AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (15821 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [1583]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Die Rindviecher von Hochdonn
geschrieben von: Train_Man (144) am: 14.10.14, 14:24

Am letzten Tag unserer Umleiter-Tour sollte nochmal die Hochbrücke bei Hochdonn als Motiv herhalten. Bei unserer Ankunft war die Wiese noch leer, doch die Neugier auf die Typen da am Rand war wohl zu groß und die ganze Herde bewegte sich auf uns zu. So, nun standen sie da...vor uns, beobachtend und muhend, nicht wirklich motivbereichernd! Der Hunger auf das saftige Grün war dann aber (zum Glück) doch größer und sie stellten sich passend ins Motiv als der kurze Umleiter die Hochbrücke passierte.

Datum: 01.08.2014 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Paradies
geschrieben von: consti1903 (42) am: 14.10.14, 12:02

Das ist für mich das Gesäuse. In dieser einzigartigen Landschaft gibt die reißende Enns den Takt an und manchmal kommt es einem so vor, als sei die Bahn nur Nebensache. Vor allem, wenn man sich den dortigen Verkehr vor Augen hält. Dieser besteht nur noch aus zwei Erzzug-Paaren und einem dritten bei Bedarf. Ab und an noch eine Übergabe nach Hieflau sowie der am Wochenende und feiertags verkehrende 4020.
Am 18.05.13 hatte ich jedoch das Glück, dass die Pyhrnbahn gesperrt war und so einige Züge durch das Gesäuse umgeleitet wurden. Als ich auf dem Fußgängersteg in Johnsbach vormittags also auf Umleiter wartete, ging mir auch der Bedarfserzzug nach Eisenerz ins Netz.
Dieser wurde an diesem Tag von der, wenn ich mich nicht irre 1116 254 und einer 1144 bespannt. Gerade durchfährt er den noch nicht aufgelassenen Haltepunkt Johnsbach im Nationalpark, der vor allem durch sein niedliches grünes Wartehäuschen und den riesigen Funkmast daneben ausgezeichnet wird. Beides ist hier jedoch nicht zu erkennen.



Datum: 18.05.2013 Ort: Johnsbach im Nationalpark [info] Land: Europa: Österreich
BR: 182 (Siemens ES64U2) / AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Frühling am Riesengebirge
geschrieben von: JLW (194) am: 14.10.14, 17:15

Die nicht elektrifizierte Kursbuchstrecke 032 Jaromer - Trutnov wird auch weiterhin mit Großdieselloks bedient, gelegentlich ist auch eine 754 anzutreffen, die aber von den Rekos in den regulären Diensten abgelöst wurden.

Ordentlich bergan geht es für 750 703 mit ihrem Schnellzug aus Prag nach Trutnov. Gleich wird der Haltepunkt Velke Svatonovice erreicht sein.

Falls es dort nicht weiter zugewachsen ist, ist dies auch nächstes Jahr im Frühling so fotografierbar.

Datum: 09.05.2013 Ort: Velke Svatonovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / CZ-750.7 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ziemlich felsig
geschrieben von: Yannick S. (284) am: 14.10.14, 14:31

Eine wahrhaft traumhaft felsige Kulisse bietet sich dem Fotografen an der Cevennenstrecke kurz vorm Bahnhof von Chapeauroux. Das Beste daran, im Gegensatz zu den allermeisten anderen Stellen an der Strecke, die ähnlich spektakulär sind wie diese, liegt diese direkt an einem gut befahrbaren Forstweg.
So gestaltete sich auch das warten auf den ECR Holzzug aus Langeac als sehr gemütlich, gerade angesichts des tatsächlich mal nahezu blauen Himmels...

Datum: 11.08.2014 Ort: Chapeauroux [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: ECR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Pocking
geschrieben von: Der Knallfrosch (362) am: 13.10.14, 18:14

Kraftvoll beschleunigt 218 401 den RE 27005 "Rottaler Land" aus Pocking. Bis Passau wird der Zug nicht mehr halten. Von dort wird er seine Reise, um einige Wagen verstärkt, mit Ellok als IC fortsetzen.

Im Dezember 2014 wird dieser nur samstags fahrende Zug, dessen Hauptzweck der Transport von Kurgästen von und nach Bad Füssing ist, welche von dort mit dem Bus oder Taxi nach Pocking transportiert wurden, eingestellt.

Datum: 07.06.2014 Ort: Pocking [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio Netz Südostbayernbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterverkehr im Ammertal
geschrieben von: 797 505 (103) am: 13.10.14, 19:58

Bis Ende der Neunziger-Jahre wurde das Ammertal zwischen Tübingen und Gültstein einmal werktäglich von einer Übergabe bedient. Einige Wagen gab es für die Tübinger 360 immer zu transportieren, besonders lang war der „Sammler“ aber stets zur Rübenerntezeit.

Unterfordert war die 360 508 am 13. November 1989 mit den schweren Rübenwagen bestimmt nicht, auch wenn der Zug ohne nennenswerte Gegensteigung nur talwärts unterwegs war. Der Zug wartet im Bahnhof Tübingen West auf Kreuzung mit dem Schienenbus nach Entringen. Der Lokführer lehnt in der Novembersonne aus dem Fenster, während der Rangierer den Zug bereits bei Fdl im Tübinger Hbf angemeldet hat.

Einen nicht ins alte Bahnhofsbild passenden Lichtmast auf Höhe des Güterschuppens und eine unsäglich hohe Antenne auf dem Bahnhofsgebäude habe ich - fast 25 Jahre später -digital entfernt.


Datum: 13.11.1989 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wehbach
geschrieben von: Taunusbahner (181) am: 13.10.14, 17:25

Kurz vor Einsatzende der einmotorigen Schienenbusse beim BW Betzdorf entstand diese Aufnahme eines nicht näher notierten 795 auf dem Weg von Betzdorf nach Freudenberg am Einfahrsignal von Wehbach. Trotz seiner Fahrplanlage am späten Vormittag, außerhalb der Pendler- und Schülerzeiten, wird der "Zug" durchaus frequentiert.

zuletzt bearbeitet am 14.10.14, 13:45

Datum: 05.1979 Ort: Wehbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Insomnia
geschrieben von: barnie (47) am: 13.10.14, 08:26

Woher weiß ein Mensch, dass er müde werden muss, wenn es draußen einfach nicht dunkel wird? Antwort: Gar nicht. Nördlich des Polarkreises gibt es dieses Phänomen: Rund um die Sommersonnenwende geht die Sonne nicht unter und der übliche Schlaf-Wach-Rhythmus gerät gehörig durcheinander. Der Lateiner hat dafür ein Wort: Insomnia - Schlaflosigkeit.
Es hat aber auch Vorteile: Gerade als Eisenbahnfotograf strebt man "Sonne im Rücken" an. Bei 24 Stunden Sonnenschein hat man jene Sonne - so sie scheint - abhängig von der Tageszeit im 360°-Radius an der Fotostelle. Traumhafte Bedingungen.
Noch nicht ganz herum hat es die Sonne geschafft, die hier eine Dm3 seitlich bescheint. Sie bringt leere Erzwagen von Narvik nach Kiruna zurück und rollt Björkliden entgegen. Eher zufällig entdeckten wir den Zug bei Vassijaure und nahmen die Verfolgung auf. Größtenteils lag die Eisenbahnstrecke im Schatten von Bergen, nur ein kleines Sonnenfenster tat sich auf. Und dieses wurde genutzt. Markant: Trotz dass der Juni bereits einige Tage alt war gab es noch kein frisches Grün in der Landschaft. Um Gegenteil: Verbreitet lag nach Schnee und ein hüfttiefes Eintauchen in selbigen konnte auch schon einmal passieren.
Nachts eine Sonnenaufnahme. Zur mitternächtlichen Stunde. Geschlafen werden kann zu Hause. Insomnia.

Datum: 07.06.2010 Ort: Björkliden [info] Land: Europa: Schweden
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / SE-Dm Fahrzeugeinsteller: MTAB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterdampf nach Warstein
geschrieben von: Uhu-Tunnel (10) am: 11.10.14, 17:06
78 468 und 50 3655 bei bestem Winterwetter unterwegs auf der WLE mit Sonderzug nach Warstein. Hier kurz hinter Anröchte.

(Bild etwas aufgehellt)

Datum: 10.01.2009 Ort: Anröchte [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahntradition Lengerich
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Genau von dort kommt er her
geschrieben von: JLW (194) am: 11.10.14, 16:16

Bei der Rückfahrt von einer Tour, wo die 254er im Leipziger Raum im Mittelpunkt standen, wurde nicht die Schnellfahrt über die Autobahn gewählt, denn da gab es ja noch die "Feierabendfahrt" der zwei Loks mit dem letzten Güterzug des Tages von Oschatz nach Mügeln.

Dieses Verkehrsschild etwas vor Mügeln stach mir schon immer ins Auge, aber durch den Sonnenstand musste es die schwierige Variante mit zwei Loks in der Lücke sein. Wie man sieht, ganz so klein sind die Meyer-Loks dann doch nicht...

Zuglok hinter der führenden 99 1584 ist die 99 1542.

zuletzt bearbeitet am 11.10.14, 16:46

Datum: 12.03.1989 Ort: Mügeln [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (15821 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [1583]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.