Jahre an Werktagen noch ein recht umfangreiches Personenzugangebot, das fast ausschließlich mit Akkutriebwagen der Baureihe 515 gefahren wurde. Sowohl die tunnel- und viaduktreiche Trassierung an den Nordhängen des Wuppertals als auch die durch Formsignaltechnik bestimmte Infrastruktur machte die Strecke fotografisch sehr attraktiv. Am 28.9.1981 erreicht 515 603 von Düsseldorf kommend den Bahnhof Wuppertal-Loh.

Datum: 28.09.1981 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alte Rheinbrücke Düsseldorf-Hamm
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 19.08.15, 21:05

Am 24.9.1981 überquert eine 110 mit ihrem Nahverkehrszug die alte Rheinbrücke zwischen Düsseldorf und Neuss. Dieser Rheinübergang war ursprünglich viergleisig, jedoch wurde die zweite zweigleisige Brücke nach Kriegszerstörung nicht mehr aufgebaut. Heute ist hier von beiden (alten) Brücken nichts mehr zu sehen, stattdessen gibt es einen modernen, viergleisigen Rheinübergang.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.15, 21:10

Datum: 24.09.1981 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umbauwagen und Hasenkästen in Gießen
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 12.08.15, 20:50

Heute kann man hier, im "oberhessischen" Bahnhofsteil von Gießen, mit etwas Glück GTW und LINT der HLB nebeneinander fotografieren, die sicherlich aus Sicht der Reisenden (auch was den Fahrplan angeht) das bessere Angebot darstellen.

Dennoch möchte ich angesichts des heutigen ein- oder zweistündlich wiederkehrenden Einerleis im Betriebsablauf eine Zeitreise die 1980er Jahre machen, als die meisten Züge noch eine individuelle Zugbildung aufwiesen und die Loks meist vorne am Zug waren. Aber selbst die damals verkehrenden Wendezüge hatten ihren individuellen "Charme" : 216 194 steht mit Nahverkehrszug nach Gelnhausen bereit, dem kurz danach ein "Skl" folgen wird, während der "Hasenkastensteuerwagen" einen Wendezug nach Fulda anführt.

PS : Ich habe statt "216" die Baureihe "Steuerwagen" gewählt, da dieser Steuerwagentyp noch nicht in der Galerie vertreten ist und jemand möglicherweise danach mal suchen will ... .

Zuletzt bearbeitet am 13.08.15, 15:28

Datum: 04.1982 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
D 979 ...
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 09.08.15, 20:04

... verkehrte im Sommerfahrplan 1982 von Bielefeld über Altenbeken und Kassel nach Frankfurt (bis Kassel als Eilzug). Hier erreicht er - geführt von der "echten 112" 485 - Gießen. Dass die Postkarren am rechten Bildrand angeschnitten sind, ist (war ?) nicht zu ändern, dafür sind auf dem Bild noch zahlreiche Details zu entdecken, von denen man heute nur noch träumen kann.

Zuletzt bearbeitet am 10.08.15, 10:10

Datum: 08.1982 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Starzug am Rhein
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 28.07.15, 17:24

Im Sommer 1984 ist eine 601-Einheit vor der markanten Kulisse des Ochsenturms in Oberwesel nordwärts unterwegs. Leider sind die präzisen Angaben zu diesem Negativ im Laufe der Zeit unter die Räder gekommen. Angesichts der zahlreichen Oberwesel-Aufnahmen in der Galerie halte ich diese Version (auch wegen des 601) für "anders genug", um sie vorzuschlagen.

Zuletzt bearbeitet am 28.07.15, 17:42

Datum: 08.1984 Ort: Oberwesel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 601 (histor. VT11.5) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Brücke von Möhren ...
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 23.07.15, 11:00

... konnte bis Anfang der 1980er Jahre vielseitig umgesetzt werden und bot eine attraktive Zugdichte und eine große Triebfahrzeugvielfalt. Da die zuvor fotografierte 194 durch zu späte Auslösung einen "Mastschaden" erlitt, sei hier die heute ebenso interessante, damals eher als "Beifang" fotografierte 140 625 vom BW Bebra gezeigt, die sich fast im Originalzustand befindet (sogar die Stelle an der vor der EDV-gerechten Nummerierung das Loknummernschild saß, ist noch zu erkennen). Auch die Zusammenstellung des Güterzuges ist aus heutiger Sicht bemerkenswert.

(Diafilm Agfa CT 18)

PS : Die 3 Masten im Vordergrund stehen alle leicht schief, deshalb war das Ausrichten des Bildes etwas schwierig.

Zuletzt bearbeitet am 23.07.15, 11:26

Datum: 07.1980 Ort: Möhren [info] Land: Bayern
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
BK Mainshof
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 19.07.15, 18:05

Der Aufnahmeort "Mainshof" befindet sich bereits 3 mal in der Galerie, allerdings zeigt (noch) keine der Aufnahmen die ehemalige Blockstelle selbst.

Diese Aufnahme ist ein typisches Relikt der Analogfotografie mit nur einer Kamera (Canon AE 1, wer kennt die heute noch ?): In Erwartung des Dampfsonderzuges von Amberg nach Nürnberg sollte unbedingt ein Diafilm in die Kamera, also musste der in der Kamera befindliche SW-Film "vollgemacht" werden. Da fotografierte man dann eben auch das "ordinärste", was es damals gab, eine "tb"-218 (dabei waren die Regensburger 218 damals überwiegend rot !) mit 3 "tb"-Schnellzugwagen als E 3572 von Furth im Wald nach Nürnberg. Heute ist mir dieses Dokument dieser idealen "Modellbahn-Startpackungsgarnitur" lieber als das Dia vom Dampfzug, dass nach 30 Jahren nicht frei von Farbveränderungen ist.



Zuletzt bearbeitet am 20.07.15, 13:33

Datum: 09.1985 Ort: Mainshof [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verbindungskurve
geschrieben von: Taunusbahner (232) am: 15.07.15, 22:05

Vom Betriebsbahnhof Gießen-Bergwald durch den Gießener Ortsteil Klein Linden nach Dutenhofen bei Wetzlar führt eine Strecke, die den Gießener "Hauptbahnhof" umgeht. Im Sommer 1982 entstand dort dieses Foto der 150 052 mit einer 151 als "Wagenlok" und einer Leergarnitur von Schüttgutwagen.

Auch einzelne Reisezüge, die direkt von der Main-Weser-Bahn auf die Ruhr-Sieg-Strecke (und umgekehrt) wechseln, benutzen (auch heute) diesen Weg. Nach meinem Kenntnisstand stehen die Formsignale auch momentan noch !

PS : Ich habe auf stärkere Schärfung verzichtet, um die Filmkörnung nicht zu stark hervortreten zu lassen.

Zuletzt bearbeitet am 15.07.15, 22:11

Datum: 08.1982 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 150 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Taunusbahner, nach Einstelldatum sortiert (232 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [24]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.