AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Taunusbahner, nach Einstelldatum sortiert (150 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [15]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
DAS Hausener Viadukt
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 15.06.13, 12:18

Anfang der 1980er Jahre war unter den damals aktiven Bahnfotografen klar, dass das Viadukt bei Hausen an der Strecke Koblenz - Mayen Ost gemeint war, wenn man fragte, ob denn das "Hausener Viadukt" schon im Kasten wäre. Im Herbst 1983 verkehrten Mo-Fr noch 4 Zugpaare über die gesamte Strecke, allerdings in ihren Zeitlagen sehr willkürlich, was damals auf Strecken die auf der "Abschussliste" standen nicht ungewöhnlich war. Der letzte Zug von Mayen nach Koblenz fuhr vormittags um 9.43 Uhr ab Mayen, danach gab es nur noch 2 Züge in der Gegenrichtung am späten Nachmittag, die für einige bahn-affine Berufspendler von Koblenz "auf´s Land" möglicherweise sogar noch sinnvoll waren. Mit N 7226, dem ersten dieser beiden Nachmittagszüge, überquert die Gießener 216 133 langsam das Viadukt. Auch heute wird das Viadukt noch befahren - mit Fahrrädern !

zuletzt bearbeitet am 15.06.13, 23:57

Datum: 10.1983.2000 Ort: Hausen (b Mayen) [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schienenbus nach Gersfeld
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 10.06.13, 19:22

Am 25.4.1992 ist eine Gießener 798+998-Einheit bei Ried unterwegs.

zuletzt bearbeitet am 10.06.13, 19:27

Datum: 25.04.1992 Ort: Ried [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Französischer Großdiesel im Abendlicht
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 07.06.13, 10:08

Am Abend des 23. August 2011 ist die äußerlich nicht mehr im besten Lackzustand befindliche CC 72163 mit dem letzten Corail des Tages zwischen Bas Evette und Champagney in Richtung Paris unterwegs.

zuletzt bearbeitet am 07.06.13, 13:42

Datum: 23.08.2011 Ort: Champagney [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / FR-CC 72100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schon 23 Jahre her ...
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 08.04.13, 10:27

Im Frühjahr 1990 waren entlang der deutsch-deutschen Grenze plötzlich Fotogelegeheiten erreichbar, die man sich ein halbes Jahr vorher nicht hatte träumen lassen. Schon immer hatte diese Grenze (von der Westseite her) eine merkwürdige Faszination auf mich ausgeübt und war in den Jahren bis 1989 auch vielfach dokumentiert worden. Das nun die ergänzenden Aufnahmen "von der anderen Seite" möglich waren, musste ich natürlich ausnutzen, solange der "DDR-Zustand" noch zu sehen war. So entstand im Mai 1990 in Dankmarshausen diese Aufnahme eines mit der Kasseler 216 097 in Richtung Heringen fahrenden Kali-Leerzuges. Eine Vergleichsaufnahme aus 2009 gibt es übrigens hier : [www.drehscheibe-online.de]

PS : Die Ausrichtung des Bildes war/ist nicht ganz einfach, da sich einige Bildelemente nach rechts, andere nach links neigen.

zuletzt bearbeitet am 08.04.13, 11:15

Datum: 05.1990.2000 Ort: Dankmarshausen [info] Land: Thüringen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warten auf neue Aufgaben
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 28.02.13, 19:52

Damals sicherlich ein fast "ausgelutschtes" Standartmotiv, aber heute unwiederholbar und als "Klassiker" noch nicht in der Galerie vertreten : Die Schublokparade vor dem Geislinger Stellwerk. 194 091 steht mit zwei weiteren Schwestern für neue Schubleistungen bereit und wird sich bei Bedarf zu diesem Zweck hinunter nach Geislingen West begeben, um von dort einen Güterzug bis Amstetten nachzuschieben. Interessanterweise war keine 193 in der Gruppe vertreten, obwohl 193 002 an diesem Tag auch aktiv war.

zuletzt bearbeitet am 28.02.13, 20:02

Datum: 00.05.1982 Ort: Geislingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Vorläufer des 420 ...
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 25.02.13, 19:28
Soweit ich es richtig weiß, wurden im 427 etliche Bauteile, die später in den 420 eingingen, erprobt. Nachdem diese Baureihe in ihrer zweifellos schöneren (roten) Lackierung kürzlich ihre Premiere in der Galerie hatte, möchte ich es mit einem "Nachschlag" in Form des 427 105/405 in der damals nicht besonders beliebten "ob"-Lackierung versuchen, die diesen Fahrzeugen aber (verglichen mit anderen) immer noch relativ akzeptabel zu Gesicht stand. Die wenigen Aufnahmen, die ich von dieser Baureihe besitze, sind immer "Beifang" bei Touren mit anderen Schwerpunkten gewesen, aus heutiger Sicht durchaus ein Fehler !

zuletzt bearbeitet am 25.02.13, 20:49

Datum: 00.05.1982 Ort: Geislingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Klassiker zum Abschluß einer Geislingen-Tour
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 22.02.13, 18:30

... war der abendliche Übergabezug von Amstetten nach Geislingen, der lange Jahre eine 193-Stammleistung war. Entweder fuhr die Lok als Lz von Geislingen nach Amstetten oder kam mit einer passenden Schubleistung dorthin. An einem frühsommerlichen Maitag im Jahre 1982 war 193 002 für diesen Dienst eingeteilt. Interessant ist auch der einfache, aber sicherlich wirksame Schutz des Gleissperrsignals aus alten Schienenprofilen. Das könnte sicher auch eine Anregung für detailverliebte Modellbahner sein.

zuletzt bearbeitet am 22.02.13, 19:40

Datum: 00.05.1982 Ort: Amstetten (Württ) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hofermühle
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 18.02.13, 09:56

1983 war Hofermühle noch ein besetzter Bahnhof der ermöglichte, dass sich auf der Angertal-Güterstrecke in Spitzenzeiten die Züge in kurzem Abstand folgen und kreuzen konnten. Diesem gemischten Güterzug aus Wülfrath mit 216 011 (der ersten Serienlok !) + 216 016 folgte am Nachmittag ein Viertelstunde später eine 221 als Lz-Fahrt, die in Hofermühle einen ebenfalls 216 bespannten Zug nach Rohdenhaus passieren lassen musste. Heute liegt hier nur noch ein Durchfahrgleis ... .

zuletzt bearbeitet am 18.02.13, 16:38

Datum: 00.07.1983 Ort: Hofermühle [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was sind/waren Waschbergezüge ?
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 15.02.13, 09:30

Das Wort "Waschberge" hat mit "Berg" nichts zu tun, sondern ist laut Wikipedia ein Begriff aus dem Steinkohlebergbau und meint den Kohlebestandteil, der als Brennstoff nicht brauchbar ist und daher in einem speziellen (Auswasch-)Verfahren von dem als Brennstoff zu verwendenden Steinkohleanteil getrennt wird. Die Waschberge wird unter anderem als Dammbaustoff und Verfüllmasse genutzt. So auch beim Bau der Autobahn A 31 im Jahre 1983. Zu diesem Zweck verkehrten über einen längeren Zeitraum werktäglich mehrere Züge bespannt mit der Baureihe 221 an beiden Enden aus dem Ruhrgebiet zu einer bei Legden (nahe Ahaus) eingerichteten Entladestelle. Die altlackierte 221 127 führt bei Lembeck einen Leerzug zurück ins Ruhrgebiet.

(Gefühlt kippt das Bild nach links, aber ich habe es am Signal ausgerichtet. Auch der Abstand zwischen Lok und Schild könnte nach heutigen Massstäben etwas größer sein, ist aber nun mal nicht mehr zu ändern.)

zuletzt bearbeitet am 17.02.13, 19:36

Datum: 00.07.1983 Ort: Lembeck [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der 221 zum Wintersport
geschrieben von: Taunusbahner (150) am: 11.02.13, 21:11

Bis in die zweite Hälfte der 1980er Jahre verkehrten bei guten Schneeverhältnissen regelmäßig lange Wintersportsonderzüge aus dem Rhein-Ruhrgebiet und dem Münsterland nach Winterberg, wo damals noch bis zu 5 dieser Wagenparks abgestellt werden konnten. Am 5.1.1985 hat 221 110 mit E 28007 aus Münster ihr Ziel fast erreicht (Aufnahme zwischen Silbach und Winterberg). Leider war das an diesem Tag die einzige 221-Bespannung (eine rote wäre mir auch lieber gewesen), 3 weitere Sonderzüge fuhren mit Hagener 218 und einer mit der Krefelder 215 032. Dennoch ein Zugangebot von "richtigen Zügen" auf dieser Strecke, von dem man heute nur träumen kann ... !

zuletzt bearbeitet am 11.02.13, 21:22

Datum: 05.01.1985 Ort: Winterberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Taunusbahner, nach Einstelldatum sortiert (150 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [15]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.