AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

         
 
 
 
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | Google Maps | Bing Maps | OpenStreetMap

 
   
Die Projektionswand
   
 geschrieben von Jan vdBk am: 21.05.12, 20:35
Aufrufe: 778
 
 
Der Tag war fast zuende, als der Kohlezug aus Polen den Bahnhof Horka verließ. Nur wenige Kilometer weiter passiert er das ehemalige Südstellwerk von Uhsmannsdorf, auf das das tiefstehende Licht einen Schattenriss der Ludmilla projiziert. DB Schenker setzt hier momentan hauptsächlich in Polen nicht mehr benötigte east-west-railways 232er ein, die größtenteils ihre Züge in Horka Gbf von polnischen Loks übernehmen. Dieser Zug kam allerdings mit der Ludmilla schon aus Polen.

 
 Datum: 17.05.2012 Ort: Uhsmannsdorf Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
 
 
EXIF-Daten:
Hersteller: SONY, Modell: DSLR-A900, Belichtungszeit: 1/1250sec, Blende: F/3,5, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 17.05.2012 20:08:45, Brennweite: 50mm
 

 

geschrieben von: Walschdorfer
Datum: 26.05.12, 14:18

Der Schatten hat krumme Puffer ;o) Sehr schön stimmungsvoll!

Grüße,
Pierre
 

 direkter Link zu diesem Beitrag zur Weiterleitung in Emails:  


(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.