AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (17314 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1732]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Charakterkopf
geschrieben von: Johannes Poets (81) am: 28.03.15, 08:00

Blaue Farbgebung, große Lampen, durchgehender Handlauf an der Front, Lüftergitter der Bauart Schweiger, die Regenrinne an der Dachkante, Scherenstromabnehmer – vieles ist noch (fast) original an der zum Zeitpunkt der Aufnahme 23 Jahre alten Einheits-E-Lok.

Wir sehen die 110 144-3 vor dem D 934 Norddeich-Mole – Köln Hbf. auf der Brücke über einen Seitenarm des Dortmund-Ems-Kanals bei Hiltrup.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 28.03.1981 Ort: Hiltrup [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Friesenbrücke
geschrieben von: Das Krokodil (12) am: 28.03.15, 17:21

Die Friesenbrücke führt bei Weener über die Ems und verbindet bahntechnisch die Städte Leer (Ostfriesland) und Groningen in den Niederlanden. Das 335 Meter lange Bauwerk aus Stahl ist die längste Klappbrücke der Eisenbahn in Deutschland.

Von der Seite lassen sich die Züge auf der Brücke nur schwer fotografieren,
da die dichte Stahlkonstruktion des Bauwerks nur wenig Durchblick läßt.
Daher habe ich es auf die klassische Art schräg von vorne probiert.

Ein Triebwagen der niederländischen Arriva hat gerade im späten Nachmittagslicht die Brücke passiert, in wenigen Augenblicken wird er in Weener halten.

Zweimal im Jahr wird der komplette Mittelteil der Brücke mittels eines großen Schwimmkrans ausgebaut, um den riesigen Keuzfahrtschiffen der Meyer-Werft die Durchfahrt zu ermöglichen, die dann von Papenburg nach Eemshaven auf der Ems überführt werden.
Der Bahnverkehr ruht dann für mehrere Tage und wird durch Busse ersetzt.

Datum: 05.03.2014 Ort: Weener [info] Land: Niedersachsen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Putlitzer Strecke in der ausklingenden DR-Zeit
geschrieben von: ludger K (167) am: 28.03.15, 00:38

Laaske war einst der Sitz des Barons Eugen Gans Edler Herr zu Putlitz auf Laaske, des maßgeblichen Initiators des normal- wie auch des schmalspurigen Prignitzer Kleinbahnnetzes sowie der Strecke Perleberg - Pritzwalk - Wittstock. Die frühere Haltestelle Laaske in km 12,45 verfügte in besseren Zeiten über ein dreifach angebundenes Ladegleis mit vier Weichen, über ein verklinkertes Stationsgebäude, einen 35 m langen Bahnsteig, eine Ladestraße mit Fuhrwerkswaage, ein Wärter- und ein Waschhaus, einen Stall, einen Güter-, einen Draisinen- und einen Geräteschuppen sowie einen Personalraum. Die lange Zeit von der Ehefrau des Streckenmeisters betreute Haltestelle wurde in den 60er Jahren nach der Demontage des Nebengleises in einen Haltepunkt degradiert. Das zuletzt sehr verfallene Stationsgebäude verschwand um das Jahr 2000. Am 23.4.1991 pendelte der 171 003 auf der Putlitzer Strecke, auf der damals zwischen 5.59 und 21.22 Uhr noch fünf Zugpaare verkehrten. Der 1962 in Bautzen gebaute ursprüngliche VT 2.09.003 war das erste Serienfahrzeug der seinerzeit neu entwickelten Leichttriebwagengeneration. Heute steht er im Gramzower Museum.

Datum: 23.04.1991 Ort: Laaske [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Haltepunkt Milzau
geschrieben von: Grenzbahner (112) am: 26.03.15, 16:59

Nach einem kurzen Halt am Haltepunkt Milzau setzte der Burgenlandbahntriebwagen 672 907 seine Fahrt als RB 34920 von Merseburg kommend nach Schafstädt fort. Einen knappen Monat später wurde der Personennahverkehr auf dieser Strecke eingestellt.

Datum: 15.11.2014 Ort: Milzau [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Bald beginnen die Bauarbeiten
geschrieben von: Martin Rese (153) am: 27.03.15, 14:05

Aus der Karlsruher Innenstadt fahren die Stadtbahnwagen der AVG als S-Bahn auf Strecken der DB in das Umland. Aus Achern kommend fährt der AVG853 bei Rastatt Süd nach Karlsruhe, 24.3.2015.
Umfangreiche Rodungsarbeiten künden hier die Bauarbeiten für den 4270 Meter langen "Tunnel-Rastatt" an. Bald entsteht auf der Freifläche die südliche Rampe zur Tunneleinfahrt....

Zuletzt bearbeitet am 27.03.15, 14:06

Datum: 24.03.2015 Ort: Rastatt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Albtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Abzweig Saaleck
geschrieben von: BGD (55) am: 27.03.15, 14:01

Ein äußerst bekannter Fotopunkt ist der Abzweig Saaleck. Über ein Überwerfungsbauwerk können hier Züge die Strecke Naumburg-Erfurt in Richtung Jena uns Saalfeld verlassen und damit weiter dem Verlauf des namensspendenden Flusses folgen. Von hier bietet sich ebenfalls die Möglichkeit die Rudelsburg, rechts, und die Burg Saaleck, links, gemeinsam mit dem sehr abwechslungreichen Verkehr auf dieser Hauptstrecke zu vereinen, welcher hier von 155 096 mit einem Ganzzug Kesselwagen beispielhaft dargestellt wird.

Datum: 02.11.2014 Ort: Saaleck [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schotterzug mit historischer Bespannung
geschrieben von: 294-762 (94) am: 26.03.15, 12:08

Am Mittag des 21. März 2015 rollte die modernisierte V270.10, welche allerdings im alten Farbkleid historisch anmutet, mit einem Schotterzug durch den bahnhof Hiltersdorf. Der Zug war zum Nachziehen von Schotter unterwegs, weshalb auf den Waggons die Arbeiter warten bis sie an der nächsten zu behandelnden Stelle angelangt sind. Der Bahnhof Hiltersdorf hat erst wenige Wochen zuvor einen Freischnitt bekommen. Leider sind dabei auch die alten Lampenmasten gefallen.

Datum: 21.03.2015 Ort: Hiltersdorf [info] Land: Bayern
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: D-SGL
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Miss Piggy und der Baukran
geschrieben von: Leon (19) am: 26.03.15, 09:27
Animiert durch einen Kommentar zu meinem letzten Berlin-Bild, stelle ich heute diesen Blick zur Diskussion! Wir sehen erneut einen der Werbe-Tauri der PKP vor dem EC 45 als Berlin-Warschau-Express, wie er soeben die Berliner Museumsinsel passiert. Im Vordergrund sehen wir die Alte Nationalgalerie, links dahinter die Kuppel des Bode-Museums. Beide Museen sind Elemente der Museumsinsel, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Hinter dem Zug ist desweiteren die Kuppel der jüdischen Synagoge in der Oranienburger Straße zu erkennen.
Der Zug wird auf seinem Weg nach Warschau in wenigen Minuten den Berliner Ostbahnhof erreichen und ist mit einem der Tauri bespannt, die seit Jahresanfang 2015 für die Telekom werben. In der Berliner Eisenbahnfreundeszene wurde aufgrund der markanten Farbe alsbald der Name "Miss Piggy" für diese Lokomotiven vergeben.
Ich habe lange überlegt, ob ich den Baukran in der Bildmitte digital entferne, habe mich aber entschlossen, ihn im Bild zu belassen. Seit der Wende ist in Berlin eine überaus rege Bautätigkeit zu beobachten, und Bilder der Berliner Stadtbahn ohne Baukran haben schon Seltenheitswert.
Der Fotograf befindet sich in luftiger Höhe auf der Außenbalustrade des Berliner Doms und ärgert sich ein kleines Bischen darüber, dass das Schiff, das auf der Spree soeben aus dem rechten Bildrand fährt, nicht einen kleinen Moment früher gekommen ist...

Datum: 19.02.2015 Ort: Berlin-Mitte [info] Land: Berlin
BR: 5 370 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die ersten Frühlingsblüten im Jahr 2015
geschrieben von: Kronberg Süd (124) am: 26.03.15, 02:28

Zum Freitag den 20.03.2015 war es dann nun endlich soweit. Es zeigten sich im Bereich der Pfalz die ersten Blüten für das Jahr 2015!

Zugegeben... Es war gar nicht mal so einfach die wenigen einzelnen "Frühblüher" für ein schönes Foto in Szene zu setzen. Jedoch konnte am frühen Abend im Bereich von Herxheim am Berg ein unbekannt gebliebener 628 mit RB 13757 von Grünstadt nach Neustadt an der Weinstraße neben einem blühenden Kirschbaum festgehalten werden.

Dazu erhält man noch einen beeindruckenden Ausblick über die unendlich wirkenden Weinberge der Pfalz als sich die Schatten der immer weiter sinkenden Sonne über das Land ziehen.

* Neueinstellung mit bearbeitetem Bildausschnitt *


Datum: 20.03.2015 Ort: Herxheim am Berg [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Bahn Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
HafenCity Universität
geschrieben von: 614 078 (145) am: 25.03.15, 23:42

Die HafenCity Universität bildet noch den Endpunkt der Hamburger U-Bahnlinie 4. Hier wurden am 15. März 2015 die DT4 121 und 112 (v.l.n.r.) mit ihren Gewisterchen abgepasst.

Datum: 15.03.2015 Ort: Hamburg (HafenCity Universität) [info] Land: Hamburg
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: Hamburger Hochbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (17314 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [1732]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.