Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (21756 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [2176]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Männer, die auf Bahnhofsanzeigen starren
geschrieben von: Der_Ostfale (273) am: 15.06.16, 09:04
Welche Informationen mögen diese beiden Reisenden wohl der Anzeigetafel zu entnehmen versuchen? Stehen wir auf dem richtigen Gleis, hat der Zug Verspätung, und, wenn ja, wieviel? Weniger interessant scheint für die beiden jedenfalls die 163 am gegenüberliegenden Gleis zu sein. Im August 2014 fiel gerade hier im nördlichen Mähren und im Nordosten Böhmens die hohe Dichte grün-gelber 163er auf, welche durch v.a. durch die Abgabe einiger Maschinen an Cargo im Tausch gegen meines Wissens allesamt blaue Zweistrom-363er gesunken sein dürfte.
Die ganze Szenerie ist so ohnehin nicht mehr umsetzbar, hat sich doch der herbe, altmodische Charme des Olmützer Hauptbahnhofes im Zuge des Umbaus zu moderner, sicherlich hellerer, aber auch "stiriler" Optik und Atmosphäre gewandelt. Das Bahnhofsgebäude im Stil des tschechoslowakischen Realismus ist aber soweit ich weiß erhalten.

Datum: 27.08.2014 Ort: Olomouc [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-163 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Menschen bei der Bahn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Autozug
geschrieben von: Benedikt Groh (98) am: 15.06.16, 08:56
Zur Mittagszeit bringt die farblich nicht mehr ganz taufrische 294 711 eine Ladung ebenfalls leicht verstaubter Blechkisten mit Blitz von Mainz-Bischofsheim nach Darmstadt. Glücklicherweise wurde der Damm bei Groß-Gerau erst kurz vorher etwas freigeschnitten, bevor die Böschung in der einsetzenden Vegetationsperiode wieder erneut zuwuchert.


Datum: 12.04.2016 Ort: Groß-Gerau [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der Frankenwald im Pegnitztal
geschrieben von: Steffen O. (337) am: 14.06.16, 23:04
Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Lichtenfels und Bamberg ist die Relation Nürnberg - Probstzella derzeit für Güterzüge nicht passierbar. Ein Großteil der Frankenwaldzüge wird über die Nord-Sü-Strecke geleitet, lediglich die gemischten Güterzüge nehmen den Weg über Hof, wo auf eine 232/233 umgespannt wird. Am 17.03.2016 war 232 618 mit dem EZ 51081 Seddin Rbf - Nürnberg Rbf bei Velden unterwegs.

Datum: 17.03.2016 Ort: Velden [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Himmelsglut
geschrieben von: 232 329-3 (67) am: 14.06.16, 19:37
Unzählige, teils hochinteressante und gleichzeitig schöne Wolken- und Himmelsstrukturen mit all ihrer Farbvielfalt konnte ich zu Hause vom Balkon aus schon beobachten und dokumentieren.
Bietet sich die Gelegenheit, dann muß es sofort an die Strecke gehen.
Viel Zeit bleibt bei der Dynamik der Athmosphäre selten und somit fuhr ich auch nicht weit von daheim weg und konnte eine 218 mit ihrem Doppelstockzug von München nach Mühldorf fotografieren.

Datum: 05.02.2016 Ort: Poing [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Löwenzahn an der KBS 183
geschrieben von: Dennis Kraus (335) am: 14.06.16, 16:38
242 276 befördert an einem sonnigen Frühlingstag den Nahverkehrszug 7516 von Pilsen nach Klatovy, die Reise führt dabei an zahlreichen blühenden Löwenzahnwiesen vorbei.

Bild neu bearbeitet: weniger grün, weniger Kontrast und etwas dunkler.

Datum: 21.04.2016 Ort: Dehtin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-242 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein Sommerabend
geschrieben von: Frank H (89) am: 15.06.16, 22:18
Auch nach dem Ende des Personenverkehrs auf der Glantalbahn blieben die ETA der Baureihe 515 dem Vorderpfälzer Bergland noch ein wenig erhalten, bestritten sie doch noch einen Teil der Leistungen von Kaiserslautern nach Lauterecken-Grumbach und Kusel.

Diese beige-türkise Einheit hingegen sehen wir auf der Alsenzbahn: da die Akkus in Worms beheimatet waren, erfolgte werktäglich ein Tausch jeweils eines Trieb- und Steuerwagens über Rheinhessen, Bad Kreuznach und das Alsenztal in die Pfalz. In diese Richtung war hierfür der E 3280 bestimmt worden, der gerade den kleinen Ort Oberndorf passiert.

Die Aufnahme entstand vom Damm der damals gerade im Bau befindlichen Ortsumgehung zwischen Alsenz und Mannweiler-Cölln. Schon lange ist diese Stelle zugewachsen, wie ich schon vor zehn Jahren feststellen musste, als ich einen der WM-Sonderzüge nach Kaiserslautern dort aufnehmen wollte. Umso mehr freue ich mich über diese Aufnahme an einem herrlichen Sommerabend, zumal das Wolkenlotto zu Abwechslung mal zu meinen Gunsten entschieden wurde.

Scan vom Kodachrome 64 – Dia

Die vermeintlichen Artefakte an der unteren Zierlinie des Motorwagens stammen in Wirklichkeit von den Klappen der Batteriekästen

Ein Kran wurde digital abgebaut


Zuletzt bearbeitet am 22.06.16, 23:04

Datum: 12.07.1988 Ort: Oberndorf [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nah-Güterzug
geschrieben von: Dispolok_E189 (134) am: 14.06.16, 14:27
Am vergangenem Wochenende (11.06.+12.06.2016) war in Oberfranken und in der Oberpfalz ein Foto-Güterzug unterwegs. Auf Grund des momentanen Prüfungsstress konnte ich leider nicht teilnehmen. Es fehlte einfach die Zeit. Am Sonntag jedoch gönnte ich mir eine Pause, denn hier sollte der Zug via Schiefe Ebene nach Münchberg fahren. Dabei muss er zwangsläufig durch Stammbach und hier ist die Technik noch so wie vor 40 Jahren. Damals waren solche kurzen "Nah-Güterzüge" noch fester Bestandteil vieler Bahnstrecken in Deutschland.

Heute findet zwischen Hof - Münchberg und Neuenmarkt-Wirsberg leider kein planmäßiger Güterverkehr mehr statt. Lediglich einzelne Sonderleistungen kommen hin und wieder mal vor - allerdings sehr sehr selten. Neben den Nahverkehrszügen fährt somit nichts Interessantes auf dieser Bahnstrecke.

Die alte Signaltechnik und auch der historische Güterzug lockten mich schließlich am 12.06.2016 nach Stammbach in ein Waldstück unweit des Bahnhofes. Mit nassen Füßen und Hosen erreichte ich endlich das Wunschmotiv. Nach kurzer Wartezeit rauschte es auch schon im Wald und 212 133 rollte mit Anhang an mir vorbei. Lediglich das schlechte Wetter und die vielen Regenschauer waren ein kleines Hindernis.

Somit entstand dieses verregnete schwarz/weiß Foto.


Bildmanipulation:
schwarz / weiß

Datum: 12.06.2016 Ort: Stammbach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BSM GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hektometersteine
geschrieben von: jutei (369) am: 13.06.16, 18:45
vergangener Epochen und kombinierte Signaltechnik kann man noch an der südlichen Einfahrt des ehemaligen Christianstädt (Krzystkowice) vorfinden, im Hintergrund nimmt ein Güterzug Fahrt in Richtung Sagan (Zagan) auf.

Datum: 02.10.2014 Ort: Nowogrod Osiedle [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein tiefer Einschnitt
geschrieben von: BGD (97) am: 15.06.16, 00:17
Ein tiefer Einschnitt befindet sich zwischen Freiberg und Muldenhütten und lässt sich nur während der längsten Tage des Jahres so umsetzen, dass der komplette Einschnitt im Licht liegt. Dies ist natürlich einhergehend mit mangelnder Seitenausleuchtung.
Ein tiefer Einschnitt ist auch der Betreiberwechsel auf den RB/RE-Strecken von Hof bzw Zwickau nach Dresden. Lokbespannte Garnituren gehören nun im sächsischen SPNV nun zur absoluten Ausnahme, gleichwohl dieses Motiv noch mit den wenigen Verstärker-S-Bahnen zwischen Freiberg und Dresden umsetzbar ist.

143 867 passiert am Morgen des 07.06.16 mit einem morgendlichen RE eben jenen tiefen Einschnitt und läutet die letzten Tage dieser Verkehrte ein.

Datum: 07.06.2016 Ort: Freiberg [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach den Rodungsarbeiten
geschrieben von: km 106,5 (92) am: 13.06.16, 17:53
Nachdem der Streckenabschnitt Neumünster-Dauenhof, zwecks GWB-Installation kräftig zurückgeschnitten wurde, kommen nun völlig neue Ansichten auf die Strecke zu Tage.

Auch an dieser Stelle bei Quarnstedt war bis zu den Bauarbeiten ein "Urwald" der das Ablichten von Zügen unmöglich machte.
Am 04.05.16 hingegen konnte 185 019-7 ungehindert fotografiert werden

"Eine Auslösung früher"

Datum: 04.05.2016 Ort: Quarnstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (21756 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [2176]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.